Bugrüstung aka Blutsangkettenhemd.

Totenbeschwörer
hoi,

ich probiere gerade alles aus was es so an legendarys für den totenbeschwörer gibt. somit ist mir die rüstung "Blutsangkettenhemd" aufgefallen. deren eigenschaft:

"Wenn "Skelette befehligen" im Bereich von "Land der Toten" eingesetzt wird, erhält die Fertigkeit den Effekt aller Runen und verursacht 102% mehr Schaden."

Soweit sogut, würde es nicht den sinnlosen Skill "Mordbefehl" geben. Der bewirkt nähmlich genau das:

"Lässt eure Skelettdiener auf dem Gegner zustürmen und explodieren. Fügt Gegnern im Umkreis 15 Meter 215% Waffenschaden als Giftschaden zu"

Habe ich die Rüstung angelegt und wirke "Land der Toten" und Skelette befehligen passiert genau nur eines und zwar -> Die Skelette opfern sich alle zusammen wegen der Rune "Mordbefehl" und das wars.

Meiner Meinung nach ist die Rüstung kompletter Müll.
ist schon lange bekannt und wurde mehr als nur einmal angesprochen ... bisher gabs von seiten blizz´s noch keine bestätigung, dass, ob und wie die letzte rune eine überarbeitung erfährt
zum beta test gabs nen build mit der runde mordbefehl wo man diesen skill dauerspamen konnte, war aber zuviel spaß und wurd in den boden generft wie so ca. 10 andere gute builds. damals war die rüstung netmal so übel aber nun unbrauchbar.

darum merkt euch eines, wenn ihr nen geilen build rausfindet. behaltet ihn für euch. ;)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum