Schwankende Latenz

Technischer Kundendienst
ich verzweifle langsam an meiner schwankenden Latenz im Spiel weiß nicht mehr was ich machen kann bitte um Hilfe...
Hallo Daniel!

Was hast du bisher ausprobiert, um deiner Latenzprobleme Herr zu werden? Einige allgemeinere Schritte sind hier aufgeführt und sollten auf jeden Fall ausprobiert werden. Dies beseitigt häufige Ursachen und hilft dabei, eine stabile Ausgangsbasis für weitere Fehlerbehebung herzustellen.

Siehst du danach noch immer hohe Latenz, ergänze bitte folgende Informationen:
* Verwendest du WLAN?
* Anbieter?
* Seit wann treten diese Probleme auf?
* Ist die Latenz im Spiel allgemein erhöht oder schwankend?
* Bitte gib auch das Modell deines Routers an.
* Modell der Netzwerkkarte und Treiberversion (Gerätemanager)

Zusätzlich erstelle bitte Verbindungsstatistiken mit WinMTR während du spielst (Anleitung).

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?
- hab Laptop auf Werkseinstellung schon zurückgesetzt
- hab NVIDIA GERFORCE Experience aufn neuesten Stand gebracht mim neuesten Treiber
- neuen Router besorgt Fritzbox 7590 und in mein Zimmer versetzt für Lan
- Battlenet Einstellungen zurückgesetzt

bin bei der Telekom und seit wann die Probleme auftauchen kann ich nicht genau sagen. Die Latenz ist schwankend aber meist immer über 100. Nutze ne NVIDIA GEFORCE GTX 980M. Treiberversion ist 430.64
Danke für die Informationen.

Ergänze bitte noch:

* Modell der Netzwerkkarte und Treiberversion (Gerätemanager)
* Protokolle von WinMTR aus dem Zeitraum, in dem du spielst und Lag bemerkst.

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?
wo lese ich die Netzwerkkarte und Treiberversion heraus :) ? und wie funktioniert des mit dem WinMTR :) ?
|------------------------------------------------------------------------------------------|

| WinMTR statistics |

| Host - % | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |

|------------------------------------------------|------|------|------|------|------|------|

| fritz.box - 0 | 367 | 367 | 0 | 0 | 16 | 0 |

| 62.155.243.176 - 0 | 366 | 366 | 5 | 7 | 69 | 8 |

| f-eh2-i.F.DE.NET.DTAG.DE - 0 | 367 | 367 | 9 | 11 | 28 | 10 |

| 80.156.162.10 - 0 | 367 | 367 | 9 | 10 | 30 | 10 |

| ae1-br01-eqfr5.as57976.net - 6 | 203 | 192 | 15 | 1240 | 4587 | 2679 |

| et-0-0-2-br01-eqam1.as57976.net - 0 | 366 | 366 | 16 | 23 | 143 | 16 |

| et-0-0-31-pe02-eqam1.as57976.net - 0 | 366 | 366 | 15 | 16 | 32 | 16 |

| 185.60.112.157 - 0 | 366 | 366 | 14 | 15 | 23 | 16 |

|________________________________________________|______|______|______|______|______|______|

WinMTR v0.92 GPL V2 by Appnor MSP - Fully Managed Hosting & Cloud Provider
16.05.2019 21:40Beitrag von Daniel
| ae1-br01-eqfr5.as57976.net - 6 | 203 | 192 | 15 | 1240 | 4587 | 2679 |

Durchschnitt von 1240 ....
Das wird voll die Katastrophe am WE.
Die Probleme der Telekom und anderer Provider
sind ja bekannt. Aber ich habe die Befuerchtung,
dass sich da so Mancher beruhigt zuruecklehnt
in der irrtuemlichen Annahme, dass es nur an den
Anderen liegt.
Danke für das Protokoll, Daniel. Ergänze bitte noch den Netzwerkadapter, bzw. es wäre sinnvoll, hier auch noch Systeminformationen beizufügen.

Erstelle dazu bitte, wie hier beschrieben eine msinfo.txt und gib diese über OneDrive frei (Anleitung).

16.05.2019 21:40Beitrag von Daniel
| ae1-br01-eqfr5.as57976.net - 6 | 203 | 192 | 15 | 1240 | 4587 | 2679 |


Das ist unbedenklich, da es sich bei diesem Peer lediglich um eine Art Vermittler handelt (vereinfacht ausgedrückt). Das diese in der Verfolgung auftauchen, liegt an der Art und Weise, wie eine Routenverfolgung abläuft: Diese fragt erst alle Peers ab, merkt sich allerdings nicht die vermittelten IP-Adressen.

Für die Verbindung zum Spiel sind diese Vermittler nur beim Login oder in einem Ladebildschirm relevant, nämlich wenn die Frage geklärt wird, zu welcher Server-IP die Verbindung hergestellt werden soll. Sobald der Spielclient weiß, über welche Adressen er kommunizieren soll, ist die Aufgabe des Vermittlers erledigt. Dazu kommt, dass diese mit etwas Redundanz ausgestattet sind: Müssen viele Logins bearbeitet werden, könnten ICMP-Pakete in der Priorität zurückfallen.

Die Server / IP-Adressen, die vermittelt werden, sind übrigens auch alle überwacht. Würde bei einem dieser Server die intern gemessene Latenz ansteigen (was bei einem Hardwareschaden, defektem Kabel oder ähnlichem der Fall ist), würden bei unserem Netzwerkteam ein Alarm ausgelöst.

Für uns ist WinMTR oder Pathping im Grunde nur im Kundendienst von Bedeutung, um Probleme zwischen unserer Infrastruktur und einem ISP zu entdecken. Falls uns etwas seltsam vorkommt, leiten wir dies auch weiter.

Unser Netzwerkteam ist allerdings auch an Informationen über Probleme bei Anbietern interessiert, um ggf. auf die Anbieter oder Partner zuzugehen um Probleme im Interesse unserer Spieler zu lösen. Das klappt häufig, manchmal aber auch nicht, da nicht jeder Anbieter schnell und umfassend auf unsere Anfragen reagiert.

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?
habe die msinfo erstellt aber kann sie nicht freigeben on one drive...
gestern beim Seasonstart ist die Latenz konstant unter 50 geblieben heute hingegen schwankts schon wieder extrem...
kann ich zustimmen.
Und die "alten" Fehler teten auch wieder auf:
Sie können diesem Spiel nicht beitreten: Fehler 36712
Sie können die Gruppe nicht verlassen: Fehler 316708
Sie können das Spiel nicht erstellen: Fehler 300008 und dann wieder 1016
Ich kann nur fuer mich sprechen und kann
erfreulicherweise von keinen nennenswerten
Problemen berichten.
Auch gestern Abend zur Stoßzeit war Alles ok.
Selbiges hier, gestern super Latenz. Jetzt gerade 1000+ und deshalb nicht spielbar. :(
38-55ms rauf runter angebliche 75fps, aber bei jedem Elite pack 2-3 sek freez..
Mir ist aufgefallen, dass es vermehrt auftrit wenn ein Mage mit im Spiel ist..
Dh+Monk, es geht..
Dh+Monk+Mage..freez...
Dh+Monk+Necro, freez sobald der necro Land der Toten zündet..
Eigentlich will ich die Effekte von anderen Spielern überhaupt nicht sehen müssen wenn ich in ein publik Portal gehe.
Hab das in den erweiterten Einstellungen auch so angeklickt, aber sehe da keinen Unterschied(Verringerte Spezialeffekte aus).
25.05.2019 18:13Beitrag von Skilled
Hab das in den erweiterten Einstellungen auch so angeklickt, aber sehe da keinen Unterschied(Verringerte Spezialeffekte aus).
Das Problem ist da vermutlich nicht so sehr die Darstellung der Effekte, sondern mehr die Art, wie das Spiel den Schaden kalkuliert (mehr betroffene Gegner und mehr Modifikatoren = mehr zu berechnen). Wohlgemerkt soll das nicht als offizielle Stellungnahme interpretiert werden; ich bin selbst kein Entwickler, allerdings scheint mir diese unter Spielern verbreitete Theorie sinnig.

Natürlich kann so etwas auch ein Performanceproblem sein, aber ich würde hier in erster Linie doch von klassischem Lag ausgehen. Wenn du per Kabelverbindung statt WLAN spielst, und diese Freezes nur bei größeren Gegnergruppen und bestimmten Fähigkeiten auftreten (ergo ein gewisses Muster zu erkennen ist), wird es sich dabei vermutlich auch nicht um ein Problem in der Verbindung handeln.

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Na dann stell ich die Verringerung wieder aus.
28.05.2019 21:37Beitrag von shiverman
Na dann stell ich die Verringerung wieder aus.
Das ist wohlgemerkt nur eine Vermutung, die auch nicht auf jedes System zutreffen wird. Ich würde zumindest mal testen, ob diese Einstellung einen Unterschied macht -- aber wenn nicht, gibt es eigentlich keinen Grund, die Darstellung des Spiels schlechter zu machen, als sie sein muss. :D

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Also ich hab echt noch keinen getroffen, der
gesagt oder geschrieben haette, dass er mit
dem Flag iwie besseren Durchblick hat. Vor
lauter Lasern, Gift, Eis usw siehst ja oft nix
mehr. Dachte, es wuerde grafisch verarbeitet
aber ich glaub ich haeng mich mal an die Meute
und guck mal, ob da evtl mehr Dmg rauskommt,
jetzt, wo ich auch abundzu Sorc spielen muss
weil Ns absolut entvoelkert is.
Mal ehrlich ich habe das seit längeren mir angeschaut und nicht erst seit 1 oder 2 Seasons. Damals waren die Ping in Diablo 3 locker bei 30 - 32 Ping. Seit Season 14 ist der Ping bei mir immer auf 50. Lustig ist die Leitung ist die selbe, habe sogar noch nen besseren Router dran als den damaligen von Kabel Deutschland. Bevor nun wieder von Blizzards Seite kommt "liegt an dir oder an dem Provider" dem kann ich gleich den Wind aus den Segeln nehmen. Da ich in einem anderen Spiel Probleme hatte war bisher 2 x ein Techniker bei mir und hat alles gewechselt was nur zu wechseln geht, dazu hat ein IT´ler mein Laptop unter die Lupe genommen genauso die Fritzbox alles fein alles auf dem neusten Stand. Siehe da alle Spiele laufen super, Ping bei Diablo 3 unverändert bei 50 ms. Ich glaube ehr das es an den Servern liegt. Blizzard denkt ja "Diablo 3 sei tot" und somit brauchen wir ja nicht mehr so viel Server Unterstützung. Dazu ist es nicht nur bei mir so das der Ping sich nach langer Zeit erhöht hat selbst Leute die Hc spielen, sagen das man es derzeit nicht spielen sollte (wenn man nicht sterben möchte" da die Server sowas von Instabil geworden sind. Dazu kommen rubberbanding Teilweise sogar 2 - 5 Sekunden das man an einer Stelle stehen bleibt. Ich selber spiele im Sologame (somit kann auch nicht kommen ... liegt an der Gruppe). Es scheint mir ehr so als wenn sich die Entwickler es leicht machen wollen und sagen erst einmal "liegt nicht an uns" das gleiche war auch mit dem Spiel was ich oben schon beschrieben hatte. Das lustige war ,., bei diesem Spiel kam ein Patch und siehe da es lief wieder ohne Probleme.
Ping is bei mir knapp ueber 30 normalerweise.
Wenn ich bei Solopushs merk, dass ich ueber 35
lieg, mach ich n neues Spiel auf.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum