Innas Mantra + Mantra der Einschüchterung = ?%

Mönch
Hallo,

ich brauche Rat wie sich der 2er Setbonus von "Innas Mantra"
mit dem Mantra "Mantra der Überzeugung" mit der Rune "Einschüchterung" verhält bezüglich des aktiven Schadensbonus bei aktivierung des Mantras,
da ich dort verschiedene Theorien habe...

Mantra der Überzeugung - Einschüchterung:
AKTIV - Der Schadensbonus wird 3 Sekunden auf 16% erhöht.
PASSIV - Gegner im Umkreis von 30 Metern erleiden um 8% erhöhten Schaden und verursachen 15% weniger Schaden.

Innas Mantra (2er-Setbonus):
Erhöht den passiven Effekt eures mystischen Verbündeten sowie den passiven Grundeffekt eures aktiven Mantras um 100%.

Durch den Boni des Sets "Innas Mantra" sollte der passive Effekt vom "Mantra der Einschüchterung" ja folgender maßen aussehen:
PASSIV, +16% Schadenserhöhung (Steigerung um 100% oder auch +8%)
+30% Schadensreduzierung (Steigerung um 100% oder auch +15%)

Jetz ist aber unklar, wie sich dann der "AKTIVE" Effekt des Mantras verhält :(

Möglichkeiten,

A) Da die Aktivierung des Mantras den Schadensbonus auf 16% anhebt,
durch den Innas Bonus aber bereits 16% beträgt, ensteht keine weitere Steigerung des Schadensbonus. Eine aktivierung hat keinen Effekt.

B) Da die Aktivierung des Mantras ohne den Innas Bonus den passiven Schaden von (8% auf 16% aktiv anhebt), was einer Steigerung von +8% beträgt, wird bei aktiven Innas Bonus der durch das Set bereits von 8% auf 16% angehobene Schaden witerhin um +8% auf insgesamt 24% angehoben.

C) Da die Aktivierung des Mantras ohne den Innas Bonus den passiven Schaden von (8% auf 16% aktiv anhebt), was eine Steigerung von 100% beträgt, wird bei aktiven Innas Bonus der durch das Set bereits von 8% auf 16% angehobene Schaden witerhin um 100% auf insgesamt 32% angehoben.

Frage, welche Theorie stimmt ? 16%, 24% oder 32% ?
Wenn es bei 16% bleibt, kann ich mir die Geisteskraft sparen.

Ich würde mich über Antworten freuen!
Moin Alpacacino,

19.10.2016 23:47Beitrag von Alpacacino
Durch den Boni des Sets "Innas Mantra" sollte der passive Effekt vom "Mantra der Einschüchterung" ja folgender maßen aussehen:
PASSIV, +16% Schadenserhöhung (Steigerung um 100% oder auch +8%)
+30% Schadensreduzierung (Steigerung um 100% oder auch +15%)

nein, nicht ganz. Der INNA-Bonus wirkt auf den Grundeffekt eines Mantras ohne Rune:

Somit mal die Beschreibung (ohne Rune):

Mantra der Überzeugung
Kosten: 50 Geisteskraft

Aktiv: Der Schadensbonus wird 3 Sek. lang auf 16% erhöht.
Passiv: Gegner im Umkreis von 30 Metern erleiden um 8% erhöhten Schaden.


Du hast also bei der Rune Einschüchterung (ohne INNAs):

Passiv: 8% Schaden + 15% Reduce
Aktiv: 16% Schaden und 15% Reduce

Durch INNAs erhälst Du nochmal den passiven Grundeffekt drauf, also:

Passiv: 16% Schaden (8% + 8% "INNAs"-Grundeffekt) + 15% Reduce
Aktiv: 24% Schaden (16% + 8% "INNAs"-Grundeffekt) und 15% Reduce

Der Reduce gehört nicht zum Grundeffekt, wird also auch nicht verdoppelt. Somit Deine Variante "B", aber eben nur der Grundeffekt.

Gruß
Carfesch

PS: Das "System" ist sehr gut zu überprüfen beim "Mantra der Vergeltung / Übertretung". Da bekommt man leider auch keine 20% IAS sondern es bleibt bei den 10% und die passive 101% Schaden werden auf 202% verdoppelt.

Besser wäre der Spruch: Der passive Grundeffekt des Mantras ohne Rune wird "addiert".
Hallo Carfesch,

vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast meine Frage zu beantworten.
Ich habe nicht mit einer so qualitativen Antwort gerechnet :)
sorry dass ich nochmal son alten beitrag hochkrame, aber wie sieht es denn mit der entfernung aus? wird die auch durch innas verdoppelt? also werden dann aus den 30metern 60?
13.02.2018 17:08Beitrag von Sethgecko
also werden dann aus den 30metern 60?
es sieht nicht so aus. Aus den 60 Metern aller anderen Mantren werden keine 120. Somit nehme ich an aus 30 werden auch keine 60. Es scheint sich also nur auf den eigentlichen Effekt auszuwirken.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum