Über 1 Jahr Spielpause, aktuelles Build, Welches Set?

Mönch
Hi zusammen,

Habe vorher mit dem Innas Set gespielt, damals bei Paragon 300.
Die letzte Woche habe ich mal etwas mehr gespielt und geändert.

Bin mir aber nicht Schlüssig, welches Set und Waffenkombination ich wählen soll.

Mit dem Innas, sehr viel ausgehalten, aber wenig Schaden verteilt.
Aktuelles Build könnt ihr im Profil sehen. Damit bin ich an sich sehr zufrieden, aber was bringen die anderen Sets? Uli etc.? Liegen auch auf Lager. Ich spiele gern vorn mit und teile aus, da ich oft auch allein oder nur zu zweit bin, möchte ich keinen reinen Tank spielen.

Ich bin zwar schon "stolz" dass ich es von GRift40 auf ca. 80 geschafft habe, aber wenn noch etwas raus zu holen wäre, wär`s natürlich sehr nice.

Vorab hatte ich oft den DH gespielt, da er mehr schaden anrichtete und mehr möglich war. Mir lag nur früher viel am Paladin (D2) und der Monk schmeckt mir einfach am besten!

Bin euch für eure Hilfe sehr Dankbar!

Gruß Micha aka Affenpower
Lies mal die faq. Im Prinzip spielen derzeit alle den bimmler, man kann aber alles spielen, also solltest du wählen was dir selbst Spaß macht. Ist doch dumm n build zu spielen der einem keinen Spaß macht. Ich hab zb den bimmler schon seit ewig gespielt, unser duftbäumchen mag den.lon ltk sehr.
Man spielt jetzt Int-Ampelbarb..
An sich finde ich den bimmelmonk ganz gut zu spielen, aber ab GRift 80 ist schluss. da fehlt DMG . es wird zäh und man fällt fixer um
nicht wirklich ^^ der schaden wurde IMENS ! gebuffed :)

was dir halt derzeit def. fehlt ist ein RoRG https://eu.battle.net/d3/en/item/ring-of-royal-grandeur-Unique_Ring_107_x1 um auch den 6´er boni des set´s nutzen zu können ;P

desweiteren wird Kyo´s https://eu.battle.net/d3/en/item/kyoshiros-soul-P4_Unique_Belt_05 nicht mehr benötigt, da du mit dem geänderten 6´er-boni keine stacks mehr aufbrauchst, wenn du bimmelst.

zudem ist deine ausrüstung auch noch nicht wirklich optimal ... die fehlen halt schon auf händen(50%) und amu (47%) knappe 100 critdamage ... und einiges noch an crit selbst.

aber zumindest sollte bis 90 hin alles locker schaffbar sein, mit so wenig para und unausgefeiltem gear
Es fehlt beim bimmler dämädsch? Dann machst du was falsch. Mir fehlt es eher an def um durchgängig bimmeln zu können. Sind halt n paar items nicht optimal gerollt und n gogok gehört da nicht hin und ias ist auch eher suboptimal aufm gear.
RoRG ist im Kanais und Kyos's war diese Nacht noch drin, hatte gestern vorm beenden nur was getestet. Weiss nur noch nicht Ob ich Innas Schuhe und Gürtel tragen soll, dafür dann die boots in den würfel. oder mit der Geisterstunde, den Boots für die 2 Verbündeten und dann den Aschemantel in den Würfel.

was den Crit betrifft, hab ich gestern noch gesucht, aber mir fiel nichts in die Hände und rollen war auch recht erfolglos bisher.

Aber ja, die ausrüstung muss noch verbessert werden, die stats sind da nicht all zu perfekt.

Also statt isa auf resi, ist ja fix geändert. Klar macht der mal dmg in 1000er mrd höhe und weitaus mehr, aber nicht dauerhaft. was dann sicher an dem crit liegt.

danke soweti schonmal

ich werde mal nen bisl sammeln und rollen.
Wenn Du nicht ganz hoch hinaus willst, macht auch das Ulianaset eine Menge Spaß. Voraussetzung ist, dass man gutes Gear hat.
Ich finde es jedenfalls immer spaßig die Mobs auf einen Haufen zusammenzuziehen und in der Kältephase bei ausreichend Stacks die 7Strike zu zünden. Mit bisschen Übung fliegt der ganze Bildschirm weg.

Aber wie Atomfurz schon sagt, probiere alles mal aus und finde Deinen Favoriten. Nur nen Build zu spielen, weil ihn alle spielen und man nur damit ranken kann, ist in meinen Augen Zeitverschwendung.

Als alle den Generator gespielt haben im Solo, habe ich schon Uliana oder Bimmler gespielt, obwohl die beiden Sets früher gut 10 Grifts hinter dem 1000Stürme lagen.
Mir taugt der Generator nix, obwohl ich zwei primal Fäuste habe. Der raubt mir den Nerv, ist hakelig und sensibel. Wahrscheinlich fehlt mir auch einfach die Übung und vor allem das Können...

Die anderen 3 Sets haben für mich alle ihren Reiz und spielen sich recht unterschiedlich. Am einfachsten zu spielen sind der klassische Bimmler und Inna mit Palm oder auch ohne.

Gruss Fargrim
Mir !@#$%^-*!@ ist nicht aufgefallen, dass sich die windstapel abbauen und man den ab und an neu casten muss, kein wunder, dass der dmg ausblieb :F

@fargrim, die anderen setx habe ich auch schon angefangen zusammen zu stellen, machen wirklich allesamt spaß!
Der Gürtel ist mittlerweile nutzlos... Wh is beschde oder eben ohrenkette
Nutzlos finde ich das Teil nicht. Dadurch das Reißender Wind nicht mehr abbricht hat man stets die 50% Schadensreduktion. Desweiteren braucht man Reißender Wind nicht laufend neu aktivieren und spart dadurch Ressourcen. Bis Grift 90 kann man meiner Meinung nach sehr gut mit dem Kyoshiro spielen :)
90 ist ja auch ziemlich low. Außerdem sollte deine gk so schnell steigen dass du mit wind casten kein minus machst. Es ist jedenfalls kein Pflicht item mehr und es gibt bessere Alternativen für alles, goldträger für t13 vergaß ich oben.
Goldträger nur wenn man hardcore spielt, oder?
Bei Softcore Rift/Bounties ist das Teil obsolet, weil alles schon platt ist wenn man
in Reichweite kommt.

Ich muss nun endlich auch mal die WH unterbringen, kann
aber sagen, dass es als Neu-Mönch gar nicht so einfach ist sich umzustellen.

Trifft das zu: Sobald auch mal nur ein Stapel fehlt steht man dmg mäßig mit WH schlechter da?
Wofür brauchst du denn auf t13 was anderes? Wegen in göm hast eh nur drei stacks zum Aufbau (achja, ich vergaß dass die meisten glauben der buff von der wind waffe wäre größer), mit goldträger kannst getrost in den feuer explos items sammeln und weiter gehen. T13 ist doch speed > all, also immer vorwärts. Und das mit einem stack stimmt so auch nicht. Ein stack weniger ist ca 10% Verlust, meine wh macht mehr als 10% mehr schaden (ok, based on ias aber wayne so lange ich durchbimmeln kann ) als mein nicht schlechter wind gurt oder meine ziemlich gute ohrenkette. Wenn man es richtig macht hat man eh immer 10 stscks auch ohne wind gurt
13.02.2018 08:30Beitrag von Atomfurz
Wofür brauchst du denn auf t13 was anderes?

13.02.2018 08:30Beitrag von Atomfurz
T13 ist doch speed > all


na Krelm ist ne nette alternative, macht noch mehr speed :)

Krelm
Avarice Band + Hoarder Gem
Fleet Footed
Dash - Falling Star
Annihilation
Epi - Insight
In Geom
bei Bedarf auch noch: wreath of lightning - aber der Proc ist mies
(edit: lohnt daher erst, wenn noch nen damage gem obsolent wird)
@Lutzer: Krelm hab ich T13 im Cube, wirklich nice.
@Atom:...cool dass Du immer atomisierte Bimmeltipps gibst. GGfs kommt der In-genom in mein Farm setup.
13.02.2018 08:30Beitrag von Atomfurz
achja, ich vergaß dass die meisten glauben der buff von der wind waffe wäre größer


im Idealfall macht Kyoshi mehr 3,5x(250er) und Wind nur x3,25(7Stacks)
bei gleichem Waffenschaden brauchts also mindestens nen 225er Roll

Ingisitorrr sollte also eher den Wind behalten, rein von der Waffe her

und wer noch nicht so fit mit dem Monk ist, sollte auch eher In Geom für Kyoshi tauschen, um sich das genaue setzen der Glocke zu ersparen, den sonst wird aus dem x3,5 schnell nur nen x2,5
13.02.2018 11:20Beitrag von Ingisitorrr
@Lutzer: Krelm hab ich T13 im Cube, wirklich nice


da sind die Nemesis sinnvoller im Cube angelegt, den Gürtel wenn dann tragen
13.02.2018 11:30Beitrag von Lutzer
13.02.2018 08:30Beitrag von Atomfurz
achja, ich vergaß dass die meisten glauben der buff von der wind waffe wäre größer


im Idealfall macht Kyoshi mehr 3,5x(250er) und Wind nur x3,25(7Stacks)
bei gleichem Waffenschaden brauchts also mindestens nen 225er Roll

Ingisitorrr sollte also eher den Wind behalten, rein von der Waffe her

und wer noch nicht so fit mit dem Monk ist, sollte auch eher In Geom für Kyoshi tauschen, um sich das genaue setzen der Glocke zu ersparen, den sonst wird aus dem x3,5 schnell nur nen x2,5
sag ich ja ;) habe schon immer die bimmelklinge im t13 setup, ganz davon abgesehen dass die ein wenig mehr schaden macht ;)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum