Malthael - Engel des Todes / Hausarbeit

Spiele, Unterhaltung und Wissenschaft
Hallo Community,
wie ihr schon im Titel lesen könnt, geht es um eine Hausarbeit über Malthael.

Kurze Informationen zur Hausarbeit:
Man soll sich ein Werk aussuchen und eine These aufstellen, in dem Fall habe ich mich für Diablo III entschieden. Da ich nicht nur oberflächlich über das ganze Spiel schreiben möchte, suchte ich mir einen Teil daraus aus. Ich habe mich für Reaper of Souls entschieden, um genauer zu sein für Malthael.
In meiner Hausarbeit möchte ich gerne einen Vergleich aufstellen zwischen der Vorstellung des Tods und Malthael.
(Die genaue formulierte These habe ich noch nicht...)

Deshalb möchte ich die Diablo III Community über einige Informationen bitten. :)

Jetzt habe ich noch einige Fragen zu Malthael:
1. Ist Malthael ein gefallener Engel?
2. Ist er Der Tod? (Weil er wird Engel des Todes genannt und er stirbt ja anscheinend am Ende)
3. Ist Malthael ein "erfundener" Name oder ist er ein "echter" Engel?

Mit freundlichen Grüßen,
Sora
Nun in der Diablo Lore ist Malthael ursprünglich Mitglied des Angiris Rates und der Aspekt der Weisheit, er verschwand dann aber und wurde Wahnsinnig weil er den Weltenstein nicht finden konnte oder so............

04.11.2017 22:57Beitrag von Sora
1. Ist Malthael ein gefallener Engel?


Meinst du damit dass dieser Name der Name eines Engels sein könnte welche mit Lucifer gegen Gott rebellierten oder rein in der Diablo Lore?, bei letzterem würde ich pauschal mal ja sagen weil er ja auch seiner ursprünglichen Aufgabe nicht mehr nachkommt und seinen eigenen Plänen nachgeht als er zu RoS wieder zurückkehrt.

04.11.2017 22:57Beitrag von Sora
2. Ist er Der Tod?


In einer gewissen Hinsicht auf jeden Fall da er ja vorhatte die Menschen alle auszulöschen.

04.11.2017 22:57Beitrag von Sora
3. Ist Malthael ein "erfundener" Name oder ist er ein "echter" Engel?


Wie gesagt lässt sich schwer sagen.

Ansonsten würde ich dir empfehlen im Internet nochmal Intensiver zu recherchieren, im Diablowiki findest du eine Menge Einträge zu Malthael wo auch vieles aus der Cain-Chronik/dem Tyrael Buch was damals kurz vor RoS rauskam drinnensteht, zur Herkunft des Namen Malthaels wirst du vielleicht auch noch mehr finden.

LG
Malthael Kurzversion:
Malthael möchte in erster Linie den ewigen Konflikt beenden. Doch Tyrael hat in D2 den Weltenstein zerstört, so sah Malthael in seiner Weisheit nicht mehr wie man den ewigen Konflikt beenden kann und verschwand.

In seiner Abwesenheit hat er den Plan entwickelt alles Übel zu zerstören, in ROS kam er zurück als der Engel des Todes. Der Name eben weil er alles dämonische in der Welt vernichten möchte.
Der Tod allen Übels beinhaltet auch die Vernichtung der Menschheit, die ja zu 50% dämonischer Herkunft ist.

Malthael dient, zumindest aus seiner Sicht, dabei aber immer noch den hohen Himmeln, weshalb er kein gefallener Engel ist, sondern eben der Engel des Todes. Man könnte aber durchaus sagen er ist der Tod.

Malthael bedeutet soviel wie "Reinkarnation des Schweigens", kann man aber auch mit ähnlichen Begriffen übersetzen. Die genaue Herkunft weiß ich aber nicht, soweit ich mich erinnere steht da auch nix in den Diablo Büchern.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum