INVOKER 2.6.4.

Kreuzritter
Wieviel IAS auf dem gear wird den benötigt wenn auf dem pigsticker und auf den lacunis 6% sind?
Die Top thorns crusi in der ladder spielen alle mit der gleichen skillung und nur in den items ein kleine wenig unterschiedlich.
Manche mit lacunis manche mit andariels klar wegen IAS und physic damage.
Ich habe für diese Art von skillung nicht die entsprechenden items mit CDR und IAS und dementsprechend fällt meiner auf gr100 schnell um.
95 gr geht noch.
Momentan spiele ich Sweaperdin da dies in der Gruppe mit meinem DH Freund super gr 100 funktioniert.
Nur der thorns geht noch nicht so wie er soll Spielweise ist klar immer von Pack zu Pack aber steht und fällt der thorns mit CDR und IAS?
Wo sind die IAS caps bzw wieviel IAS wird benötigt bei bestrafen mit Schnelligkeit und der Passiva Fanatismus.
Leider habe ich gerade mein Sweaper gear an.
ich kenne die Breakpoints nicht. Aber der Invoker möchte soviel As wie möglich.
Noch wichtiger ist in der Tat Cdr. Da du in der Suppe stehen musst, zusätzlich Leben pro Treffer. Versuche auf jedem Item wo es geht cdr drauf zubekommen. Ias kommt danach. Leben pro Treffer am besten mindesten 3x auf dem Gear für entspanntes spielen.
Ich habe einen relativ guten uralt pigsticker bekommen mit IAS loh und CDR 9xx Str.
Müsste auf den Kopf, handschuhe und lacunis noch loh craften ich glaube momentan komme ich gesamt auf nur 46% CDR.
Habe eine uralt 55% Laterne bekommen leider kein CDR oder IAS drauf sprich entweder oder sprich CDR ist wichtiger.
Lieber eine 52er Latern mit IAS und CDR nehmen oder die 55% wichtiger?

Momentan bin ich auch am Rätsel der guide von icy-veins ist leicht abgeändert zu den Top Leuten in der ladder was Skillung und gear angeht.

Grad im cube lt. Icy veins bloodbrother dornenbrust und ele Ring und die ladder spielt mit ofen und nemesis bracers.

Sry für Rechtschreibung ist mit Handy geschrieben.
Lasst doch einfach mal die "Ladder" aussen vor...das ist wie wir alle wissen nichts als fischen :-)

Es gibt hier noch einen Dornen Thread von mir, wenn es um die BP geht.
Sonst einfach Char in d3planner laden und selbst nachsehen:

einmal +7% AS reichen meiner Meinung nach und wie ich beschrieben habe, vollkommen aus.
Mit dem richtigen Gebot und den beiden Passiva liegen 4,62 APS an.

Kann man auf 5 oder sogar 6 steigern, geht m.E. wieder zu Lasten Zähigkeit etc..

CDR + IAS auf einer Laterne ist 100x mehr wert, als 3% DMG Reduction !

Dornenbrust...wieder das Thema Ladder.
300% der Vitalität sind +/- 20.000 Dornen. Ist ne Menge, aber entscheidet im Zweifelsfall eben NICHT über Leben oder Tod.

Ich spiele die nicht: besser funzt es bei mir, den Strcken stacken zu lassen !
Das ist dann auch wieder 1000 x mehr DMG als das Eiserne Herz je liefern könnte.

Blutsbruder ist eher eine Option, die Laterne gegen Jordan zu ersetzen.

Dort zieht der +30% DMG Bonus aber nicht so skalierend mit dem 2er Invoker Bonus, wie man sich das denkt. Die Defensive dazu ist natürlich Klasse, das mögliche Ergebnis reicht aber aktuell bei meiner Spielweise nicht an den Schmelzofen heran.
Ich hatte dies in diesem Thread zunächst auch präferiert.

Vergessen wird in den ganzen "Guides" auch immer. dass das Spiel bzw die Monster schwerer werden, je besser der Char wird.
Hier liegt also immer ein mehr oder weniger schmaler Grat an und so erreicht man trotz Plus hier und da im nächsten GR auf "wundersame" Weise dann doch nicht das, was man sich vorstellt.

Und nochmal: Ladder adé ! Bitte, bitte, bitte ! Nicht Aussagekräftig und nicht im Geringsten irgendein Anhaltspunkt. War es nicht, ist es nicht, wird es nicht sein!

P Monster jenseits von 4.000 mit caldessanierten Gems jenseits 120 als Vergleich heran zu ziehen, das geht man nach hinten los. Und erst Recht im Vergleich von Skill A oder B. Was hier alleine aus Mainstat an Schaden UND Defensive kommt, ist vollkommen gaga.

Have Fun !

OZGOR
Naja, man kann sich schon orientieren, sollte aber zusehen, dass man nachvollziehen kann, warum welches Item/Skill genutzt wurde.

Bei den Guides sollte man stets schauen, wann die Dinger verfasst wurden. Insb. Icy-Veins hat Unmengen extrem alter Guides im "Programm", die längst überholt sind. Dummerweise findet sich dort immer mal wieder jemand, der diese Guide mit einem Vermerk versieht, dass diese auch in der aktuellen Version noch gültig seien.
Eben Orientierung. "Die da oben" kennen die Meta, klar ab und an paar Abweichungen aber da muss man das Rad nicht neu erfinden.

Ich persönlich, da ich nicht so ein theoriecrafter bin, schaue gerne Guides und schaue mir die Top 20 der ladder an und probiere dann ein bischen rum.

Der guide bei icy veins ist ok aber mit der Umstellung auf die items/Skills wie die Top Leute brachten mir ein paar höhere grifts mir fehlt halt nur noch hier und da CDR und IAS das ist das Problem meiner Standfestigkeit jenseits der 100er rifts.
100er laufen gut aber alles drüber will noch nicht so richtig.
Auch muss ich erstmal die items mit caldesann verzaubern, da bin ich gerade dabei zu farmen.
Ist der Benefit so gross?
Platz 1 muss nicht sein nur ich kann mir nicht vorstellen das caldesann soviel bringt, dass ich zb 10-15 grifts höher laufe.
Ab wann ist es nur noch fishing?
Ist 100er rift Durchschnitt oder für mich Normalo eh schon hoch?

Leider ist mein Char nicht aktuelle gestern Abend extra mit Invoker ausgelogged auch das Paragon lvl differiert.
Der Unterschied ist auf jeden Fall spürbar. Nicht unbedingt bei jedem einzelnen Caldesann, aber zwischen keine und max. möglichen sollte man schon etwas wahrnehmen. Wie viel das nun genau aus macht, kommt immer darauf an. Von 10-15 Stufen würde ich nicht ausgehen. Aber so ca. 5 Stufen sind das schnell mal.

Ab wann man fisht hängt ebenfalls davon ab, was und wie man spielt. Mit steigender GR-Stufe werden immer weniger Maps und Mobs spielbar. Sprich, auf "schlechten" Maps kommt man irgendwann nicht mehr ins Plus. Solange man jedes Rift schafft - und sei es in knapp 15 Minuten - muss man nicht Fishen. Aber irgendwann reicht es halt nicht mehr aus und man scheitert an der 15-Minuten-Marke. Wenn die Erfolgsquote deutlich unter 50% sinkt, dann würde ich so langsam vom Fishen reden. Vorher tut's einfach noch nicht genug weh. Wenn man dann irgendwann am Punkt angekommen ist, an dem man nur noch jedes 100ste Rift schafft, dann ist man definitiv mitten drin im Fishen ... :)
Nachdem ich den passiven von Fanatismus auf hold your ground geändert habe steht er sicherer und bin gestern ein 103er relativ gut durchgekommen.
Jetzt noch ein bischen das gear optimieren und caldesann craften.

Char ist inzwischen auch aktuell also wenn euch noch was auffällt bin ich offen für Verbesserungen, danke.
habe deinen char mal angeschaut und dabei ist mir folgendes ein- bzw aufgefallen:

1. bei dem setring rollt man keine stärke für nen sockel weg sondern hättest du den movementspeed wegrollen sollen für den sockel

2. der andere ring ist auch komisch. wieso rollst du nicht ressourcenkostenreduktion weg. brauchste als invoker nicht. keine ahnung was du weggerollt hast.

3. hättest auf den armschienen movementspeed wegrollen sollen. aber keine ahnung was du weggerollt hast um das nachzuvollziehen.

4. nimm mal einheit in den cube für mehr survival

5. nimm das andere gebot rein für mehr attackspeed

6. fanatismus wieder rein

7. magier als follower nehmen wegen mehr rüstung und attackspeed. die 1. talentauswahl bei der magierin weglassen und nur 2, 3, und 4 skillen

letztens nen 111er in 12:15 min gecleart ohne fishen und trotz einheit im cube. schau einfach mal meinen crusader an. habe nur zum gemups farmen ne andere waffe drin statt schmelzofen rest ist wie beim 111er clear.
meine aktuellen baustellen sind:

1. caldesan auf den letzten ring
2. uralt amu finden
3. uralt brust finden
4. uralt schild finden
5. uralt andariels finden

und dann gehts ans pushen und fishen.
20.02.2019 18:02Beitrag von Steini
habe deinen char mal angeschaut und dabei ist mir folgendes ein- bzw aufgefallen:

1. bei dem setring rollt man keine stärke für nen sockel weg sondern hättest du den movementspeed wegrollen sollen für den sockel

2. der andere ring ist auch komisch. wieso rollst du nicht ressourcenkostenreduktion weg. brauchste als invoker nicht. keine ahnung was du weggerollt hast.

3. hättest auf den armschienen movementspeed wegrollen sollen. aber keine ahnung was du weggerollt hast um das nachzuvollziehen.

4. nimm mal einheit in den cube für mehr survival

5. nimm das andere gebot rein für mehr attackspeed

6. fanatismus wieder rein

7. magier als follower nehmen wegen mehr rüstung und attackspeed. die 1. talentauswahl bei der magierin weglassen und nur 2, 3, und 4 skillen

[/quote]

1. War die Rose mit meinem Monk gefunden und habe dex weggerollt.
2. Uralte Laterne mit !@#$%^- stats für den invoker habe ich cc runter gerollt
3. CC runter lieber skill ich bei Paragon weniger in movment als useless crit auf den Dingern zu lassen
4. Hatte ich schon vor kurzem an, weiß gar nicht wieso ich wieder auf coe gegangen bin aber gut für höhere rifts mal reinhauen
5./6. Mit beidem war er vorher instabiler wobei das mit Einheit vielleicht besser ist, werde ich testen.
7. An die Tante und ihre Fähigkeiten hatte ich schon gar nichtmehr gedacht irgendwie ist der Templer immer gesetzt bei mir werde ich probieren.

Wie ich geschrieben hatte muss ich mein gear Grad in den von dir angemerkten Positionen noch verbessern.

Danke für deine Tipps

Gestern habe ich 2 mal caldessan 100 auf Waffe und Brust.
104er habe ich geschafft und 2 mal einen 105er abbrechen müssen.

Meine nächsten Ziele werden
1. Bessere Ringe/amu
2. Armschienen mit loh IAS physical D
3. Gloves mit loh und CDR in uralt
4. Restliches gear in uralt
5. Caldesann auf restliches gear
Einheit rein sorc als merc und Fanatismus rein am WE und es lief besser.

Danke für den/die Tipps Steini

Mehrere 105er und 106 gut geschafft glaube 12 min nur den einen 107er habe ich verkorkst und am Ende hat die Zeit nicht gereicht.
Leider keine sinnvolle Verbesserung am we ausser Para lvl.

Also weiter caldesann und Paralvl farmen und auf items hoffen.
Hi Ozgor,

Du kannst ja mal probieren, bei den Passiven Pracht durch Standhalten zu Ersetzen. Standhalten erhöht noch mal massiv die Zähigkeit und durch die Mehr-Blocks auch den Schaden ... in meinen Augen bringt das deutlich mehr als Pracht.

Mit Standhalten kannst Du auch wieder mit einem Mönch (z.B. dem Furzer) spielen, der die Ausweichaura drin hat. :-)

Grüße,
MarNor
Moin MarNor,

die Idee, welche nicht grundsätzlich verkehrt ist, hatte ich Anfangs auch und habe das ja ausführlich gestestet: das funzt leider NICHT.

Warum?

1) Der Support Monk ist so oder so "tödlich", weil der zuviele Mobs in eine Traube zusammenzieht. Unmöglich dann einen anvisierten Gegner laufend zu treffen, wenn man den einmal verlorden hat ODER der Skill es mal wieder nicht rafft:

wie beim dornigen Barbar und Raserei, kann auch der Kreuzer Primärangriff in dem Wust der Möbs einen einzelnen meist nicht mehr erfassen.

2) DA liegt im Übrigen auch die LIMITIERUNG des Builds und weniger im DMG.

Irgendwo weiter oben hat einer ein 120er gelegt und gesagt das wäre wohl das Maximimum.
Stimmt so nicht, ich könnte "150er" laufen: wenn ich denn mal was treffen würde und genug Blaue und Gelbe da sind. Der Schaden in 15mtr aus den Dornen ist so gering, das beeindruckt den Trash nicht und der reicht nicht zum Progress aus.

3) Finery vs Standhalten.

Die Blockchance liegt so oder so bei +/- 85% wenn die Items passen.
Ohne sich zu streiten ob die nun bei 75% CAP hat oder "100%" auch wirken, hat man mit CDR hier und da wie ich es beschrieben habe, auch die Aktiva laufend an. Ich jedenfalls mit meiner BC und CDR. Bis auf den Endboss, logo.

Finery, darfst Du nicht vergessen, entspricht ja +15% Stärke. Das ist heftig !

Das "interagiert" ja auch mit allen anderen Skills UND Gems !

Beispiel: meine Möhre volles Rohr liefert MIT Finery

10,996,839,721,002 Dornen oder 50,754,656,732,503 DPS

OHNE Finery sind das

9,566,774,149,279 Dornen oder 44,154,354,615,283 DPS

Also jeweils ca. +15% DMG/DPS ! (hier quasi analog Bonus Finery mit +15% Stärke)

Auch das Eiserne Herz nützt da nichts mehr, wenn ich das dann mit Standhalten nehmen würde:
10,508,357,041,562 Dornen und 48,500,121,810,434 DPS sind auch weniger.
Und da bekomme ich beim Endboss, jetzt fehlen ja 12,5%CDR aus Leoric Krone, voll uffe 12...
Hi Ozgor,

Deine Spielweise unterscheidet sich wohl etwas denn bei mir geht's mit Standhalten besser aber ok.

Zum Thema treffen der Gegner: Mit Bestrafen als Still musst du für den massiven Dornenschaden nicht am Elite stehen. Hauptsache du stehst an irgendeinem Gegner, hältst Stillstehen gedrückt, suchst mit dem Mauszeiger den Elite und drückst bestrafen. Ich suche so lange mit der Maus rum, bis oben bei der HP Leiste ein gelber oder blauer steht, dann einfach nur noch bestrafen gedrückt halten und sich freuen wie der Balken nach unten geht. Geht super, auch mit Support und Pull.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum