Der offizielle Hardcore Friedhof

Hardcore
Zurück 1 118 119 120 Weiter
Rip Crusader lady, wegen dc in q10. Das ist jetzt das 4. mal das mir nen hc char wegen dc verreckt ist und ich geb somit offiziell auf mit hc. Dachte diese season mache ich wieder voll mit aber ne, danke.

Sonst hab ich nie ein dc in spiele ich zock nur noch online games aber bei d3 ha ja da hab ich es gg.
Heute ist mein DH gestorben, der ganz gut ausgerüstet war und ich weis nicht mal warum. Spiele recht regelmäßig und Zähigkeit war auf der Stufe alles andere als schlecht. Passiv kam sehr selten, wenn überhaupt.
Dennoch kam das Passiv, dachte so: erstmal langsamer machen .... einen Salto gemacht und puff - Tod. Keine Ahnung was das war. Das Spiel wusste es auch nicht, es stand kein Gegner da. Auch in der Heldenhalle steht als Todesursache: Unbekannt.
Ein Tot der genauso schei*e ist wie ein DC, weil ich keinen Schimmer habe was das war.
RIP Dämonenjäger zu Fehlercode 1016.

Dabei hab ich Ihr noch den Namen "GoodLuck" gegeben.

Season ist damit zu Ende spiele nur SSF und das dauert alles zu lang.
mein monk hats auch erwischt, ist schon paar tage her.

lief alles supi, nach ca 20 stunden in der neuen saison hatte ich alle 16 items für den glocken build zusammen.
ich hatte sogar aussem würfel gleich beim 1. versuch ne primal kyoshiros klinge bekommen.
in nem 93er rift wartete dann verdammnis auf mich.
beim 1. sprung ( die ausweichchance hat wohl nicht "ausgeweicht" :-) ) sind die hp auf 25% gefallen, dachte da noch: supi auch beim treffer passiert nix, dann 2. sprung und proc trotz vollen hps und dann kam der 3. sprung, da half auch offenbarung nix mehr und weg war der monk.

leider war ich dann so blöd und hab für nen crusader meine monk backup items eingeschmolzen, aber der cruzi macht mir leider keinen spass und der wd, den ich dann erstellt habe macht ja kaum dmg.

nun wieder monk :-)
fühlt sich fast so an, wie vor 2 wochen so ohne items.
echt geil
nach zig stunden endlich wieder alle items zusammen,
mach nen gemütlichen run und dann zack friert das spiel ein.
maus in d3 konnte ich noch bewegen und musik lief auch weiter, auch zum taskmanager konnte ich wechseln, windows lief ganz normal weiter.
hatte sowas bisher noch nie gehabt.
als ich mich wieder eingeloggt habe war mein monk putt.
Rip Barb auf nem 97er solo bei 96% :-(
Rip WD in Grift L71. War aber kein Blizzard Dc sondern mein Internet war auf einmal weg. War Para 517 und war gerade mühsam ausgerüstet. Heul.
Meinen ersten HC Char hat es nun zerlegt. Meinen D.H. hat es in einem Grift 40 oder so erwischt, leider bekamm ich durch reines Solospielen nicht die nötigen Setsachen zusammen und wurde leider umzingelt durch Teleportet die Promt meinen Failsafe aktiviert haben und ein Eisboden hat mir den Rest gegeben.
@Gothsta:
Da muss ich Dir wiedersprechen !
Selbst bei reinem Solo-Spiel bekommt man mehr als genug.
Ich habe bis dato in der S15 jetzt jedes Set des Zauberers 3x in uralt in der Truhe liegen !
Du solltest Deine Strategie ändern !
Will heißen: schmeiß nicht alles weg, sondern nutze Deine leeren 6 bis 7 Truhenfächer auch !
Auch der nächste DH hat das zeitliche gesegnet. Übeltäter war trotz vollem UE Set mit Bogen usw und Schlüpfrigem Ring sowie Bewusstsein auf gerade mal Q10
der komische Einsiedler in den Wäldern von Secheron?!?. Ich weiss nichtmal wie er dies vollbracht hat. Ich habe einfach nachdem ich jenen angesprochen habe 2! Hits kassiert und lag sofort im Dreck. Ergo hat er instant trotz Schlüpfriger Ring und UE Set über 500.000 Schaden mit einem Hit verteilt. Der zweite obwohl ich mindestens ne Bildschirmbreite zwischen uns hatte hat mich dann flach gelegt.
Ich werde mir wohl lieber den üblichen Monk hochziehen mit dem ich besser kann.
Da muss ich Dir widersprechen!
In 2 Tagen reinem Solospielen von dem man auch noch 0,5 Tage fürs reine Leveln benötigt findet man nunmal nicht alles. Und natürlich habe auch ich etwas gefunden aber es bringt nunmal nix von jedem Set nur 1 Teil zu haben und nicht die dazugehörigen Waffen etc. Dann krebst man nunmal in Grift 10 rum und brauch ohne Paragon durchaus 8-10 Minuten. Denk den Rest weiter :)
Ist zwar auch schon ein paar Tage her...

Mein season UE DH alessia ist mit Para 100 nach knapp 17h Spielzeit in nem t13 Rift abgenibbelt. Map war Hallen der Agonie, Elitepack mit Arkan am Wickel gehabt. Alles super gelaufen. Dann urplötzlich tot...stand alessia wurde von arkanwächter getötet aber da war nix zu sehen, freie Fläche kein arkandingens trotzdem erwischt. aber was solls, geht halt nonseason hin und wieder weiter ^^
R.I.P. Bimmler Mönch in nem T13 Rift beim farmen eines Goblins in der Hölle vom Flammenboden erledigt. ^^

Ich gebs jetzt erstmal auf.
Mein Dämonenjäger (Sir James) Powell, Level 70 (Paragon ~650) war gerade in einem Greater Rift der Stufe 80 unterwegs als es passierte. Die Map war im Stil des Kerns des Arreat und er stand eigentlich in perfekter Entfernung, um mit seinem Multishot alle Dämonen und Monster einfach so umzumähen. Doch dann kam der Disconnect. Selbst die Gnade der Ahnen konnte ihm nicht mehr helfen. Ein „Auferstandener“ war schneller als alles andere und hat ihn in die ewigen Jagdgründe befördert.
Powell und ich haben zusammen 91 Stunden verbracht. Er tötete in dieser Zeit 263.293 Gegner und sammelte 2.583.741.220 Gold.

R.I.P.

Nach seinem Tod, habe ich mir einen Hexendoktor namens Winchester erstellt, mit welchem ich noch bis Paragon 800 gespielt habe. Er lebt immer noch und wenn ich wieder einmal eine Hardcore-Season einlegen werde, dann werde ich mit ihm weiter spielen. Lang lebe Winchester!
gestern frisch wieder mit HC eingestiegen und meine 70er Magierin gespielt. Stufe war niedrig da ich ja erst wieder Abläufe üben mußte - heißt: ich verlor KEIN Leben beim spielen - selbst nicht wenn ich mal kurz in Grütze stand.
Auf einmal: oh nein - mein Char bewegt sich nciht mehr - die Monster ebenso nicht... Nein, an meinem I-Net lags nicht - einfach nur dc vom Server...
Leider sah ich dann schon daß der Char gestorben ist...

Aus Frust dann meine Hexe ausgepackt die nicht schlecht ausgestattet war - hatte Set und einen Chickenbombbuild mit dem ich erst auf Normal, dann beständig nach jedem Rift die Stufe höhergedreht habe um einen Schwierigkeitsgrad zu finden der mich nicht in Bedrändnis bringt aber bei dem ich gut EP bekomme. War dann auf Qual 7 - verliere kein Leben - auch nicht bei Elitemobs. Ich töte Mob , der zerplatzt und ich war tot. Oh - komisch, denn ich habe sonst immer in den Elites dringestanden die zerplatzen und dann diese kleinen Würmchen spawnen und nie Schaden genommen - keine Ahnung was das war, daß es mich da so aus den Latschen gehaun hat.

DER DC Tod ärgert mich - sowas finde ich unnötig - beim 2 Tod weiß ich nicht, woran es lag - aber ist ok für mich.
soa mein dh auch putt

echt geil diese dc rips.
spiel friert ein, natürlich beim elite pack,
dann läuft es für 2 sec weiter, da war mein held aber schon putt und dann dc.

bin nur vom spielserver geflogen, nicht aus dem bnet.
alles andere tut auch wie immer.
hat sicher nen grund warum die ganzen streamer bei twitch alle nur sc spielen...
03.04.2019 23:22Beitrag von Shango
soa mein dh auch putt

echt geil diese dc rips.
spiel friert ein, natürlich beim elite pack,
dann läuft es für 2 sec weiter, da war mein held aber schon putt und dann dc.

bin nur vom spielserver geflogen, nicht aus dem bnet.
alles andere tut auch wie immer.
hat sicher nen grund warum die ganzen streamer bei twitch alle nur sc spielen...


Hier gerade auch genau so passiert -.- echt nervig
gab wohl ein grösseres sterben so wie ich in den channels lese

Kollege und ich vorher - 2er grift - dc - fehler 1016 - beide tot

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum