Ein paar Vorschläge

Allgemeines
Allgemein

ItemExploids
--------------------------------
Es war anfangs möglich durch ausnutzen eines Bugs als unsterblicher in Inferno Items zu sammeln. Dadurch wurde der Endkontent zu früh von zu vielen Spielern erreicht. Dadurch entstand die Aktuelle Situation das man als ehrlicher Spieler seine Gegenstände kaum noch verkaufen kann.

* Um die Gekippte Spielbalance wieder herzustellen wäre ein Reset aller Gegenstände notwendig
* Wenn ein solcher Reset zu hart erscheint wäre nachdem alle Exploids gepacht wurden ein 2ter Server(Realm) eine sinnvolle Lösungsmöglichkeit.

Goldexploids
--------------------------------
Es war möglich über einen Bug sein Gold zu vervielfältigen, dadurch gab es viele Multimillionäre/Milliardäre, anders ist nicht zu erklären wie einzelne Spieler einen Monat nach Spielstart preise von 50 Millionen und mehr bezahlen können. Diese Unsummen sind durch normales spielen nicht zu erreichen. Bei Hunderttausend Gold pro Stunde bräuchte man für 50 Millionen sage und schreibe 500 Stunden Akkord Sammeln. Das wären bei 4 Wochen 125 Stunden die Woche bzw 17 Stunden Pro Tag.

* Um die Ökonomie wieder herzustellen wäre ein Reset des Goldes Notwendig
* Wenn ein solcher Reset zu hart erscheint wäre nachdem alle Exploids gepacht wurden ein 2ter Server(Realm) eine sinvolle lösungsmöglichkeit.

Endkontenterschluss
--------------------------------
Der Endkontent wurde durch die beiden oben genannten gründe bereits erschlossen, obwohl dies ohne zu Cheaten nicht innerhalb von weniger als ca 2 Monaten Möglich gewesen wäre. Durch Patches wurden zwar die Lücken geschlossen durch die man sich dort hin schummeln konnte aber seinen wir ehrlich. Das ziel bei Diablo ist für viele auch einer der Besten zu sein. In der jetzigen Situation ist es aber Unmöglich, den durch das Cheaten entstandenen Vorsprung der Cheater, auszugleichen.

* Um den Fortschritt der Spieler wieder herzustellen wäre ein Reset der Wegpunkte auf Inferno Notwendig
* Wenn ein solcher Reset zu hart erscheint wäre nachdem alle Exploids gepacht wurden ein 2ter Server(Realm) eine sinnvolle Lösungsmöglichkeit.

Einfach versus Schwer
--------------------------------
Es gibt anscheinend viele Spieler die der Meinung sind das Inferno ein für alle schaffbarer Schwierigkeitsgrad sein müsste. Hier existiert eine Spaltung der Community welche nicht für beide Seiten lösbar ist. Zwar dürften die Spieler welche eine Herausforderung suchen momentan noch in der Unterzahl sein, aber da das Spiel mit bestehen des Schwierigkeitsgrades Inferno zu ende ist werden die Langzeitspieler von Diablo die sein die eine Herausforderung suchen.
* Wie unter ItemExpoids, Goldexploids, Endkontenterschluss bereits vorgeschlagen könnte ein weiterer Server(Realm) eine sinnvolle Lösungsmöglichkeit sein. Dieser könnte dann ganz allgemein schwieriger sein. (Doppelt so viele Erfahrungspunkte pro Level, Niedrigere Dropprate usw.)

Langes Leveln
--------------------------------
Derzeit ist es keine Anstrengung auf Level 60 hochzuleveln.

* Eine Verdoppelung der Notwendigen Erfahrungspunkte würden sicherlich einige Spieler begrüßen. Damit Casual Spieler Welche nicht genügend zeit dafür haben nicht vor eine Schwere Aufgabe gestellt werden hier noch einmal der Hinweis auf den im Punkt "Einfach versus Schwer" genannten zusätzlichen Server mit höherer Schwierigkeitsstufe.

Items

Schmiedeglück
--------------------------------
Schmieden sollte weniger glücksabhängig sein.

* Wenn der Spieler etwas schmiedet sollte er einen Affix festlegen können. Dadurch sollte es immer noch genug schlechte ergebisse geben, aber es wäre ein Zielgerichteteres Schmieden möglich und die Wahrscheinlichkeit das etwas erwünschtes herauskommt wäre in einem Angemessenen Bereich, der Preis dürfte aber damit durchaus ebenfalls steigen.

Edelsteinmillionäre
--------------------------------
Das Verhältnis der Edelsteinkosten sollte im Verhältnis zu dem Gold Stehen das man Farmen kann.

* Hier wäre eine Reduktion durchaus angemessen. 20 Millionen Pro Stein für 13 Sockel bedeuten für mich 2600 Stunden Farmen. Bei 40 Stunden die Woche wären das 65 Wochen. Und das nur für die Edelsteine.

Bunte Steine
--------------------------------
Die Vielfalt der Edelsteine Lässt noch sehr zu wünschen übrig.

* Eine 10% Chance beim verbessern eines Edelsteins das dieser eine Verfärbung bekommt wäre ein Lohnenswerter Ansatz. Diese Verfärbten Steine wären dann nicht mehr weiter verbesserbar und bekämen Spezielle Werte welche Steine bisher nicht Liefern können. Beispielsweise Resistenzen. Dadurch würden viele Gegenstände nutzbar bzw an das Eigene Spielverhalten anpassbar.

Neue Sockel
--------------------------------
Durch die Möglichkeit Gegenständen Sockel Hinzuzufügen würeden diese an Wert Gewinnen und die Spieler ihre Charaktere besser anpassen können.

* Damit die Orginalen Sockel nicht an wert verlieren wären beispielsweise Sockel Denkbar in denen die Steine nur 75% ihres Bonussees Liefern.
* Oder alle Affixe auf dem Item werden um 5 oder 10% Reduziert

Und hier mein Persöhnlicher Wunsch

Aus zwei mach eins
--------------------------------
Derzeit ist es so das man als Spieler Sehr viel farmt aber wenn man nicht viel Glück hat kaum brauchbares findet. Dadurch sinkt die Laune bei Diablo 3 rapide ab und man verliert die Lust nach ein Paar Stunden/Tagen weiter zu sammeln da man nichts von seiner Arbeit hat.
Gleichzeitig sind viele Gegenstände absolut wertlos weil die Zusammenstellung der Affixe nicht passt.

Die Möglichkeit folgendes zu tun wäre in meinen Augen auf mehreren Bereichen ein enormer Fortschritt
* Mehr Motivation
* Weniger absolut sinnlose Items
* Mehr Vielfalt bei den Benutzten Items

Der Spieler sucht sich einen Gegenstand aus, dieser Grundlegende Gegenstand muss nur die Gewünschten Affixe haben und dem Spieler Optisch gefallen.Wobei eine Grundlegend Hohe Höhe der Affixe sinnvoll ist. Nun farmt der Spieler weitere Gegenstände für den selben Slot welche mindestens einen Affix haben welcher höher ist als der selbe Affix auf dem vom Spieler getragenen Gegenstand. Mit diesen Gegenständen kann der Spieler nun zum Schmied gehen und dieser Kombiniert beide. Mit einer Erfolgsaussicht von 50% wird dem Gegenstand den der Spieler Trägt nun ein Punkt bzw 0.1% oder 0.01% des entsprechenden Affix Hinzugefügt.

Beispiel:
--------------------------------
Spieler hat Schultern
*100 Geschicklichkeit
*100 Vitalität
*50 Resistenz Kälte
*30 Resistenz Allgemein
*6 Meter Goldradius

Nun Farmt der Spieler eine Schulter mit
*110 Vitalität
*25 Resistenz gift
*10% Magiefundbonus

Der Schmied verbessert nun für 10000 Gold Rüstungsteil 1 indem er Rüstungsteil 2 Verwertet/Implementiert.
Mit 50% Wahrscheinlichkeit wird auf Rüstungsteil 1 dadurch die Geschicklichkeit auf 101 Steigen.

Dadurch das Hohe Werte auch bei schlechten Affix Kombinationen seltener sind würde ab einer Gewissen Höhe das steigern der Affixe immer schwerer. Außerdem kann bei diesem System niemals ein Affix höher Steigen als er auf einem gedroppten Item ist.

Falls die Gefahr besteht das durch dieses Aufwerten die Balance gekippt wird könnte man das Risiko einbauen das der zu verbessernde Gegenstand bei dieser Bearbeitung schaden nimmt.
* Je höher der Affixwert an das Maximum kommt desto größer das Risiko auf Totalverlusst
* Je höher die Differenz zwischen den beiden Affixen desto geringer das Risiko auf Affixverlust.

Beispiel
--------------------------------
Schulter Eins 100 Vitalität, Schulter Zwei 110 Vitalität = Geringes Risiko von 0,1 % auf Wertverlusst von 10 Affixpunkten
Schulter Eins 100 Vitalität, Schulter Zwei 101 Vitalität = Großes Risiko von 10 % auf Wertverlusst von 10 Affixpunkten

Schulter Eins 100 Vitalität, Schulter Zwei 101 Vitalität = Geringes Risiko das Schulter 1 Zerstört wird 0.001 %
Schulter Eins 198 Vitalität, Schulter Zwei 199 Vitalität = Großes Risiko das Schulter 1 Zerstört wird 0.01 %
Charaktere

Nah und Fernkämpfer Resistenzen
--------------------------------
Die Charakterbalance ist immer noch sehr verschoben. Besonders Nahkämpfer haben mit Zahlreichen Bodeneffekten zu kämpfen welche von Elite Gegnern eingesetzt werden. Seine Resistenz zu erhöhen ist nicht möglich weil entsprechende Rüstung unbezahlbar ist insofern man nicht bereit ist so viel Geld zu investieren das man davon auch einen Gebrauchtwagen kaufen könnte. Während Magieklassen ihre Resistenzen umsonst über ihre Intelligenz bekommen und der Barbar wenigstens dadurch ein wenig ausgleichen kann das er monströse mengen Lebenspunkte anhäuft muss der Mönch Ausrüstung zusammensuchen die einen Speziellen Widerstand hat und bekommt deshalb kaum passende Ausrüstung, und der Dämonenjäger kommt an dem Kauf von Resistenz gegen alles Items meines Wissens gar nicht vorbei.

* Der Mönch sollte nicht seine Größte Resistenz auf alle Bereiche ausdehnen sondern der Resistenzbonus auf Speziellen gebieten sollte bei ihm als allgemeiner widerstand wirken, so das er mit +25 Resi Gift und +25 Resi Blitz 50 Resi gegen alles hat. Dadurch wäre er nicht so extrem eingeschränkt bei der Wahl seiner Ausrüstung
* Der Dämonenjäger sollte den jetzigen Bonus des Mönchs bekommen. Oder einen vergleichbaren bonus auf die Resistenzen, da er nicht so stark von den Resistenzen abhängig ist wie der Mönch sollte das fair und sinnvoll sein. (Ich habe keinen DH dementsprechend ist das nur eine Einschätzung aufgrund dessen was ich gehört und gelesen habe)
* Der Barbar sollte einen Bonus auf seine Resistenzen bekommen so das er nicht auf allen Rüstungsteilen Resistenz gegen alles benötigt.
(Siehe aber auch "Aus zwei mach eins" und "Bunte Steine")

Skillslots
--------------------------------
Momentan ist es so das zumindest beim Mönch und ich denke auch bei anderen Klassen die Slots für Skills allesamt in Nutzung sind durch notwendige/Pflicht Skills.

* Notwendige Skills wie beispielsweise "Eins mit der welt" könnten in einem Festen Klassentalent untergebracht werden welches keinen Passiven Slot belegt.
* Ein Weiterer Slot wäre schön um weitere Möglichkeiten zu schaffen. Alternativ wäre ein Umschalter sehr schön. Sprich man könnte mit einer taste z.B. "^" Zwischen 2 Sets hin und her schalten. Bei dieser Lösung konnte man dann auch einen Waffenwechsel mit einbauen. Also die Möglichkeit ohne den Nephalem Buff zu verlieren umzuschalten zwischen beispielsweise Einhandwaffe und Schild mit 2 Defensiven skills und 2 Handwaffe oder 2 Einhandwaffen mit Offensiven skills in Slot 1 und 2

AH

AH Platz
--------------------------------
Die 10 Fächer im Auktionshaus sind zu wenig.

* Es wäre schön wenn man weitere hinzukaufen könnte. Angemessen wären meiner Meinung nach
eine Steigerung von Hundertausend Gold vom ersten Fach aus. so das man für das 11te fach Hundertausend zahlt und für das Zwanzichste 1 Million. Als Spieler hat man erfahrungsgemäß mindestens 10 gute Items die im Ah sind und bekommt jeden Tag 10 weitere dazu die man gerne in das AH stellen möchte.

Effektives Suchen
--------------------------------
Derzeit gibt es 3 Suchkriterien
* Da bis zu 6 Affixe auf Gegenständen sind wären 5 Suchslots sinnvoll.
* Auch das Sortieren nach Gebot und Restlaufzeit ist von vielen Spielern erwünscht.

Ununterbrochenes Suchen
--------------------------------
Wenn man nach einem Affix sucht und dann einen Slot auswählt der diesen Affix nicht unterstützt wird dieser in der auswhl gelöscht.

* Ein aus-grauen wäre hier sinnvoller damit man nicht beim durchgehen der Slots jedes mal die Affixe erneut auswählen muss.

AH Meldungen
--------------------------------
Um seinen Status im Ah zu sehen muss man das Spiel verlassen.

* Zumindest eine Kurzinfo im Chat wenn etwas verkauft wurde wäre eine Bereicherung.
* Das Aufsuchen des Auktionshauses während des Spiels wäre das Tüpfelchen auf dem i.

Was war das bloß ?
--------------------------------
Verkaufte Items aus dem AH kann man leider nicht mehr Betrachten.

* Die Möglichkeit in der Legende auch die Items betrachten zu können wäre ein sinnvolles Feature

Mehr oder weniger
--------------------------------
Der Direkte Vergleich von einem Item zu dem Angelegten Item ist leider nur im eigenen Inventar möglich.

* Das ermöglichen dieser Anzeige im AH wäre eine Sinnvolle Erweiterung

Engine

Cursursichtbarkeit
--------------------------------
Im Getöse der Schlacht verliert man manchmal seinen Mauscursor.

* Es wäre schön wenn es die Option gäbe hier einen Besser sichtbaren auszuwählen. Sprich Größer in gut sichtbarer Farbe eventuell sogar leicht Pulsierend.

Begleiterbefehle
--------------------------------
Begleiter greifen unbeabsichtigt Gegner an.

* Die Option Passiv/Aggressiv/Offensiv würde oft Helfen ungewollte Situationen zu vermeiden. Nicht nur bei den 3 Begleitern welche man fort schicken kann sondern auch bei Questbedingten Begleitern oder Pets.

Spielwelt

Eliteschmusen
--------------------------------
Elite Gegner sollten einen Mindestabstand auf der Karte haben und auch nicht zu nah an Speicherpunkten oder Eingängen stehen.

* Vor ein paar Tagen war ich mit einer Gruppe von 4 Leuten in einem Öffentlichen Spiel. Wir alle hatten 5 Nephalem Buffs und suchten die Krone des Skelettkönigs. Ausgerechnet in dem Grab wo diese Krone war standen direkt am eingang 2 Elitegruppen keine 20 Meter hinter dem Eingang. Es war unmöglich diese zu umgehen, es war unmöglich zu kiten da wir direkt am Eingang waren. Es war unmöglich nur eine Gruppe anzugreifen und die Merkmale der Gruppen machten diese auch unmöglich, unverwundbare Diener in Verbindung mit Arkanverzauberung in einem engen Gang, Geschmolzen, Verseuchend und diese Fähigkeit Mauern zu bauen führten hier zum Massensterben.

Böse Elitekombies
--------------------------------
Derzeit gibt es öfters Elite-Gegnerkombinationen welche kaum zu schaffen sind.

* Entweder das verhindern gewisser Kombinationen oder zumindest das Reduzieren der Wahrscheinlichkeiten auf solche zu treffen wäre schön.
* Es würde allerdings auch ausreichen wenn diese Kombinationen nicht an unumgänglichen Stellen auftreten würden.

Solospieler Bonus
--------------------------------
Da ja schon bekannt ist das das Spielen alleine schwerer als in der Gruppe ist sollten die 3 NSC Begleiter etwas besser werden
Edit 1:

Es sollte auf jedem Account einen Magiefound und Goldfound Multiplikator geben.
Dieser sollte sich dann auf alle Charaktere auswirken.

Grundlegend steht dieser auf 1 bzw 100%
mit Spielzeit sinkt dieser, mit ruhe zeit (Kein Aktives Spielen) steigt dieser.
Wöchentlich gibt es einen Bonus damit sich Wochenendspiele lohnen. Diese Bonis sind Stackbar. Einzeln setzt der BNonus den Multiplikator einfach auf 100% Dann sieht das so aus.

Bonus
-------------
200% (Nur für 2 Stunden aktiv wenn 3 Wochenbonis eingesetzt werden) (Sinkt auf)
150% (Nur für 2 Stunden aktiv wenn 2 Wochenbonis eingesetzt werden ) (Sinkt auf)
100% Normaler Zustand hält 3 Stunden (Sinkt auf)
75% Gesenkter Zustand hällt 2 Stunden (Sinkt auf)
50% Niedriger Zustand hällt 1 Stunde (Sinkt auf)
25% Niedrigster Zustand sinkt nicht weiter um Reparaturkosten zu sichern.
Der Bonus erholt sich wieder um 5% pro nicht gespielter Stunde. Das wären also
15 Stunden a 5% oder 0,083 % pro Minute

Dadurch hätten die Botter einschneidende Verluste
Vielspieler würden zu Gesünderem verhalten animiert.
Casualspieler hätten fairen Anteil am Spiel

Der Spieler könnte Jeden Tag 3 Stunden mit 100% Droprate Spielen und an einem Tag in der Woche sogar 6 Stunden
Er kann aber auch wenn er es will 24/7 Spielen, nur dann mit eingeschränkten Lootmengen

Alternativ wäre natürlich auch ein nur auf Bonus Basierendes System denkbar das ganz einfach sobald ein Account länger als 20 Stunden Innaktiv ist einen Bonus gibt der dann mit der SPielzeit wieder sinkt
Du hast dir wirklich Gedanken über das Spiel gemacht, respekt!!!!!
Die meisten deiner Vorschläge sind sehr gut. Aber ich kann mir leider nicht vorstellen, das Blizzard diese Menge an Änderungen durchführt.

Mehr Server, mehr kosten, weniger Gewinn für Activision.
Festes Affix beim Schmied wäre ein Traum, aber dann wäre ja nur gesicherte 85% Schrottaffix auf dem Gegenstand.
Bei meiner gequirrlten Logik würde das bedeuten das dann nochmal 15% weniger Umsatz im Gold bzw. EchtgeldAuktionshaus gemacht wird.
Mehr Angebotsmöglichkeiten im AH, interessant aber wer findet eigentlich wirklich 10 Teile in 36 Std, die dann wirklich mal verkauft werden.

Deine Ideen, Denkanstösse sind absolut spitze, aber dann würde das Spiel in die Richtige Richtung gehen und ich käme ja vielleicht noch auf die Idee länger als 2 Minuten am Tag mich einzuloggen.
Erstmal danke für die Zustimmung

...
Mehr Server, mehr kosten, weniger Gewinn für Activision.
Festes Affix beim Schmied wäre ein Traum, aber dann wäre ja nur gesicherte 85% Schrottaffix auf dem Gegenstand.
Bei meiner gequirrlten Logik würde das bedeuten das dann nochmal 15% weniger Umsatz im Gold bzw. EchtgeldAuktionshaus gemacht wird.
Mehr Angebotsmöglichkeiten im AH, interessant aber wer findet eigentlich wirklich 10 Teile in 36 Std, die dann wirklich mal verkauft werden.
...


Gerade weil die 10 Items nicht verkauft werden wären 20 Gut
1-4 gute Teure Items die einige Tage/wochen auf nen Käufer warten
4-6 Slots für Gems Rezepte und co
und 10 Slots für 0815 Items
So in etwa würde ich persöhnlich es mir wünschen.

Das mehr gute Items im Spiel die Preise Drücken ist richtig.
Aber dadurch würde auch weniger crap im AH landen

Letztendlich würde nur "Aus zwei mach eins" da was dran ändern, würde das eingeführt gäbe es 2 arten von Items
1: Teure Items welche man trägt
2: Items welche aufgrund eines der Affixe von billig bis teuer gehen.
Es würden aber auch alle Ansonsten sinnlosen Items Kurz an wert gewinnen um dann durch das Craften entsorgt zu werden. Letztendlich wäre das sogar ein weg die Iteminflation zu beheben.
Super Vorschläge, warum ist Blizzard da nicht selber drauf gekommen?
Wäre doch echt ne Bereicherung zumindest einige der Vorschläge mit Patches / Addon(s) nachzuliefern.
Was mich nur wundert ist das die Heul und Flame Treads ewige Seiten lang sind aber ernsthafte Vorschläge kaum kommentiert werden
14.07.2012 15:28Beitrag von Boreg
Was mich nur wundert ist das die Heul und Flame Treads ewige Seiten lang sind aber ernsthafte Vorschläge kaum kommentiert werden


Es ist egal, selbst wenn es keine Kommentare hat, wichtig ist nur das die blauen das sehen, die picken sich das interessante schon raus :)
Alle diese Vorschläge umsetzen und das Game wäre deutlich Causal freundlicher, es würden wieder mehr leute spielen

(Mit mir haben 5 meiner Kumpel angefangen, wir waren also 6 Leute... Heute Spielen noch 2... die andern 4 sind seit 14 Tagen nicht mehr Eingeloggt gewesen... Könnte mir vorstellen, dass sie mit diesen änderungen wieder anfangen würden)

@TE super das du sone lange Wall of Text geschrieben hast :D Das Problem is glaub ich das die COmm zu faul ist das alles zu lesen... desshalb versinkten deine Vorschläge so schnell in der Versenkung....

In wirklichkeit schreib ich grad hier nur weil ich die Ideen echt genial finde un den Thread pushen will...
ich stimme dir voll und ganz zu - finde deine vorschläge auch wirklich sehr gut, würde mich echt freuen wenn davon blizzard wast im spiel integriert aber die wahrscheinlichkeit ist leider sehr gering ...

aber die große mühe und ausführlichkeit von deinem verbesserungsvorschlägen find ich echt "genial" und durchdacht -- respekt ;)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum