Wave of Light Optimierung

Mönch
Moin zusammen,

ich spiele zur Zeit den Glöckner, komme aber nicht wirklich weiter.
Ich habe nahezu full ancient gear und fast 900 Paragons, aber mehr als 95 ist leider nicht drin. Entweder ich platze viel zu schnell (Ausgleich durch esoterischen Wandel) oder ich mache zu wenig Schaden (Ausgleich durch Zeis).
Wie ich es auch mache, es bringt nicht wirklich was.

Hat jemand eine Idee, as ich bei meinem Build noch ändern könnte, um besser klarzukommen?

Viele Grüße,

Gerlinger
Moin,

28.03.2018 18:00Beitrag von Gerlinger
Hat jemand eine Idee, as ich bei meinem Build noch ändern könnte, um besser klarzukommen?
als Bimmler, sprich Fernkämpfer spielen?

Der Build ist tricky. Man ist recht anfällig, da man doch immer mal näher an den Gegnern ist, als einem lieb ist. Vieles Uralt, aber nicht immer ideale Items:

- Mehr sekundäre Resi für das Passiv Harmony. Da fehlt einiges.
- Viel zu wenig Vita.
- Mehr Area-Damage und auch mehr RCR.
- Fanal von Ytar raus und Sechster Sinn rein. Dann Eso raus und Zeis wieder rein.
- Statt Tsunami die Rune Tosende Woge (mehr GK).
- Auch mal Ohrenkette statt Geisterstunde probieren?
- Kleinigkeiten wie Hose ohne AllRes, Brust kein Reduce oder %Leben. Alles Uralt, Zurückhaltung mit Damage-Stats, da gehört kein AllRes drauf etc.
- Zu guter Letzt: Mehr Paragon und Caledesanns, somit mehr Schaden und Rüstung. Hört sich blöd an, aber richtig hoch spielt man den Build wirklich nur mit massig Main-Stat.

Allgemein ist da wirklich noch Optimierungspotential. Klar, man muss es erst mal finden/gambeln. Für knapp Para 900 ist das bei dem Build doch schon alles nicht so schlecht.

Gruß und viel Glück
Carfesch
Lies ma den hier durch: https://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17618013166 Wenn du nach den Hinweisen da noch was brauchst kannst ja nochmal dort nachfragen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum