Patch 2.0.2 Hotfixes (Stand: 11. März)

Blizzard-Archiv
Nachfolgend findet ihr eine Liste mit kürzlich implementierten oder bald erscheinenden Hotfixes, mit denen wir verschiedene Fehler beheben oder Spielmechaniken anpassen.

Bei diesen Hotfixes solltet ihr keinen neuen Patch herunterladen müssen. Einige davon gehen direkt nach ihrer Implementierung live, andere werden erst nach einem Neustart des Spiels wirksam. Denkt bitte daran, dass einige Probleme ohne einen Patch des Clients nicht behoben werden können. Beachtet bitte ebenfalls, dass Änderungen an bestimmten Fähigkeiten erst nach einem Patch in den Tooltips erscheinen.

Die vorhergehenden Hotfixes findet ihr hier: [2.0.1]

Letzte Aktualisierung am 11. März. Die neuesten Einträge sind mit einem Sternchen (*) markiert.

[KOMMENDE HOTFIXES]
Derzeit keine anstehenden Hotfixes.

[IMPLEMENTIERTE HOTFIXES]

Allgemein:

  • Fleisch von Nar Gulle lässt nun keine Gegenstände mehr fallen.*
    • Schatten von Nar Gulle hinterlässt weiterhin Beute, wenn er besiegt wird.*
  • Schattenungeziefer, das während der zweiten Phase des Kampfes mit Iskatu getötet wird, gewährt jetzt genau wie in der ersten Phase keine Erfahrung mehr.
  • Zu öffentlichen Spielen, die mit „Schlüsselhüter“ markiert sind, können jetzt keine neuen Spieler mehr hinzustoßen, nachdem der Schlüsselhüter des Aktes getötet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass manche UTF-8-Zeichen in Nachrichten des Tages von Clans nicht richtig dargestellt wurden.
  • Der Erfahrungsbonus für das erstmalige Abschließen einer Quest und den ersten Abschluss der Quest nach einem Klick auf „Quests zurücksetzen“ wurde erhöht.
    • Die Belohnungen für das mehrmalige Abschließen derselben Quest (ohne Nutzung der Funktion „Quests zurücksetzen“) wurde verringert.
  • Die Häufigkeit verfluchter Truhen in Bereichen, in denen sie bisher nicht erschienen sind, wurde erhöht.
  • Die Häufigkeit verfluchter Truhen in Bereichen, in denen sie bisher zu oft erschienen sind, wurde verringert.
  • Die Stufenaufstiegskommentare von Begleitern und Helden werden beim Erhalten von Erfahrung nicht mehr ständig wiederholt.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn zu viele Projektile in den Schild eines „Schutz gegen Geschosse“-Affixes geraten sind.
  • Die Häufigkeit der Meteorzauber von bestimmten Monstern wurde verringert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler keine vor dem 2.0.1-Update angelegten Gegenstände verkaufen konnten.
  • Die erhaltene Erfahrung für das Retten von Flüchtlingen in Caldeum wurde verringert.
  • Die Erfahrung für das wiederholte Abschließen der zur Tötung von Mira Eamon gehörenden Quest wurde verringert.
  • Das Spiel sollte euch jetzt nach längerer Inaktivität wieder automatisch ausloggen.
  • Die Häufigkeit von Truhen wurde für einige Bereiche verringert, in denen sie zuvor ein wenig zu oft auftauchten.

Barbar

  • Drohruf – Bluternte: Monster, die keine Schätze zurücklassen sollten, werden dies nicht mehr tun.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum