Anfänger Tipps und Tricks?

Allgemeine Diskussion
Hallo hab vor kurzem angefangen HS zu spielen wollte euch mal um ein paar Tipps und Tricks fragen.Was muss ich beachten um schnell besser zu werden z.B?

Freue mich auf eure Antworten.
mfg. Obstdealer
Hmm... zunächst einmal spielen, spielen, spielen. Üben macht den Meister! Dranbleiben, Karten sammeln, Decks testen.
Wenn du dann schon ein bißchen Routine hast, guck dir vielleicht Videos von Streamern an.
Trump hat da so ein f2p-Experiment zu laufen, das kannst du dir bei YouTube angucken. Ich finde gerade für Anfänger ist das sehr nützlich. Ich gucke da zur Zeit auch sehr gerne rein.
Das wären so die ersten Tipps, die ich geben kann.
Vielleicht erzählst du mal ein bisschen, welche Erfahrungen du schon so gesammelt hast und welche Klasse du am liebsten spielst.
Liebe Grüße!
Vielleicht kann ja jeder mal etwas schreiben, dann muss nicht eine Person einen ewig langen Beitrag schreiben. Mir ist jedenfalls grad nicht dannach :)

Nutze dein Mana
Jede Runde bekommst du 1 Mana mehr bis zu einem Maximum von 10 und wenn möglich möchtest du jede Runde all dein Mana ausgeben.
Die einfachen Versteckten Q abschließen -> http://www.hearthstoneheroes.de/hs/quests/

Gute Basisdecks findet man hier -> https://sites.google.com/site/trumpdecks/basicdecks
OK Danke schon mal für die Antworten.
Bis jetzt gefällt mir der Jäger sehr gut da er mit Tieren spielt.Kann mir aber auch gut eine Hexe vorstellen.
Werde mal ein bisschen Testen und dann schau ich weiter welche Klasse es zum Schluss wird.

^^
Wenn du Echtgeld ausgeben möchtest, kauf dir die Abenteuer.
Trau dich ruhig in die Arena und sei zufrieden, wenn du 2-3 mal gewinnst.
Mach ruhig erst mal dein eigenes Ding und stell deine eigenen Decks zusammen.
Yeti und Senjin sind gute Basiskarten, sogar ein Oger der Felsfäuste ist nicht zu verachten.
Entzaubere nicht zu viele Karten, oft bereut man das weil man nicht wusste in welchen Decks die gut sind.
Classic Packs sind zu Anfang am besten, es sei denn du willst Mechs spielen.
20.09.2015 00:06Beitrag von Obstdealer
Werde mal ein bisschen Testen und dann schau ich weiter welche Klasse es zum Schluss wird.

Mach das! Das ist eine wirklich gute Einstellung.

Wie gut ist denn dein Englisch? Trumps F2P-Projekt wurde ja schon genannt. Ich lege dir außerdem unbedingt
    https://www.youtube.com/watch?v=2KjtRokhpvM&list=PLvEIxIeBRKSjprrvlbAcbVjzHsnH9PjDX

Trump Basic Teachings ans Herz.
Lebenspunkte sind wie mana und karten ein ressource. Nicht umsonst kann man als hexenmeister diese für karten opfern. Nutze deswegen waffen eher um das gegnerische feld klein zu halten und eigene minions zu beschützen! Die meisten spiele gewinnt man in hs über boardcontrol!

Ceterum facultas scribendi danda est!
Hab letzten wieder unnötig Spiele verloren, weil ich eher geträumt als richtig gespielt hab, also verlier bloß nicht die Konzentration wenn es mal etwas länger dauert. Es gibt oft genug Situationen, wo sich die Dinge nicht gleich vorhersehen lassen (Arena, Chaos und allgemein Karten wie das instabile Portal), wenn du durch sowas an Karten kommst, die du sonst nie spielst, dann lese sie vernünftig durch und verwechsel dabei nicht Sachen die änhlich sind (z.bsp Schaden der nur auf Diener statt alles zielen kann oder Kampfschrei mit Auren verwechseln und dadurch in der falschen Reihenfolge ausspielen).

Und für manche Sachen brauch man einfach Spielerfahrung, weil mehrere Mechaniken ineinander greifen oder einfach etwas ander funktionieren als am Anfang gedacht. Z. Bsp. spielst du Stille auf einen Gegner, der gebufft wurde, weil aber vorher seine Angriffs und Lebenswerte vertauscht wurden, hat er auf einmal mehr hp, als du dir vorgestell hast. Oder du entfernst einen Diener mit einer +hp Aura und musst feststellen, dass die anderen, die "eigentlich nur wegen der Aura noch am leben sind" trotzdem nicht sterben.

Ich bin ja sonst nicht so für Schadenfreude, aber bei den Kopierpriestern die trotz Auchenai noch den Hexerdämon mit Heilung bei Schaden spielen muss ich dann doch lachen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum