Umstellung der Foren von Diablo III – diesen Sommer

Allgemeines
Gut geschrieben Tallaron, dem kann ich nur zustimmen.

24.06.2019 16:49Beitrag von Tallaron
24.06.2019 10:55Beitrag von Hebalon
dass die anderen Vielschreiber und vor allem Viel-Helfer das Trust-Level 3 auch gut halten können
In wie weit kann man überhaupt das Vertrauenslevel wieder verlieren? Wird die Statistik dafür permanent getrackt auf 100-Tage-Basis? Oder ist das Level, hat man es erst einmal erreicht, erst einmal fix?
Soweit ich weiß, befindet sich das im stetigen Wandel, dh wenn du längere Zeit nicht im Forum warst, wird dein Trust-Level auch wieder gesenkt, aber in welchen Zyklen das gecheckt wird, kann ich dir grad auch nicht sagen, vermutlich aber "täglich".
20.06.2019 09:36Beitrag von Naghastis
Wenn ihr euch zum ersten Mal in die neuen Foren einloggt, werdet ihr gebeten, zur Verwendung der neuen Foren euren Battle.net-Namen mit Discourse zu verbinden – sobald ihr das getan habt, könnt ihr Beiträge erstellen!

Guter Support wäre, wenn man einem Kunden erklärt warum er seinen Battle.net Account mit etwas namens "Discourse" verbinden soll und wie es mit Datenschutz aussieht.
Welche Daten von uns gibt Blizzard ggf. ohne unsere Zustimmung an "Discourse" weiter?
Viele Spieler haben noch aus Zeiten des AH Ihren vollen Namen und Anschrift bei Blizzard registriert und ich bin nicht damit einverstanden, wenn diese Daten an irgendwen ohne meine Zustimmung weitergegeben oder vielleicht sogar verkauft werden!
20.06.2019 09:36Beitrag von Naghastis
Existierende Threads werden nicht auf die neuen Foren übertragen.
Die existierenden Foren werden nach der Umstellung der Foren eine Weile lang weiterhin lesbar sein.
Die gewohnten Kategorien der Foren werden auch in den neuen Foren verfügbar sein.
Wenn ihr euch zum ersten Mal in die neuen Foren einloggt, werdet ihr gebeten, zur Verwendung der neuen Foren euren Battle.net-Namen mit Discourse zu verbinden – sobald ihr das getan habt, könnt ihr Beiträge erstellen!


Das der Import der alten Datenbanken in die neue Foren Software nicht möglich sein soll ist schade.

Stellt doch für alle die es behalten wollen eine Downloadbare Datenbankversion Verfügung die offline läuft.

Discourse basiert auf einer Open Source Software. Auf allen Vorschaubilder die man auf der Anbieterseite anschauen kann sieht es ziemlich bunt aus.

Es soll für Endlos Scrollfunktion ( infinite scrolling) optimiert sein. Da ich es hauptsächlich am PC nutzen möchte ist das nicht so schön. Es handelt sich ja nicht um ein Mobilgerät. (Smarfone oder Tablet)
24.06.2019 23:21Beitrag von Gucky
Guter Support wäre, wenn man einem Kunden erklärt warum er seinen Battle.net Account mit etwas namens "Discourse" verbinden soll und wie es mit Datenschutz aussieht.

Die Datenschutzfrage stellt sich ja eigentlich immer. Fraglich ist, was man erwartet, wenn es sich um ein US-Unternehmen handelt. Aber ok ... :)

Bzgl. der ach so bösen Verbindung mit Discourse, vermute ich, dass die Software OAuth oder ähnliche Authentifizierungsmethoden unterstützt. Der Login dürfte also genau so ablaufen, wie hier im Forum. Dasbei werden keinerlei persönliche Daten an das Forum übermittelt. Das Forum fordert lediglich bei Blizzard einen Authentifizierungs-Token an, den der jeweilige Nutzer mittels Blizzard-Login aktiviert.

siehe: https://www.discourse.org/plugins/oauth.html

Meistens ist es so, dass ein beliebiger Nutzer in z.B. Discourse angelegt wird. Dieser Nutzer wird dann per OAuth mit einem "externen" Account verbunden. Discourse fragt dann bei Blizzard nach einer Authentifizierung. Dem Nutzer wird dabei die Login-Seite von Blizzard angeboten. Dort kann man sich dann wie gewohnt einloggen. Stellt Blizzard fest, dass sich ein gültiger Nutzer eingeloggt hat, wird ein Authentifizierungs-Token an Discourse übermittelt, welches dann mit dem o.g. Nutzer verbunden wird. Bei Discourse heißt es dann, Nutzer X incl. gültigem Auth-Token von Blizzard = erfolgreicher Login.

Wenn dieses oder ein ähnliches System zum Einsatz kommt, würde ich davon ausgehen, dass sich niemand von uns manuell einen neuen Account bei Discourse oder so erstellen muss.
Auch gehe ich davon aus, dass nicht Discourse das Forum hosten wird, sondern, dass dies Blizzard übernimmt und lediglich die Discourse-Software nutzt. Die Discourse-Software braucht zwar einen Nutzer-Account. Dieser wird aber, wenn nicht schon vorhanden, beim Login-Procederen automatisch angelegt und ggf. mit Meta-Daten wie z.B. dem Battle-Tag angereichert.

Was genau von Blizzard im Rahmen von OAuth übertragen wird, kann man sich im Dev-Bereich (https://develop.battle.net/) sogar anschauen. Unter anderem erfolgt der Login dort über den oben beschriebenen Weg. Konnte gerade auf die Schnelle nicht herausfinden, welche 'userdata' auf diesem Weg abgefragt werden können. Ich bezweifle aber mal, dass so Sachen wie Kontonummer, Adresse etc. enthalten sind ... :D
Man meldet sich im neuen Forum exakt so an, wie wir es jetzt bereits seit Jahren auch hier machen, da ändert sich nichts dran, prinzipiell ist es ja auch eine Anmeldung am "battle.net", dh das gilt dann auch übergreifend für alle Blizzard-Foren.

25.06.2019 10:05Beitrag von Tallaron
welche 'userdata' auf diesem Weg abgefragt werden können. Ich bezweifle aber mal, dass so Sachen wie Kontonummer, Adresse etc. enthalten sind ... :D
Ja ne, auch deine Vorlieben sämtlicher Art werden abgefragt, wie soll das denn sonst funktionieren? ^^
20.06.2019 09:36Beitrag von Naghastis
Wir werden der Community rechtzeitig Bescheid geben
Ahja..

20.06.2019 09:36Beitrag von Naghastis
Wir halten die Community auf dem Laufenden
Soso..

20.06.2019 09:36Beitrag von Naghastis
Wir freuen uns schon auf unsere tolle neue
Öhö.."tell me more"..
Seid ihr immer noch beim zuhören? Oder wollt ihr einfach die ganzen Threads, vor allem im US Forum loswerden?
keine ahnung warum man das so ändert fand das wow forum das alte z.b. 10x besser mit den symbolen usw hat man direkt gefunden was man wollte jetzt nervts nur noch.
24.06.2019 16:49Beitrag von Tallaron
24.06.2019 10:55Beitrag von Hebalon
dass die anderen Vielschreiber und vor allem Viel-Helfer das Trust-Level 3 auch gut halten können
So superwichtig ist das aber auch nicht. Immerhin kommt man hier ja auch mit Level .... -3 auch ganz gut klar. In wie weit kann man überhaupt das Vertrauenslevel wieder verlieren? Wird die Statistik dafür permanent getrackt auf 100-Tage-Basis? Oder ist das Level, hat man es erst einmal erreicht, erst einmal fix?


Fix ist es nicht. Das Trustlevel kann bei "inaktivität" auch wieder sinken.
20.06.2019 09:36Beitrag von Naghastis
Die Umstellung der Foren sollte zwischen dem 24. Juni und 9. Juli stattfinden. Wir werden der Community rechtzeitig Bescheid geben, sodass ihr euch auf den Umzug auf die neuen Foren vorbereiten könnt.

Wir halten die Community auf dem Laufenden, wenn die oben erwähnten Termine näher rücken, und informieren euch dann, wann wir endgültig auf die neuen Foren umstellen.
Sechs Tage noch laut Planung, was genau ist denn für euch rechtzeitig?
03.07.2019 09:56Beitrag von Killerbug
20.06.2019 09:36Beitrag von Naghastis
Die Umstellung der Foren sollte zwischen dem 24. Juni und 9. Juli stattfinden. Wir werden der Community rechtzeitig Bescheid geben, sodass ihr euch auf den Umzug auf die neuen Foren vorbereiten könnt.

Wir halten die Community auf dem Laufenden, wenn die oben erwähnten Termine näher rücken, und informieren euch dann, wann wir endgültig auf die neuen Foren umstellen.
Sechs Tage noch laut Planung, was genau ist denn für euch rechtzeitig?


1 Tag vorher
Wer interesse hat, sollte jetzt schon damit beginnen die Beiträge aus dem Forum zu sichern, die er für wichtig hält.
Weißt du da etwas mehr zum Zeitplan? Ich dachte, die alten Beiträge sind nach der Umstellung noch eine "gewisse Zeit" lesbar, so dass z.B. die Guide-Verfasser ein paar Wochen (Monate?) Zeit haben, um ihre Guides in das neue Forum zu portieren ...
Mehr Wissen zum Zeitplan habe ich nicht.
Kann nur von meinen Erfahrungen bei der Umstellung des Hots-Forum berichten.
Lesbar wird es noch sein.
Man muss sich aber den Pfad https://eu.battle.net/forums/de/d3/ merken, da das "alte" Forum nicht mehr über die Homepage zu erreichen sein wird.

Die Beiträge im alten Forum lassen sich auch weiterhin editieren, sodass man das Geschriebene rauskopieren kann.
Finde ich aber etwas umständlich ehrlich gesagt.
Siehe das alte Hots-Forum: https://eu.battle.net/forums/de/heroes/
Hab ich auch schon vorgeschlagen wem das aus nostalgischen Gründen
von Wichtigkeit ist Screenshots machen auch von Profil usw.
03.07.2019 10:35Beitrag von Chong
03.07.2019 09:56Beitrag von Killerbug
...Sechs Tage noch laut Planung, was genau ist denn für euch rechtzeitig?


1 Tag vorher
Eher 2 Tage später...
@Truphoss: Alles klar, danke! Die Foren habe ich eh in den Shortcuts drin, das sollte also passen. Dann lass ich das einfach mal auf mich zukommen. :)
Das alte Wow Forum ist bspw. immer noch da, glaub da war die Umstellung irgendwann Oktober letzten Jahres oder so in die Richtung, da würde ich mir nun keine Gedanken machen bzgl. anhaltender Erreichbarkeit.
03.07.2019 13:11Beitrag von Sofadecke
03.07.2019 10:35Beitrag von Chong
...

1 Tag vorher
Eher 2 Tage später...
Ich will jetzt hier nicht den Gandalf machen, aber stand denn ein Jahr dabei? :P

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum