Bewusst schädigendes Rauskicken aus Grifts

Allgemeines
Hallo.

Ich habe jetzt wiederholt festgestellt, dass es irgendwie ein Trend ist, seine Mitspieler mit diesem Kickvote-System zu bestrafen.

Und ich rede jetzt nicht von Fällen, in denen es gerechtfertigt wäre, in etwa, wenn jemand permanent beleidigt oder wirklich absolut unbrauchbar für die von der Gruppe angestrebten Aktionen ist.

Und es geht mir auch nicht um das generelle Rauswählen, sondern um das bewusste "Hrhr, ich lasse dich mal die ganze Arbeit bis zum Ende machen und bei 10% Gesundheit vom Portalwächter schmeiße ich dich schnell noch raus, damit du deinen Key nicht upgraden kannst und keine Beute kriegst!"-Rausvoten.

Ich hatte gerade einen 105er Key gestartet und alle waren einverstanden. Wir waren 50% über dem Timer, also absolut gut in der Zeit und kamen locker durch, für meinen Geschmack zumindest.
Da ich einfach noch recht wenig Zähigkeit und dementsprechend wenig Leben habe, sterbe ich ab und zu einfach, wenn keine Escape-Möglichkeiten sind und alles voll mit Viechern steht oder überall Giftpfützen und Arkanwächter rumliegen.
Und NEIN, ich war nicht mit einem Gammel-Charakter drin, um zu leechen oder sonstwas!
War mit meinem aktuellen Main (DH) drin, der hat gutes Gear mit Caldesanns Verzweiflung Level 90 auf zwei Items und trägt immer aktiv zu Kills von Packs bei.

Das Einzige, was man mir nach Meta-Profi-Ansicht vorwerfen kann, ist, dass ich keinen Assasinen spiele, weil ich damit einfach nicht gut klarkomme.
Stattdessen spiele ich UE-Build mit Multischuss...
Reicht aber, wie schon gesagt, schadenstechnisch absolut für 105er Portale, sonst wären wir auch sicher nicht so schnell am Ende gewesen, da außer mir nur ein Hexendoktor als DD da war, die anderen zwei waren Supp-Monk und Supp-Barb.

Ich hatte permanent Anschluss an das Team und die meisten Elitekills kamen von mir.
Kamen dann zum Portalwächter und der war ca. auf 10% Life, als ich dann plötzlich aus dem Spiel rausgeworfen wurde.
Ohne jegliche Rückmeldung, Begründung oder irgendwas.

Wie gesagt, wenn man Leute nicht im Team haben will, warum auch immer, meinetwegen soll man sie eben rauswählen.
Aber dass die Funktion ernsthaft während eines Portals genutzt werden kann und dann auch noch ganz bewusst auf so eine schädigende Weise, finde ich wirklich unnötig.

Ich meine, was hat man bitte davon, jemanden in der letzten Sekunde rauszuwerfen, nachdem er die ganze Zeit mit am Portalfortschritt gearbeitet hat?
Selbst, wenn man den Spieler im nächsten Grift nicht mehr dabei haben möchte, kann man ihm wohl wenigstens noch die Portalbelohnungen gönnen, für die er genauso mitgespielt hat, wie jeder andere.
Das dient doch ausschließlich dazu, demjenigen richtig einen reinzuwürgen und ihm die Belohnungen für den Portalabschluss zu verwehren und sich dann diebisch darüber zu freuen, dass man sich stark und mächtig fühlen kann, weil man so ein System zur Bestrafung und Schädigung missbraucht.

Wenn man nach dem Portal feststellt, dass man mit der Leistung nicht zufrieden ist, habe ich kein Problem damit, rausgewählt zu werden. Aber ich hatte meine Leistung an dem Portal erbracht und da im letzten Augenblick noch rauszukicken...
Das ist einfach eine ganz miese Nummer.

Könnte ich eventuell noch verstehen, wenn jemand permanent AFK am Eingang steht, überhaupt nichts macht und man das Zeitlimit nicht schafft, dann hätte das ja noch einen Grund.
Aber dieses Verhalten hat nichts mit Notwendigkeit zutun, sondern mit Gehässigkeit, Schadenfreude und einer antisozialen Einstellung...
So ist das definitiv ärgerlich und alles andere als förderlich.

Gehen wir mal von folgendem Gedankenstrang der "Vote-Kicker" aus:

"Ähh, der stirbt die ganze Zeit..*kopfschüttel*"
"Warum macht der dann überhaupt ein 105er, wenn er es nicht packt?"
"Typisch! Langsam gehen mir die ganzen Leecher auf den Sack!"

Vielleicht hatten sie das Gefühl, dass du leecht und um das in Zukunft zu unterbinden, dir einen Denkzettel verpasst.

Wortlos rauskicken - gehört sich nicht und ist imho feige.

Richtig wäre, meiner Ansicht nach, dir die Belohnung zu gönnen, dich einmal kurz anzuschreiben was da los war, dir unter Abstimmung der anderen vllt. eine zweite Chance einräumen - ggf. Ratschläge geben: PP auf Vita, passive Extra life ect. und wenn's dann nicht klappt - dich bitten, dass du dich einer anderen Gruppen anschließt (unter der Prämisse, dass sie weiterhin 105+ spielen wollen).
Ich bezweifel das Du beim Boss gevotet wurdest.
Sobald Du an einem Elitekampf beteiligt bist kannst Du nicht gevotet werden.
Der Bosskill dauert ja nun nicht ewig lange und Kick Votes können bis zu 60 Sekunden dauern bis entweder alle akzeptieren oder einer ablehnt.
Es kommt auch vor dass man versehentlich den falschen zum Kicken votet besonders während des Spiels.
Es ist bestimmt kein Trend erst zum Ende des Grifts zu Voten.
Es kommt einfach vor.
Sollet Dir das regelmässig passieren ( mehr als 10 mal ) könnte man entweder von einem Trend reden oder man müsste mal genauer schauen warum Du gevotet werden könntest.
Kann man das iwie erkennen obs n Vote war oder
einfach nur n Dc? Gibt bei Dcs auch die flotte Variante
da stehst auf einmal im Menue.....
Öffentliches Spiel, selber Schuld.
bei nem kick vote bekommt man die Meldung: sie wurden aus dem spiel entfernt, begeben sie sich an einen sicheren ort
dann zählt ein timer von 10 auf 0 runter
Wen ich schon Sehe das jemand mit Ue in 105 Laufen möchte, würde ich ihm auch insta raus kicken. Allein schon aus dem Grunde das Ue gar nicht´s aushaltet! Du bist kein Bk killer kein Mob killer. Sterben wirst du min. 10x, und das weiss jeder. Mit Schatten- Set kann der Spieler eigentlich gar nicht Sterben, wen er weiss wie mann damit Spielem muss. Der Impale ist einfach einer der stärksten Builds aktuell in der Season für den Demonhunter.

Bezweifle aber auch das du kurz nach dem beginn der Bosskampfes Rausgeschmissen wirst...
Ich würde auch sagen, dass UE der Grund für den Kick war. Die meisten wollen halt Impale als Bosskicker und nicht UE, der eher Trashkiller ist und auch weniger Damage macht. Es "muss" leider meistens ein Impale-DH, Heilhampelmann, CHargebarb und Zbarb sein obwohl ich mit anderen Zusammenstellungen, zum Beispiel mit Sorc als Trashkiller, genauso schnelle Zeiten geschafft habe.
OP hat 87k Monsterkills und 12k Elite kills bei 1000 Para.

Das sind 87 MK und 12 EK pro Para.
Das lässt drauf schliessen das er die meiste Zeit nur geleecht hat.
Der kickvote war wohl gerechtfertigt.
Ich spiele beide Builds und muss leider sagen, ich mach dir gerne jedes 105er mit solange schatten jäger spiele, denn mit UE selbst wie auf NS samt Caldessans, spiel ich keine 100+. DA wirds sogar auf 90 schon ekliger als mit anderem Build. Schatten läuft dir mit 0 bis 2 Tode durch aber UE da denke mal hast du oft 30 Sek. gewartet weil alle längst leid waren zu wiederbeleben. Sorry aber spiel Schatten und keiner kickt dich denn UE ist weder 105er Trashkiller noch Bosskiller Man.
Ich weiss es gibt ausnahmen, Beastie style, aber auch der wird dir sagen UE vs Schatten in Sachen Zähigkeit, leider ein Lacher.
Fakt ist ein MultischussDH hat in einer 4er Party- Grift ü 100 einfach nichts zu suchen. Er macht einfach keinen Schaden. Ich bitte dann die Person das Spiel zu verlassen. Aber kurz vor dem Boss rauswerfen ist auch keine Art.
18.02.2019 06:36Beitrag von DEATHWISH
OP hat 87k Monsterkills und 12k Elite kills bei 1000 Para.

Das sind 87 MK und 12 EK pro Para.
Das lässt drauf schliessen das er die meiste Zeit nur geleecht hat.
Der kickvote war wohl gerechtfertigt.

Ha ha...

UE in 4er GR 105 macht so gut wie gar nix ausser vielleicht gut aussehen.
rausvoten in öffentlichen Spielen ist eine Möglichkeit zu einer effizienteren Gruppenzusammenstellung zu kommen...

Da es keine Vorwahleinstellungen gibt - oft der einfachste Weg um Charaktäre mit unpassenden builds (für Gruppenspiel wenig bis gar nicht geeignete) zu entfernen - wenn solche Spielteilnehmer uneinsichtig sind...

Was meistens in öffentlichen Gr's abgeht ist oft zum Verzweifeln, weshalb ich es so gut wie nie nutze... und ich kann öffentliche gr's auch niemanden empfehlen.
18.02.2019 04:44Beitrag von Maka61
Wen ich schon Sehe das jemand mit Ue in 105 Laufen möchte, würde ich ihm auch insta raus kicken. Allein schon aus dem Grunde das Ue gar nicht´s aushaltet! Du bist kein Bk killer kein Mob killer. Sterben wirst du min. 10x, und das weiss jeder. Mit Schatten- Set kann der Spieler eigentlich gar nicht Sterben, wen er weiss wie mann damit Spielem muss. Der Impale ist einfach einer der stärksten Builds aktuell in der Season für den Demonhunter.

Bezweifle aber auch das du kurz nach dem beginn der Bosskampfes Rausgeschmissen wirst...


Jetzt übertreibt mal nicht. Wir sprechen hier nicht von Meta oder High-lvl-Rifts sondern einem 105er. Das kann durch den Buff doch fast jedes Set laufen. Und wenn die Bosse schnell starben (was der Timer ja sagt) und ein WD dabei war, heißt das der UE war BK... zumindest so effektiv wie der WD. Solange man gut durchkommt besteht keinerlei Grund jemanden zu Kicken. Nicht jeder muss Meta spielen... vorallem nicht bei "hohen" und nicht "höheren" Rifts. Bis 105-110 dürfte jede Klasse können. 110+ würde ich dir dann langsam recht geben, da trennt sich die Streu vom Weizen. Aber davor gibt es keinerlei Grund jemanden rauszuwerfen deswegen.

Und zu sagen, neue Gruppenzusammenstellung, ist kurz vorm Bosskampf total Banane. Da schwächt man sich nur selbst und bestraft den anderen. Ne neue Gruppe gibt es da nicht mehr...
Derzeit wissen wir noch nicht einmal mit Sicherheit, ob es ein Kick oder Disconnect war, der zum "Ausschluß" führte. In einer public Group, wo ich mir nicht mal sicher bin, ob man dieser Gruppe nach einem Disconnect überhaupt wieder beitreten kann, würde ich z.B. mit Aufwerten auch nicht warten.

Ob nun jedes Set 105 laufen kann oder nicht, ist irgendwie unerheblich, denn zum einen stellt sich ein 105er in Gruppe bzgl. des Schwierigkeitsgrads erheblich anders dar, als ein 105er solo. Fakt ist, dass dem UE-DH nach seiner Regentschaft in den niedrigeren Tiers irgendwann massiv die Puste ausgeht und er schlicht und ergreifen keinen nennenswerten Schaden mehr beisteuern kann.
Nun könnte man hinterfragen, warum die drei anderen überhaupt das GR starteten. Vielleicht haben sie den DH nicht im Vorfeld angeschaut und dann im Rift plötzlich festgestellt, dass sie die Katze im Sack gekauft hatten.

Klar, war das GR noch spielbar. Der WD hat die Gruppe einfach bis zum Boss "gecarry't". Der Boss selbst wurde dann wahrscheinlich rel. zäh. Selbst, wenn das GR nach 7 Minuten fertig war - wenn man diese Stufe normalerweise in z.B. knapp 4min läuft, dann ist es evtl. auch nachvollziehbar, warum man darauf reagiert ... ;)
Das sieht man aber schon nach 1-2min und nicht erst nach 6min ;)
20.02.2019 12:54Beitrag von nordstern
Das sieht man aber schon nach 1-2min und nicht erst nach 6min ;)
17.02.2019 14:11Beitrag von Ghostcat
Kamen dann zum Portalwächter und der war ca. auf 10% Life, als ich dann plötzlich aus dem Spiel rausgeworfen wurde.
Ohne jegliche Rückmeldung, Begründung oder irgendwas.

... und erneut stelle ich in Frage, ob es sich um einen Kick oder disconnect handelte. Der TE liest hier wahrscheinlich eh nicht mehr mit. Insofern werden wir darauf wohl nie eine Antwort bekommen. Ebenfalls wurde angemerkt, dass es wohl gar nicht möglich sei, während eines (Boss-)Kampfes jemanden aus der Gruppe zu voten. Das kann ich weder bestätigen noch widerlegen. Solange solche Fragen ungeklärt bleiben, sprechen mehr Indizien gegen die These des TE einem neuen Trend erlegen gewesen zu sein, als dafür ... ;)
Hallo.

Ich habe jetzt wiederholt festgestellt, dass es irgendwie ein Trend ist, seine Mitspieler mit diesem Kickvote-System zu bestrafen.

...


Ghost, sofern Du tatsächlich kurz vorm BK gekickt wurdest, würde ich das nicht so persönlich nehmen; In öffentlichen Spielen passieren halt gelegentlich merkwürdige Dinge...;-) Zumal viele Leute auf "vermeintliche" Leecher auch toxisch reagieren.
Ich wurde auch schon mit meinem non Season UE - Set gekickt als ich ohne Leech-Absichten einfach mal aus Spass ein bisserl höher spielen wollte.
Fakt ist allerdings tatsächlich, dass es mit der UE auch nach dem 2,6 Set Buff und incl. Prunkringbonus ab 90 + echt schwierig wird. Ich weiss, keiner mag Klug!@#$%^-er, aber ich habe mir mal erlaubt, mir Deinen Season DH anzugucken. Das Gear ist so definitiv noch nicht 100+ - tauglich, 2 Teile auf Caldessan 90 aufgewertet bringt nicht wirklich was. Du spielst weiterhin mit Elementarring und Jordan anstatt mit Focus/Zurückhaltung und gibst damit dauerhaften 50% + 50% DMG-Boost weg. O.K. , Elementarring und Jordan ist klasse, um in Verbindung mit Band der Habgier, Gabe des Sammlers und Goldträger auf Q13 zu farmen oder in Q13 Portalen Gold und ADT zu farmen. Da fällt alles sofort um. Weiter oben kommst Du um den Bonus von Bastion des Willens ( Elementarring im Würfel) jedoch nicht drum rum. Das bisschen Downtime von Rache wenn Du den Obsidian weglässt ist zu vernachlässigen. Weiterhin sind die Wickel der Klarheit beim UE Build für höhere Grifts absolute Pflicht, da sie die Zähigkeit erhöhen. Genauso wie Diamanten anstatt Smaragde in der Rüstung. Ich habe UE selbst 1 knappes Jahr gespielt und benutze es jetzt nur noch zum Farmen, wofür es auch imho auch n.w.v. das beste Set ist. Tu Dir selbst ´nen Gefallen und wechsel auf den Ninja Build. Macht echt mehr Laune , man kann sich richtig schön in die Elitepacks reinstürzen, es schafft deutlich mehr weg als UE und Du bist in jeder 100+ Gruppe hochwillkommen. ;-)
Sorry für´s dozieren. Viel Spass noch und gute Drops.
mach dir nichts draus, die waren nur gefrustet weils nicht schnell genug ging. finds immer witzig wenn die supps bestimmen wollen wie hoch zu spielen ist ohne wirklich was zu bringen (in festen grps bringts was aber öff suchen bis endlich meta ?) bis 120 brauchts nicht wirklich n supp aber das raffen die meisten nicht.
wenn du in n öff gehst würde ich n build spielen der in jeder grp helfen kann. derzeit scheinen ja dh fast immer impale zu spielen und damit gibts dann schon ne gewisse Erwartungshaltung. wenn du das nicht spielen willst find ichs ok, feige kicken vorm boss is mies und ja, es ist möglich.
Mach dir nix draus. UE ist aber leider auch nicht wirklich förderlich im 100+. Da gibt es wie schon vorgeschrieben eine gewisse Erwartungshaltung der Leute. AoE dmg machen andere. DH ist BK.

Ich wurde schon afk im Bounty gekickt weil 3 Leute beim letzten Quest waren und ich eben in der City kurz gewartet hab. Hatte fast 2 Akte alleine gemacht. Zack raus... afk ö_Ö

Such dir ne comm da geht's wesentlich besser

Lg

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum