ZNecro - Flüche

Totenbeschwörer
Hallo,

ich habe eine kurze Frage zur Funktionsweise von Flüchen (in dem Fall Gebrechlichkeit). Die Suchfunktion hat leider nicht soooo viel gebracht.

Ich selbst spiele ZNecro mit "Gebrechlichkeit" und "Frühes Grab". Wenn ich nun mit einem Freund zusammen spiele ergibt sich folgendes Problem. Er spielt als Rathma mit "Gebrechlichkeit" und "Blutgeruch".

Wenn wir nun zusammen spielen fehlen mir gefühlt die Schreinbuffs durch die Dämonenkills und dadurch natürlich auch CDR, was den Spielfluss des ZNecros stark hemmt.

Deshalb wollte ich gerne wissen, wie genau die Flüche funktionieren. Gilt der Fluch des zuerst oder später fluchenden Necros, gehen einige Runen vor usw. (ich gehe davon aus, dass die Flüche nicht stacken)?

Vielen Dank für die Hilfe =)
Wenn it den selben Fluch benutzt dann überschreibt ihr gegenseitig den Fluch.

Ihr könnte nur unterschiedliche Flüche nehmen wenn ihr die Effekte konstant haben wollt
Danke, ja das hatte ich mir so schon gedacht ;)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum