Bild friert ein ! 2x Diablo3 starten behebt es !

Technischer Kundendienst
Hallo mein Problem ist neuerdings folgender, seit dem letzten Update von Diablo3 wo Season16 anfing:

Ich muss nun jedes Mal 2x Diablo3 starten, weil beim 1x starten friert das Bild sofort ein sobald ich mit einem Helden die Welt lade.
Mein Charakter hängt im Laufschritt fest, keine Skills zu sehen und kann dies nur mit Tast Manager beenden.
Beim 2x starten läuft alles wieder einwandfrei und kann durchgehend zocken bis zum geht nicht mehr.

Meine Treiber sind alle aktuell !
Ist ein altes Problem. Ein Workaround könnte abhelfen:

Geh vor dem Betreten eines Spiels vorher in die Einstellungen (dort wo du Kampagne, Abenteuermodus,... auswählen kannst ) und speicher einfach wieder. Starte dann ein Spiel.

So hat es bei mir bisher immer funktioniert.
DAS Problem hab ich seit ich windows 10 und nen neuen Rechner hab. Und ich komm mit taskmanager nicht raus, nur affengriff+ABMELDEN.
joa tritt ab und zu mal auf das prob.
bild friert sofort beim betreten der welt nach dem 1. sound ein,
gui ist nur unvollständig geladen, musik läuft aber normal weiter und auch maus kann man normal bewegen.
mal passiert es 1 mal die woche, mal nen monat lang gar nicht.

d3 ist ja ursp. nicht für w10 und für 64 bit gedacht gewesen und schon einige w10 updates z.b. der KB4056892 letztes jahr, hatten in der vergangenheit negative effekte auf d3.
(das prob mit dem KB4056892 wurde letztes jahr gefixed)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum