CDR vs. RCR

Mönch
Hallo zusammen,

speile diese Season zum ersten mal Mönch (Wave of Light) und wollte fragen, ob es für CDR und RCR bestimmte Breakpoints gibt? (Cooldown Reduction und Ressource Cost Reduction)
Mein Gear ist eh noch ziemlich mittelmäßig, aber zB habe ich auf meinen Schultern beides drauf und frage mich, welches ich davon rerollen sollte.
Mit mehr RCR kann ich mehr Wave of Light mit "einer Ladung" Spirit spammen, mit CDR bekomme ich aber durch Epiphany und Mystic Ally schneller wieder Spirit zurück und mich würde interessieren was von den beiden eurer Meinung nach höher zu gewichten ist, oder ob es eben bestimmte Breakpoints gibt.

Danke schonmal!!
nach meiner Rechnung braucht es bei 4 Rolls CDR auf dem Gear (+Paragon+Dia im Helm+Beacon) mindestens 1 Roll RCR, um mit STI durchbimmeln zu können, ohne Soul, sofern man ne 7er Wh trägt

macht dann + 46 GK/s und - 48GK/s, da man sich ja ab und zu bewegt bzw. ja auch den Dash nutzt, wo man nicht bimmeln kann
bzw. 2 Rolls RCR mit Radiance


und starter gear am besten gar nicht bzw. so wenig wie möglich rollen und mats sparen
Ich bin n Freund von full cdr, wobei rcr viel beim durchbimmeln hilft. Cdr hat nur den netten Effekt mehr toughness im.mittel zu haben wegen öfter epi rdy
27.02.2018 10:34Beitrag von Atomfurz
Ich bin n Freund von full cdr, wobei rcr viel beim durchbimmeln hilft. Cdr hat nur den netten Effekt mehr toughness im.mittel zu haben wegen öfter epi rdy


Den zusätzlichen RCR im Idealfall dahin, wo schon CDR ist
Schwer zu bekommen, aber perfekte Schultern wären imho DEX,RCR,CDR und AD

Dann 2x 10 CDR auf den Waffenslots

Bei Unity/COE wirds jetzt schon unschön, da der 4te CDR Roll zulasten von AD geht -> Hände DEX 10/50/8CDR
oder man hat das Glück auf den Händen oder Waffen Dex rollen zu können

Bei Zodiac/COE egal ob mit Ally/Cinder oder Blind/Seph reichen CDR auf Waffen, Zodiac und Schultern aus und man blockiert keine AD Rolls
edit: ggf. sind hier auch 3 CDR Rolls ausreichend, je nach Dash Verhalten
Mein.ns bimmler hat dauerepi mit orotz, das muss auch. Waffen muss ad rauf, dann cdr, einmal loh. Mit cdr auf Waffen brauchts nicht wirklich rcr
Auf die frage nach Breakpoints is jetz keiner eingegangen :D und ich glaube ein richtiger neuling (wobei ich auch nich zu den erfahrensten gehöre) weiß nach den kommentaren nicht viel mehr als er vorher wusste :D
Außer das er euer Gear nachbauen kann, nur weiß man dann immernoch nich warum man es so baut^^
Hoffe das wird jetz nich Mmissverstanden^^
27.02.2018 10:34Beitrag von Atomfurz
Ich bin n Freund von full cdr, wobei rcr viel beim durchbimmeln hilft. Cdr hat nur den netten Effekt mehr toughness im.mittel zu haben wegen öfter epi rdy


nicht nur epi

ich würde fast sogar sagen, dass die verkürzte abklingzeit vom dash sogar noch etwas mehr ausmacht.
zum einen wegen der def. in form der erhöten doge, als escape und im späteren verlauf wenn man wirklich am puschen ist auf grund der zeitersparniss bei den wegen im rift.

dies mag zwar anfangs etwas unscheinbar wirken .. aber wenn man im hinterkopf behält, dass der laufweg von jedem dash in etwa 2-3 sekunden beträgt, summiert sich dies im laufe eines rifts gerne mal auf 30-50 sekunden auf ... zeit die einem am ende fehlen könnte.
(mal abgesehen der eingesparten zeit, in welcher man aus einer brenzligen situation rauskam und so death-timer vermeidet)
27.02.2018 13:01Beitrag von skuba
Auf die frage nach Breakpoints is jetz keiner eingegangen :

CDR und RCR haben keine Breakpoints

bis auf diese Aussage ist aber erstmal alles enthalten, möglicherweise auch etwas subtil :)

Grundsätzlich hängt es davon ab, wie man spielt, ggf auch von den Passiven.
Grundsätzlich bringt RCR mehr, sofern man nicht oder noch nicht durchbimmeln kann, aber möchte.
Bis auf den gängigen Focus/Restraint Bimmler (hier RCR) ist CDR aber der sinnvollere Stat:
Cooldown von Dash, Ally/Blind und Epi kurz halten (mehr Def, mehr Spirit und schneller dashen)

mit Geisterstunde und STI und Unity/COE brauchts nun 4xCDR + 1RCR (s.o.) um prinzipiell unendlich lange bimmeln zu können
3CDR-2RCR funzt auch, aber s.o.
5CDR-0RCR könnte knapp werden, 6-0 sollte gehen
aber mit mehr als 4 CDR Rolls nimmt man sich Schaden in Form von AreaDamage weg, da nur 1xCDR/Slot

ob man aber auch die ganzen Sachen hat, ist dann wieder ne ganz andere Sache
27.02.2018 13:30Beitrag von Balbero
und im späteren verlauf wenn man wirklich am puschen ist auf grund der zeitersparniss bei den wegen im rift.


hmmm, denke das grad nicht
da kommen die besten Runs bei 2Ebenen Battlefields/Woods oder ähnliches rum

da braucht man nicht wirklich laufen

edit:

27.02.2018 13:30Beitrag von Balbero
mal abgesehen der eingesparten zeit, in welcher man aus einer brenzligen situation rauskam und so death-timer vermeidet

das unterschreib ich

aber nur für den Dash machen zusätzliche CDR Rolls gar nicht soviel aus
ohne Gear CDR (nur Paragon,Diamant und Beacon) ist die Uptime schon bei 80%
(5s Cooldown vs. 4s )

für sub4s brauchts aber mind. 3Rolls CDR :) --> passt also
Das mim dash merk ich immer grp vs solo (Einheit statt orotz ). Da viel cdr is sehr nett. Mit Einheit kann ich nicht mehr durchbimmeln, wenn man richtig pushed muss man aber eig eh immer laufen und sammeln bevor man bei feuer rausdrückt. Es sei denn man hat 2 woods - nicht so wie ich bei 109, Kathedrale, krater und diese akt 4 höhlen
Danke euch für eure ganzen Antworten :)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum