Cpt.America & Gebrochene Versprechen

Kreuzritter
Hallo zusammen,

aus lauter Jux & Dollerei habe ich meinen ohnehin nur mit mittelmäßigem Gear ausgestatteten Cpt.America auf "Gebrochene Versprechen" umgestellt. Soll heißen, sämtliche krit.Chance entfernt und diesen Ring reingenommen.

Hatte vorher kein gutes Gear und jetzt immer noch nicht. Hat mir aber immerhin 4 oder 5 Stufen eingebracht, die ich damit höher gelaufen bin.

Dabei geht allerdings die Laterne der Gerechtigkeit flöten. Jedoch werden bis zu 7 Slots frei. Da ist auch ein bischen Zähigkeit drin. Etwa auf den Armschienen, dem Helm und dem Schild. Schmuckstücke dann gerne mit CD, AS und AD. Amulett mit Element, CD, AD. Und so weiter.

Die Angriffsgeschwindigkeit ist relativ hoch. Man bekommt zügig den Bonus. Passenderweise brauchen wir sowieso einen kurzen Moment, um die Stacks aufzubauen. Da machen wir ohnehin deutlich weniger Schaden. Danach haut's ordenlich rein...

Also wer die Standardversion schon lange gespielt hat und das Gear schon optimiert, der kann sich hiermit gerne zu einer neuen kleinen Herausforderung inspiriert fühlen. ;-)

Beste Grüße,
Teilzeit-Kreuzi Sorat.
https://eu.diablo3.com/de/profile/Sorat-2105/hero/120165661

PS:
Ich spiele (bisher) lieber mit Nemesis. Die Kugeln nehme ich gerne mit. Vor allem hebe ich mir einen Pylon für den Boss auf. Macht dort dann ein vielfaches an Schaden, weil einfach viel mehr Stacks aufgebaut werden. Oft ist der Boss schneller down als das Elite-Pack aus dem Pylon. Könnte dann sogar meist auf den Stricken verzichten. Zumindest solange ich tatsächlich einen Pylon habe. Andernsfalls wird's dann natürlich !@#$%... S.
Nemesis für den Boss-Pylon ist ansich gar nicht mal so eine schlechte Idee. Zumindest theoretisch würde das eine ganze Menge Bosse deutlich spielbarer gestalten. Problem ist aber eher die Praxis. Nemesis im Rift selbst sind nicht unbedingt zu gebrauchen, da man am Limit operierend Packs nicht zwingend killt. Entweder verdampft der Trash zu schnell oder/und die Affixe machen zu viel Schaden. Was letztlich auch der Kontrapunkt für den Boss-Pylon ist. Bei etlichen Bossen muss man extrem aufpassen, dass man nicht plötzlich mal im Dreck liegt. Da wäre also ein zusätzliches Pack eher kontraproduktiv.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum