Der Patch ist da.

Allgemeines
15.05.2019 19:46Beitrag von Trash0r
Zu den Flechtringen:

4 Runs gemacht (alle mit gleicher Ausruestung), 1x T13 normaler Ring, 3x T16, 1x normal, 1x uralt, 1x archaisch.

T13:
- 3 Goblins
- 358.006.788 Gold

T16 normal:
- 4 Goblins
- 469.603.845 Gold

T16 uralt:
- 30 Goblins (1x Gallert, 1x Sammler, Rest Schatz)
- 927.700.218 Gold

T16 archaisch:
- 32 Goblins (1x Blut, 1x Gallert, Rest Schatz)
- 760.358.698 Gold

Nachtrag:
Irritierend ist, wenn man einen archaischen in den Wuerfel schmeisst, sagt er trotzdem, dass ein "uraltes Ereignis geoeffnet wird". In der 4er-Gruppe einen gemacht und im Vergleich zum uralten weniger Goblins und weniger Gold.


wie bereits oben erwähnt es gibt keinen unterschied zwischen uralt und primal. das was bei dir der fall war nennt sich RNG.

auf dem ptr hatten wir in 4 runs mit primals rings alle 3 leute in 4 runs ein primal beim boss. jedoch war dies auch RNG und garantiert kein primal, wenn du einen primal puzzlering in den cube packst.
16.05.2019 08:02Beitrag von nmdComander
16.05.2019 07:41Beitrag von Samadhi
der patch hat alle charaktere verbessert und sie machen nun mehr schaden.


Tolle Aussage. Wo macht ein Barb oder ein Dh mehr Schaden?


da hast du natürlich recht. diese chars müssen noch verbessert werden
Was hat man als alter Hase von Q16? Ich stelle in den Einstellungen auf Q 16 um und das wars.
17.05.2019 10:34Beitrag von wh1tekn1ght
Was hat man als alter Hase von Q16? Ich stelle in den Einstellungen auf Q 16 um und das wars.
Mehr Mats z.B.

Das wars aber auch schon. :-)
Hab grad im neuen Patch die ersten t16 runs gemacht unfassbar wie t13 alles one Hit sogar schneller
Bis auf HC Held und die Supportcharakter habe Ich die komplette Mannschaft durch T16 laufen lassen und während der Schaden bei allen ausreichend genug war, so gab es trotz uralter Sets an allen, stellenweise caldesaniert, noch Unterschiede in der Zähigkeit untereinander.
Für mich ist dabei der UE Hunter nochimmer der schnellste Abräumer.
Einen echten Sprung nach vorne spürte Ich beim Jadeset, welches nun sehr gut spielbar ist, selbst ein GR101 lief ohne Probleme und Tode. Guter Spaßfaktor und somit für mich der Held für kommende Season zum beginnen.
Nochmals DH wäre etwas langweilig für eine weitere Season, kann aber jedem dazu anraten, wenn er schnelle Entwicklung sucht, die auch später leicht GR100+ bietet.
Allen einen guten Start und Spaß!
Ich lach mich grad tot,das es tatsächlich noch ein paar Hanseln zocken.
Ist bestimmt geil,mit höheren zahlen,die gleiche map ein paar stufen höher zu laufen.
Ich frag mich grad,wie geistig degeneriert dafür sein muss.
Aber trotzdem viel spass dabei,hat Blizz für euch ja alles richtig gemacht.^^
18.05.2019 21:23Beitrag von Bonebutcher
Ich lach mich grad tot,das es tatsächlich noch ein paar Hanseln zocken.
Ist bestimmt geil,mit höheren zahlen,die gleiche map ein paar stufen höher zu laufen.
Ich frag mich grad,wie geistig degeneriert dafür sein muss.
Aber trotzdem viel spass dabei,hat Blizz für euch ja alles richtig gemacht.^^


Ist doch okay, wenn die Leute Spass dran haben, D2 wird ja auch noch gezockt.

Reset Knopf drücken reicht, mehr wird da auch nicht kommen. Ein paar Zahlen hochdrehen ist seit langem das höchste der Gefühle, auch das reicht der Community offenbar. Insofern macht Blizzard bei D3 nix "falsch".

Das Blizzard aber nix tut um die Marke insgesamt vorwärts zu bringen, das ist das Traurige... Kein D4 in Sicht, ausser auf dem Mobile Markt keine erkennbaren Ambitionen.
18.05.2019 21:23Beitrag von Bonebutcher
Ich frag mich grad,wie geistig degeneriert dafür sein muss.

Um D3 zu spielen muss man nicht n Bruchteil so
degeneriert sein wie um deinen Text zu verfassen.
Geistig und moralisch uebrigens !
Ich würde gerne mal wissen wie den die Zahlen für neue Accounts pro Season sind. Eigentlich müsste blizzard noch einiges daran verdienen, weil viele kaufen sich für die die Season einen eigenen Account
18.05.2019 21:23Beitrag von Bonebutcher
Ich lach mich grad tot,das es tatsächlich noch ein paar Hanseln zocken.
Ist bestimmt geil,mit höheren zahlen,die gleiche map ein paar stufen höher zu laufen.
Ich frag mich grad,wie geistig degeneriert dafür sein muss.


jenes^
Sonderlich clever muss man für D3 doch nicht sein, oder?

Davon ab, fragen die meisten doch eh sofort danach, was sie zocken sollen, oder schauen sich die Guides an.

Gilt aber auch für jedes andere aktuelle Hack&Slay, mit ein wenig Initiative zum lesen ist das alles kein Hexenwerk mehr, wenn man erstmal ein paar Chars gezockt hat.

Aber es fehlt vielen halt an Geduld, einfach das zocken was einem ein "Profi" vorkaut, und gut. :-P
20.05.2019 03:59Beitrag von Cowboy280576
Sonderlich clever muss man für D3 doch nicht sein, oder?

Davon ab, fragen die meisten doch eh sofort danach, was sie zocken sollen, oder schauen sich die Guides an.

Gilt aber auch für jedes andere aktuelle Hack&Slay, mit ein wenig Initiative zum lesen ist das alles kein Hexenwerk mehr, wenn man erstmal ein paar Chars gezockt hat.

Aber es fehlt vielen halt an Geduld, einfach das zocken was einem ein "Profi" vorkaut, und gut. :-P

Genau deshalb schau ich mir keine Guids an. Ich würde etwas spielen, das mir eventuell nicht liegt.
18.05.2019 21:23Beitrag von Bonebutcher
Ich lach mich grad tot
R.I.P. Bonebutcher †
Schade, ich hatte mir noch mehr solch produktive Beiträge von ihm / ihr erhofft. :-/
18.05.2019 21:23Beitrag von Bonebutcher
Ich lach mich grad tot,das es tatsächlich noch ein paar Hanseln zocken.
Ist bestimmt geil,mit höheren zahlen,die gleiche map ein paar stufen höher zu laufen.
Ich frag mich grad,wie geistig degeneriert dafür sein muss.
Aber trotzdem viel spass dabei,hat Blizz für euch ja alles richtig gemacht.^^


naja aber der dmg wurder erhöht, wodurch das spiel besser, also flüssiger ist. vielleicht solltest du mal selber einen char hochziehen.
kleines Update zum Patch als Season Spieler.
Ich startete als WD mal wieder und nach 3Std12Min in der 4er Gruppe ohne besonders Gas zu geben, waren wir alle 70. Danach habe Ich solo weiter gemacht und mir noch das komplette Set geholt.
Das Jade Set ist stark auch in furchtbar mies gerollten Teilen reicht es aber denoch für T8. Um den Seasoneffekt zu spüren habe ich noch das Grift ohne grüne Teile aber mit 5 uralten Teilen an gemacht und es ist sehr viel Damage boost hinter dem Seasoneffekt LoN, sodass man durchaus auch mit gewohnten Builds aber völlig ohne Setzwang mit einigen Uraltteilen flüssig spielen kann.
Da Ich mich irgendwann dem Setdungeon stellen muss, wurde noch schnell eine Barbara gezogen und mit IK Set sollte da kaum Probleme geben. Wenn es gefunden habe oder kadaliert oder cubiert etc. Die besten im Klan sind derweil schon weit jenseits der P1000 und laufen Dauer Rats mit Support.
Ich lauf solo oder in kleinem Team ganz ohne Eile, wie es mir gefällt.
Haut rein.
20.05.2019 22:51Beitrag von Samadhi


naja aber der dmg wurder erhöht, wodurch das spiel besser, also flüssiger ist. vielleicht solltest du mal selber einen char hochziehen.


Dann habe ich mal einen Tip für euch !
Du Spielst mit Bonebutcher zusammen in der Saison einen Char von 1 auf 70.
Wenn ihr auf den gleichen Niveau spielt wie ihr schreibt, könntet ihr vielleicht ende der Saison auf 70 sein.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum