Stirbt Diablo 3 aus?

Allgemeines
1 2 3 18 Weiter
Hallo liebe Community!

Immer wieder erlebe ich Spieler im Chat, die ihr komplettes Gear verkaufen. Auf Nachfrage bekommt man die Antwort, dass sie aufhören würden D3 zu zocken weil das Spiel einfach nicht das ist was sie sich erhofften. Natürlich ist mir die große Diskussion bekannt. Vor allem kurz nach Release wurde ja ausführlich darüber diskutiert, ob D3 ein würdiger Nachfolger ist und ob es an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen könne. Großer Kritik waren vor allem das Auktionshaus, die Langzeitmotivation, die Dropraten etc ausgesetzt.

Ich selbst bin seit der Beta dabei und spiele nach wie vor D3 allerdings nur auf Hardcore. Man kann Blizzard auch nicht nachsagen, dass seit Release nichts passiert sei. Zahlreiche Änderungen und Patches wurden released und nun wollte ich die Frage einfach in den Raum bzw. an die Community stellen.

Ist D3 bereits dabei auszusterben bzw. ist ein Ende bereits jetzt in Sicht?
Oder ist das nur die Meinung einiger weniger?
Ich glaube bis zum Addon(wenns denn eins gibt) wirds weiterhin immer weniger werden!

Ist D3 bereits dabei auszusterben bzw. ist ein Ende bereits jetzt in Sicht?


Jo.
Gibt es einen Grund dafür oder sind es viele kleine oder vielleicht auch viele große Gründe für oder gegen ein mögliches Aussterben von D3?
D3 wird noch etliche Jahre laufen

nur weil irgendwelche 3 Hanseln meinen aufzuhören, weil ihnen das Spiel nichtmehr gefällt (was ja völlig lgitim ist), ist nicht gleich das komplette Spiel am sterben
Nein, D3 wird noch etliche Jahre laufen

nur weil irgendwelche 3 Hanseln meinen aufzuhören, weil ihnen das Spiel nichtmehr gefällt (was ja völlig lgitim ist), ist nicht gleich das komplette Spiel am sterben


Nicht zu vergessen das diese "verkaufe ganze Chars" eigentlich nur verscuhen sSpieler abzuzocken.
Probiert es mal aus.
Macht ein SuperAngebot und schaut was passiert :D
10.02.2013 19:27Beitrag von Legion
Gibt es einen Grund dafür oder sind es viele kleine oder vielleicht auch viele große Gründe für oder gegen ein mögliches Aussterben von D3?


Viele wechseln im Moment zu Path of Exile, hat halt mehr Abwechslung und mehr Diablo-Feeling. So zumindest viele Kommentare in den D3-Foren.

Ich hoffe Blizzard bekommt die Kurve noch, spätestens mit dem Addon. Geld und Devs dürften mehr als ausreichend vorhanden sein.
Nicht wirklich, ist doch immer so vor nem großen Patch wird nicht unbedingt VIEL gekauft.

Jeder ist am abwarten und sparen für den PVP Patch.

Die Ruhe vor dem Sturm sozusagen.
Jedoch muss man auch dazusagen, dass viele Spieler auch schon aufgehört haben WEIL der PVP Patch eher mau ist.

Aber das ist ja Diablo 3 grob gesehen immer schon gewesen.
Ich denke dass gerademal nur mehr 10-20% der Erstkäufer am spielen sind.
Das wären dann so weltweit noch 2 Millionen. Tendenz natürlich sinkend, denn die Konkurrenz schläft bekanntlich nicht.

Das sind natürlich nur meine Schätzungen und müssen nicht unbedingt die wirklichen Zahlen wiederspiegeln. Die hält Blizzard natürlich geheim ;)

Aber nur zur info: Die WOW Abos sind auch schon kräftig am sinken, obwohl das Add ON gerade mal ein paar Monate alt ist.
Man könnte sagen Blizzard steckt in ner gewaltigen Krise. Auch wenn es in den Bilanzen nicht so aussieht.
Aber Diablo 3 hat sich nur wegen des guten Rufs verkauft. Für Activision/Blizzard ist jetzt Call of Duty die Cashcow No1.
Ach ja da wäre ja noch Starcraft... verlangen ja nur 39 Euro für ein Add On ;)
Würde mich nicht wundern wenn dieses Jahr noch ein D3 Add On erscheint.
:> Aber bitte nicht für 39 feilbieten hahahahahahahahaha olol
10.02.2013 19:41Beitrag von Mynox
Das wären dann so weltweit noch 2 Millionen


Warte mal ab. Wenn Patch 1.0.7 Live geht, kann man sich über 50.000 Spieler freuen. Dann kannst du das auch sehen. Auf dem PTR spielen an guten Tagen auch nur 2.500. Und der kann 20.000 gleichzeitig Spielen lassen.
10.02.2013 22:43Beitrag von Maya
Das wären dann so weltweit noch 2 Millionen


Warte mal ab. Wenn Patch 1.0.7 Live geht, kann man sich über 50.000 Spieler freuen. Dann kannst du das auch sehen. Auf dem PTR spielen an guten Tagen auch nur 2.500. Und der kann 20.000 gleichzeitig Spielen lassen.

auf deutschen Straßen können etliche Millionen Auto gleichzeitig fahren, dennoch ist dem nicht so...heißt das, dass das auto in D ausstirbt?
10.02.2013 22:45Beitrag von huckasex


Warte mal ab. Wenn Patch 1.0.7 Live geht, kann man sich über 50.000 Spieler freuen. Dann kannst du das auch sehen. Auf dem PTR spielen an guten Tagen auch nur 2.500. Und der kann 20.000 gleichzeitig Spielen lassen.

auf deutschen Straßen können etliche Millionen Auto gleichzeitig fahren, dennoch ist dem nicht so...heißt das, dass das auto in D ausstirbt?


Frag Alukat und Insbunny die werden mit Sicherheit noch "vernünftigere" Beispiele bringen.
Oder ne lieber nicht ,D
10.02.2013 19:41Beitrag von Mynox
Für Activision/Blizzard ist jetzt Call of Duty die Cashcow No1.


wohl kaum. wow bleibt erstmal noch die cashcow nr.1 für blizzard, dank der monatlichen Gebühren + blizzardshop einnahmen.
10.02.2013 22:53Beitrag von Sheldor
Für Activision/Blizzard ist jetzt Call of Duty die Cashcow No1.


wohl kaum. wow bleibt erstmal noch die cashcow nr.1 für blizzard, dank der monatlichen Gebühren + blizzardshop einnahmen.


Wie gucke ich mir den WOW-Shop an.
War grad auf der WOW-Seite finde aber nichts.
10.02.2013 23:01Beitrag von Neo


wohl kaum. wow bleibt erstmal noch die cashcow nr.1 für blizzard, dank der monatlichen Gebühren + blizzardshop einnahmen.


Wie gucke ich mir den WOW-Shop an.
War grad auf der WOW-Seite finde aber nichts.

öhm, ernsthaft?
einfach im Profil auf das WoW-Abo klicken und runterscrollen


Wie gucke ich mir den WOW-Shop an.
War grad auf der WOW-Seite finde aber nichts.

öhm, ernsthaft?
einfach im Profil auf das WoW-Abo klicken und runterscrollen


Ich habe keine WOW-Lizenz. Gibts da keinen Link irgendwo auf der WOW-Seite also ich finde wirklich gar nichts.
10.02.2013 23:05Beitrag von Neo
Ich habe keine WOW-Lizenz. Gibts da keinen Link irgendwo auf der WOW-Seite also ich finde wirklich gar nichts.


http://eu.blizzard.com/store/index.xml
Diablo 3 ist schon tot. Man kann sich leise Hoffnungen mit dem wohl bald erhältlichen Addon machen.
Auch bei mir ist es so, dass aus 30 Freunden in der Freundesliste lediglich 3 oder 4 regelmässig online sind. Bei anderen liegt der Schnitt nicht sehr viel höher, einer von 10 seit Release spielt also noch.

Ein Problem das daraus folgt ist die miese Angebot & Nachfrage Balance.
Die meisten besitzen bereits ein ordentliches Gear, die 1mio Items kriegst du schlicht und einfach nicht mehr verkauft weil eben die meisten bereits ein besseres Gear besitzen und das Angebot im AH zu gross ist. Mittlerweile kriegst du nur wirklich gute Items verkauft, was nicht gut ist für die Wirtschaft im Spiel ist.
Danke..
Sieht einfach nur müllig aus das ganze. Also ich weiss auch nicht aber Blizzard soltle sich mal paar f2p Spiele angucken. SO macht man doch kein Geld -.-
Hey Leute,

@LEGION; Möchte meine Meinung zu deiner Frage sagen ob diablo 3 am aussterben ist?

Unzwar bin ich persönlich ein großer diablo fan, habe sehr sehr lange diablo 2 gespielt, und wirchlich alles mögliche ausprobiert im spiel --> weil es das früher auch bei d2 auch hab ---> immer WAS NEUES! ob die inspriration durch ein neu gefundenes item kam oder einfach irgendeine idee über einen Skill mit dem man einen neuen char probiert hat....---> das gibts ehh nicht mehr!......

naja will jetz net wieder die ganzen kritikpunkte die auch alle anderen aufzählen nochmal ergänzen unzwar wollte ich nur sagen dass das spiel sozusagen in einem SCHWARZEN TUNNEL ist, wo gaaaaaaaaaanz weit weg noch ein wenig licht zu sehen ist.. deshalb werden spieler auch weniger.. aber wie schon andere sagten kann es sein dass es immer mal mit neuen patches paar tausend leute zurückbringt.. allerdings auch nicht dauerhaft...

beispiel von mir; ich zocke seit 2 wochen skyrim, und DAS MACHT SPaß, denn ich bin mit so vielen sachen nebenbei beschaeftigt dass ich die zeit vergesse... Skyrim hat auch ein ähnliches system wie d2 ;) wer sich auskennt weiss was ich meine.. naja ufjedenfall werde ich auch wieder beim naechsten patch reinschauen :) vll wird diablo iwann mal zu dem spiel was wir seit jahren warten^^

p.s: lieber mit isenharts kiste paar tage farmen und was geiles finden !! als das bloede AH zu benutzen :)

gruß

frohes metzeln ;)
Ich bin auch ein sehr grosser Diablo Fan, trotz aller Neuerungen hab ich aber schon meine Bedenken, ob ich nochmal einfach so kaufe, das ist nicht mein Diablo...wo zum "Teufel" bin ich jetzt, da fehlt was !

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum