Reilena's Shadowhook

Totenbeschwörer
Hallo Zusammen,

kann mir wer vielleicht erklären wie dieser Effekt genau arbeitet?
Ich bin davon ausgegangen das Jeder Punkt Essenz den ich Zuviel erzeuge (über das Cap) den DMG Procc auslöst. Jedoch kann ich davon nichts bei mir in den Stats sehen.

https://eu.battle.net/d3/en/item/reilenas-shadowhook

besten danke
Gruß Alex
Ich hab es bisher so verstanden, das jeder Punkt Essenz den du haben könntest dir passiv Bonusschaden gibt.

200 Max. Essenz = 100% Damage

Ich bin bei 327 Essenz zur Zeit, müssten demnach 163.5% Bonusschaden sein.
30.06.2017 07:51Beitrag von Riasina
Ich hab es bisher so verstanden, das jeder Punkt Essenz den du haben könntest dir passiv Bonusschaden gibt.

200 Max. Essenz = 100% Damage

Ich bin bei 327 Essenz zur Zeit, müssten demnach 163.5% Bonusschaden sein.


Hmm OK das werde ich dann später mit dem Passiv Testen die mehr MAX Essenz erlaubt.
Dann sollte man ja was sehen können.

besten dank
... para Punkte für mehr Essenz scheinen mir bestens angelegt.
Funkioniert so wie Riasina sagt.

Passiv rein, Essenz auf der Waffe, und Essenz in Para. GG

(In Gruppe könnte auch der Stein von Jordan interessant sein, da dort ebenfalls Essenz drauf sein kann.)
Essenz:
200 Basis
50 Paragon
40 Passiv
40 Waffe(n)/Phyl
330
Also 165% "max"

Es gäbe noch SoJ (+18) - aber der lohnt wohl selten bei den anderen guten Ringen (Es wären auch nur ca 5% mehr Schaden durch die SoJ Essenz).
Hoffe habe nichts übersehen.

Wie wichtig ist Essenz auf den Waffen? Mit Paragon und Passiv:
330/290= ~13% mehr Schaden. Bei Reilena kann man es sich also ggf. schenken +10% Schaden draufzurollen - dann lieber 40 Essenz draufpacken. 1 slot mehr und mehr Schaden.
Ausserdem: Simulacrum -Reservoir -verdoppelt die maximale Essenz für 15sek, also Schaden mal 2. Mit Spukvision Amu dann 30 sekunden (falls man das nutzt - lohnt aber IMO nicht so - damit geht dann in der Regel kein Endloser Gang mehr).

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum