Böse Länder, böse Spieler? Nette Länder, nette ...

Allgemeine Diskussion
..Spieler?

Sobald ich Spielernamen oder Schriftzeichen aus bestimmten Ländern sehe geht mir die Alarmlampe an und ich mache mich bereit für Beleidigungen:

-sarkastischer und nervender Gebrauch von Emoticons...wer braucht z.B. 8 mal Danke am Stück?
-Grüße nicht am Anfang sondern nur in sarkastischer Art und Weise
- Freundegesuch am Ende um mir Beleidigungen über meine Mutter usw. schreiben zu können
- und so weiter

Diese Leute ziehen durch ihr aggressives Verhalten doch nur ihr eigenes Land in den Schmutz

Sind euch da auch manche Länder besonders negativ oder aber positiv aufgefallen? Wäre doch mal interessant.
14.03.2017 13:39Beitrag von Athena
Diese Leute ziehen durch ihr aggressives Verhalten doch nur ihr eigenes Land in den Schmutz


Nein, tun sie nicht! Es sagt lediglich etwas über diese eine Person aus, nicht über alle Menschen eines Landes.
Jupp, 'Deppen sind ein globales Phänomen' confirmed.

Und jupp: Das Verhalten einzelner sagt nichts über Länder aus.
Wenn ich aber Länder habe in denen so ziemlich jeder Hearthstone-Spieler so bös drauf ist.....lässt das auf einen besonders hohen Deppen-Anteil schließen....

und genau darum gehts

Spiele ich gegen einen Spanier, weiß ich nicht ob er mich beleidigt
Spiele ich gegen einen z.B. Südkoreaner oder Chinesen weiß ich es
14.03.2017 13:50Beitrag von Athena
Wenn ich aber Länder habe in denen so ziemlich jeder Hearthstone-Spieler so bös drauf ist.....lässt das auf einen besonders hohen Deppen-Anteil schließen....

und genau darum gehts

Spiele ich gegen einen Spanier, weiß ich nicht ob er mich beleidigt
Spiele ich gegen einen z.B. Südkoreaner oder Chinesen weiß ich es


Die Erfahrungen eines Einzelnen sagen auch nicht besonders viel aus ...

Um es konkret zu machen - ich wurde schon von Menschen aus aller Herren Länder in HS beleidigt. Kein hoher Deppenanteil aus irgendeinem speziellen Land.

Die Erfahrungen sind einfach unterschiedlich. Kumpel von mir spielt 1 Jahr länger als ich und wurde laut seiner Aussage noch nicht einmal 'befriended' und beleidigt ...


Die Erfahrungen eines Einzelnen sagen auch nicht besonders viel aus ...

Um es konkret zu machen - ich wurde schon von Menschen aus aller Herren Länder in HS beleidigt. Kein hoher Deppenanteil aus irgendeinem speziellen Land.

Die Erfahrungen sind einfach unterschiedlich. .... ...


...und genau deswegen frage ich hier im Forum...weil ich nur meine Erfahrungen habe und nach euren gefragt habe...
Und genau deswegen antworten wir. ;)
Immer wieder ist in diversen Spieleforen zu vernehmen, dass sich Spieler mit kyrillischen Schriftzeichen "daneben benehmen". Mir ist das noch nicht passiert. In meiner Friendlist sind gar 3 Russen mit denen ich regelmässig wegen der 80 goldquest spiele und dabei in rudimentären englisch unterhalte. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass der KGB weiss, dass meine Partnerin russische Wurzeln hat...
14.03.2017 14:59Beitrag von Venividifkdu
Vielleicht liegt das aber auch daran, dass der KGB weiss, dass meine Partnerin russische Wurzeln hat...


Vorsicht, dann weiss es die CIA auch, und der Mossad, und der BND ... ok, der wird vermutlich wieder von nix wissen. ;)
Warum nimmst du auch jeden auf und lässt dich beleidigen?

Oder habe ich da was verpasst und es gibt mittlerweile auch ingame ne funktion um zu Beleidigen
Wurde schon öfters geaddet. Jedesmal im Hinterkopf gleich beleidigt zu werden. Hab immer sofort angenommen um diese Erfahrung auch mal zu machen. Und tjo, am Ende gabs keine Beleidigungen, sondern man hat mir beim spielen zugeschaut. Nicht das ich besonders gut bin, aber vielleicht provozieren gewisse Decks einfach gewisse Reaktionen...
Ich weiß beim besten Willen nicht, warum so viele steil gehen auf die Beleidigungen nach einer Freundesanfrage. Mal ganz abgesehen davon, dass es wirklich nicht oft vorkommt.
Macht es euch so fertig wenn irgendein Wildfremder euch Krebs an den Hals wünscht, eure Mütter beleidigt oder weiß ich nicht was?
Mir ist das in 2 Jahren Hearthstone jetzt round about 6 mal passiert und ich konnte mich jedes mal darüber kaputtlachen.
Beispielsweise wollte der letzte mir erzählen wie klein und !@#$%^e mein Leben doch ist, ich mir das bischen Geld was ich in meinem Job verdiene ruhig in HS verprassen solle und er so ein Leben ja nicht nötig hat, da er Milliadär oder Millionär oder so ist.

Ich freue mich immer über solche Konsorten, ja, ich bin sogar ein bischen enttäuscht, wenn mein Gegner mir nur zu guten Spielzügen gratulieren will oder wir über das Topdeckglück/pech sprechen.

Zu den Emotes: Mach sie halt aus wenn kyrillische oder sonstwelche Buchstaben erscheinen.
Böse Länder, böse Spieler? Nette Länder, nette ...


sagt schon alles über dich..
Und alle Deutschen sind sind Naz-is... Merkst du was?

Klar gibt es überall Idioten aber man findet überall auch Menschen die ok sind.
Also ich bin noch nie in HS beleidigt worden.
Emote gespamme ja, wenns mich nervt dann mute ich und gut ist.
Ich bekomme auch ganz selten Freundesanfragen.

Einmal bekam ich tatsächlich eine und hab durchs topdecken gewonnen.
Ich dachte okay mal schauen was er für Beleidigungen kennt.

Genau das Gegenteil war der Fall. Er gratulierte mir, sagte er hätte 2-3 Fehler gemacht und deshalb hätte ich verdient gewonnen.
Ich bedankte mich artig und fragte ihn ob er ein paar Fun Matches machen möchte.
Er bejahte und zack 80g Quest. Hab ihn heute noch in meiner Liste und wann immer einer von uns die Freundesquest hat teilen wir sie uns.

Also bisher hab ich recht gute Erfahrungen gemacht.
Ich werde oft auf französisch beschimpft. Das liest sich aber immer so schön, da kann ich gar nicht böse sein.
Woher der jeweilige Spieler dann aber stammt, kann ich allerdings nicht sagen, ist mir auch ziemlich egal.
14.03.2017 14:03Beitrag von dasmanuel
Die Erfahrungen sind einfach unterschiedlich. Kumpel von mir spielt 1 Jahr länger als ich und wurde laut seiner Aussage noch nicht einmal 'befriended' und beleidigt ...


Seit der Beta - gleiche Erfahrung.

14.03.2017 13:50Beitrag von Athena
Wenn ich aber Länder habe in denen so ziemlich jeder Hearthstone-Spieler so bös drauf ist.....lässt das auf einen besonders hohen Deppen-Anteil schließen....


Das trifft nur eine Aussage über "Hearthstone Spieler aus diesem Land, die gegen dich gespielt haben." Da kann es durchaus so sein, dass da ein enorm hoher Deppen-Anteil dabei ist.

Das runterzubrechen ist dann dieses "postfaktisch" - also die "gefühlte Wahrheit". Das solltest du dir abgewöhnen, das wird niemals irgendwem gerecht.

Merk dir einfach: Die Welt ist voll von Deppen. Mal trifft man mehr, mal trifft man weniger.
Ich werde oft auf französisch beschimpft. Das liest sich aber immer so schön, da kann ich gar nicht böse sein


Das liest sich wirklich echt schön. Da ist es mir egal ob der Spieler mir den Tod wünscht oder sonstiges.

Man kann aber meist nicht zuordnen aus welchem Land die Spieler kommen die einen beleidigen. Das Ziel solcher Leute ist es doch das der Gegenüber auch versteht was man den an den Kopf wirft. Da nutzt man i.d.R. Englisch dafür.

Das trifft nur eine Aussage über "Hearthstone Spieler aus diesem Land, die gegen dich gespielt haben." Da kann es durchaus so sein, dass da ein enorm hoher Deppen-Anteil dabei ist.

Das runterzubrechen ist dann dieses "postfaktisch" - also die "gefühlte Wahrheit". Das solltest du dir abgewöhnen, das wird niemals irgendwem gerecht.

Merk dir einfach: Die Welt ist voll von Deppen. Mal trifft man mehr, mal trifft man weniger.


So ist es.
15.03.2017 11:45Beitrag von DerGole
Merk dir einfach: Die Welt ist voll von Deppen.

*aufzeig* Hier, hier!
Zumindestens ist meine Frau dieser Meinung ;-)
15.03.2017 12:28Beitrag von Parkettboden
Zumindestens ist meine Frau dieser Meinung ;-)


Sind sie das nicht immer? ;-)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum