Was ist leichter solo ? 2 Erfolge

Quests und Erfolge
Mir fehlt noch eine Errungenschaft für die Truhe. Da ich kein HC spiele fällt HC flach...

2 Erfolge hab ich mir rausgepickt: innerhalb 20 Min 16 Bosse killen ODER in einer Sutnde alle Akte durchspielen.

Das mit den 16 Bossen hab ich heute probiert - und bekam ein Regenbogenportal in Akt 4... da hab ich den Versuch abgebrochen vor allem da ich sah, wie die Zeit verrinnt wenn man mal nicht schnell genug den Weg findet...
Ich habe in D3 keinen Clan, keine Freunde
Spiele also Solo .

Was ist solo leichter : Akt 1-5 in 1h oder 20 Min für 16 Bosse ?

Alternativ zieh ich jetz noch einen Monk hoch falls die o.g Sachen solo nicht fü Casuals geeignet sind und ersuch mich an den 6 Setportalen...
16 Bosse in 20 Minuten sollte solo leichter zu erreichen sein wie Akt 1-5 in einer Stunde.
Supereinfach sind aber beide nicht, und haben auch viel mit Glück zu tun, ob man auf Anhieb die richtige Richtung findet.
Daher sind diese beiden Errungenschaften auch eher auf Multiplayer ausgelegt.

Falls du dir extra für eine Errungenschaft schon einen neuen Char hochziehen willst, würde ich allerdings vor den Setportalen das 6x 55er Grift ins Auge fassen.

Mit jedem DH Set ein 55er zu schaffen sollte imo machbar sein, bleiben dann noch 2 55er mit einer anderen Klasse.
Clevererweise benutzt man dann für eine spätere Caldesanns Verzauberung ein Juwel der Leichtigkeit, um das hochleveln des Chars zu vereinfachen.
Such die dafür die Charklasse aus, die dir mit am meisten liegt.
Alle Bosse in 20 Minuten hatte ich vor einiger Zeit, mit alter Festplatte mal probiert und bin kläglich gescheitert. Keine Chance! Etwas später, mit neuer SSD-Festplatte, hab ich das rein aus Interesse nochmal probiert und es hat auf Anhieb geklappt. Sogar mit einigen Minuten Restzeit. Das ganze mit Hexendoktor als wütendes Huhn.

Also: Mit SSD einfach, ohne SSD verdammt hart. Ein hoch auf die Entwickler die sich so einen Blödsinn einfallen lassen :-)
15.04.2017 08:15Beitrag von Narima
Was ist solo leichter : Akt 1-5 in 1h oder 20 Min für 16 Bosse

Eindeutig: Bossmodus, geht mit dem DH recht gut auch Solo, UE Set mit Danettas durchrollen ggf. bei den Bossen schnell auf Bogen und Köcher wechseln

Story in einer Stunde, hm, ja also ich habs schon geschafft mit WD wobei das Solo absoulut grenzwertig ist. NICHT EMPFEHLENSWERT!

15.04.2017 10:14Beitrag von TollCollect
Falls du dir extra für eine Errungenschaft schon einen neuen Char hochziehen willst, würde ich allerdings vor den Setportalen das 6x 55er Grift ins Auge fassen.

Jep, sehe ich auch so. 6x55 dürfte leichter sein als 8 Setportale, zumindest für die meisten Spieler. Vor alleim weil fast jede Klasse ein "unschönes (nerviges)" Setportal hat.
Wie wäre es denn ansonsten einfach mit der 50mio Goldsträhne???
Benötigt werden 50 T13 Bounty Würfel. Anschliessend nackig machen, Sammelradius komplett nullen, pet ablegen, nen ruhig gelegenen Wegpunkt in der offenen Welt auswählen und alle Würfel direkt auf dem Wegpunkt öffnen OHNE auch nur einen einzigen Schritt zu machen!!! Man muss natürlich einige Male zwischen Dorf und Wegpunkt hin und her Porten um alle Würfel zu holen. Wenn das erledigt ist und ihr euren riesen Haufen Loot direkt auf den Wegpunkt geschmissen habt, einfach drüber laufen und mit einem Mal die ganze Kohle einstreichen. Hab das vor zwei, drei seasons so gemacht und es hat einwandfrei funktioniert.
Dieser Thread stammt aus der letzten Season, in der "Habgier" nicht zur Auswahl stand, sonst hätten wird das auch vorgeschlagen.

Den Quatsch, die Würfel zu irgend einem Wegpunkt schleppen, kann man sich auch sparen. Es funktioniert auch bestens direkt an der Truhe.
Bossmodus finde ich auch solo recht einfach. Habe es diese Season sogar auf T13 geschhaft:
http://imgur.com/gallery/8Etnj

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum