Verstehe ich, oder der Rest Diablo 3 nicht?

Allgemeines
1 2 3 21 Weiter
Hoch bewertet
Hier wird geflamt was das Zeug hält, vor allem über:

- Es sei zu schwierig (Inferno)
- Man muss farmen
- Echtgeld Auktionshaus
- Grafik
- Blizzards Support
- Onlinezwang

Ich verstehe die Leute nicht. Entweder sie sind blind oder ich was anderes:

- Das Spiel sei zu schwierig und man muss farmen um weiter zu kommen? Ja normal! Also wenn ich an Diablo überhaupt denke, denke ich an farmen und Items jagen.

- Das Echtgeld Auktionshaus finde ich gar nicht so schlecht. Warum? Weil ich es nicht nutzen MUSS (alles was dort ist droppt auch im Spiel), ich dort ein paar Euros verdienen kann um das Geld für das Spiel nach und nach wieder reinzubekommen und andere sich den Weg vereinfachen können. Diablo 3 ist kein Wettbewerb, von dem her stört es MICH doch nicht wenn da einer 100€ investiert? Wenn er es machen will dann soll er doch - das kann wohl jedem egal sein und der Verkäufer der Items freut sich. Klar verdient Blizzard was dran, aber wieso auch nicht? Verkauft man eine App im Appstore verdienen die Firmen auch was dran und das ist ja auch nicht ganz falsch.

- Ich kann mich über die Grafik in keinster Weise beschweren: Es läuft und stimmig aus. Viele hier haben früher Diablo 2 gespielt, das sah ganz anders aus. Diablo 3 ist nicht auf dem neusten Stand der Technik? Na und? Muss das wirklich immer sein? Ich finde nein. So können wenigstens all meine Freunde ohne Probleme spielen ohne sich neue Hardware zu kaufen. Warum sollte man auch wenn man nicht muss

- Über den Support von Blizzard lese ich auch immer mal wieder. Da kann ich mich nicht einreihen: Erstelle ich ein Supportticket, sind diese immer in zwischen 10 Minuten und 2 Stunden beantwortet. Wenn manche über 48 Stunden warten müssen sollten sie vielleicht mal überlegen ob ihr Text vielleicht einfach nur nicht zu entziffern ist. Ebenso die 10 Stunden Downtime heute interessieren mich nicht, mache ich eben was anderes in dieser Zeit im Haushalt oder ähnliches. 10 Stunden von 3 Uhr nachts bis 13 Uhr Nachtmittags sind keine Ewigkeit.

- Onlinezwang. Ihr beschwert euch über den Onlinezwang von D3 in Zeiten von Steam und Origin? Inzwischen ist annähernd das ganze deutsche Land mit DSL versorgt - für die paar Ecken ohne gibt es andere Lösungen für Internet. Wo ist das Problem?

Im Allgemeinen: Jeder konnte sich frei über das Spiel informieren, alle Themenbereiche über die geflamt und geheult wird waren klar. Keiner wurde gezwungen das Spiel zu kaufen. UND: Wenn Diablo 3 so ein Mist ist, warum noch hier im Forum? Los, ausloggen und was anderes zocken. Aber lass diejenigen in Ruhe welche mit D3 klar kommen.
100% full ack. Danke:-)
Sinnlos.
Hier wird geflamt was das Zeug hält, vor allem über:

- Es sei zu schwierig (Inferno)
- Man muss farmen
- Echtgeld Auktionshaus
- Grafik
- Blizzards Support
- Onlinezwang

Ich verstehe die Leute nicht. Entweder sie sind blind oder ich was anderes:

- Das Spiel sei zu schwierig und man muss farmen um weiter zu kommen? Ja normal! Also wenn ich an Diablo überhaupt denke, denke ich an farmen und Items jagen.

- Das Echtgeld Auktionshaus finde ich gar nicht so schlecht. Warum? Weil ich es nicht nutzen MUSS (alles was dort ist droppt auch im Spiel), ich dort ein paar Euros verdienen kann um das Geld für das Spiel nach und nach wieder reinzubekommen und andere sich den Weg vereinfachen können. Diablo 3 ist kein Wettbewerb, von dem her stört es MICH doch nicht wenn da einer 100€ investiert? Wenn er es machen will dann soll er doch - das kann wohl jedem egal sein und der Verkäufer der Items freut sich. Klar verdient Blizzard was dran, aber wieso auch nicht? Verkauft man eine App im Appstore verdienen die Firmen auch was dran und das ist ja auch nicht ganz falsch.

- Ich kann mich über die Grafik in keinster Weise beschweren: Es läuft und stimmig aus. Viele hier haben früher Diablo 2 gespielt, das sah ganz anders aus. Diablo 3 ist nicht auf dem neusten Stand der Technik? Na und? Muss das wirklich immer sein? Ich finde nein. So können wenigstens all meine Freunde ohne Probleme spielen ohne sich neue Hardware zu kaufen. Warum sollte man auch wenn man nicht muss

- Über den Support von Blizzard lese ich auch immer mal wieder. Da kann ich mich nicht einreihen: Erstelle ich ein Supportticket, sind diese immer in zwischen 10 Minuten und 2 Stunden beantwortet. Wenn manche über 48 Stunden warten müssen sollten sie vielleicht mal überlegen ob ihr Text vielleicht einfach nur nicht zu entziffern ist. Ebenso die 10 Stunden Downtime heute interessieren mich nicht, mache ich eben was anderes in dieser Zeit im Haushalt oder ähnliches. 10 Stunden von 3 Uhr nachts bis 13 Uhr Nachtmittags sind keine Ewigkeit.

- Onlinezwang. Ihr beschwert euch über den Onlinezwang von D3 in Zeiten von Steam und Origin? Inzwischen ist annähernd das ganze deutsche Land mit DSL versorgt - für die paar Ecken ohne gibt es andere Lösungen für Internet. Wo ist das Problem?

Im Allgemeinen: Jeder konnte sich frei über das Spiel informieren, alle Themenbereiche über die geflamt und geheult wird waren klar. Keiner wurde gezwungen das Spiel zu kaufen. UND: Wenn Diablo 3 so ein Mist ist, warum noch hier im Forum? Los, ausloggen und was anderes zocken. Aber lass diejenigen in Ruhe welche mit D3 klar kommen.


/sign
endlich jemand der das spiel verstanden hat...
aber die masse bekommt halt was sie möchte...
hoffentlich ist inferno jetzt kein kinderspiel mehr das alle ohne lange mühen durchschlachten ... (außer für DHs, die haben den Status ja schon ^^)
20.06.2012 07:43Beitrag von Scheol777
Sinnlos.


Was genau? Nenne mal deinen Standpunkt zu meinen angesprochenen Themen. Ist es SO schwer sich normal und Erwachsen zu unterhalten? Mit unterhalten meine ich nicht ein Wort welches nichts aussagt und noch weniger Standpunkt zeigt.
Kann dir teils zustimmen, nur in Punkt 1 ist da so ne Kleinigkeit versteckt, weil wenn in Inferno Akt 1 nur Zeug droppt was ich irgendwie nen zweiten Char in Hölle Akt 2 anziehen kann, dann ist (bis jetzt) irgendwas falsch gelaufen. Ich hoffe natürlich das sich das mit dem Patch ein wenig ändert.

Beim Rest hat der TE aber auf jeden Fall recht, vorallem wenn hier Leute sind die (angeblich) Diablo 3 garnicht spielen und nur rumhaten, da denkt man sich schon - na los, ab in die Krabbelgruppe oder zurück in die Baumschule or whatever :)
Mach einen neuen Thread auf wenn du was anderes als dümmliche Strohmannargumente hast. Die Gründe warum das Spiel krankt wurden zu genüge erläutert, dein "Unverständnis" ändert daran auch nichts.
20.06.2012 07:51Beitrag von Wehwehchen
Sinnlos.


Was genau? Nenne mal deinen Standpunkt zu meinen angesprochenen Themen. Ist es SO schwer sich normal und Erwachsen zu unterhalten? Mit unterhalten meine ich nicht ein Wort welches nichts aussagt und noch weniger Standpunkt zeigt.


Er meint sein Leben ;)
20.06.2012 07:52Beitrag von Dragon
Kann dir teils zustimmen, nur in Punkt 1 ist da so ne Kleinigkeit versteckt, weil wenn in Inferno Akt 1 nur Zeug droppt was ich irgendwie nen zweiten Char in Hölle Akt 2 anziehen kann, dann ist (bis jetzt) irgendwas falsch gelaufen. Ich hoffe natürlich das sich das mit dem Patch ein wenig ändert.


Gleiches Problem hat ein Freund: Auf Inferno droppt für ihn nur Zeugs für andere Klassen. Entweder ein Designfehler des Spiels oder einfach dummer Zufall. Man könnte nun auch wieder Verschwörungstheorien anstellen dass Blizzard die Leute ins Echtgeld Auktionshaus zwingen will, aber das lassen wir mal :)
20.06.2012 07:51Beitrag von Wehwehchen
Sinnlos.


Was genau? Nenne mal deinen Standpunkt zu meinen angesprochenen Themen. Ist es SO schwer sich normal und Erwachsen zu unterhalten? Mit unterhalten meine ich nicht ein Wort welches nichts aussagt und noch weniger Standpunkt zeigt.


Dies hiesse an die Diskussionsfähigkeit von Heulern glauben und das ist Wirklichkeitsfern.
Wehwehchen du sprichst mir aus der Seele :)

100% sign
20.06.2012 07:53Beitrag von NihilVerum
Mach einen neuen Thread auf wenn du was anderes als dümmliche Strohmannargumente hast. Die Gründe warum das Spiel krankt wurden zu genüge erläutert, dein "Unverständnis" ändert daran auch nichts.


Strohmannargumente? Meinst du etwa mich? Für mich sind die genannten Punkte so wie ich sie nieder geschrieben habe Fakt. Das Spiel ist neu draußen und es krankt? Wir sind bei Patch 1.0.3, da kann noch viel kommen - oder eben auch nicht. Aber nur "krankes" denken hilft uns da nicht weiter.

Nebenbei: KEIN anderssprachiger Teil heult so viel rum wie der deutsche unter den Foren von Blizzard.
Also ich hab nichts gegen Onlinezwang, es ist nur nervig, wenn man auf fremde Hardware abhängig ist, wenn man etwas spielen will. Da bringt mir ein 100.000 Euro PC wenig, wenn der Server nicht 100% mitspielt, weil eben soviele Leute spielen =D

Und ich finde, es sieht ganz gut aus wie es ist, vor allem die Physik ist ganz nett, wenn wieder mal ein Körper über den Bildschirm fliegt xD

Aber es gibt eh keine perfekten Spiele, ist nämlich alles im Auge des jeweiligen Betrachters.
Tja willkommen bei Blizzforum, da wo trolle ihren lauf haben und über unsinnige sachen sich aufregen. Für meinen Teil ignoriere ich Trollpost. Und Gott sei dank, gibt es spieler, die auch mal sagen:,, Hey worüber regt ihr euch auf? Die arbeiten schon dran und fixen es."
Abwarten und Tee trinken. Auch Diablo 2 (nicht der LoD teil) war auch zum Teil verbuggt.
Und irgendwann wird es langweilig den Trollen deren Threads durchzulesen, weil Sie nicht wissen, wie schwer es sein kann, ein Spiel zu konzipieren sowie zu programmieren.
Wenn die Trolle irgendwas unsinniges posten. Einfach ignorieren, die hören irgendwann von alleine auf.

mfg Chizbo

PS: Habe gehört son Goblin ist nicht verwandt mit den Goldgoblin.. Oh wait Verdammt !
Ich verstehe es auch nicht... ich wäre froh wenn Diablo schwerer wäre....

Jeder beschwert sich das er in akt 2 fest hängt und nicht weiter kommt....

nunja ich bin einer von 10% oder so die das Spiel durch haben... seid froh das ihr noch was vor euch habt und weiter progressen könnt!!! Gerade das macht doch Spaß am Spiel....

Aber das ist die WoW Community die einfach nörgelt bis se bekommt was sie will, und anschließend wieder nörgelt weil es zu casual ist xDD
20.06.2012 07:57Beitrag von Wehwehchen
Mach einen neuen Thread auf wenn du was anderes als dümmliche Strohmannargumente hast. Die Gründe warum das Spiel krankt wurden zu genüge erläutert, dein "Unverständnis" ändert daran auch nichts.


Strohmannargumente? Meinst du etwa mich? Für mich sind die genannten Punkte so wie ich sie nieder geschrieben habe Fakt. Das Spiel ist neu draußen und es krankt? Wir sind bei Patch 1.0.3, da kann noch viel kommen - oder eben auch nicht. Aber nur "krankes" denken hilft uns da nicht weiter.

Nebenbei: KEIN anderssprachiger Teil heult so viel rum wie der deutsche unter den Foren von Blizzard.


Stimmt, Strohmannargumente sind es nicht mal. Eher ein Reden-mit-dem-eigenen-Spiegelbild. Deine "Argumente" belaufen sich alle auf "Ich sehe das Problem nicht also existiert es auch nicht, lalala".

Nebenbei: Falsch. Beobachtungsbias. Lies es nach.
20.06.2012 07:57Beitrag von Wehwehchen
KEIN anderssprachiger Teil heult so viel rum wie der deutsche unter den Foren von Blizzard.

Evtl.hilft es Dir, einige Fremdsprachen zu lernen und dann in den anderssprachigen Foren noch einmal ein wenig zu stöbern.
Was in anderen Foren nicht so ist, die der Assigrad der Community. Bei uns kannst du in jedem Thread, egal welches Thema er betrifft, maximal mit der 2, Antwort mit einem schwer asozialen Beitrag rechnen.
20.06.2012 07:53Beitrag von NihilVerum
Mach einen neuen Thread auf wenn du was anderes als dümmliche Strohmannargumente hast. Die Gründe warum das Spiel krankt wurden zu genüge erläutert, dein "Unverständnis" ändert daran auch nichts.


Also bitte... Ich stimme mit den Argumenten des TE vollkommen überein. Das was Du hier bringst, ist GAR kein Argument. Seit wann verweisen wir bei einem konstruktiven Ansatz eines Threads auf andere Threads, zumal diese in 90% der Fälle entweder reine Flame/Heul-Threads sind oder im Laufe der Zeit noch dazu verkommen! Und ich fürchte, dass auch dieser Thread im Niveau sinken wird, sobald einer den TE als Fanboy bezeichnet.

Ich finde die Argumente des TE keinesfalls "dümmlich". Er hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Unsere Jammergesellschaft meint sich aber immernoch mitteilen zu müssen, wenn sie das Spiel schon längst aufgrund ihrer offensichtlich vorhandenen Unzufriedenheit sowieso längst weggelegt hat! Ach... oder etwa doch nicht?
1; Die Mechanik von Inferno hat nichts mit Skill zu tun weder mit Spielspaß und ja ich habe es clear, mehr oder weniger (Diablo steht noch ejdoch nur weil ich die letzte Woche nicht spielen konnt.

2; Ruiniert die Ingame-Währungs-Wirtschaft

3; 2D ist ja soooo cool! Ich habe schon Angst dgehabt das ich mit meinen neuen Computer Diablo's überragende 2 D Grafik nicht packen würd /Sarcasm off.

4; Ruf am besten an, schreib kein Ticket, bringt dich nicht weit - zumindest was Diablo 3 betrifft.

5; Ja das tue ich mein Freund. In den Zeiten von Steam und Origin stellen mir diese genannten anbieter einwandfreies Gameplay ihrer Spiele zur VERFÜGUNG.

Auf kurz; your arguments are invalid and without any kind of sense.
Na aufhören werden die nie Chizbo :P Sowas ist wie eine Pest ;). Im Forum von Test Drive Unlimited 2 treiben sich noch HEUTE Spieler der ersten Stunde rum welche sich über das Spiel aufregen, über Dinge welche einfach gut sind un nunmal im ersten Teil nicht da waren. Verstehen tue ich sowas nicht, aber das ist vielleicht auch der normale gesunde Verstand der es mir verbietet so ein Verhalten zu verstehen.

Du sprichst mir außerdem aus der Seele, ein Spiel programmieren ist nicht leicht und teilweise noch schwerer alles zu durchdenken (Konzept). Die Spiele heute sind schon fast perfekt wenn man mal sieht was für "Sackgassen" es früher in "Open World" spielen wie TES gab in welchen es einfach nicht weiter ging durch Designfehler der Quests.

[OFFTOPIC]
Blizzard sollte die Trolle entfernen .. ernsthaft. Mag zwar sein dass das nicht ganz "korrekt" in Form von freier Meinungen wäre aber irgendwo ist ja mal Schluss. Wer nur Mist von sich gibt hat ja wohl nichts in einem Forum zu suchen. In anderen Foren wären die schon längst entfernt worden, aber wenn sowas Blizzard machen würde schreien alle von wegen "Blizzard schrengt Meinungen ein!" ;). Das ist aber wieder ein anderes Thema...
[/OFFTOPIC]

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum