zBarb mit Patch 2.6.1 noch spielbar?

Barbar
zBarb mit Patch 2.6.1

Jarring Slam
Added a maximum threshold on the number of health globes that can spawn in a given time.


Bin mal gespannt, wie das sich auf den zbarb auswirkt. So langsam beschleicht mich das Gefühl, die Meta soll mit dem neuen Patch aufgelöst werden.

Oder irre ich mich da?
was bitte ist ein zbarb?
support barb mit 0 dmg der viele health globes spawned :D
Nein ich glaube nicht, dass da der normale supBarb aussterben wird, der PTR, zeig ja auch das Gegenteil.
Der normale SupBarbar macht mehr als nur Heilkugeln zu spawnen, er gibt IP (schmerzunterdrücken, 25% weniger schaden und keine Kontrollverlust effekte), zieht die monster an die richtigen stellen, zieht die Schreine und macht globes. Sprich wenn die globes nun weg fallen würden wäre er immer noch hilfreicher als mach anderer. Aber die fallen nicht weg es wird nur reduziert.

Ich sprach vom normalen supBarb, es gibt noch einen anderen und der wird wahrscheinlich verschwinden, den Rathma supbarb. Diesen braucht man bei Rathmaspeeds. Da hat man einen supbarbar, einen sup nekro und 2 rathma nekros.
Was macht ein rathma supbarbar ? - er gibt movementspeed, ip, ein paar globes und sammelt vor allem die heilkugeln ein. Die Rathma Nekros verwenden Wickeltuch des Seelenernters und bekommen dadurch mit jeder Heilkugel, die der Barbar einsammelt Essenz zurück. Sie brauchen viel Essenz, da sie Skelletmagier beschwören, die ihren gesamten Vorrat an Essenz aufbraucht und je mehr Essenz der Nekro hatte, desto stärker ist der Magier. Doch diese Heilkugeln kommen zum großteil nicht vom Barbar, sondern vom supnekro. Der produziert einfach wenn er in land der toten ist sehr sehr viele Heilkugeln, die dann der barbar einsammelt.
Ich glaube, dass Blizz diese Spielweise nicht so stark/gut ist und hat deswegen die Anzahl der heilkugeln, die der Nekro hervorruft reduziert. Dass sie den barbar da auch eingeschrenkt haben, liegt wahrscheinlich daran, dass sie Konsequent bleiben mussten sonst würden sich wieder welche aufregen warum der nekro einen nerf bekommt aber der barbar es darf.

Zu dem hat der barbar zwei Fertigkeiten Heilkugel zu erzeugen, wovon die schwächere generft wurde. Doch wie stark dieser nerf ist habe ich keine Ahnung, da ich noch keine Gruppe auf dem PTR gefunden habe, dennoch sind in allen hohen Grifts Barbaren als Supporter. Sprich: er ist nicht tot.

PS: Ich spiele einen supBarbar
17.09.2017 15:30Beitrag von DerFnam
was bitte ist ein zbarb?

Oder auch bekannt als zDPS Barb aka zero DPS Barb. Die Buzzwords der D3-Com eben ... :D

Der Nerf vom Groundstomp trifft weniger die Nekros als die WD's. In wie weit nächste Season bzw. ab 2.6.1 die Rathma-Speeds noch spielbar sein werden, muss man abwarten. Fakt ist, dass diese speziellen Speeds erheblich unter dem Nerf leiden. Ob die Spieler einen Weg zur Kompensation finden werden - wer weiß wer weiß. Wenn ich mich recht entsinne verfügen sowohl WD als auch DH ebenfalls über "Globe-Spawn-Skills", die nicht explizit generft wurden. Allerdings stehen diese in keinem Verhältnis zum aktuellen Land of the Dead.

Für den Barb selbst in seiner Rolle bei den Rathma-Speeds ändert sich nichts, denn da sorgt er auch aktuell nicht (mehr) für irgendwelche Globes. Dies obliegt mittlerweile alleinig dem Necro. Der Barb sammelt "nur" ein.

In der High-GR 4er Meta verhält es sich etwas anders. Insofern der WD als DD in der Meta verbleibt, kann man definitiv von einem Nerf sprechen. Aktuell ist es schon so, dass ich teilw. 2-3x Aufstampfen muss, bevor die erste Globe erscheint. Wenn ich nun davon ausgehe, dass diese Aussetzer noch extremer werden, dann gute Nacht.
Als Folge davon gehe ich davon aus, dass man deutlich mehr Zeit bei der Gruppe verbringen muss und sich weniger mit dem "Rankarren" von Trash beschäftigen kann. Wenn dies dann so extrem ausufert, dass der Barb letztlich auf IP reduziert werden kann, fliegt er aus der Meta und Mage oder DH rutschen als Support nach.

Aktuell würde ich den Barb noch nicht als tot erklären, aber eine Gewisse Gefahr sehe ich schon in 2.6.1. Dennoch - erst einmal abwarten, wie sich die Klassen nach dem Patch einreihen, speziell was die 4er Meta angeht.
hey :-)
als supbarb-veteran kann ich mir auch nur schlecht vorstellen, dass das kompletpacket von einer andren klasse 1:1 ersetzt werden kann. gut, die necro-problematik möchte ich mal außen vorlassen, da kenn ich mich zu schlecht aus, da ich die season sehr früh beendet habe und nicht ins endgame gelangt bin. doch wenn wir über eine "klassische" konstellation von 2 DDs und 2 Support ausgehen, muss erstmal ein unterstützer gefunden werden, der nicht nur die IP und Warcry-buffs abliefert, sondern die gegner auch formschön zusammenpackt. ich würde eher davon ausgehen, dass im fall von mangelnden heilkugeln (z.b. beim WD), die CC beim barb wichtiger wird und somit der build etwas schwerer auszurüsten ist...aber auch nicht besonders viel schwerer. generell stelle ich mir eher die frage, wer in einer 4er gruppe überhaupt den trashkiller übernehmen wird, kommen da nicht builds in frage, die überhaupt keine kugeln benötigen? (z.B. neuer hammerdin, EP-mönch?) ich freue mich auf jeden fall auf die neue season und bin gespannt, wie das hochgelobte määääta aussieht...auch wenn ich da ehrlich gesagt ein bisschen drauf !@#$%^-e :-)
18.09.2017 13:41Beitrag von Tallaron
Aktuell ist es schon so, dass ich teilw. 2-3x Aufstampfen muss, bevor die erste Globe erscheint.


Verwende Solanium statt Schmelzofen im Cube und sammle Sachen mit chc, dann bekommst du mehr heilkugeln
18.09.2017 18:12Beitrag von Donnerplauze
kann ich mir auch nur schlecht vorstellen, dass das kompletpacket von einer andren klasse 1:1 ersetzt werden kann

Geht nicht mehr um das Ersetzen, sondern um die Daseinsberechtigung. Der Sperr verliert gefühlt in jeder Season an Bedeutung. Rift-Layout, Mob-Kombos, Mob-Verhalten, Hit-Boxen, CC-Ruleset, etc. pp.

Klammert man diesen Skill aus, bleiben die Globes und Buffs übrig. In Sachen Buffs ist der DH wohl stärker. Wenn die Globes wegfallen, weil generft oder nicht mehr benötigt, dann verliert der Barb quasi seine Daseinsberechtigung in der Meta, denn selbst die CC-Immunität bringt der Monk schon mit, wenngleich mit etwas weniger Komfort.
IP aus Bequemlichkeit, Groundstomp wegen der Globes und den Sperr zwecks Trash sammeln. Das sind die Punkte, die aktuell den Barb noch "vorne" halten. Falles diese weg, war's das mit Sup Barb in der Meta.

19.09.2017 00:03Beitrag von Brom
Verwende Solanium statt Schmelzofen im Cube und sammle Sachen mit chc, dann bekommst du mehr heilkugeln

Ja, dann vertausendfache ich den Aufwand des Gears gefühlt, um alle 8s eine Globe mehr zu haben. Dann doch lieber den Drohruf abändern, was dann aber wieder erhebliche Einbußen im Schaden für die Gruppe bedeutet.

Problem bei den Globes für den WD ist nicht, dass er weniger Schaden macht, wenn er weniger oder keine Globes bekommt. Nein, das viel größere Problem ist, dass die Globes im Highend-Bereich essentiell wichtig sind für sein Überleben. Nicht etwas, weil diese ihn heilen, sondern durch den Int-Buff enorm Toughness geben.
19.09.2017 13:59Beitrag von Tallaron
um alle 8s eine Globe

Knall mal durch 50 Mobs durch, dann is da mehr als eine.
Critchance hoch fuer den Solanium. Je mehr Gegner umso
mehr Bubbles.
Das ändert aber am ICD des Solanium nichts? Gibt ja noch andere "Trigger" für Health Globes - oder konntest Du diese beim "Test" ausschließen?
Nimm einfach rein und charge mal auf T13 in Corvus rum.
Denke mal dann wirst es sehen. Hast ja vlt noch Items mit
Cc rumfliegen, dann kostet das ja nix.

Hatte zuerst auch wenig Cc weil ich dachte, es lohnt nicht.
Nachdem ich die erhoeht hab, gabs mit Bubbles keine Probleme
mehr und das Gemotze hat schlagartig aufgehoert )) .

Ich lass mich aber auch gerne eines besseren ueberzeugen.
Da ich in letzter Zeit ja mit Wd unterwegs bin, bemerk ich aber
auch ggf den Unterschied wenn der Baba wechselt.
CC hilft in jedem Fall Globes zu produzieren.

Mache das seit mehreren Saisons jetzt.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum