Grift 115+

Dämonenjäger
Hab Probleme da zu überleben.

Rachehagel, Klingenrüstung, und Salto wird, sobald es geht, gespammt.

Es geht um meinen Impale DH.

Ka was ich falsch mache :/

help
Falsche Grollrune, du brauchst dunkles Herz. Damit sollte es besser laufen. Der von dir erwähnte Rachehagel irritiert mich allerdings. Der hat in dem Build nichts verloren.
Ich gehe mal von Rache und nicht Rachehagel aus. Aber ja, die Rune dort ist falsch gewählt.

Da du mit Para ~2600 weit über mir bist, sollte 115 absolut kein Problem sein.

Denke da liegt der Fehler oder besser das Problem. Du könntest auch Leech als Talent wählen, anstelle von Ambush oder Awareness. Oder den Eber einpacken für mehr Zähigkeit.

Etwas verwundert bin ich über den "geringen" Profil-Damage, aber vielleicht wird mir da auf dem Handy auch was falsch angezeigt. Du solltest aber weit mehr Dex haben, wenn ich mich nicht komplett verrechnet habe. Hast du vielleicht 50 Punkte in Max. Hass gesteckt? Weil die brauchst du sicher in keinem Fall.

Hat jemand eine Idee, wie ich am Android die kleinen Info Fenster bei Items bekommen kann? :-)
Die 50 Punkte in Max. Hass sind schon sinnvoll. Dadurch sichert man, das der Kürass immer on ist. Sonst hat man dort halt mal ein Loch und das macht sich unangenehm bemerkbar :)
Wie meine geschätzten Vorredner schon schrieben: Rache hat die falsche Rune. Wenn es dann noch nicht ausreicht: Ein paar Paragonpunkte in Vitalität packen, Lebensraub statt Hinterhalt und/oder den Eber nutzen.

Eventuell auch mal die Verzauberin mit dem Hühnchenzauber testen.
04.03.2019 07:58Beitrag von Buttkick
Die 50 Punkte in Max. Hass sind schon sinnvoll. Dadurch sichert man, das der Kürass immer on ist. Sonst hat man dort halt mal ein Loch und das macht sich unangenehm bemerkbar :)
Ist es nicht eher unvorteilhaft, wenn man anstelle 125 Hass (8,xx zusätzliche Impale Treffer für vollen Hass) hier dann 175 Hass (11,xx Treffer) hätte?

Gehen wir mal von 90% Aquilas aus, wären das 112,5 gegenüber 157,5 Hass.

Ist doch eine änhliche Rechnung wie beim Leben: Weniger Life = weniger Treffer mit LoH um wieder 100% zu haben. Oder irre ich mich da gerade mal wieder? :-)

Edit: Nun hab ichs verstanden.
Du rechnest genau andersrum - mehr Hass = mehr mögliche "Fehlwürfe".

Finde meine Lösung für mich besser, weil ich so mit weniger Impale wieder vollen Hass habe und zusätzlich 250 Dex bekomme.
04.03.2019 12:02Beitrag von Sofadecke
Ist es nicht eher unvorteilhaft, wenn man anstelle 125 Hass (8,xx zusätzliche Impale Treffer für vollen Hass) hier dann 175 Hass (11,xx Treffer) hätte?

Die Idee dabei ist die folgende:

Man hat ja 125 Hass. Wenn man mit 10% Kostenreduktion (über Paragon) ein Messerchen wirft, kostet das 18 Hass. Dann bleiben 107 Hass übrig. 90% von 125 sind aber 112,5. D.h. wir haben den Aquilaschutz für eine kurze Zeit nicht, wenn wir so arbeiten. Zumindest theoretisch

Mit 150 Hass (25 durch Paragon), gleicht sich das von 107 vs 112,5 etwas aus zu 132 vs. 135, d.h. die Lücke im Aquilaschutz wird deutlich kleiner.

Ob die 25 Hass wirklich notwendig sind, oder ob ohnehin durch Querschläger andauernd Treffer verursacht werden, um den Hass voll zu halten, weiß ich nicht genau. Ich pack auf jeden Fall immer Punkte in Hass rein.

04.03.2019 12:02Beitrag von Sofadecke
Ist doch eine änhliche Rechnung wie beim Leben: Weniger Life = weniger Treffer mit LoH um wieder 100% zu haben. Oder irre ich mich da gerade mal wieder? :-)
Weniger Leben = mehr tot. ;-)
04.03.2019 12:17Beitrag von Hebalon
Man hat ja 125 Hass. Wenn man mit 10% Kostenreduktion (über Paragon) ein Messerchen wirft, kostet das 18 Hass. Dann bleiben 107 Hass übrig. 90% von 125 sind aber 112,5. D.h. wir haben den Aquilaschutz für eine kurze Zeit nicht, wenn wir so arbeiten. Zumindest theoretisch
So habe ich das noch nie gesehen, aber stimmt natürlich. Wäre vielleicht dann selbst darauf gekommen, wenn ich immer keinen Auilaschutz hätte - aber liegt wohl an Querschläger.

04.03.2019 12:17Beitrag von Hebalon
04.03.2019 12:02Beitrag von Sofadecke
Ist doch eine änhliche Rechnung wie beim Leben: Weniger Life = weniger Treffer mit LoH um wieder 100% zu haben. Oder irre ich mich da gerade mal wieder? :-)
Weniger Leben = mehr tot. ;-)
Ähm ja, das natürlich auch. :-) In meinen Regionen geht das aber noch relativ gut mit meinem wenigen Life.
Ich rechne das so. 1 Messer kostet mit 10% RCR vom Para 18 Hass. Bei 125 Max. Hass falle ich sicher unter die 90% vom Kürass. Da erst das zweite Messer die 15 Hass zurück bringt, entsteht ein kleines Loch. Und wenn mich dann einer erwischt: Procc :)
Bei 175 passt es gerade so.
Früher wurde sogar noch einmal RCR zusätzlich empfohlen.
Kollege hatte diese Season immer Probleme mit Zähigkeit. Hatte nur einen 92er Kürass an und im Würfel den Frostbrand. Den hatte er in Primal mit RCR, einmal getauscht und er stand wieder sicher.
Ob die 250 Dex im Schaden den Kohl fett machen, keine Ahnung und wenn es bei Dir so läuft, alles in Butter. Aber ich würde den Effekt nicht unterschätzen.

Tante Edith sagt, Heba war schneller.
04.03.2019 12:34Beitrag von Buttkick
Bei 175 passt es gerade so.


Dann müsste man Blutrache nehmen.
Mathematisch reicht das nicht - das sind dann immer noch 89,7% Hass. Allerdings dauerts weniger als 1s und man ist wieder im sicheren Bereich.
Auch gerade in der Stadt getestet - geht nicht - erst mit nem 2. RCR roll ist der erste Schuss "frei". (wobei ich da seltsame ergebnisse hatte, manchmal zuckt Aquilas trotzdem - man muss die Impaletaste sehr kurz drücken).

Aber das hilft eben nur bei genau einem Fehlschuß.
Blutrache und 1 mal RCR lohnt IMO nicht. Klar kann es helfen - aber da kann man auch Schultern mit 650 statt RCR nehmen und hat noch ein passiv mehr (Leech, Perfektionist ...)

Wenn schon - dann würde ich eher ein 2. mal CDR nehmen. Hilft schonmal bei Rache, weil man nicht immer gleich 14+ Stacks braucht und FoK hat ne downtime von 0,185s mit nur 8 CDR.
@Hovorka
Dein Profilschaden sowie Zähigkeit und vor allem Erholung ist extrem niedrig. Versuch es mal mit VdM anstatt dem Schmerzverstärker. Am wesentlichsten wird aber die richtige Rache-Rune sein.

-diana-
Danke Jungs und Mädels,

das mit der Grollrune hab ich total übersehen.

Mein Profilschaden ist niedrig weil ich weder Attackspeed auf der Waffe, noch auf Händen habe.

Alles für Flächenschaden.

konnte es auf 118 schaffen aber ich muss sagen, überleben is da auch so nich einfach ^^, auch mit ebergefährte
04.03.2019 20:57Beitrag von Hovorka
Mein Profilschaden ist niedrig weil ich weder Attackspeed auf der Waffe, noch auf Händen habe.


Das was wir hier sehen, liegt sicherlich an nem Profil-Bug. Das sind ganz sicher nicht ~1,7 mio sheet DPS. Eher so 3-4 mio oder so. Daher die Verwunderung.
3,83m profil DPS habe ich derzeit.

Daher wohl wirklich ein Bug.

Sonst noch Zähigkeitstipss Kindergarten?

Hatte noch nie so Probleme überhaupt in die Top1000 zu kommen. Auf einmal hat jeder 3k para+.

Iwas hab ich wohl verpasst. haha.
Wieviel Leben hast du? Mir hat es in der Season bei 119/120 extrem geholfen, nochmal 1000 Vit durch Paragon zu holen.
Hallo,

ich bin jetzt kein DH Profi und habe mich erst diese Season mit dem SchattenDH befasst und bisl selber rumprobiert. (Mir ist der Dolch vor die Füße gefallen...da musste ich den Build dann spielen ;-))

Mir hilft in der Defensive ungemein der Skill Rauchwolke Rune - Blendpulver. Ich habe dafür keinen Gefährten drin. Aber die Rune entfernt die Kosten und setzt den CD auf 6 Sek. Durch Gogok und weiteren CDR ist der alle 4 Sek einsatzbereit für eine Sekunde Unverwundbarkeit. Bisl eingespielt kommt man da oft aus der Klemme.

Bin gestern mit meiner Ninjana 105 gelaufen und völlig zufrieden. Kannst ja mal testen.
@ Basti
Du hast auch durch dein Setup und dem Verzicht auf Frostbrand auf eine Menge Schaden verzichtet. Rache-Groll ist sehr verzichtbar beim S6.

-diana-
05.03.2019 13:32Beitrag von diana
@ Basti
Du hast auch durch dein Setup und dem Verzicht auf Frostbrand auf eine Menge Schaden verzichtet. Rache-Groll ist sehr verzichtbar beim S6.

-diana-
Das habe ich mir auch gedacht.
Aquilas oder Frostbrand (das andere cuben) mit Schatten-Kopf anziehen und Rache "Dunkles Herz" nutzen - würde sicherlich noch mal ein paar Stufen bringen.

Die Idee mit Rauchwolke ist wahrscheinlich grundsätzlich gar nicht so verkehrt für brenzlige Situationen, aber man verzichtet auf eine Menge Grundzähigkeit ohne den Eber (oder eben Dmg. mit dem Wolf).

Aber ich kann auch nur bis ca. 112-113 Solo mitreden, alles andere ist mir immer zu stressig und ich bin zu unskilled. ^^
05.03.2019 13:32Beitrag von diana
@ Basti
Du hast auch durch dein Setup und dem Verzicht auf Frostbrand auf eine Menge Schaden verzichtet. Rache-Groll ist sehr verzichtbar beim S6.

-diana-


Das aktuelle Profil ist auch ne Mediumvariante für schnelle 90iger in der Gruppe gewesen. Da liegen die Bosse so schnell, dass ich Hassprobleme hatte und so konnte ich das umgehen. Ressourcenmanagement ist noch nicht so meins mit der Püppi.

Wenn ich die höheren GRifts laufe, ziehe ich Kürass an und nehme Frostbrand in den Würfel.
05.03.2019 13:50Beitrag von Sofadecke
Die Idee mit Rauchwolke ist wahrscheinlich grundsätzlich gar nicht so verkehrt für brenzlige Situationen, aber man verzichtet auf eine Menge Grundzähigkeit ohne den Eber (oder eben Dmg. mit dem Wolf).


du warst bisl schneller ;-)

Ich teste auch mal den Eber. Und dann noch paar Punkte in Vita. Vielleicht spielt sichs mit mehr Grundzähigkeit tatsächlich besser. Wolf lasse ich erstmal sein, schadensmäßig ist noch bisl Luft nach oben...aber ich bekomme halt ordentlich auf den Deckel in Grifts...wie auch der Threadersteller.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum