Allgemeines Feedback an Blizzard

Spiele, Unterhaltung und Wissenschaft
Was waren das einst für reale Zeiten gewesen, als Blizzard noch eindeutig neue Standards und Inhalte auf den Markt gebracht hatte, welche es vorher noch nicht gegeben hatte. Diese individuellen Fachkompetenzen wünsche ich mir im Wesen des 21zigsten Jahrhunderts zurück. Wenn alle sehr ähnlich das Gleiche publizieren, das mündet real in Langeweile und nicht in einem reich gedeckten Game-Markt. Dieses produktive Setzen von eindeutig neuen Akzenten, dass wird ein wenig vermisst heutzutage bei Blizzard, zumindest kommt es mir so vor.
Kreative Ideen:
Ein Strategieaufbauspiel mit third-person-grafik
Ein Jump'n'Run mit Crafting "Lost Vikings"
Ein neues Dungeonkeeper-Game-Universum mit komplett neuen Helden
Eingfache Antwort:
es waren andere Zeiten.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum