80% der Spieler erst lvl 1-30 ?

Allgemeines
Zurück 1 2 3 6 Weiter
es wurde in verschiedenen threads wiederholt erwähnt, dass ich in den foren nur eine minderheit melden würde und dies mit vorliebe für negative eindrücke, meinungen etc. da ich dann wohl teil der an sich schweigenden mehrheit bin hier doch ein kurzes statement, welches zwar vielleicht nicht repräsentativ für diese gruppierung ist aber evt. doch etwas die relationen aufzeigt.

in meinem umfeld gelte ich als "gamer". habe 1996 D1 gespielt, später dann natürlich D2/LoD und daneben ein paar andere wie dungeon keeper I+II, ein paar tomb raider, titan quest immortal throne etc. seit diesem gitarren solo an der blizzcon 2008 "wartete" ich auf D3. warten bedeutet in dem fall pro jahr ein paar mal bei diablo3 net oder so vorbeischauen ob es was "neues" gibt. nun ist es da und ich und meine freundin spielen es seit dem release. noch nie habe ich in einem forum zu einem pc game was geschrieben und auch selten was gelesen. vor ein paar tagen habe ich dieses forum hier dann mal kurz angeschaut. war wohl der sonntag nach auffahrt, als man sich nicht anmelden konnte. und ich war einfach nur baff. was hier und auch im englischsprachigen zusammengemüllt wird übertrifft meines erachtens einfach alles. ich finde foren grundsätzlich eine gute sache und nutze diese austauschmöglichkeit in anderen hobbies regelmässig.

manche werden gar nicht bis hier gelesen haben und sich schon vorher gelangweilt gedacht haben "irgendso ein alter sack der genau null ahnung hat und rumlabbert...." damit habt ihr vielleicht sogar recht. aber wie oben erwähnt, könnte es sehr viele wie mich geben. die schauen entweder gar nie ins forum oder wenn sie es tun ist es eher zur unterhaltung oder sie würden es nicht wagen hier was zu schreiben, da man ja auch eine "neue" sprache lernen müsste mit all den spezialausdrücken, die hier so verwendet werden. dies und die tatsache, dass man wohl als totaler outsider abgekanzelt wird (was mir jetzt dann sicher auch gleich passieren wird) dürfte viele abschrecken hier auch nur einen mucks zu sagen.

was hat das nun mit dem topic zu tun? ich bin mit meinen charakter (...char) auf lvl 26 normal modus. läuft alles normal gut ab bis jetzt und macht ziemlich spass. komplett unmöglich nicht?!? muss ein totaler vollidiot, totaaaaler anfänger oder sonst ein gestörter sein, müssen sich wohl die meisten hier nun denken! nun gut ich bin ein toleranter mensch und was "normal" ist ist wohl häufig ansichtssache. wie gesagt ich werde in meinem realen sozialen umfeld (ja ich habe sowas :-) als "gamer" wahrgenommen. hier in diesem speziellen subumfeld der "wahren gamer" läuft das wohl nicht mal unter "casual" gamer oder wie das genannt wird.

der punkt ist: ihr, die nach zwei wochen in inferno auf lvl 60 rumgurken (... äh sorry farmen) seit die "abnormalen". das meine ich nicht wertend oder persönlich, sondern schlicht als faktum einer statistischen gauss'schen normalverteilung. ihr seit die paar "wenigen" die extrem vom erwartungswert abweichen. wer normal arbeitet, sportliche und soziale verpflichtungen hat und vielleicht (oh wunder) noch andere hobbies hat kommt unter der woche vielleicht an einem bis zwei abenden dazu etwas zu spielen und dann noch am weekend ein paar stunden. die leute die ich kenne und pc games spielen bewegen sich alle in diesem rahmen. ob das nun wirklich typisch für die schweigende mehrheit ist kann ich natürlich nicht sicher sagen. möglich ist es allemal.

in diesem sinne wünsche ich einen schönen wochenstart und viel spass mit D3, den paar wenigen die hier sind und es überhaupt noch "spass" macht. :-)

grüsse
rhylsadar
rhylsadar:

Ich habe einen DH 60 Akt 1 Inf, einen Barb auf 52 Hell, und nen Mage auf 35 NM. Ich habe auch ein soziales Umfeld. Ich habe Spaß am Spiel indem ich schnellstmöglich vorwärts komme. (Bevor alles generf... ehm gefixed wird, will ich doch noch sehen wie Inferno ausschaut.)

Wie auch immer, dass mit der "neuen" Sprache lernt man ganz schnell. Ich erinnere mich auch an meine Zeit, als ich meinen PC zum ersten mal mit dem Internet verbunden habe. Irgendwelche Online-Spiele gekauft und dann lernt man das so nebenbei. Die meisten erklären einem, was was bedeutet. Weiß nicht ob die Community da heute immer noch so nett ist.

Frage mich was dir einfällt hier so voreilig zu urteilen.
Mir doch egal wie weit du bist. Mir egal wie weit jemand anderes ist.

Ich fühle mich schon ziemlich gut bei dem Gedanken, etwas erreicht zu haben, bevor es die Mehrheit erreicht hat.

1,9% ... Wir sind die Elite! :D

btw. Ich bemerke grade, na wenigstens beherrsche ich !@#$-Nerd die deutsche Rechtschreibung. Frage mich was da nur falsch gelaufen sein kann. =/
gestern mit meinem barbaren normal abgeschlossen.... aber ich hab auch kein problem damit!
immerhin werd ich nich fürs zocken bezahlt und inferno muss ich auch nich SOFORT erreichen.

Hin und wieder ne andere klasse ausprobieren, DVDs gucken, mit freunden grillen....you know? real-life stuff und co

was hier immer für n wirbel gemacht wird wegen MAX-level und INFERNO Oo geht mal zu nem mädel und sagt... hey babe, ich geh heute inferno! ...sagt mir bescheid was sie gesagt hat nachdem sie gemerkt hat das es euer ernst war was ihr da gesagt habt.
Weil viele von denen die Story nicht besonders spannend fanden und aufgehört haben, spätestens nach Ende Normal.
Hm, ich fürchte Leute wie ich verfälschen die Statistik ganz schön.

DH Softcore 60
Mönch Softcore 25
WD Softcore 21
Barbar Softcore 14
Wizard Softcore 14
Mule Softcore 3
DH Hardcore 10
WD Hardcore 10
Barbar Hardcore 9
Wizard Hardcore 2

Da wird der Schnitt dann ziemlich niedrig und dann kommen solche seltsamen Statistiken dabei heraus. Macht dann im Schnitt 90% der Charaktere unter 30 und das nur bei mir.^^
Es gibt Leute die Arbeiten und haben andere Hobbies haben, als 8 Stunden täglich am Rechner zu hocken....krass oder?
29.05.2012 10:33Beitrag von JJD
Es gibt Leute die Arbeiten und haben andere Hobbies haben, als 8 Stunden täglich am Rechner zu hocken....krass oder?


Kenn ich einige, aber keiner davon ist unter 30 sowohl im Alter als auch im Level.^^
80% der Spieler sind erst zwischen lvl 1-30 ?

Ich bin kein Hardcore 24h Spieler und ich habe trotzdem meinen Char auf 60 und Inferno Akt 2 und sogar noch nen High Twink.

Ich glaube ich bin zu doof das alles zu checken. Wie kann man nach 2 Wochen spielen erst lvl 30 sein ? Das hat doch nichtmal was mit " Zeit lassen" oder " Anfänger" zu tun.

Ja und?
Bin lvl 22 und hab wenn's hochkommt vielleicht 10h gespielt.

Das hat nichts mit "Zeit lassen" zu tun, sondern mit "Zeit haben".
Es gibt wichtigere Dinge, als so schnell wie möglich D3 durchzuzocken.

Außerdem... warum sollte ich versuchen, das Spiel so schnell wie möglich durchzuspielen?
Das Spiel ist einen halben Monat alt. Viele Dinge die die Balance betreffen und in einem kleinen Testrahmen nicht so auffallen, werden jetzt erst sichtbar. Der erste Balance Patch wurde auch bereits angekündigt (war auch zu erwarten)
Kosten für den Schmied werden gesenkt, Stats von Gegenständen verstäkrt, Fähigkeiten getunet.
Da diese Änderungen nicht rückwirkend sein werden, ist es vielleicht sogar besser noch nicht in Hölle oder Inferno zu sitzen ;)
@ikhaho
ich wollte eigentlich nicht "urteilen", sondern feststellen. mir kam es so vor als ob der threadersteller erstaunt darüber war, dass es so viele "andere" gibt. aber vielleicht habe ich auch das falsch interpretiert. daher die aussage, dass wohl die mehrheit sich eben an einem anderen punkt des spiels befindet als viele der aktiven hier.

manche verfolgen vielleicht nicht das ziel "schnell vorwärts" kommen sondern eher andere seltsamere ziele wie "das spiel in seinen details zu geniessen und spass zu haben". aber eben jedem das seine. wäre ja noch schöner wenn wir alle die gleichen ziele hätten.

gruss
rhylsadar
80% der Spieler sind erst zwischen lvl 1-30 ?

Ich bin kein Hardcore 24h Spieler und ich habe trotzdem meinen Char auf 60 und Inferno Akt 2 und sogar noch nen High Twink.

Ich glaube ich bin zu doof das alles zu checken. Wie kann man nach 2 Wochen spielen erst lvl 30 sein ? Das hat doch nichtmal was mit " Zeit lassen" oder " Anfänger" zu tun.


Ist doch absolut OKay, nunja erstens sind es Statistiken und was diese genau aussagen ist ja allgemein bekannt und zweitens wie schon so oft erwähnt ist es absoluter Durchschnitt, dass die meisten Menschen Abends nach der Arbeit mal ein Stündchen spielen oder so.

Die Leute von denen ich hier lese, welche nach 2 Tagen auf 60 waren oder so, schieb ich eh in die Nerd-Schublade :D

Bin zwar auch auf Level 55 am rumeiern bei 12h Arbeitszeiten, aber gut... bin ja Perlenfrei ;) :P
29.05.2012 10:31Beitrag von Springmaus
Da wird der Schnitt dann ziemlich niedrig und dann kommen solche seltsamen Statistiken dabei heraus. Macht dann im Schnitt 90% der Charaktere unter 30 und das nur bei mir.^^


Es geht um Spieler und nicht um Chars

ein lvl 31er reicht um nicht zu den 80% zu zählen .....

also ich habe bislang 3 chars gespielt (damit bin ich durchschnitt) und habe 2 chars zwischen 30 und 40 und einen auf lvl 22 d.h. das ich zu den 20% gehöre.

Ich finde dass ich viel zu viel gespielt habe :P
Ich she die 80% als realistisch

selbst einer der viel spielt könnte noch unter lvl 30 sein da er vielleicht erstmal alle chars durch normal zockt! dann kann er ja jetzt vllt 5 lvl 29er haben und er gehört immer noch zu den 80% :P

Wann ist man überhaupt ein Casual/Gamer/Hardcore gamer? Ab wie viel stunden am Tag?
Da wird der Schnitt dann ziemlich niedrig und dann kommen solche seltsamen Statistiken dabei heraus. Macht dann im Schnitt 90% der Charaktere unter 30 und das nur bei mir.^^


Es geht um Spieler und nicht um Chars

ein lvl 31er reicht um nicht zu den 80% zu zählen .....

also ich habe bislang 3 chars gespielt (damit bin ich durchschnitt) und habe 2 chars zwischen 30 und 40 und einen auf lvl 22 d.h. das ich zu den 20% gehöre.

Ich finde dass ich viel zu viel gespielt habe :P
Ich she die 80% als realistisch

selbst einer der viel spielt könnte noch unter lvl 30 sein da er vielleicht erstmal alle chars durch normal zockt! dann kann er ja jetzt vllt 5 lvl 29er haben und er gehört immer noch zu den 80% :P

Wann ist man überhaupt ein Casual/Gamer/Hardcore gamer? Ab wie viel stunden am Tag?


In der Veröffentlichung von Blizzard steht Charaktere, nicht Spieler.
http://eu.battle.net/d3/de/blog/4965215/Informationen_zum_Spieldesign_-28_05_2012#blog

In der englischsprachigen Version sind es übrigens auch Charaktere und nicht Spieler.
http://eu.battle.net/d3/en/blog/4965215/Informationen_zum_Spieldesign_-28_05_2012

Ich vermute daher stark, dass sich auch die Prozentzahl auf Charaktere unter 30 und nicht auf Spieler mit keinem Ü30 Charakter bezieht und der TE sich getäuscht hat.
Als beinahe Vertreter der 80% (DH und WD auf Alptraum ca. lvl. 35 und 40, +-5 level da sowas auswendig zu wissen mich im Leben einfach nicht weiterbringt) kann ich für mich sagen, Diablo 3 macht Spass. Noch. Aber wenn ich lese was alles gepatcht worden ist und werden soll, dann kriege ich kalten Angstschweiss.
Nerf hier, nerf da, Infernomodus mit Lebensreduktion bei schaden, etc.
DIABLO3, ich sehe dich in unbekannte gefährliche Gewässer davonsegeln. Darum möchte ich dass Diablo so bleibt wie es Anfangs war. Ich will selbst herausfinden dass DH mit Smoke OP (gewesen) ist! Und dann kann ich selbst entscheiden ob ich es benutze. Genau wie bei Levelwarps bei Super Mario Bros. Oder B A B A up down B A left right B A start in TMNHT2, oder iddqd / idkfa in Doom, dnstuff / dnkroy in Duke 3D etc.
Der Spieler darf ja heutzutage keine Spiellizenz mehr besitzen bei Blizzard, wir haben nur Benutzungsrechte erworben. Also sind wir ausgeliefert. Hätte ich nur den Onlinezwang nicht übersehen.. Aber im Alter hat man andere Hobbys als Gameseiten durch zu studieren. Und als ich Diablo 3 im Onlineshop sah (nach etlichen 100 Stunden D1 und 2) machte mein Gamerhirn einen Lesestop, griff zur Kreditkarte und verabschiedete sich in eine lange erste Nacht voller Monster und Dämonen.
Mein Fazit: Gebt mir einen Offlinemodus (flame on: *WTF,GIBT ES NICHT?!!!EINSELF!!* (╯°□°)╯︵ ┻━┻) (!@#$%^- auf PVP und AH, RMAH sowieso), und ich habe sicher auch weiterhin meinen Spass. Mit Version 1.0 oder was da am ersten Tag herausgegeben wurde. Sonst gehe ich vermutlich früher oder später wieder Diablo 2 oder Sacred spielen. WD ist sowieso nur ein Abklatsch der Dryade *g*
Wenn man pro Account nur den höchsten Char in die Statistik einfließen lassen würde, säh das ganze sicherlich anders aus! Für mich heißt die Statistik: Fast jeder hat einen 60er.
28.05.2012 23:09Beitrag von Gribasu
Ich bin kein Hardcore 24h Spieler und ich habe trotzdem meinen Char auf 60 und Inferno Akt 2 und sogar noch nen High Twink.


Dann hast du eine seltsame Vorstellung von dir. Wenn noch keine 2% der gesamten Spielerschaft überhaupt Inferno freigespielt haben...

dann bist du entweder extrem gut, oder doch irgendwie zumindest ein Semi-Hardcore-Spieler. Du bist die 2%! ;-)

29.05.2012 11:50Beitrag von henpara
Wenn man pro Account nur den höchsten Char in die Statistik einfließen lassen würde, säh das ganze sicherlich anders aus! Für mich heißt die Statistik: Fast jeder hat einen 60er.


naja, man kann ein bisschen extrapolieren:
- ~80% der Charaktere sind höchstens Level 30.
- Im Durchschnitt hat jeder Account drei Chars
- 1,9% der Spieler haben Zutritt zu Inferno.

Nimmt man das zusammen, heißt das für mich leicht was anderes als: "Fast jeder Spieler hat einen 60er".
28.05.2012 23:13Beitrag von Gribasu
naja erlich gesagt habe ich die lvl 60 akt 2 inf. innerhalb 4 tagen gemacht xD


Kannst Du dazu bitte mal Deine Gesamtspielzeit posten? Den Wert teilen wir dann mal durch die Tage seit Release....

Bei all den (unnützen) Vergleichen zwischen WOW und D3 haben beide Spiele eine eindeutige Übereinstimmung.

Je höher die investierte Menge an Zeit, desto größer der (scheinbare) Erfolg!

Das bedeutet also: Zocke ich beim Release 24/7 bin in ein Pro, zocke ich 2h/Tag bin ich Casual.... oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?
Habe ich was verpasst ?
http://www.buffed.de/Diablo-3-PC-27763/News/Diablo-3-Patch-103-Balancing-Inferno-Modus-Edelsteine-und-Ausruestung-Blizzard-ueber-Spiel-Design-886611/

80% der Spieler sind erst zwischen lvl 1-30 ?

Ich bin kein Hardcore 24h Spieler und ich habe trotzdem meinen Char auf 60 und Inferno Akt 2 und sogar noch nen High Twink.


*Gähn* Ja und mindestens einen WoW-Charakter auf Levelcap und ganz viele tolle Punkte (keine Ahnung für was, spiele ja nur WoW Starter ab und zu :))

Also a) glaube ich dir nicht, dass du kein Hardcore-Spieler bist (auf die Spieldauer pro Tag bezogen), und b) ist das vollkommen glaubhaft, was Blizzard schreibt. Ich z.B. bin mit meinem einzigen Charakter kurz vor Level 19 auf Normal und sehe das auch nicht als Wettbewerb. Außerdem habe ich noch soetwas wie ein Leben. ^^ (Was nicht heissen soll, dass du keines außerhalb des Spielens hast. Aber Arbeiten musst du bestimmt nicht, oder?)
rhylsadar:

Ich habe einen DH 60 Akt 1 Inf, einen Barb auf 52 Hell, und nen Mage auf 35 NM. Ich habe auch ein soziales Umfeld. /


Wieviel reine Spielzeit ist das, auf den Tag gerechnet ?

5-8 Stunden pro Tag ? Dazu ka 8-10 Std Arbeit/Schule/Studium (lernen)(Arbeitsweg), 5-8 Std schlafen/essen/duschen

Will dich nicht angreifen, aber "normal" ist da schon überschritten, und wie in der verbleibenen Zeit was soziales stattfinden soll, ist mir ein Rätsel.
rhylsadar:

Ich habe einen DH 60 Akt 1 Inf, einen Barb auf 52 Hell, und nen Mage auf 35 NM. Ich habe auch ein soziales Umfeld. /


Wieviel reine Spielzeit ist das, auf den Tag gerechnet ?

5-8 Stunden pro Tag ? Dazu ka 8-10 Std Arbeit/Schule/Studium (lernen)(Arbeitsweg), 5-8 Std schlafen/essen/duschen

Will dich nicht angreifen, aber "normal" ist da schon überschritten, und wie in der verbleibenen Zeit was soziales stattfinden soll, ist mir ein Rätsel.


Ich weiß ja nicht mit wem du spielst, aber ich spiele meistens mit Bekannten und Freunden. Aber das ist für dich vermutlich kein sozialer Kontakt, selbst wenn man dabei in einem Raum sitzt. Außerdem gab es in den letzten paar Wochen recht viele Feiertage, was es nahe legt, dass vielleicht ein paar der Leute die hier am zocken sind einfach mal Urlaub hatten und daher nicht arbeiten waren. Dann kann man durchaus ein paar Stunden mehr am Tag zocken und Abends noch mit seinen Freunden raus gehen. Ich sehe beim besten Willen nicht, dass soziale Kontakte und zocken sich gegenseitig ausschließen. Im Gegenteil, bei Leuten die inzwischen weiter weg wohnen erhöht es die Möglichkeiten des Kontakts sogar, durch Chat und Voice-Chat usw.
Habe ich was verpasst ?
http://www.buffed.de/Diablo-3-PC-27763/News/Diablo-3-Patch-103-Balancing-Inferno-Modus-Edelsteine-und-Ausruestung-Blizzard-ueber-Spiel-Design-886611/

80% der Spieler sind erst zwischen lvl 1-30 ?

Ich bin kein Hardcore 24h Spieler und ich habe trotzdem meinen Char auf 60 und Inferno Akt 2 und sogar noch nen High Twink.

Ich glaube ich bin zu doof das alles zu checken. Wie kann man nach 2 Wochen spielen erst lvl 30 sein ? Das hat doch nichtmal was mit " Zeit lassen" oder " Anfänger" zu tun.

Wie ja bereits erwähnt wurde, handelt es sich um Charaktere und nicht Spieler - ein kleiner aber feiner Unterschied, schließlich beinhaltet die Statistik dann plötzlich auch Zweit- und Testcharaktere. ;)

Ich kenne übrigens einige Leute, die nach 2 Wochen noch nicht beziehungsweise gerade einmal Stufe 30 sind. Das hängt dabei dann einfach damit zusammen, wie oft und wie lange man zum Spielen kommt und nicht wie gut, schlecht, oder "hardcore" man spielt.

Den Originalbeitrag kannst du übrigens hier finden: https://eu.battle.net/d3/de/blog/4965215/

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum