Rathma build voller bugs..

Totenbeschwörer
Nachdem ich eins auf den Deckel bekommen habe weil ich den Beitrag versehentlich im "Technischen" sup. erstellt hatte, hier noch einmal :)
-
Mir ist aufgefallen dass beim Necro Rathma build, die ersten 2 Skeletmagier oft nach 2 Sekunden wieder verschwinden, das troz Ring...
Bin beim Saisonalen Helden gerade bei 3M dmg, relativ hohen stats, aber selbst bei 10 Skeletmagiern knallen die oft 4 Sekunden auf T13 auf einen Elite rein ohne dass etwas passiert, (35ms, daran liegts nicht)..
Irgendwie ist der build total verbuggt..

Gefunden habe ich im Netz das hier : https://www.reddit.com/r/Diablo/comments/6mkebt/necro_skeletons_and_mages_are_beyond_buggy_and/
und kann das alles nur bestätigen..!

Mal davon abgesehen dass der Char des öfteren an Ecken hängen bleibt, ja sogar an wänden beim mehr oder weniger gerade aus laufen/teleportieren,
...
meine Diener verursachen auf T13 bei etwas über 3M dmg ohne attack speed, also reiner dmg, (angeblich!!!!) zu wenig dmg um die Bosse auf Akt 1 onehit zu vernichten.. was ohnehin schon lächerlich zu sein scheint..

Der Char ausgestattet mit 1M leben stirbt bei der geringsten Berührung fast onehit, troz 10 stacks Knochenrüstung..

Und von der netten Meter Umrechnung seitens Blizz. wollen wir am besten garnicht erst anfangen, denn da muss ich schon weinen vor Verweiflung..

"Im Umkreis von 20 Metern" entspricht laut Blizzard der 3-fachen Körpergrüße meines Chars.. soso liebe Blizz dev´s, mein Necro ist also demnach 7,5 Meter groß ??
Gut es ist ja "Nur ein Spiel" und so genau soll und darf man es ja nicht nehmen,
aber Grundfunktionen und elementare Build-Funktionen sollten doch eigentlich nach so vielen Jahren funktionieren, oder etwa nicht??

Wie seht ihr anderen Spieler das Ganze???
Grundsätzlich sind die mages kürzer vorhanden als man denkt, da die 1,2 s Animation zum erscheinen auf die Gesamtheit mit eden ngerechnet wird.

Bist du dir sicher das du den kyrsbin 3-Fach proccst? Oder überhaupt proccst?

Hinzu kommt das die Server bei den ganzen buffs in der Berechnung nicht hinterkommen, und es etwas dauert bis das Spiel merkt, das du alles onehitten müsstest. Der gamecode ist nicht dafür ausgelegt worden das wir nun mit 300 movement speeed durch t13 rennen
Hab auch das Gefühl dass grad irgendwas mit dem Rathma nicht stimmt, hab mitte der Season 16 wieder zu Diablo gefunden und wollte meinen Rathma mal wieder spielen. Allerdings geht da Damagemäßig gar nix mehr.
Als ich aufgehört hatte, waren 100er Grifts zu viert kein Problem, aber nun gehen grad mal 90er ganz gut. Also rein vom Schaden, ein Onehitwonder bleibt er ja trotzdem.
Meist stehen die Magier nur rum und machen gar nichts.
Gegner sollen von den Skeletten eingefroren werden.Werden sie aber nicht/kaum.
Für mich stimmt bei diesem Build nichts.
Gelesen hast du aber schon oder?
16.09.2018 15:38Beitrag von Skilled
Gefunden habe ich im Netz das hier : https://www.reddit.com/r/Diablo/comments/6mkebt/necro_skeletons_and_mages_are_beyond_buggy_and/
und kann das alles nur bestätigen..!

das war ein Problem aufm ptr das damals schon gefixed wurde.

Keine ahnung was DU falsch machst aber es muss wohl an dir liegen. ich habe inzwischen über 1500 std. necro seit release & hatte niemals solche von dir beschriebenen probleme weder in vergangenen seasons noch jetzt.

das der charakter schnell stirbt ist halt so bei glaskanonenklassen, im t13 einfach mit goldwrap spielen & im grift am besten mit viel cooldown fürs land oder direkt im party, sonst bist du da auch direkt toast, das lässt sich aber auch nicht ändern.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum