Nur ein einzeln stehender Goblin im NRift

Technischer Kundendienst
Wie schon in der Überschrift zu lesen, war ich eben im Rift unterwegs und entdecke nen Goblin...er ist tatsächlich alleine.
Auch ist bei mir im Log zusehen das ich den einen angreife...Mehrfachschuß hätte alles treffen müßen was da rumkriecht.

Es ist auch keiner entkommen denn auch das hätte man im Chat lesen können.

Bug ?

Denn soweit ich das sehe Steht das S14 Thema noch als Buff rechts Oben im Bild ;)
Exonic:

Wenn du die Vermutung hast, dass es sich um einen Bug handelt, kannst du diesen entsprechende unserer Richtlinie zur Meldung von Bugs melden.

Du könntest dich in einen bestehenden Beitrag einklinken – z. B. hier.

Solltest du dich in der englischen Sprache nicht sattelfest fühlen, kannst du dort einfach "This happened to me too." schreiben.

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.
Der Arglistiger Quälgeist taucht aus dem nichts auf da er Teleportieren kann.
Den gibt es immer nur alleine.
in der spinnenhöhle der gob, den man ab und zu dort befreien kann, ist auch immer alleine, dito die gobs im reich der schätze.
wenn die immer paarweise erscheinen würden, wäre es wohl bissel zuviel des guten :-)
Hatte das die letzten beiden Tage auch beobachten koennen.
Mir selber einmal im Rift und zweimal public Bounties (NS) aufgefallen:
Man laeuft, ein Portal oeffnet sich, EIN unausstehlicher Fiesling kommt raus.
Die stehen nicht wie die anderen schon irgendwo auf der Map.
Dazu einige Mal im Chat beobachten koennen, dass bei den anderen auch nur einer auftaucht.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum