Gebt die Lizenz zurück!

Allgemeines
Gebt die Lizenz für Diablo an David Brevik zurück. Diablo und Diablo II waren Spiele mit Seele und Herz, was man von euren heutigen Produkten nicht gerade behaupten kann. Weder von Diablo 3 noch eurem ,,Endless Of God'' Klon Diablo Immortal. Wenn es jemand richten kann, dann das alte Team!!
Ich glaube kaum, dass noch einmal jemand aus dem alten Team für Blizzard arbeiten wird. Wie tief die Gräben sind sah man doch schon an den internen Sprüchen gegenüber den ursprünglichen Entwicklern, was damals einen netten kleinen Skandal auslöste.
Sollen ja nicht für Blizzard arbeiten... sondern Blizzard soll die Lizenz zurück geben, damit das alte Team, selber einen neuen Diablo Teil rausbringen kann.
Eben ohne Blizzard im Hintergrund.
Wenn irgendetwas wohl nie passiert, dann dass Blizzard einfach so ein Franchise abgibt. Schon gar nicht an Personen, die denen man auf Kriegsfuß steht.
04.11.2018 02:01Beitrag von CountCorvus
Sollen ja nicht für Blizzard arbeiten... sondern Blizzard soll die Lizenz zurück geben, damit das alte Team, selber einen neuen Diablo Teil rausbringen kann.
Eben ohne Blizzard im Hintergrund.


Wozu?, wenn David Brevik das wollten könnten er einen Diabloklon erschaffen, nur mit anderen Namen und Bezeichnungen. Alles was er nach Diablo gemacht hat war aber weit schlechter als Diablo.
Und dann würde auch noch das Geld fehlen, so das auch nicht mehr bei herumkommen würde wie POE.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum