Just the 34th faulty thread, Gebimmel & various topics

Mönch
Zurück 1 16 17 18 26 Weiter
Im us monk Forum ist mal grad garnix los. Bimmelmütze ftw!
Hab jetzt mit Uliana Season die 92 geschafft. In 12 Minuten irgendwas. War aber auch schon ein ganz gutes Rift mit Schlachtfeldern und nem Conduit. Mit Condemn ist das vom Potential her einfach nicht vergleichbar aber die Spielweise des Ulinana finde ich unschlagbar gut.

Mein Minimalziel war eine 90, da das doch recht gut geklappt hat, werde ich mal die 95 bis 100 diese Season anvisieren.
20.10.2018 12:46Beitrag von Atomfurz
Im us monk Forum ist mal grad garnix los. Bimmelmütze ftw!

Warten alle nur auf BlizzCon? ^^

Edit: Alter Schwede... das ist ja echt schlimm da drüben...
20.10.2018 15:25Beitrag von MarNor
Ulinana finde ich unschlagbar gut.

Jo, voll relaxed und gut Kontrolle.
Uliana finde ich auch cool, auch wenn mich die Bimmler hier matern werden, finde ich den Seven-Strike und die Palm noch cooler als die Glocke. Leider fehlt halt ein wenig die Damage und Defensive um wirklich konkurrenzfähig hier zu werden
Wer wird denn hier schon wen verurteilen wenn man nen anderen build besser findet - zumindest wenn er sinn macht ;) ich hätts ja lieber wieder mit bimmler palm, aber die palm wird ja nicht mehr gebuffed vom wuko, das war damals ja schon recht nett
Also die Defense vom Palm ist nich verkehrt.
Koennt sogar noch passiv was dran tun aber
dann is halt weniger Dmg. Ah, Para koennt
ich auch noch....
Ich hätte ja mal Lust auf ne Kombo Bimmler + Palm. Habt ihr das schon mal probiert? Dann bräuchte man noch jemand, der den Guardian gut killt. Kann das der Gen Monk noch oder was ist da aktuell der beste Monk Build? Tempest Rush mit Flurry klingt vom Schaden Stacking her auch gut...

Ps: Hab gestern auf gut Glück mal das Boss mode Conquest mit ner Bimmler Variante (Goldgem, Krelm Gürtel im Würfel, das Speedmantra und Ingeom statt Kyo) probiert. Ging im ersten Anlauf solo komplett ohne Probleme durch. Und das ohne Ancient Waffen oder sonstwas. Sehr nett. Guardian ist damit durch.
Wir haben ja schon mal die Theorie aufgestellt, dass n wuko kick monk der bessere bk wäre, sowohl der als auch der gen haben aber nicht die toughness um da mitzuhalten. Bimmler vs palm, hmm, habe immer das gefühl der bimmler drückt mehr raus. Im t13 ist alles weggebimmelt bevor ne Palm landen kann, das ist aber kein echter Vergleich. Palm kann aber schön zusammen pullern ;)
Moin,

eigentlich ja erst mal GZ für die Mütze, aber...
20.10.2018 16:15Beitrag von Volun
Edit: Alter Schwede... das ist ja echt schlimm da drüben...
hier habe ich mehrmals auf den Namen (und das Datum) geschaut. Dickes WB "alter" Junge ;o)

21.10.2018 14:37Beitrag von Wizz
Uliana finde ich auch cool
U6 und LTK (LoN oder SWK) sind alles schöne Builds, da man auch Monk-Like immer mittendrin steht. Aber die Toughness ist hier halt definitiv einschränkender Faktor.

21.10.2018 16:12Beitrag von shiverman
Also die Defense vom Palm ist nich verkehrt.
Aus Deiner Sicht hast Du recht, aber der Para hilft Dir halt ungemein. Weniger Para und man hat leider Damage- und/oder Def-Probleme wenn es um 100+ geht.

Gruß und allen einen guten Start in die neue Woche
Carfesch
Volun mit nem post :D der alte Knabe ist evtl zu senil um sich an uns zu erinnern ;)

gz schlontz zur 106, hast ja erst ne 105 vorgeschoben. Ich vermute mal mit der roten Schulter ist bei dem wenig def etwas einfacher zu spielen, würde ich wohl noch machen bis ich Schuhe und arme mit vit hätt - ach und ne wh mit sek res und vit dann dafür ;) dann können ja heute die 107-109 folgen ;)
moin..

atmos wann fällt bei dir die 112?
0 trys, teste grad auf niedrigen 109ern wie der so geht und uppe n paar steine damit ich was habe falls ich es schaffen sollte :) mir gefällt grad nicht dass ich nur 1 min über hab am Ende der 109, die grifts sind aber auch mehr als bescheiden
22.10.2018 00:38Beitrag von Carfesch
Moin,

eigentlich ja erst mal GZ für die Mütze, aber...
20.10.2018 16:15Beitrag von Volun
Edit: Alter Schwede... das ist ja echt schlimm da drüben...
hier habe ich mehrmals auf den Namen (und das Datum) geschaut. Dickes WB "alter" Junge ;o)

21.10.2018 14:37Beitrag von Wizz
Uliana finde ich auch cool
U6 und LTK (LoN oder SWK) sind alles schöne Builds, da man auch Monk-Like immer mittendrin steht. Aber die Toughness ist hier halt definitiv einschränkender Faktor.

21.10.2018 16:12Beitrag von shiverman
Also die Defense vom Palm ist nich verkehrt.
Aus Deiner Sicht hast Du recht, aber der Para hilft Dir halt ungemein. Weniger Para und man hat leider Damage- und/oder Def-Probleme wenn es um 100+ geht.

Gruß und allen einen guten Start in die neue Woche
Carfesch


Ich persönlich finde die Defense des Uliana Builds nicht so schlecht. In den 92er sterbe ich fast gar nicht, wenn dann wegen Unachtsamkeit. Feuerketten sind da ein gutes Beispiel. Die Geisterschellen (Reduktion auf 40 % eingehender Schaden) und der Gürtel (Reduktion auf 30 % eingehender Schaden) sind stärker (0,3x0,4 = 0,12) als 3 x Reduktion auf 50 % (0,5*0,5*0,5 = 0,125) eingehender Schaden. Dann kommen ja noch Epiphany, Einheit (oder Levefbre) und die Unbesiegbarkeit während SSS oben drauf.

Da fand ich meine .. kläglichen .. Versuche gestern mit einem Tempest Rush Build deutlich ernüchternder. Bis Grift 75 ging es super, aber sobald die Mobs nicht sofort starben ging es deutlich abwärts und oft unter die Radieschen. Grift 80 war eine Qual.

Zur Monk-Schadentruppe: Wenn man den Heiler außen vor lässt wäre für den Auren-Bonus vielleicht ein Inna-Pet-Build noch nett (?) Hab den zumindest auch mal im Leaderboard > 100 gesehen.

Grüße und ebenfalls einen schönen Start in die Woche,
MarNor
Ich frag mich bei inna pet immer woher der schaden kommt, weilsn hybrid is mit palm. Nur pet wären ja t&t Hände gut, die hat aber kaum wer an. Auch von den Steinen wirkts weniger wie pet, und ias skaliert da doch iwie.

Ne 92 mim bimmler läufst eigentlich etwa in 5, ok, mit etwas gereiftem gear, ich weiß nicht wie der palm da mitkommen soll, habe den aber nie exzessiv gespielt, mehr so fun t13 mit madstone und direkt sss rein :)
Moin,
22.10.2018 11:09Beitrag von MarNor
Ich persönlich finde die Defense des Uliana Builds nicht so schlecht. In den 92er sterbe ich fast gar nicht, wenn dann wegen Unachtsamkeit.
Ich meinte auch wirklich mehr an den absoluten Grenzen. Bei mir ist es zur Zeit 100+. Gehe ich beim Equip stärker auf Schaden, habe ich ein Defense-Problem und anders herum.

22.10.2018 11:09Beitrag von MarNor
Die Geisterschellen (Reduktion auf 40 % eingehender Schaden) und der Gürtel (Reduktion auf 30 % eingehender Schaden) sind stärker (0,3x0,4 = 0,12) als 3 x Reduktion auf 50 % (0,5*0,5*0,5 = 0,125) eingehender Schaden.
interessante Rechnung, aber so nicht ganz richtig. 40% und 30% Reduktion, da bleiben 42% über, bei 3x 50% Reduktion nur noch 12,5% Schadenseingang. Im Detail einmal hier: https://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/6892930044?page=9#161

22.10.2018 11:09Beitrag von MarNor
Da fand ich meine .. kläglichen .. Versuche gestern mit einem Tempest Rush Build deutlich ernüchternder.
Den spiele ich z.B. etwas höher als den Ulianas ;o)
Hi Carfesch,

doch, die Rechnung sollte stimmen. Der Gürtel macht effektiv eine Reduktion um 70 % auf 30 %. Und die Schellen um 60 % auf 40 %. Und 0,3x0,4 ist 0,12 oder habe ich einen Gedankenfehler?

Es kann auch sein, dass mir der EP-Build mehr liegt, weil der dem Jadeernter ähnelt. Gruppieren, Debuff drauf und mit einem Skill zünden. (WD ist eigentlich mein Main)

Nach welchem Guide spielst Du den TR? Für Brain AFK Q13 finde ich den auch super, aber wie gesagt, nur bis 75 schaffe ich es in 5 Minuten. 80 geht schon fast nicht mehr, da kommt -zumindest bei mir- die Sterbefront statt Gewitterfront.

@ Atom: K.A., wo der Schaden bei Inna Pet herkommt. Probiere ich bei Gelegenheit mal. EP würde ja schon der U6 mitbringen, deswegen würde ich in Kombi auf pur Pet gehen.

Edit: Wenn Shiverman mit P5000 mit U6 die 110 schafft und du mit knapp 3000 Paragon weniger als Bimmler auch wird da sicher ein Gap exisiteren. Als Synergie mit beiden Builds stelle ich mir vor, dass der Bimmler durch den von ihm getöteten Trash auch die EP auslöst und damit den Schaden des U6 merklich mit erhöht. Bei großen Pulls könnte das gut gehen.

PS.: Danke für eure Anmerkungen. Ich bin -was Monk angeht- noch recht grün hinter den Ohren. Da kommt sicher auch mal Murks raus.
Hmmm, hab ich was verpasst, U6 ist doch eigentlich unkaputtbar.

22.10.2018 12:49Beitrag von MarNor
Als Synergie mit beiden Builds stelle ich mir vor, dass der Bimmler durch den von ihm getöteten Trash auch die EP auslöst und damit den Schaden des U6 merklich mit erhöht


Naja, wenn wir angenommen mal ne 40er Trash-Meute haben sind das also max 40 x Palm an Schaden, ist recht mau und lohnt imho nicht.

22.10.2018 12:19Beitrag von Atomfurz
Ich frag mich bei inna pet immer woher der schaden kommt, weilsn hybrid is mit palm. Nur pet wären ja t&t Hände gut, die hat aber kaum wer an. Auch von den Steinen wirkts weniger wie pet, und ias skaliert da doch iwie.


Welcher Inna Pet denn, der wo die Pets keinen Schaden machen und nur den Buff geben, wo die Pets Schaden machen oder den, wo die Pets nur buffen und SSS nur 1xalle 32s Fantastillionen an Bumm macht :)

Du musst dich erst noch umgewöhnen bis das funzt. Alternativ lauf mal hohe 109er, vllcht läuft das besser.
22.10.2018 12:49Beitrag von MarNor
doch, die Rechnung sollte stimmen. Der Gürtel macht effektiv eine Reduktion um 70 % auf 30 %. Und die Schellen um 60 % auf 40 %. Und 0,3x0,4 ist 0,12 oder habe ich einen Gedankenfehler?
so machst Du keinen... ich hatte es halt gelesen nach dem Motto 30 und 40% Reduktion sind besser als 3x 50%. Wahrscheinlich mein Denkfehler dann ;o)

22.10.2018 12:49Beitrag von MarNor
Nach welchem Guide spielst Du den TR?
nach "meinem"... siehe https://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17618224121#12

22.10.2018 12:49Beitrag von MarNor
Ich bin -was Monk angeht- noch recht grün
passt, bin ich auch
22.10.2018 12:49Beitrag von MarNor
Ich bin -was Monk angeht- noch recht grün
22.10.2018 14:04Beitrag von Carfesch
passt, bin ich auch

Wuahahua..

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum