Rotes Item für erstes 70er Portal

Allgemeines
Schön das Ihr sowas veranstaltet aber wenn Ihr schon sowas macht dann lasst doch wenigstens ein klassenspezifisches Item (auch wenn Schrott wäre ) droppen. Aber fürn Mage eine Rote Hunter-Brust???? Genau das sind die Sachen warum man irgendwann kein Bock mehr auf das Game hat....
Hast du was anderes erwartet?

Sofort, als bekannt wurde, dass ein Primal fallen sollte beim ersten 70er Solo Grift, hat wirklich JEDER gesagt, dass es eine Enttäuschung sein wird, weil es nicht verwendbar ist!

Ich habe diese Season über 30 Primals gefunden und nur ein einziges ist tragbar.
Und DAS habe ich mir auch noch gecraftet, also mit Bountymats gererollt.

https://s15.directupload.net/images/190130/24eds8wx.jpg

Ist doch nix neues!

Weitermachen, Primals farmen.
Meine ersten drei Primals diese Season waren auch Weltklasse, sofern wir denn noch in Season 1 wären zumindest :D

1) Schallende Wut (natürlich max Fear Roll, ist ja Primal, juhu)
2) Sonnenhüter (zu Season 1 doch sehr brauchbar!)
3) der gute alte Nussknacker!

bei 4) hoffe ich innerlich auf den Nagelbeißer, Neandertaler oder die Teufelszunge, dann hab ich so ziemlich alle nutzlosen fast durch, aber nicht vergessen, die können auch noch mal als Primal droppen, bestes System aller Zeiten bei den ultra Powerunterschieden zwischen allen dropbaren items, vor allem oldschool vs. überarbeitet ^^
Persönlich kann ich mich nicht beklagen! Schwur. als erstes Solo 70 Primal drop.
Das zweite Unholly Kopf. Das dritte Tragoul´z Beine. Also diese Season läuft es mal richtig gut bei mir.

Anschein nach haben einige User hier richtig schlechten Glück...
15 seelen freu dich doch :)
Bei mir (als Mage) war es ein Skorn, kann man halt auch nicht gebrauchen...
Seitdem kam dann noch ein nutzloser Kopf und die Beine des DMO Sets - spiele aber keine DMO Variante..
Naja, solche Reaktionen, wie die vom TE waren abzusehen. Klar, die Wahrscheinlichkeit auf ein nutzbares Primal ist rel. gering. Das ist uns aber eigentlich nicht neu!

Zu erwarten, dass das geschenkte Primal hierbei nun eine Ausnahme darstellen würde, ist einfach nur fahrlässig. Ja, es ist etwas kurios, dass an dieser Stelle tatsächlich Cross-Loot-Primals droppen können. Letztlich sollte man aber die Kirche im Dorf lassen. Der Aufwand, an dieses eine Primal heran zu kommen, ist derartig gering, dass man es ohne Probleme verschmerzen kann, eine Niete zu ziehen, egal wie diese sich darstellt.

Ich für meinen Teil habe in diesem Feature eine Chance gesehen, wußte aber auch, dass es extrem unwahrscheinlich ist, dabei etwas wirklich brauchbares abzustauben. Insofern juckt es mich wenig, dass nichts bei raus kam - sorgt aber gleichzeitig auch für gut Spaß im Clan-Chat, wenn eben jene Primals präsentiert werden. Insb. die Cross-Loot-Dinger sorgten für Erheiterung ... :)

Anbei evtl. noch angemerkt, dass so ein Cross-Loot-Primal auch richtig gut werden kann. Wenn man sich allerdings (unsinnigerweise) auf nur eine Klasse versteift und sich dann beschwert, dass nich überall nur klassenspezifische Items droppen, dann wären evtl. mal 1-2 Monate Kur in Wraeclast angebracht ... :P
das feature hat nur den sinn das die Spieler wirklich sicher sein können das sie nun Primals dropen können, da einige ja rumgeheult haben wenn die nach dem 70iger keine primals gefunden haben, warum wohl :P

zudem ist auch dieses feature verbuggt da, soweit ich weiß, man das 70iger nichtmal in der zeit schaffen muss, sprich auch wenn man ne stunde dafür braucht dropt der Boss das Primal, freigeschaltet sind diese aber dennoch nicht, weil mans ja nicht geschafft hatxd
Die araischen legendären Items.
Letzte Saison droppte das erste brauchbare Primal für meinen Char nach 5 Wochen.
Und nun nach einer Woche?
3 top items für meine 2 Dämonenjäger:
Raufboldarmschienen, gesegnete Pfeilspitzen und Wickel der Klarheit.
Was lerne ich daraus?
Ich muss dem lootglück eine längere Chance geben um auch bei mir anzuklopfen.
Aber eine neue Händlerin muss her.
Primals die für mich völlig unbrauchbar sind tausche ich bei ihr für andere Primals ein. Topprimats kosten natürlich viele Archaische.
Fazit: ich freue mich über jeden drop dieser Art von items und werde nicht mehr enttäuscht.
Sieben mal wirst du die Asche sein, aber einmal auch der helle Schein.
Ich sehe das Primal beim ersten 70er eher als eindeutige Bestätigung, dass die bei mir wirklich freigeschaltet sind. Dass es direkt nützlich ist habe ich nie erwartet.

edit:
laut Dracarys muss das aber nichtmal freigeschalet sein......ach Leute
30.01.2019 23:33Beitrag von Darkwingduck
Schön das Ihr sowas veranstaltet aber wenn Ihr schon sowas macht dann lasst doch wenigstens ein klassenspezifisches Item (auch wenn Schrott wäre ) droppen. Aber fürn Mage eine Rote Hunter-Brust???? Genau das sind die Sachen warum man irgendwann kein Bock mehr auf das Game hat....


"Rote Hunter-Brust" - meinst Du Aschemantel? - Wenn ja : Congrats, Du Glückspilz!!! Bei mir ist nach dem 70er BK tatsächlich "Wyrdschutz" gedroppt - voll für die Füsse. ;-)

31.01.2019 10:50Beitrag von Bluewater

Aber eine neue Händlerin muss her.
Primals die für mich völlig unbrauchbar sind tausche ich bei ihr für andere Primals ein. Topprimats kosten natürlich viele Archaische.
Fazit: ich freue mich über jeden drop dieser Art von items und werde nicht mehr enttäuscht.
Sieben mal wirst du die Asche sein, aber einmal auch der helle Schein.


Cudos, Blue!! Das ist echt mal ein absolut GEILER Vorschlag zur Verbesserung der n.w.v. unteirdischen Primaldroprate. Wäre als S17-Thema mein absoluter Favorit!
Müsste Blizz eigentlich nur einen der vielen sinnlosen Händler im z.B. Versteckten Lager/Caldeum für umprogrammieren und diesen auch durch leuchtend-rote Berufskleidung kenntlich machen. ;-)
Dann wäre der ganze nonAffix-Schrott , der so droppt endlich mal für irgendwas nütze. Ich stelle mir vor: Ich finde z.B. das zehnte völlig nutzlose Primal ( Habe deutlich mehr gebunkert) und kann die Dinger endlich gegen archaische "Gesegnete Pfeilspitzen" eintauschen - traumhaft!!
Schade, dass bei Blizz offfensichtlich noch keiner Diese oder eine vergleichbare Idee hatte und sie auch umsetzen durfte. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. ;-)
"Rote Hunter-Brust" - meinst Du Aschemantel?
Ich vermute, er meint "Der Umhang des Garwulf"
('Gefährte - Wolfgefährte' beschwört jetzt 3 Wölfe)
Auf der einen Seite finde ich es gut das zumindest 1 Item nicht ganz so einfach zu bekommen ist.

Auf der anderen Seite kann ich den "Frust" verstehen wenn man das Item nur zum Schmied bringen kann.
----------------------
Aber jetzt mal ernsthaft willst du alles sofort und sofort immer Perfekt? , wo bleibt da der Wiederspielwert.

Ich persönlich würde mir wünschen das Blizzard mehr macht wo man etwas Zeit investieren muss dafür aber auch die Belohnung dem entsprechend sind.
22.03.2019 19:48Beitrag von DestinyLord
"Rote Hunter-Brust" - meinst Du Aschemantel?
Ich vermute, er meint "Der Umhang des Garwulf"
('Gefährte - Wolfgefährte' beschwört jetzt 3 Wölfe)


Ahhh ja.... Recht haben magst Du. Ist aber zumindest während der Prunk-Season auch cool für die Marodeur-Skillung. Vorausgesetzt man spielt DH..;-) Für´n Mage natürlich sinnlos. Aber irgendwas ist ja immer...
Wenns so weietrgeht wie bisher hab ich archaisches .....Tusch... Blackthorne Set ;-) Wie schon ein Vorredner meinte: "weiterfarmen".
kann mich eigentlich auch nicht beklagen mit meinem Schwur des...Amu
den ich am Anfang bekam als primal top primal und warte mal wann ich
zu meinem primal yang komm,egal ist eben alles glückssache sonst nix...
Frust ist zuviel gesagt, mich nerven die archaischen items nach ident schon, weil zu 99 % zum Schmied getragen wird.
Die Teile die man benötigt bekommt man nicht oder so schlecht gerollt das unbrauchbar.
Ich für meine Meinung: weniger und besser ist mehr.
Dann fehlt halt noch die Möglichkeit ein archaisches umzurollen und es sollte auch eines bleiben.
Nicht 5 Teile aus dem Aktwürfel und 50 Seelen sondern meinetwegen
25 Aktteile und 250 Seelen aber archaisch bleibt archaisch. Würde einiges bringen.
Hm ich hab schon 5 Wochen lang keins mehr bekommen. Am Anfang dachte ich hey die droppen aber oft, manchmal Müll aber doch ab und an.... ich glaub Blizz kann Gedanken lesen und hat mir einen Strich durch die Milchmädchenrechnung gemacht...
Mein erstes war irgendein Kolben..

Generell kann mich über die Droprate nicht beschweren, aber man könnte fast sagen, dass der Zufallsgenerator sich vom gespielten Set beeinflussen lässt :D

Ich spiele: Innas WOL / zMonk (alle primals mit Innas gefunden)
Gewandlung der tausend Stürme: 2 primal perfekt gerollt
Ullianas: 2 primal perfekt gerollt
Sunwoku: 2 primal perfekt gerollt
Innas: 2 primal -> !@#$% ! :D

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum