Diablo 3 Laggt und dauerhaft nur 30 FPS

Technischer Kundendienst
Guten Tag,

Gestern habe ich noch D3 gespielt mit flüssig 60 Fps ,., starte heute das Spiel und es laggt und geht runter auf 30 FPS. Warum ka voriges mal hatte eine Neu Installation geholfen, dieses habe ich heute schon gemacht und es hat nichts bewirkt.

System:
Laptop
i7 7700 k
1070
16gb DDR 4
Installiert auf der SSD

Was kann man machen ?
Beim Router mal den Stecker ziehen.
Hallo Berenice!

Hat der Kniff von shiverman etwas bewirkt, oder bestehen weiterhin Probleme?

Zuerst sollten wir sonst wohl feststellen, ob es sich hier um Performance- oder Verbindungsprobleme handelt. Falls das Spiel auch weiterhin ruckelt, erstelle bitte mal wie hier beschrieben einen MTR-Test auf die D3-Server und poste das Ergebnis in diesem Thread.

Sollte dort nichts auffälliges zu finden sein, können wir uns das System dann auch mal genauer anschauen. Hier aber noch ein Supportartikel mit allgemeinen Lösungsschritten dazu, die du auch erst einmal abarbeiten könntest.

Viel Erfolg!

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Genau das gleiche gelagge und nein es liegt nicht an mir- andere Spieleserver laufen richtig flüssig.
Irgendwie muß ja die Qualität leiden bei falscher Gewichtung- Blizzard und Qualität - das war mal..
05.03.2019 20:38Beitrag von Newontour
Genau das gleiche gelagge und nein es liegt nicht an mir- andere Spieleserver laufen richtig flüssig.
Bei anderen Spielen wird deine Verbindung auch anders durchs Netz geroutet, oder etwaiger Paketverlust fällt anwendungsbedingt weniger stark ins Gewicht.

Ich würde prinzipiell empfehlen, dass auch du einmal die obig erläuterten Schritte umsetzt, falls du gewillt bist, nach Lösungen zu suchen. Allen voran den MTR-Test, um die Verbindung deines Systems zu unseren Servern einmal prüfen zu lassen -- idealerweise natürlich während eines laufenden Spiels, in dem du diese Lags wahrnimmst.

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Hallo, bei mir ruckelte es ebenso dauerhaft, mir hat aber das hier geholfen:

https://eu.battle.net/support/de/article/34721?utm_source=internal-support_forums&utm_medium=sticky&utm_campaign=BlizzardCSEU&utm_content=solution

Seit einigen Rifts ohne Probleme.
andauernd Verbindungsabbruch, Fehlercode 2016, schaffe nicht mal eine Kopfgeldserie, immer nach 2-3 Sektionen bricht die Verbindung ab, und es gibt keine Belohnung bei Tyrael. Wenn man wenigstens da wieder weitermachen könnte, wo der Verbindungsabbruch war, aber nein wieder von vorn und wieder Abbruch.
Blizzbirnen besort endlich mal anständige Server, das Problem gabs schon vor 10 Jahren bei WOW.
15.03.2019 10:07Beitrag von Donnerfaust
andauernd Verbindungsabbruch, Fehlercode 2016, schaffe nicht mal eine Kopfgeldserie, immer nach 2-3 Sektionen bricht die Verbindung ab, und es gibt keine Belohnung bei Tyrael. Wenn man wenigstens da wieder weitermachen könnte, wo der Verbindungsabbruch war, aber nein wieder von vorn und wieder Abbruch.
Blizzbirnen besort endlich mal anständige Server, das Problem gabs schon vor 10 Jahren bei WOW.
Kann es sein, dass du Razer-Software verwendest?
Dann mal loeschen!
Wenn nicht dann guck mal in den letzten Threads.
Dein Problem wurde dort genauso beschrieben und
es wurde auch geloest. Ich wuerd ja selber gucken
aber
15.03.2019 10:07Beitrag von Donnerfaust
Blizzbirnen besort endlich mal anständige Server, das Problem gabs schon vor 10 Jahren bei WOW.

irgendwie hatte ich dann keine Lust dazu.
15.03.2019 10:07Beitrag von Donnerfaust
Fehlercode 2016

Ist das ein Film von Roland Emmerich?
15.03.2019 16:02Beitrag von Jake
15.03.2019 10:07Beitrag von Donnerfaust
Fehlercode 2016

Ist das ein Film von Roland Emmerich?


Nö, ein Roman von Sebastian Fitzek
Gestern noch 32ms, Heute 240ms und Dauerruckler..unspielbar!
Ja, vorhin war schlimm.
Gr135 waren die ersten 2Runs unspielbar und wir
habens abgebrochen. Der 3. war fast unspielbar
und grad eben noch geschafft mit Leutz, die teils
den 150er schon abgehakt haben.
Dcs waren auch zwischendurch und sah mir ersmal
nach nem Netzproblem aus. Spielergemeinschaft
war international. Aber waere auch bei euch evtl
einer Pruefung wert.
MTR weiss ich ja noch immer nicht wie aber haett
eh nix gebracht weil wir uns dann auf vorgezogene
Lunchtime geeinigt haben.
Bei meinen Keyruns vorher hatte ich keine Probleme.
Hatte bis vor 2 Tagen heftige Probleme gehabt überhaupt in D3 rein zu kommen. Okay, zu meiner Verteidigung muss ich sagen, das ich erst Gestern alles gepatcht hab, wie Grafikkarte usw.
Vorhin hab ich nochmals einen Versuch gewagt und bin zwar ins Spiel rein gekommen, aber hab absolut Nichts machen können.
Scheint sich wohl um größere Wartungsarbeiten zu handeln, oder irgendwo steckt bei mir der Wurm drinnen.
18.03.2019 13:00Beitrag von shiverman
MTR weiss ich ja noch immer nicht wie aber haett
eh nix gebracht weil wir uns dann auf vorgezogene
Lunchtime geeinigt haben.
Frisch' bitte mal mein Gedächtnis auf, wo hakt es bei der MTR? Wir haben ja diesen Artikel als Anleitung zur Erstellung dieser Tests.

Ein entsprechender Test wäre vielleicht auch bei Skilled ganz interessant gewesen, denn eine so krasse Änderung von einem Tag auf den anderen klingt schon verdächtig.

18.03.2019 13:37Beitrag von Wolven32
Vorhin hab ich nochmals einen Versuch gewagt und bin zwar ins Spiel rein gekommen, aber hab absolut Nichts machen können.
Bist du auf eine bestimmte Fehlermeldung gestoßen, bzw. was ist passiert, als du versucht hast, zu spielen? Ist der Spielclient eingefroren, oder gab es "nur" massive Lags?

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Frisch' bitte mal mein Gedächtnis auf

Ich muss da einfach nur mal den Angang finden und
das mal machen. Das Problem vor 2 Tagen war zwar
nachmittags noch da und betraf wohl viele Spieler.
war aber dann abends wieder ok.

Muss ich halt mal ausprobieren vorher damit ich mich
nich damit beschaeftigen muss wenn da noch 3Leute
schon voellig entnervt auf mich dann warten muessen.
Host - % | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |

----------------------------------------|------|------|------|------|------|------|

speedport.ip - 0 | 311 | 311 | 0 | 0 | 2 | 0 |

62.155.244.147 - 0 | 311 | 311 | 5 | 7 | 71 | 6 |

217.0.198.54 - 0 | 311 | 311 | 14 | 15 | 21 | 15 |

80.156.162.10 - 0 | 311 | 311 | 17 | 17 | 41 | 17 |

ae1-br01-eqfr5.as57976.net - 0 | 311 | 311 | 13 | 16 | 84 | 14 |

et-0-0-2-br01-eqam1.as57976.net - 0 | 311 | 311 | 13 | 18 | 164 | 14 |

et-0-0-31-pe01-eqam1.as57976.net - 0 | 311 | 311 | 13 | 14 | 27 | 14 |

185.60.112.157 - 0 | 311 | 311 | 16 | 16 | 19 | 18 |

Host - % | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |

----------------------------------------|------|------|------|------|------|------|

speedport.ip - 61 | 92 | 36 | 0 | 0 | 1 | 0 |

62.155.244.147 - 0 | 315 | 315 | 5 | 7 | 62 | 6 |

217.239.54.42 - 0 | 315 | 315 | 10 | 10 | 16 | 10 |

80.156.162.10 - 0 | 315 | 315 | 16 | 16 | 35 | 16 |

ae1-br01-eqfr5.as57976.net - 0 | 315 | 315 | 12 | 15 | 125 | 13 |

et-0-0-2-br01-eqam1.as57976.net - 0 | 315 | 315 | 13 | 17 | 150 | 13 |

et-0-0-31-pe01-eqam1.as57976.net - 0 | 315 | 315 | 12 | 13 | 30 | 13 |

137.221.66.41 - 0 | 315 | 315 | 12 | 13 | 16 | 13 |

185.60.112.158 - 0 | 315 | 315 | 15 | 15 | 17 | 15 |

Also ich hab schon mit Assembler in der Io.sys und MSDos.Sys
rumgespielt weil mir die ewige Zerschiesserei der Startdateien
unter Dos zu bloed war und ich die dort anders vorgeben konnte.

Ich hab mir aber auch mal fuerchterlich was unter Dos zerschossen
und musste dann auf low-level-Format zurueckgreifen.
Gähn, ich wette ihr seid noch darueber am diskutieren
ob der TollCollect mit Tyryndars Account antwortet oder
der Tyryndar unter TollCollects Account. ))

Und bevor ich euch oben auf die falsche Faehrte lock:
ich hab mir den Code aus ner Computerzeitschrift ab-
gepinnt und nur bisken veraendert .....
Wollte damit nur andeuten, dass ich zwar auch in meiner
Bequemlichkeit verhaftet aber durchaus auch in der Lage
bin meine Trampelpfade zu verlassen.
Danke für das MTR-Ergebnis! Das stammt aus einem der problematischen Zeiträume?

20.03.2019 14:38Beitrag von shiverman
Host - % | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |
----------------------------------------|------|------|------|------|------|------|
speedport.ip - 61 | 92 | 36 | 0 | 0 | 1 | 0 |
Das hier klingt übel. 61% Paketverlust; von 92 Paketen sind nur 36 tatsächlich am Router angekommen.

Spielst du zufällig per WLAN? Falls ja, hast du die Möglichkeit, den Rechner zeitweise mal per Kabel an den Router anzuschließen?

Wobei ich hier auch sehe, dass es sich um ein Speedport-Modell handelt. Ist das zufällig ein w925v?

21.03.2019 11:33Beitrag von shiverman
Gähn, ich wette ihr seid noch darueber am diskutieren
ob der TollCollect mit Tyryndars Account antwortet oder
der Tyryndar unter TollCollects Account. ))
:D

Das mit dem Code versteh' ich nun aber nicht. Vielleicht brauche ich doch noch mehr Kaffee.

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Das war aus 1nem T13Run. Da war auch nix Besonderes
ausser wenn ich mit Splitterpfeil vlt mal in ne eng stehende
Gruppe reingeballert hab. Dann muss der ersmal in aller
Ruhe Gold berechnen und wie die Mengen auf den Boden
gebracht werden koennen bevor ich da -Schwupps- Alles
einsacke.
Hab auch kein W-Lan aber das Kabel hat so ca 15m Laenge.
Keine Ahnung was ein Speedport is, ich nehm sowas nich ))

Das mit dem Code bezog sich auf den Assemblercode, den
ich mir aus der Zeitschrift abgetippt hab.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum