Allgemeine Diskussion

23. Jan 2014 Willkommen im Hearthstone-Forum! Willkommen im Hearthstone-Forum! Bevor ihr anfangt zu posten, möchten wir, dass ihr ein paar Dinge hinsichtlich des Postens versteht, welche Beiträge hier angemessen sind und wie man diese Foren am besten nutzt. Daher bitten wir euch, unsere Forenrichtlinien gut durchzulesen und natürlich auch zu beachten. Dies sorgt dafür, dass wir alle Spaß am Diskutieren von Spielen haben können. Posten Um loszulegen benötigt ihr erst mal ein BattleTag. Das ist ein Name den ihr auswählt der euch überall in Blizzard spielen identifiziert. Falls ihr bereits World of Warcraft, Diablo III oder Starcraft II spielt habt ihr wahrscheinlich bereits eins. Falls ihr bereits an der geschlossenen Beta von Hearthstone teilnehmt ist diese Lizenz ebenfalls gültig. Falls ihr keins der Spiele spielt solltet ihr euch bei www.battle.net in euren bereits existierenden Account einloggen (oder einen neuen erstellen) und wählt dann BattleTag erstellen auf der linken Seite. Ihr werdet außerdem eine Spiellizenz zum Account hinzufügen müssen, selbst wenn es nur eine Starter Edition ist. Wenn ihr gerade euer BattleTag erstellt habt und/oder eine Spiellizenz hinzugefügt habt kann es sein, dass ihr einen kurzen Moment warten müsst, bis ihr posten könnt. Erfahrt mehr über BattleTags. Wichtige Hinweise Suchfunktion Die neue Suchfunktion im oberen Teil der Forumseite ist extrem robust. Geht bitte sicher sie zu benutzen, um nach ähnlichen Themen, Blog-Einträgen oder Webseiten zu suchen, die euch bereits Antwort auf eure Fragen geben könnten, bevor ihr einen neuen Beitrag erstellt. Einen neuen Beitrag zu einem bereits existierenden Thema zu erstellen wird wahrscheinlich in einer Löschung des Beitrags enden. Solltet ihr den Beitrag wiederholt neu erstellen, ist es wahrscheinlich, dass eure Forenschreibrechte aufgrund Spammings vorübergehend ausgesetzt werden. Der schlimmste Nebeneffekt ist aber, dass ihr die Übersicht für eure Mitspieler stört, nur weil die Suchfunktion nicht genutzt wurde. Bewerten von Beiträgen Das Bewertungssystem kann genutzt werden, um positive Diskussionen hervorzuheben und nicht hilfreiche Beiträge in den Hintergrund treten zu lassen. Ihr könnt zudem Beiträge melden, die gegen unsere Forenrichtlinien verstoßen. Wenn ihr die Maus über einen Beitrag bewegt erhaltet ihr ein „Daumen hoch“- und ein „Daumen runter“-Symbol. Wenn ihr das „Daumen runter“-Symbol auswählt habt ihr die Auswahl zwischen verschiedenen Optionen. Wenn ihr einen Beitrag nicht mögt, erhält er eine negative Bewertung. Wenn genügend Spieler einen Beitrag nicht mögen, wird er dunkler oder sogar versteckt. Ihr könnt einen Beitrag außerdem schnell als Trolling oder Spam melden oder die Melde-Funktion nutzen, um eine nähere Beschreibung über die Art der Verletzung unserer Richtlinien zu verfassen. Ihr könnt jeden Beitrag nur ein Mal bewerten. Nutzt die Möglichkeit also gewissenhaft, um dabei zu helfen, eine positive und hilfreiche Foren-Community gedeihen zu lassen.Rynundu2 23. Jan 2014
06. Sep Neu bei Hearthstone? Ein Einsteiger-Guide Liebe Community, ich spiele Hearthstone etwa seit dem letzten Drittel der closed Beta und verfolge ebenso lange das Geschehen in diesem Forum. Diesen Guide möchte ich nutzen, um mich für viele unterhaltsame Stunden Lesestoff zu bedanken, den mir dieses Forum bislang beschert hat und um mich vom passiven Lesestatus in die aktive Diskussion einzuklinken. Viel Spaß beim Lesen Marcel Inhaltsverzeichnis 0. Vorwort 1. Ich habe Hearthstone installiert, womit fange ich an? 2. Erstmal Geld investieren? Habe ich ohne Echtgeldeinsatz eine Chance meine Tagesquests zu absolviern? 3. Steigt mit dem Geldeinsatz auch der Erfolg? 4. Bestimmen bei Hearthstone Glück und Pech über den Erfolg? 5. Ist der Erfolg in HS in erster Linie von der investierten Zeit abhängig? 6. Standard oder Wild spielen? Gewertet oder ungewertet? 7. Welche Klasse und welches Deck soll ich spielen? Ist "Netdecking" verwerflich? 8. Wie investiere ich sinnvoll Gold? Abenteuer, Packs (welche) oder Arena? 9. Wie investiere ich meinen Staub am sinnvollsten? 10. Gibt es bei Hearthstone Manipulationen? 11. Ich stoße auf mir unerklärliche Situationen, was tun? 0. Vorwort Dieser Guide richtet sich an Hearthstone-Einsteiger/-innen. Da es sich bei Heathstone im Kern um ein kompetitives und damit anspruchsvolles Spiel handelt, sollte ein Einsteiger-Guide möglichst plausible Erklärungen enthalten, daher versuche ich mit diesem Guide lieber wenige Themen zu behandeln, diese aber ausführlicher. In der Folge kann dieser Guide nicht alle Facetten von Hearthstone behandeln, was aber sicher kein Verlust ist, weil diese sich problemlos ergänzen lassen. Einige Ansätze hierzu gibt es bereits, ich gebe mir Mühe, darauf zu verweisen. Nicht behandelt werden hier Einführungen in Spielmodi, einzelne Karten, Karteneffekte und Spielmechaniken, Strategien für PvE und PvP sowie konkrete Tipps für den Deckbau, obwohl es sich hierbei um essentielle Bereiche handelt, mit denen sich Einsteiger beschäftigen sollten. Dieser Guide ist also weniger eine Handlungsanleitung für das tatsächliche Spielgeschehen auf der Mikroebene (vergleichbar mit einem Wow Guide zum Hochleveln einzelner Berufe), sondern eher ein Guide, der Hilfestellungen für den Umgang mit zentralen Fragen auf der Makroebene des Spiels geben kann und zum Nachdenken anregt. Ein grundlegendes Verständnis des Spielsystems und eine Akzeptanz der Grundprinzipien von Hearthstone ist m.E. unerlässlich, um auf der Mikroebene erfolgreich spielen zu können und Frust zu vermeiden. Auch diese Grundprinzipien sind in diesem Forum bereits häufig behandelt worden. Folglich sehe ich diesen Guide als Zusammenfassung wesentlicher Diskussionslinien dieses Forums. Allerdings finden sich in diesem Guide auch selten beachtete/ häufig vernachlässigte Argumente. Zudem sind die Erläuterungen in den einzelnen Posts/Threads häufig so fragmentarisch, dass eine Zusammenfassung für Einsteiger/-innen als erste Anlaufstelle sicher von Nutzen sein kann. Die höchste von mir erreichte Platzierung in der Hearthstone Ladder war Rang eins. Ich bin also sicher nicht einer der besten Spieler hier im Forum. Allerdings bin ich lange genug dabei und erreiche konsequent gute Platzierungen, sodass ich mich sowohl zu den "alten Hasen" als auch zu den "Besseren" von HS zählen würde. Es würde mich freuen, wenn dieser Guide einigen Einsteiger/-innen hilfreich erscheint. Bei entsprechendem Feedback bin ich gerne bereit, ihn zu erweitern bzw. zu überarbeiten. Die nachstehenden Kapitel orientieren sich an zentralen Fragen, die Einsteiger recht schnell beschäftigen. Ich bin mir durchaus bewusst, dass man zu vielen Punkten des Guides abweichende/gegenteilige Meinungen haben kann. Ich beanspruche nicht, hier mit objektiver Stimme zu sprechen, dieser Guide gibt immer auch meine eigenen Einschätzungen wieder. Da ich das Spiel selbst auf englisch spiele und nahezu die gesamte ernsthafte Diskussion über kompetitives Spielen auf englisch stattfindet, verwende ich nahezu durchweg die englischen Kartennamen und Fachwörter. Letztes Update dieses Guides: 02.09.2017 (post-KoFT-Release)mRceLLus87 06. Sep
6T Unklare Spielsituationen/Karteneffekte [Guide & Übersicht] Hallo und willkommen im Sticky-Beitrag! (Letztes Update: 15.06.2015) Für die schnelle Suche nach einer bestimmten Karte empfehle ich die Tastenkombination „Strg“ + „F“. Dadurch öffnet sich ein Suchfenster, in dem ihr den Namen der Karte eingeben könnt (englisch wie deutsch). Der Browser ‚switcht‘ sodann zum entsprechenden Abschnitt. Diese Übersicht wurde als Fund- und Sammelbecken für diverse unklare Spielsituationen und/oder einzelne Karteneffekte des Hearthstone-Universums ins Leben gerufen. Detaillierte Informationen zu Sinn und Zweck sowie Aufbau dieses Guide könnt ihr im Vorwort weiter unten nachlesen. Kritik, Verbesserungen, Optimierungen, Korrekturen, Ergänzungen sind ausdrücklich erwünscht. Ich werde auch versuchen, den Guide aktuell zu halten. Ein großer Dank gilt allen, die sich an dieser Idee konstruktiv beteiligt haben! Viele Grüße vom Humpink Inhaltsverzeichnis: (1) Vorwort (2) Begriffserläuterungen (3) Spiele/Duelle im Allgemeinen (4) Handkarten (5) Mechaniken (Effekte/Dienerfähigkeiten) (6) Diener 6.1 Allgemeines 6.2 Einzelne Diener (7) Zauber & Geheimnisse 7.1 Allgemeines 7.2 Einzelne Zauber 7.3 Einzelne Geheimnisse (8) Waffen 8.1 Allgemeines 8.2 Einzelne Waffen Guide/Übersicht (1) Vorwort Die Idee für diesen Guide entsprang dem User Chirriu, dessen Thread leider im Foren-Dickicht versunken ist. Ein Großteil der dortigen Beiträge wurde hierher übertragen und geordnet. Wer sich für den Original-Thread interessiert, kann ihn hier finden: http://eu.battle.net/hearthstone/de/forum/topic/11982758439?page=1 Hearthstone (kurz HS) wirkt auf den ersten Blick sehr einfach, im Inneren findet sich jedoch eine recht komplexe Spielmechanik. Vor allem bei unerfahrenen und neueren HS-Spielern kann es häufig zu Verwirrungen kommen, was bestimmte Spielsituationen und Karteneffekte betrifft. Das liegt daran, dass Effekte entweder unzureichend beschrieben sind oder die automatisierte Spielmechanik Reaktionen auf dem Spielfeld auslöst, die entgegen den Erwartungen des Spielers eintreten, wenn Karten miteinander agieren. In der Vergangenheit mussten Spieler deshalb einzelne Situationen wortwörtlich austesten, um sicherzugehen, wie ein bestimmter Kartentext auf einen anderen reagiert. Das dürfte Einigen mitunter den Sieg gekostet haben und sorgte für Frust. Das Ziel dieses Threads ist es darum, (a) diese Unklarheiten zu beseitigen, (b) vermeintliche sowie wiederholte Bug-, Cheat- oder Hackmeldungen in den Foren zu minimieren und (c) auch als allgemeines Nachschlagewerk zu dienen. Die Übersicht gliedert sich in Rubriken und geht vom Allgemeinen ins Besondere (siehe Inhaltsverzeichnis). Die Rubriken der Kartentypen - Diener, Zauber & Geheimnisse, Waffen - haben Unterpunkte, in denen insbesondere auf einzelne Karten mit unklaren Effekten eingegangen wird. Die Karten sind alphabetisch nach ihren deutschen Namen geordnet; der englische Begriff steht in Klammern dahinter. Viel Spaß beim Lesen oder Stöbern! (2) Begriffserläuterungen Da HS ein Sammelkartenspiel ist, werden in Foren/Communities und unter den Spielern oftmals das für TCG/CCG gebräuchliche „Vokabular“ verwendet. Um diese Begrifflichkeiten zu verstehen (die auch in dieser Übersicht teilweise verwendet werden) kann ich jedem Anfänger die Lektüre eines bereits erstellten älteren Guides bzgl. dieser Thematik nur wärmstens empfehlen: http://eu.battle.net/hearthstone/de/forum/topic/9413171337?page=1 Aufgrund dessen beschränke ich mich im Folgenden auf „Fach“-Begriffe, die in den HS-Kartentexten oftmals auftauchen und teilweise zu Irritationen führen können: Charakter(e): Charaktere sind alle Helden und Diener auf dem Feld. „Höllenfeuer“ z. B. verursacht an allen Helden und Dienern auf dem Feld Schaden; „Frostblitz“ kann auch auf die eigenen und/oder feindlichen Diener(n) bzw. Helden angewendet werden. Feind(e)/Gegner: Als Feinde bzw. Gegner werden der gegnerischer Held und/oder feindliche Diener bezeichnet. Als Beispiel verursacht „Weihe“ sowohl am feindlichen Helden als auch an allen feindlichen Dienern Schaden. Besitzer (Owner):Der Besitzer eines Dieners ist immer derjenige, der die momentane Kontrolle über diesen Diener besitzt. Der ursprüngliche Besitzer ist der, der den Diener ausgespielt hat. Bsp.: Übernimmt man mithilfe der Karte „Dunkler Wahnsinn“ einen gegnerischen Diener und holt ihn in der gleichen Runde durch einen Effekt auf die Hand zurück, so wird er auf die Hand des aktuellen Besitzers zurückgeholt und nicht auf die seines ursprünglichen Besitzers. (3) Spiele/Duelle im Allgemeinen Die Münze, die der zweite Spieler am Anfang eines Duells erhält, wird als reguläre Zauberkarte behandelt. Sowohl bestimmte Dienereffekte (z. B. Manawyrm, Goblinauktionator) als auch Kombofähigkeiten einzelner Schurkenkarten können von der Münze profitieren. Sterben im gewerteten Modus beide Helden gleichzeitig zählt dies als Niederlage für beide Spieler. In der Arena gilt dies allerdings als Unentschieden: man bekommt weder Sieg noch Niederlage zugeschrieben. Die reguläre Zeit, der einem Spieler für einen einzelnen Spielzug zur Verfügung steht, beträgt maximal 90 Sekunden. Lässt ein Spieler seinen Zug ohne jegliche Aktion verstreichen, hat er für seinen nächsten Zug nur noch 15 Sekunden zur Verfügung. Die reguläre Zugzeit setzt wieder ein, sobald der Spieler wieder eine Aktion durchführt. Die legendäre Karte „Nozdormu“ setzt diese Regeln jedoch außer Kraft, solange er auf dem Spielfeld liegt oder nicht zum Schweigen gebracht worden ist. Man kann nicht mehr als 7 Diener gleichzeitig auf seiner Seite des Spielfeldes ausgelegt haben. Alle Effekte, die zusätzliche Diener herbeirufen/auslegen, werden ab diesem Zeitpunkt ignoriert und/oder erst dann aktiviert, wenn man wieder weniger als 7 Diener kontrolliert. Als Bsp. dient „Heldenopfer“: Das Geheimnis wird bei einem gegnerischen Angriff nicht ausgelöst, solange man bereits die maximale Anzahl an Dienern auf dem eigenen Feld liegen hat. (4) Handkarten Ein Spieler kann nicht mehr als 10 Karten in der Hand halten. Alle überzähligen Karten, die vom Deck gezogen werden, werden vernichtet. Kehren mehr Diener auf die Hand zurück, als man Karten in der Hand halten kann, so werden alle überzähligen Diener, die als Letztes auf dem Feld ausgespielt worden sind, vernichtet. Bsp.: Es wird zuerst Irrwisch, dann Beutehamsterer, dann Koboldgeomant auf´s Feld gespielt. Der Gegner aktiviert in seinem Zug die Zauberkarte „Verschwinden“. Bei 8 Handkarten kommen Irrwisch und Beutehamsterer zurück. Der Kobold wird vernichtet, da als letztes ausgespielt. Ein Diener, der vom Feld auf die Hand zurückkehrt, verliert all seinen erlittenen Schaden sowie seine Buffs und Debuffs. Er wird wieder als „normale“ Handkarte behandelt, es sei denn, er war Ziel eines speziellen Effekts (siehe z. B. „Eiskältefalle“). (5) Mechaniken (Effekte/Dienerfähigkeiten) (Dieser Abschnitt erklärt keine Spielmechaniken, sondern erläutert nur deren Besonderheiten, die auf den ersten Blick nicht immer eindeutig sind.) Ansturm (Charge): Wird ein Diener mit Ansturm auf die Hand zurückgebracht und erneut ausgespielt, kann er ein weiteres Mal angreifen. Dies gilt auch, wenn er durch „Reinkarnation“ stirbt und wiederbelebt wird. Aura: Diener mit einem Aura-Effekt auf dem Feld erkennt man am beständig „pulsierenden“ Kreis aus Licht, der von ihnen ausgeht. Die Aura ist solange wirksam, wie sich diese Diener auf dem Feld befinden. Buffs durch eine Aura (Bsp.: „Terrorwolphalpa“) können nur zum Schweigen gebracht werden, wenn der Aura-Geber als Ziel ausgewählt wird. Aura-Buffs, die das Leben erhöhen, können zudem als indirekte Heilung dienen, wenn der Aura-Geber vernichtet oder zum Schweigen gebracht wird (siehe dazu auch Mechanik „Zum Schweigen bringen“). Einfrieren (Freeze): Eingefrorene Diener können zum Schweigen gebracht werden. Damit verpufft der Effekt des Einfrierens; der Diener kann wieder angreifen. Giftig (Poison): Maexxna, Geduldiger Attentäter und Kaiserkobra müssen den Diener verletzen, damit er stirbt. Greifen sie einen Diener mit Gottesschild an, wird dieser nicht verletzt und stirbt daher auch nicht. Gottesschild (Devine Shield): Gottesschild verhindert lediglich Schaden. Karten, die den Diener einfach nur töten, töten sie auch trotz Gottesschild. Kampfschrei (Battle Cry): Kampfschreie werden nur dann ausgelöst, wenn man die Karte von der Hand auf regulärem Wege ausspielt. Effekte, die Diener von der Hand oder gar aus dem Deck ins Spiel bringen, lösen keinen Kampfschrei aus. Wichtig: Spielt man einen Diener mit Kampfschrei aus, so wird der Kampfschrei immer zuerst ausgelöst - noch bevor der Diener auf das Feld herbeigerufen wird. Diese Reihenfolge ist v. a. bei bestimmten Effekt-Ketten zu beachten. Bsp.: Gegner hat „Spiegelgestalt“ auf dem Feld liegen; man spielt „Ritter der silbernen Hand“ aus; Kampfschrei wird aktiviert, noch bevor der Ritter herbeigerufen wird; der Knappe wird herbeigerufen; „Spiegelgestalt“ aktiviert sich und kopiert den Knappen; der Ritter wird herbeigerufen.DerHumpink330 6T
1T Findet neue Hearthstone-Freunde! Der erste Beitrag war sehr beliebt und trotz erhöhtem Postlimit nahezu voll. Um aktuelle Gesuche bei gleichzeitiger Übersichtlickeit zu bieten, wird dieser Sticky nach einer Weile durch einen neuen ersetzt. Ansonsten bleibt alles gleich: Zusammen mit Freunden macht Hearthstone noch mehr Spaß! Dieser Beitrag soll euch Gelegenheit bieten, neue Freunde sowie Partner zum Üben zu finden, euer Wissen zu teilen oder die Grundlagen zu lernen. Außerdem hilft er euch dabei, eure Zuschauer-Quests abzuhaken! Zur Vereinfachung des Ganzen möchten wir euch bitten, den Text unten in euren Beitrag zu kopieren und die Fragen zu beantworten. Dann könnt ihr das ganze Thema durchlesen, um Spieler in eurer Region mit einem ähnlichen Spielstil zu finden. Sobald ihr bereit seid, euch mit einem Mitspieler zusammenzutun, braucht ihr nur sein BattleTag inklusive Nummer kopieren und ihm eine Freundschaftsanfrage in Hearthstone schicken. Denkt dabei bitte an Folgendes: Seid höflich und freundlich. Wenn ihr euch mit einem Mitspieler nicht recht versteht, könnt ihr ihn natürlich jederzeit aus eurer Freundesliste entfernen. Persönliche Daten oder Informationen über euer echtes Leben solltet ihr mit Mitspielern nicht teilen. BattleTag: Name#XXXX Region: US, EU etc. Übliche Spielzeiten: Denkt daran, eure Zeitzone anzugeben! Spielerfahrung: Anfänger, Fortgeschrittener usw./ggf. Rang angeben. Lieblingshelden: Nennt hier ruhig gleich zwei oder drei. Suche nach: Partnern zum Üben, Coachings usw. Über mich: Kurze Beschreibung über euch.Rynundu223 1T
06. Sep Hearthstone-Gasthausgespräche – 29. August 2018 Habt ihr euch je gefragt, was hinter geschlossenen Türen im Gasthaus vor sich geht? Abgesehen von den Abenteuern von Ava und ihren Freunden arbeitet das Entwicklerteam von Hearthstone an unzähligen Aufgaben, damit ihr auch weiterhin viel Spaß habt. Darüber hinaus beschäftigen wir uns auch mit den Problemen und Fragen der Community. Willkommen zum Hearthstone-Gasthausgespräch, bei dem wir einige der Fragen aus unserer Community beantworten! Die Einzelspielermodi Schatzjagd und Monsterjagd haben mir viel Spaß gemacht. Warum habt ihr es beim Rätsellabor diesmal anders gemacht? Wir versuchen immer, neue Inhalte und Möglichkeiten, wie die Spieler Hearthstone spielen können, auszuprobieren. So sind die Schatzjagden überhaupt erst entstanden! Das Lösen von Rätseln passt gut zum Thema Wissenschaft und Experimente. Dadurch können wir uns auf die Wissenschaftler und verdrehte Forschung aus Dr. Bumms Geheimlabor konzentrieren. Können die Rätsel im Rätsellabor auf mehr als eine Weise gelöst werden? Die meisten Rätsel haben nur eine Lösung, aber manche haben auch mehrere. Die komplexeren Rätsel, bei denen ihr zusätzliche Karten habt, gehören eher zu denen, die mehrere Lösungen zulassen. Wir wollten, dass die Spieler im Rätsellabor so viel experimentieren können, wie sie wollen. Darum können sie unter anderem zu ihrem Spiel zurückkehren, selbst wenn sie schon zur Hälfte damit fertig sind. Habt ihr zum Beispiel Hearthstone geschlossen, als ihr bei Rätsel 4 von 6 wart, könnt ihr zurückkommen und seid immer noch bei Rätsel 4 von 6. Werdet ihr irgendwann „Zauberschaden“ in „Zauberstärke“ ändern, um Karten wie Unerwartetes Ergebnis und ähnliche zukünftige Karten verständlicher zu gestalten? Wir wollen immer noch, dass Zauberschaden fast ausschließlich den Schaden von Zaubern beeinflusst. Es ist cool, wenn Zauber auf andere Weise von Zauberschaden profitieren, aber das wird trotzdem eher selten vorkommen und damit die Ausnahme sein. Würden wir es in Zauberstärke umbenennen, müsste man sich fragen, ob davon nicht auch eine Vielzahl der existierenden Zauber betroffen ist. Und würden wir sie dementsprechend ändern, hätte das großen Einfluss auf die Spielbalance. Was passiert, wenn man zum Beispiel Gewissenloser Geizhals spielt und eine Kopie eines magnetisch verstärkten Dieners auf die Hand oder ins Deck zurückkehrt? Kehrt die Basiskarte des Mechs zurück oder wird kopiert, oder bekommt man die verstärkte Version? Der Basisdiener kehrt auf die Hand zurück. Der magnetische Diener ist im Grunde eine Verzauberung, sobald er sich an einen Mech heftet. Und Verzauberungen werden entfernt, wenn eine Karte vom Schlachtfeld auf die Hand zurückkehrt. Wir haben darüber gesprochen, wie sich das auf das Szenario aneinander gehefteter Mechs auswirkt, aber haben uns dann entschieden, den Kernmechaniken von Hearthstone treu zu bleiben. Wenn ihr einen feindlichen Diener mit Kopfnuss zurück auf die Hand schickt, solltet ihr euch keine Gedanken machen müssen, ob irgendwelche Verstärkungen von einem magnetischen Diener kamen oder nicht, um zu wissen, was passiert. Wir haben vor Kurzem das Kopieren von Karten in Hearthstone überarbeitet und erklärt, wann Verzauberungen beibehalten werden. Mehr darüber erfahrt ihr hier.Rynundu4 06. Sep
35m Kein Turniermodus dafür mehr RNG Karten Wenn das die Zukunft von hearthstone ist kann Valves Artifact gar nicht schnell genug kommen: https://playhearthstone.com/en-us/blog/22483774Calmon15 35m
1Std. 80 Gold Quest Das Beitragslimit vom anderen Thread wurde erreicht, darum ein Neuer von mir. Hf beim Tauschen!Syreal44 1Std.
1Std. Controllock DER Metabreaker? Was sagt ihr zum Controllock? Gut gegen Combo/OTK, gut gegen Aggro und da kaum Midrange existiert sehe ich kaum bis keine Schwächen an dem Deck. Was haltet ihr von dem Deck? Wo seht ihr die Schwächen? Gegen was ist er besonders anfällig? Ich war mal so frei und habe meine letzten Games aufgezeichnet um euch zu demonstrieren was ich meine. https://youtu.be/OMHxjtn5pZQ Bin auf eure Meinung gespannt. Grüße CansenSyreal51 1Std.
2Std. Meta und selber keine ideen Sorry aber es ist echt nicht mehr spielbar alle spielen nur noch meta meta und meta wie wer es mal mit eigenen ideen zu nem deck. -.- Ihr habt so viele karten allso regt mal eure phantasy an plsPitbullBlaze10 2Std.
2Std. Mill Decks noch spielbar? Im Moment wird die Meta ja durch Combo Decks bestimmt - zumindest empfinde ich das so.. dass ich mir dachte, ein schönes Mill Deck könnte doch den ein oder anderen zum verzweifeln bringen. Gibt es ein solches im Moment? Ich habe auf Deck Seiten nichts aktuelles gefunden?Kolrem15 2Std.
5Std. Schrott Meta Hallo Blizzard... Wieviele Instant Death Decks werdet ihr noch bauen, das macht echt keinen Spaß mehr, diese dummen One Turn Death Punch Decks.....Demo1 5Std.
5Std. Überheal durch Zombiest endlich beschränken Es ist einfach nur noch frustrierend und vollkommen spaßzerstörend, dass ein Jäger sich ab Runde 8 beliebig heilen kann. Jedes Zombiest hat Eile/Ansturm und dazu Lebensentzug. Dass der Jäger jedes Spiel Runde 5 oder 6 den DK ausspielt daran habe ich mich ja schon gewöhnt...Assarion7 5Std.
5Std. Der Frust-Ablass-Thread #11 Nachdem wieder einmal (eigentlich recht schnell) im Thread #10 das Beitragslimit erreicht wurde, eröffne ich nun feierlich den FAT #11. Frohes Posten, immer nur her mit eurem Frust, schreibt euch alles von der Seele! :-)Parkettboden34 5Std.
6Std. Nerfs? Hallo zusammen, Wann stehen voraussichtlich die nächsten nerfs an und was glaubt ihr welche Karten dafür in Frage kommen?BuzzT43 6Std.
6Std. Der König kehrt zurück hey leute bald kommt ein neues event (start 19 september) wo man insgesammt 600 gold + eine goldene karte (glücklicher ghul) bekommen kann ein passender brawl kommt ebenfalls im lichking style https://www.hearthpwn.com/news/5964-days-of-the-frozen-throne-starts-next-weekkeks30724 6Std.
7Std. Häufigkeit der 80g Quest? Liebe Community, was mach' ich falsch? Seit Mitte August habe ich die 80g-Quest (Freundesherausforderung) nicht mehr bekommen. Erst dachte ich, dass sie vielleicht insgesamt selten geworden ist, weil es mehr Quests gibt, aber laut Tausch-Thread gibt es Leute, die sie in einem kürzeren Zeitraum 3x hatten. Wie ist die Häufigkeitsverteilung der Quests so ganz allgemein? Sollte ich nicht mehr re-rollen, wenn mir eine Quest nicht gefällt? Gibt es eine (positive/negative) Korrelation zwischen Größe der FL und Häufigkeit der Quest? Geht es anderen ähnlich oder ganz genau entgegengesetzt? Ich wüsste es gern (und hätte vor allem gern mal wieder diese Quest).LadyBlueray10 7Std.
7Std. Hilfe beim Deckbau Heyho liebe Community. Ich versuche seit einigen Tagen ein spezielles Deck (Wild) zum Laufen zu bringen und habe schon einige Versuche und Anläufe ausprobiert, aber i.wie war ich nie damit zufrieden... :/ https://i.imgur.com/RNSn0cS.jpg Das hier sollte zumindest die Grundmauer von meiner Deckidee sein. Ich wollte einen Handbufflock bauen. Mit den Karten Seeleninfusion und Leerenanalystin bufft man seine Diener und holt sie mit dem neuen Schredder, der Bemannten Höllenmaschine und dem Leerrufer von der Hand auf das Feld, natürlich gebufft. Das Beschwörungsportal hilft der Bemannte Höllenmaschine. Es kann z.B. einen Grubenlord von der Hand beschwören, da diese ja dann 2 Mana, statt 4 kostet. Nach mehrfachen Herumprobieren ist mir aber immer wieder aufgefallen, dass ich einfach viel zu viele 4er Dropps im Deck hatte. Der Hexenmeister hat auch sehr viele gute 4er Dropps. :/ Von daher wende ich mich an die Community, die mir, hoffe ich, bei meinem Deck weiterhelfen könnten, in Form von Tipps, Ratschlägen und so weiter. Was haltet ihr von dem Konzept? Wäre es spielbar? MfG ValeeraValeera4 7Std.
9Std. Neuer Card-Back und Packs?! Huhu, kann mir einer erklären, was die genau meinen? https://www.hearthpwn.com/news/5959-a-special-new-card-back-coming-alongside-twitch Danke und GrüßeQuarzer13 9Std.
10Std. Lohnt es sich jetzt noch anzufangen? Hallo Ich bin jetzt nicht so ein leidenschaftlicher Gamer, allerdings spiele ich schon ab und zu Spiele, wie manchmal LoL oder so. Nun bin ich durch Freunde auf Hearthstone gestoßen, und habe dabei erfahren, dass das Spiel jetzt ja doch schon ein bisschen länger auf dem Markt ist. Dadurch kommt man ja aber auch nicht an die alten Karten bzw. an die alten DLC's mehr. Nun meine Frage: Lohnt es sich jetzt noch in Hearthstone als kompletter Neuling einzusteigen? Ich bin auch bereit, ab und zu mal Geld auszugeben. Danke für alle Antworten :) LgFireJue55 10Std.
11Std. Ardent Devotion Gaming sucht DICH! Hallo liebe Hearthstone Community, erstmal zu uns: aDGa - die Geschichte Mit dem Ziel, Community und Gaming unter einem Dach zu vereinen, startete im Januar 2018 das gemeinsam ins Leben gerufene Projekt Ardent Devotion Gaming. Aus einem Kader für den Echtzeitstrategie-Klassiker StarCraft II entwickelten sich rasch weitere Gaming Sektionen wie Rocket League, Counter Strike: Global Offensive und viele Weitere. Dabei steht der Name Ardent Devotion Gaming sinnbildlich für einen Fokus auf harmonisches Miteinander und die Aufopferung für die Gemeinschaft zum Erreichen gemeinsamer Ziele. Erklärtes langfristiges Ziel war dabei unter anderem die Teilnahme an kleineren oder größeren Turnieren sowie die Organisation und Austragung selbiger. Mit einer Mannschaft für die renommierte StarCraft II Competitive Liga "Alpha Team League" ging Ardent Devotion Gaming im Laufe des Jahres an den Start. Kurz darauf folgten Rocket League und League of Legends mit einigen Teilnahmen an EGL- oder ESL-Turnieren, bei denen teils sehr gute Platzierungen erzielt wurden. So nun unser anliegen wir suchen DRINGEND neue Spieler!! Ambitionierte E-sportler wie fungamer!! Meldet euch bei uns ! Btag: Selphie112#2448 Homepage: http://ardentdevotiongaming.de TS: ArdentDevotionGaming.teamspeak.de PS: Außerdem Spielen wir Aktiv SCII, Rocket League, CS:GO, Heroes uvm.Arya6 11Std.
20Std. Einsteiger Tipps Grüß euch, ich stehe als einsteiger in Hearthstone recht doof dar. Ich verliere mit den Standard Decks eigentlich jedes Match, hab aber noch keine Ahnung wie ich mir ein vernünftiges eigenes basteln soll, mit den Karten die ich habe. Habt ihr da Tipps, wie man als Einsteiger in der Spiel kommt? Ich muss gestehen das immer zu verlieren ein wenig die Motivation bremst.Eyora17 20Std.
1T Monsterjagd Ich habe es nicht mehr für möglich gehalten. Habe Tess geschafft. 410 Bosse besiegt, der 411. versuch hat endlich funktioniert. Auf zu toki...ca. 80x hab ich auch schon. Die beiden anderen fand ich easy.macpirat9 1T
1T Einen Bug verursacht? Hallo! Ich hatte gerade ein Spiel, dass mich am Ende zum Sieg führte, aber der gegner nichts tun konnte, so wie es der anschein war. Was geschah: Ich spielte den Hexenmeister und der Gegner war ein Schurke mit der Quest, die er auch erfüllte und einsetzte. Ich habe durch die Karte "Dämonisches Projekt" einen Diener auf unserer Hand in "Illidan" verwandelt und ab da an ging es los. Als ich ihn auf dem Feld hatte und dann, mit meinem vollen Feld mit Dienern mein zweites "Dämonisches Projekt" einsetzte (ich hatte "Kichernde Erfinderin" auf der Hand). Illidan reagierte, konnte aber keinen weiteren Diener rufen, da mein Feld voll ist und dann wurde mein Diener nicht verwandelt, links im verlauf ging auch nichts und kurz darauf blieb das Spiel stehen. Nach einem Neustart, konnte ich meine Runden normal spielen, mein Diener war verwandelt worden und der Gegner konnte etwa 3 Runden lang nichts mehr tun und hat letzten Endes verloren. Ich weiß nun eben nicht, ob ich da irgend einen Bug ausgelöst habe und es uns beide getroffen hat, aber da vermutlich nur ich Neugestartet habe, das Problem bei mir danach gelöst war. Grüße!Solvant4 1T
1T kann man echt nur lachen hallo muß echt mal sagen jetzt wird man schon im kartenchaos beschissen gegen die cashspieler und sag mir keiner das stimmt nicht weil es ist so die ziehen nur super karten oder das was sie gerade gegen einen brauchen echt lächerlich sowasOnnawa10 1T
1T HS Decktracker -Replays #2 Weil der erste Voll war ... Ich kann dir nicht viel zum zweiten Spiel sagen, aber das erste hast du frühestens in Runde 6 verloren als du den Fungalmancer nicht zwischen deine 1/1 Dudes gepackt hast, die er dann nicht hätte clearen können, und spätestens als du in Runde 7 lethal verpasst hast. Du hast statt dem Champion von Sturmwind, der dir die extra 2 Angriff für Lethal gegeben hätte, deine Heropower gedrückt und ihm damit die Chance gegeben zurück zu kommen.Jazzy27 1T
1T Fan Art Grüße, Blizzard hatte doch mal ein Fan Art Gallery mit hunderten hübschen Gemälden. Der Link führt aber ins Leere. https://worldofwarcraft.com/en-gb/news/9995490/blizzard-fan-art-gallery-update Kann mir jemand sagen, wo man die Kunstwerke der Community nun bewundern kann?Fenix0 1T
2T „Alte“ Kartenrücken Liebes hearthstone team, könntet ihr euch nicht etwas einfallen lassen, damit man sich die „alten“ Kartenrücken z.B. erarbeiten kann? Oder vielleicht für Staub entzaubern....oder....oder....ist echt schade drum.... Lg von macpiratmacpirat1 2T
2T Umbra vs godfrey vs dk valeera Welches würdet ihr craften ? Cubelock/controllock Diverse deathrattle experimente + auch cubelock Kingsbane rouge/tess rougeazweik5 2T
2T Virtuelles Ticket für die Blizzcon teurer? Ehrlich gesagt, fand ich die 30 Euro für ein Ticket 2017 schon an der Grenze des Erträglichen, aber für 2018 mal eben noch einen Zehner draufschlagen? Momentan sind die einzelnen Goodies noch nicht einmal bekannt, aber die Tickets werden schon verkauft. Mit welchem Mehrwert werden wir denn für 40 Euro im Vergleich zum Vorjahr rechnen können?hush4ever23 2T
3T Schurke Vaalera Hi, hatte Heute ein Match wo ein Schurke 2x Vaalera gezogen hat. Kann mir jemand sagen wie er das machen konnte? MfgBatman2 3T
3T Tyrande Aktion ! Hallo Zusammen. Ich habe leider Die Twitch Aktion mit dem Held Tyrande verpasst. Also habe ich den Kundendienst von Blizz kontaktiert um zu fragen wie man sie sonst erwerben kann. Die haben mir geraten das ich hier ein Beitag eröffnen kann, und wenn sich hier genügend Leute melden könnte man diese Aktion vieleicht wiederholen. Also wenn es euch auch so geht, dann haut in die Tasten ;)Accumolator16 3T
3T Eure schönsten Momente in HS Da ich den alten Beitrag nicht mehr finden kann und der Screenshot-Thread ausgestorben ist, eröffne ich mal einen neuen :3 (eigentlich könnte man so Sammelbeiträge ja auch mal Sticky machen *hust*) Postet einfach alle tollen Momente, die ihr so erlebt. Sei es knappe Duelle, die um Haaresbreite herumgerissen werden, WTF-Momente, OP-Kombos, die man nur einmal in 100 Spielen aufs Feld bekommt, abstruse Spielzüge vom Gegner... was auch immer euch ein Grinsen oder Lachen entlockt hat. - Gerade eben gegen einen Hexer gespielt, er noch 5 HP und ich NIX aufm Feld und nix auf der Hand... er spielt ne Horde Murlocs und dann Murlocanführer, ich dachte schon ok, wenn ich jetzt nicht topdecke, hat er mich im nächsten Zug vllt. noch (hatte noch 14 HP glaub ich und er 5 gebuffte Murlocs aufm Feld...) Was zieh ich? Blaukiemenkrieger :D mit Steady Shot und dem nun 4 Angriff Ansturm Monster ging er dann unter. Ich hoffe, er hat in die Tischkante gebissen weil er seinen eigenen Untergang heraufbeschworen hatte xDYume2429 3T
3T hearthstone startbildschirm hängt bin ich der einzige mit dem problem ? wenn ich starte bleint das spiel im startbildschirm hängen ? man sieht das hearthstone symbol blinken, aber der schriftzug kommt nicht und dabei bleibt es dann minutenlangazweik8 3T
3T Der Priester Thread Hallo Forum, die Klassenforen gibt es ja nun nicht mehr und Warlock und Warrior haben schon ihre Threads bekommen, warum nicht auf einen Thread über Priester. Der Priester ist ja bekannter Maßen viel zu stark mit seiner Gedankenkontrolle dem übernehmen von gegnerischen Minions und Karten - *Augenzwinker* - und deshalb möchte ich mit euch hier darüber quasseln. Dabei möchte ich euch als aller erstes meinen Lady in White Deck vorstellen, welches ich gerade auf dem America Realm spiele: ### NA Lady in White # Class: Priest # Format: Standard # Year of the Raven # # 1x (1) Chameleos # 2x (1) Inner Fire # 2x (1) Northshire Cleric # 2x (1) Power Word: Shield # 2x (2) Acidic Swamp Ooze # 2x (2) Divine Spirit # 2x (2) Shadow Word: Pain # 2x (3) Shadow Word: Death # 1x (3) Tar Creeper # 1x (4) Felsoul Inquisitor # 2x (4) Lightspawn # 2x (4) Stormwind Knight # 2x (4) Tortollan Shellraiser # 2x (5) Gurubashi Berserker # 2x (5) Holy Nova # 1x (6) Holy Fire # 1x (6) Lady in White # 1x (10) Mind Control # AAECAa0GBgjVCsrDAvLsAo/vArD7Agz4AuUE7gSABskG9gaKB9EK0wrXCvIM3MECAA== # # To use this deck, copy it to your clipboard and create a new deck in Hearthstone Die einzigen drei Karten in diesem Deck, die nicht common oder basic sind, sind Holy Fire(rare), Chameleos(legendary) und Lady in White(legendary). Dabei ist Chameleos total optional. Der ist nur da drin, weil ich ihn habe und das sind auch die einzigen beiden Legendaries, die ich aus der Witchwood Erweiterung bekommen habe. Die Lady als freie Klassenkarte und Chameleos in den ersten zehn Boostern. Wer das Deck nachbauen will, braucht nur Lady in White - der Rest ist entweder günstig, rein optional oder sowie so vorhanden. Die Strategie ist simpel: Die Minions haben bis auf Swamp Ooze alle mehr Leben als Angriff. Man stellt sie erstmal hin, bis der Gegner sie nicht mehr entfernen kann oder will, dann wird der Angriff dem Leben gleichgezogen (wahlweise vorher mit Power Word: Shield oder Divine Spirit angehoben) und der Gegner damit gehauen. Lady in White weitet diesen Effekt auf das ganze Deck aus. Die größte Bedrohung des Gegners wird einfach übernommen. Was sagt Ihr dazu? Was ist eure Meinung zum Priester? Welche Decks habt Ihr so auf die Beine gestellt?Fenix29 3T
4T Nur noch lächerlich.... Dieses Spiel ist einfach nur lächerlich. Seit gut 3 Monaten spiele ich Hearthstone und versuche bei der Schatzjagd oder im Hexenwald mal einen Durchgang zu schaffen, aber es ist jedes Mal spätestens beim vorletzen Boss Schluss, häufig auch früher. Und alle Spieler, die meinen das hätte etwas mit Timing oder ähnlichem zu tun, ich habe mittlerweile über 400 Bosse dort gelegt und weiß genau, was jeder Boss macht. Dann hat man ein gutes Deck sich zusammen gestellt, und die Karten kommen in einer beschissenen Reihenfolge oder die Karten, die man braucht tauchen bis zum Schluss gar nicht auf. Ich weiß nicht mehr bei welchem Boss das war, wo es wichtig war, dass man schnell seine Diener raus bekommt, jedenfalls den ersten Diener konnte ich dann mit 5 Manasteinen ausspielen, weil ich vorher einfach keinen Diener gezogen habe, der weniger Manasteine benötigte. So läuft das jetzt schon seit Wochen. Vielleicht konnte man früher die Bosse einfach legen oder die Karten kamen günstiger, mag alles sein. So ist das Schrott, weil man als Spieler keine Fortschritt merkt. Es ist frustig und es ist auch nicht so, dass man, je mehr Bosse man spielt, man bessere Karten oder neue Karten dazu bekommt. Ganz klar, Daumen runter für Hearthstone.Melisandre35 4T
4T WILD - Eure coolsten Decks Trotz der Befürchtung, dass der Thread auf Grund des Wild-Modus untergehen wird, hat er meiner Meinung nach einen Thread verdient, für mich als passionierter Fun-Wild-Spieler. ;) Ich mache mal den Anfang mit einem Cthun-Reno-Shudderwock (ja, richtig). ### Custom Shaman # Class: Shaman # Format: Wild # # 1x (1) Glacial Shard # 1x (2) Ancestral Knowledge # 1x (2) Beckoner of Evil # 1x (2) Brrrloc # 1x (2) Devolve # 1x (2) Doomsayer # 1x (2) Loot Hoarder # 1x (2) Maelstrom Portal # 1x (2) Murmuring Elemental # 1x (2) Youthful Brewmaster # 1x (3) Brann Bronzebeard # 1x (3) Disciple of C'Thun # 1x (3) Healing Rain # 1x (3) Lightning Storm # 1x (3) Twilight Elder # 1x (3) Zola the Gorgon # 1x (4) C'Thun's Chosen # 1x (4) Hex # 1x (4) Lifedrinker # 1x (4) Saronite Chain Gang # 1x (5) Antique Healbot # 1x (5) Elise the Trailblazer # 1x (5) Volcano # 1x (6) Emperor Thaurissan # 1x (6) Grumble, Worldshaker # 1x (6) Reno Jackson # 1x (6) Skulking Geist # 1x (8) Hagatha the Witch # 1x (9) Shudderwock # 1x (10) C'Thun # AAEBAaoIHooB+wGfA/UE/gX1D9YR0hPDFoUXk60Cya8Cy68Cz68C1K8CoLYC9r0Cl8ECx8ECz8cCm8sCts0CoM4Cq+cC8+cCw+oC4OoCp+4C7/EC7/cCAAA= # # To use this deck, copy it to your clipboard and create a new deck in Hearthstone ---------------------------------------- Bestenfalls spielt man Cthun erst ganz zum Schluss um ihn auf 30+ wachsen zu lassen. Auch sollte man aufpassen, dass wenn man sich mehrmals dank Renos Battlecry auf 30 Leben heilen will, man Elise besser im Lategame spielt. Oder man hat halt unendlich Packs ;)Prototyper48 4T
4T Streamt Baumgott nichtmehr? Hi, Weiss jemand warum Baumgott nichtmehr Streamt, oder ob sie nochmal wieder Streamt? Fande sie immer ganz Amüsant und auch durchaus Fähig..Raute12 4T
4T Macht die Quest Monsterjagd bitte austauschbar! Schon seit Wochen nimmt sie einen Questplatz ein, den man eigentlich für andere Quests brauchen könnte. Da ich keine Lust habe diese Quest zu erledigen, frage ich mich wieso dass sie jetzt permanent vorhanden ist und nicht wenigstens austauschbar ist, wie alle anderen. Bin ich der einzige der sie noch im Questlog hat oder habt ihr sie alle schon erledigt'Forfait23 4T
5T Magnetische Minions gegen Explosive Rune Immun? Ich spiele zurzeit mit nem Magier und mir ist aufgefallen, dass wen ich das Geheimnis Explosive Rune aktiv habe und der Gegner (In dem Fall zweimal Jäger) einen magnetischen Minion auf dem Feld hat und einen weiteren ausspielt, weder der ausgespielte noch die Kombination der Beiden die Rune auslöst. Dabei ist es doch ein ausgespielter Minion. Die Frage ist nun, zählen magnetische Minions bei der Explosiven Rune nicht oder ist das ein Bug?Astaroth6663 5T
5T Bitte um Nerf von TEMPO SHUDDERWOCK SHAMAN Es kann nicht sein das ich gegen sowas spiele und diese Effekte 300 mal sich wiederholen es ist einfach nur nervig und hat nichts mit skill zu tun!!!!!!!! Bitte da etwas zu machen oder ändern vielen Dank.bigbang9 5T
5T Frage zu goldenen Karten und normale Duplikate Hallo zusammen, so weit mir bekannt, wenn man eine legendäre Karte gezogen hat, ist es nicht mehr möglich diese erneut zu ziehen, bei den anderen Seltenheitsgraden kann es jedoch Duplikate geben, die dann entstaubt werden können. Sofern dies noch korrekt ist, stellt sich mir die Frage, wie es denn bei einer goldenen legendären Karte ausschaut? Immerhin würde ja die Möglichkeit bestehen, diese Karte noch als normale Variante zu ziehen. Beispiel: Ich habe als goldenen legendäre Karten aus dem aktuellen Set, "Versuchobjekt 9" und "Zereks Klongalerie". Wenn ich nun weitere Karten kaufen würde, bestünde die Chance bei der nächsten legendären Karte, ein Duplikat der genannten Karten als normale Variante zu ziehen? Dabei würde ich mir ja die Chance auf die anderen legendären Karten immens verschlechtern. Selbst wenn ich diese Karten entstauben würde, wären diese nicht mehr in meiner Sammlung und die Chance bestünde diese erneut zu ziehen oder habe ich das falsch verstanden? Viele Grüße BeltyBelty2 5T
5T Frage zur Karte "Simulacrum" Gestern habe ich mich zum ersten Mal an einem Exodia-Mage versucht und dazu zweimal "Simulacrum" ins Deck gepackt. Der Kartentext besagt deutlich "Copy the lowest Cost minion in your hand". Gestern hatte ich folgende Situation: Links in der Hand eine Sorcerer's Apprentice, in der Mitte ein Doomsayer; der Doomsayer wurde also später gezogen. Ich dachte mir, dass Simulacrum bei gleichen Kosten die "älteste" Karte, in diesem Fall also die Apprentice kopieren würde. Stattdessen erhielt ich einen zweiten Doomsayer. Wie funktioniert Simulacrum denn genau, wenn zwei Minions mit gleichen Manakosten auf der Hand sind? Wird da eines zufällig ausgewählt oder werden andere Kriterien (Attack, Health) herangezogen?Parkettboden2 5T
5T Urlaub Hallo zusammen! Wie spielt Ihr im Urlaub HS? Ich hatte mich darauf gefreut, in den 2 Wochen, die wir an der Nordsee sind, endlich mal etwas regelmässiger als sonst aktiv zu sein. Jetzt ist allerdings das mobile Internet so schlecht hier (ich sollte mal den Anbieter wechseln...) und das WLAN in der Ferienwohnung ebenfalls, dass leider gar nichts geht..... :( Schade. Seid Ihr verreist und spielt HS? Viele Urlaubsgrüße und sonnige Tage!Lunarios9 5T
5T Forum wieder mal im höchsten Maße verbuggt Kann es sein das es in den letzten Tagen extrem geworden ist? Man hat sich ja schon (leider Gottes) daran gewöhnt, das einzelne Posts verschwinden. Aber jetzt fehlen stellenweise 3-4 Posts von anderen Usern, und Threads von vor 2 Tagen werden mir als aktuellste angezeigt. Läuft bei euch...Das dieses Forum stiefmütterlich behandelt wird, gleicht einem Lob. Einfach nur traurig.quazimoto1 5T
6T Der Frust-Ablass-Thread #10 Da der letzte schon voll ist, starte ich einmal einen neuen! Das frustrierende ist, dass man einfach nicht voran kommt. Habe noch nie so früh in einer Saison begonnen zu spielen, aber es ist ein auf und ab. Ich startete auf Rang 15, kam auf 12 runter, spielte ein par Stunden und bin wieder da wo ich heute Morgen begonnen habe, Rang 12! Es hängt nur davon ab, wer Top-Deckt. Das Frustriert, damit man sieht was ich meine, hier meine letzte Runde (Da Top-Deckte ich): https://hsreplay.net/replay/GhtJbMraLoR46vEkVtVWgkLordAnubis500 6T
6T Matchmaking ... jenes ist wirklich der letzte Dreck ... sehr schade, so viele die ich kenne die neu anfingen ... waren nach den ersten paar Spielen wieder weg ... was kein Wunder ist da der p2w Eindruck kaum stärker sein könnte ... ... selbst auf ranked 25-20 ... früher sah man dort fast nur Spieler mit Basic-karten ... heute fast nur noch Metadecks ... ... ihr solltet das Matchmaking ... nach der Deckstärke ausrichten für diesen Rankingbereich ... ... unranked das Gleiche ... mit einem reinen Basic kartendeck trifft man auf Tier 1 decks ... spätestens nach ein paar Spielen ... ... oder führt gleich einen reinen Basic Modus ein ... für jeden Spielanfänger wäre es eine Erleichterung, er kann das Spiel kennenlernen und der Eindruck das Sieg oder Niederlage rein von bestimmten p2w Karten abhinge entstände erst gar nicht ...Seneca39 6T
6T Bots - (mal) wieder ein Thema? Hallo zusammen, nachdem ich diesen https://www.reddit.com/r/hearthstone/comments/9es5ys/81_of_my_standard_casual_hearthstone_games_last/ Beitrag auf Reddit gelesen habe, hab ich mir mal meine Matches im Decktracker angeschaut und stelle auch eine Häufung dieser 'Namenstypen' fest. Wie sind eure Erfahrungen zu dem Thema? Ist ab R15 wirklich Schluß?Ikaruga10 6T
6T Mecha'thun Warlock Warum funktioniert Cataclysm und Bloodbloom nicht, obwohl ich noch 4 Leben habe? Ich kann mir ja auch selber einen Feuerball ins Gesicht schnalzen... Das ist O.K.! Aber diese Kombi geht nicht! Gibt es in dieser Hinsicht somit kein Draw mehr?eXs9 6T
6T Fatique Frage zum Hunter Kurze frage da ich es grad nicht selbst testen kann. Angenommen ich bin mit Hunter im Fatique (sagen wir mal 5 Schaden nächste Runde), und ich mische mir durch den Baukasten den Deathrattle 4/3er Dino ins Deck. Beginnt nach Ziehen des Dino der Fatiqueschaden wieder bei 1, oder weiter wie gehabt ( in diesem Bsp. 5)??quazimoto20 6T
6T Meta Meinungen Hey, ich wollte mal so rumfragen was denn die Leute so von der aktuellen Meta handeln. Mir persönlich ist eben aufgefallen, dass man immer nur auf die selben Decks stößt (so auf Rang 11 zumindest). Ich spiele jedes zweite Spiel gegen einen Spellhunter oder einen Towaggledruiden, beliebt sind auch der Big Spell Mage und der Odd Rogue. Mit der Zeit kommt es mir nun so vor als würde ich den Spaß am Ranked verlieren. Bin ich da der einzige der das so sieht? Außerdem fehlt meiner Meinung nach ein Secret eater oder eben ein anders Secret removal, wie das das der Hunter witzigerweise besitzt.Rabengott25 6T