Der Frust-Ablass-Thread

Heroes of the Storm: Allgemeines
Zurück 1 368 369 370 375 Weiter
18.09.2018 13:28Beitrag von KullKrieger
Komisch, ich hatte gerade schon wieder einen Troll Butcher mit weniger Dmg als der Supp und Toden ohne Ende

Na ich habe im UR mit Malf auch schon mal 83k Hero Dmg.
So jedes Game, wo du nun einen DD spielst und weniger hast, bist du ein Troll. Guck mal nach. Dürften einige sein.

18.09.2018 13:28Beitrag von KullKrieger
Auch komisch dass ich letzte Season bei 52% Winrate war, also muss ich mich ja innerhalb einer Season drastisch verschlechtert haben, obwohl ich diese Season mich intensiv mit Mechanics und Gameplay beschäftigt habe.

Denkfehler mal wieder. Du bist der einzige Spieler in ganz Hots der sich verbessert hat und mit Gameplay etc beschäftigt hat.
Aber auf das Argument gehst du null ein. Evtl solltest du mal mit solchen Basics anfangen.

18.09.2018 13:32Beitrag von Justman
*Ich bleibe bei meinem Standpunkt das man die Rankingberechnung aus rein mathematischer Sicht optimieren könnte.

Widerspreche ich ja nicht. Das Leistungsbasierte System soll ja noch kommen.
Erstes Problem: maindfuck
Da hast du dich inzwischen echt rein gesteigert.
Unbedingt was gegen tun (auf Dauer)

Weitere Probleme: Klassifizierung.
Nicht jeder der Schlecht Spielt ist ein Troll. Das in Solcher Regelmäßigkeit zu benennen ist inflationär.

Butcher ist gerade in der Rota.
Darauf sollte man sich im unteren Bereich der Liga einstellen.
Auf beiden Seiten.

________

Was Persönliches:
Wenn ich in einem Einzelfall die Wahl zwischen einem schlechten Spieler und jemanden, der in einer 1vs9 Mentalität Steckt, wählen müsste... Würde ich den Spieler mit der Spielerischen Schwäche wählen.

Lg
18.09.2018 13:28Beitrag von KullKrieger
Komisch, ich hatte gerade schon wieder einen Troll Butcher mit weniger Dmg als der Supp und Toden ohne Ende

Na ich habe im UR mit Malf auch schon mal 83k Hero Dmg.
So jedes Game, wo du nun einen DD spielst und weniger hast, bist du ein Troll. Guck mal nach. Dürften einige sein.
Vergleich doch gleich deinen Dmg im Heldenchaos mit dem Dmg im Ranked. Zeigt mir wieder einmal, dass du selbst extrem wenig bis gar kein Ranked spielst. Mach doch mal 500 Rankeds in der Season, mal sehen ob du dann noch auf deinem hohen QM-Ross sitzt.
Und obwohl ich in 80% der Spiele besser bin als der Durchschnitt



Bitte einrahmen und für die Nachwelt erhalten!
18.09.2018 14:05Beitrag von KullKrieger
Vergleich doch gleich deinen Dmg im Heldenchaos mit dem Dmg im Ranked.

Ana 103k Schaden. Heldenchaos.
UR kommt HL recht nahe. Also sei mal still.
Und mal wieder gehst du null auf die Argumente ein. In diesem Fall war das Argument: Nur weil der Heiler mehr Schaden macht, ist der andere kein Troll.

Unter der Annahme, dass dieses dein Profil ist (gab keinen anderen mit dem Namen)
https://www.hotslogs.com/Player/Profile?PlayerID=6112614

Wenn du schon so schlecht mit Diablo, Thrall und Valla bist (letzten 60 Tage), warum pickst du sie dann?
Spiel doch die Helden mit denen du gut bist und troll nicht dein Team damit.

18.09.2018 14:05Beitrag von KullKrieger
Mach doch mal 500 Rankeds in der Season, mal sehen ob du dann noch auf deinem hohen QM-Ross sitzt.

Egal welchen Modus ist spiele, ändert das nichts daran wie das System funktioniert. Das könnte dir sogar ein Bronze 5 erklären und es wäre richtig.
Ich denke ein großes Problem, mit dem viele nicht klar kommen (einschließlich mir) sind massive Lose streaks und das unterbewusst. Ich kann jetzt nur von mir spechen, denke aber, es ist bei einigen ähnlich so. Es fühlt sich einfach viel unfairer an, wenn ich 4,5 oder mehr Spiele am Stück verliere, anstatt 2 win, 1 lose, 1 win, 2 lose etc.

Am Ende läuft es aber prozentual auf das gleiche hinaus. Wenn es also weniger große lose streaks am Stück geben würde, sondern sich Sieg und Niederlage mehr oder weniger immer abwechseln, gäbe es weniger Frust. Die Wahrnehmung ist einfach eine andere.

Letzte Woche war ich auch super gefrustet, weil Aufstiegsspiel zu Gold 4 anstand: Ich habe es verloren, mit weiteren 5 Niederlagen am Stück, welches mich wieder in Silber 1 befördert hat. Ich hatte die Schnauze voll, eine Woche nicht gespielt, bin jetzt aber wieder Gold 5. Und ich weiß jetzt schon, dass mich die lose streak Keule wieder erwischen wird, man muss aber lernen damit umzugehen ... und da muss ich viel lernen :P
Na, der Hauptgrund für den Frust ist sicherlich Selbstüberschätzung, weil die Postition "neutral" (= richtig eingeranked) nicht erkannt wird.

Beispiel:
1. Game
Im Gegnerteam ist ein Feeder. Ich habe 10 Kills, 0 Deaths. Fühle mich überlegen und für den Sieg verantwortlich.
2. Game:
Im eigenen Team ist ein Feeder. Ich habe neutral gespielt (gesoakt, gleich viele Tode wie Kills), aber der mein Teammate stirbt ständig. Ich fühle mich nicht am Defeat schuldig.

Zudem sieht man AFKler nur im eigenen Team (System zeigt dies nicht an beim Gegner) und guckt sich (im Draft ist ja Zeit dafür) die Profile der Teammates an. Von den Gegnern sieht man nichts.
Ana 103k Schaden. Heldenchaos.


Was ein krasser Typ. Wills du nicht mal Coach bei einem Pro Team machen, da können die nochwas lernen
18.09.2018 14:56Beitrag von TRIC
Ana 103k Schaden. Heldenchaos.


Was ein krasser Typ. Wills du nicht mal Coach bei einem Pro Team machen, da können die nochwas lernen

Ne das überlasse ich lieber so überheblichen Typen wie dir :P
HL. Schwere Kost. Inzwischen einfach zu viel Respekt und zu wenig Spass.
Persönlichen Fortschritt kann ich nicht verzeichnen, aber Rückschritte.
So deprimierend. : (

Aktuelle Season: Silber 4 / WR 50 % / 12 Spiele (PM 5:5)
(2 PM verloren = 2 Divisionen verloren)

Season 2 2018: Silber 3 / WR 46 % / 37 Spiele

Dann Flames von Spielern, die keine EP machen und dann gehts auf einmal um Picks und Skills (Talentwahl), was im Grunde fakegal ist, weil 2-3 Spieler am wenigsten EP haben. Selbst Tank und Heal aus dem Gegnerteam haben mehr EP als ein Assa aus meinem Team. Bei einem Match war wohl der Draft wirklich schlecht, denn wir hatten 10 und TF trotzdem verloren. So viele verschenkte Vorteile.

Da wird hart das MidlaneKeep gedefft (mein Team), während Ming und ich den GegnerCore abreissen, weil die Botlane seit 3 verlorenen TFs offen ist. Und die anderen so: Zag, was machst du bot? In solchen Momenten wünsche ich mir definitiv etwas wie einen Valuerechner, der den Spielern vorrechnet, was Sinn macht und was nicht. Einfach harte, nackte Zahlen.
18.09.2018 14:29Beitrag von Sohai
Ich denke ein großes Problem, mit dem viele nicht klar kommen (einschließlich mir) sind massive Lose streaks und das unterbewusst. Ich kann jetzt nur von mir spechen, denke aber, es ist bei einigen ähnlich so. Es fühlt sich einfach viel unfairer an, wenn ich 4,5 oder mehr Spiele am Stück verliere, anstatt 2 win, 1 lose, 1 win, 2 lose etc.


Was mich besonders ärgert ist das es sich dabei nahezu immer um sehr einfache siege und sehr einfache niederlagen handelt. Es fühlt sich einfach an wie ein algorytmuss... oh er verliert zu viel, jetzt ein paar mal ab ins deutlich stärkere team, oh nun gewinnt er zu viel, jetzt ein paar mal ins deutlich schwächere team.

Das ist so mega frustrierend. Ich habe mich extrem aufs Update gefreut das die persönliche leistung mehr berücksichtigt und dann bekommen die das bis heute nicht gebacken.

Ich finds komplett irre, im alten Ranked System war ich mal in Liga 10 von 50. Jetzt sacke ich teilweise bis in Bronze ab und wenn ich drüber rede darf ich mich noch von trollen provozieren lassen die scheinbar nie für ihr ragebait bestraft werden.
Denke nicht unbedingt das ich auf ein equivalent von Rang 10 gehöre. Aber dieser Yoyo effekt in Silber wirkt schon leicht lächerlich, grade aufgrund der extremen missverhältnisse zwischen den Teams.

Mir ist überigens auch aufgefallen das meine Teams tendenziel extrem viel schlechter sind als der gegner wenn ich frist oder second pick bin. Was in der Regel passiert wenn ich eine Ebene aufgestiegen bin.

Die überzeugung das es nicht ausschlieslich an mir liegt ist groß.
18.09.2018 14:05Beitrag von KullKrieger
Vergleich doch gleich deinen Dmg im Heldenchaos mit dem Dmg im Ranked.

Ana 103k Schaden. Heldenchaos.
UR kommt HL recht nahe. Also sei mal still.
Und mal wieder gehst du null auf die Argumente ein. In diesem Fall war das Argument: Nur weil der Heiler mehr Schaden macht, ist der andere kein Troll.

Welche Argumente lieferst du denn? Du lobst nur dein geliebtes Blizzard in den höchsten Tönen, konntest mir aber immer noch nicht sagen, wie man in Unterzahl im eigenen Team carrien soll. Grad übrigens wieder ein Game verloren wegen Troll Abathur, der nichts gesoakt hat und keinen Dmg gemacht hat. Und von Blizzard Fanboys wie dir lasse ich mir sicher nicht den Mund verbieten.
18.09.2018 17:24Beitrag von KullKrieger
wie man in Unterzahl im eigenen Team carrien soll

Woher nimmst Du immer dieses "sollen"?
Wenn Du schlechte Spieler immer carrien würdest, könnte das System diese ja nicht nach Bronze befördern, wo sie hin sollen. Also wenn du schon etwas "sollen" würdest, wäre es in dem Fall verlieren, da die schlechteren nach unten gehören. Du hilfst ihnen also beim einranken.
18.09.2018 15:57Beitrag von flutterpuff
Dann Flames von Spielern, die keine EP machen und dann gehts auf einmal um Picks und Skills (Talentwahl), was im Grunde fakegal ist, weil 2-3 Spieler am wenigsten EP haben. Selbst Tank und Heal aus dem Gegnerteam haben mehr EP als ein Assa aus meinem Team.

es KANN völlig egal sein ob z.b. 2 aus deinem team den geringsten ep soak haben, wenn dafür die 3 anderen dauerhaft die lanes soaken. es gibt eh Teamexp nicht solo. auf karten mit 3 lanes müssen nur 3 soaken 2 können theoretisch ,roamen ,camps machen und co. es bringt nicht mehr ep, wenn mehr leute auf der gleichen lane stehen.

nur als anmerkung... wenn 2,3 wenig soaken muss da absolut kein problem sein, es kann sogar sein, dass euer team deutlich dynamischer mit rotationen spielt und der gegner stumpf auf seinen lanes bleibt

18.09.2018 16:35Beitrag von Michael
Ich finds komplett irre, im alten Ranked System war ich mal in Liga 10 von 50. Jetzt sacke ich teilweise bis in Bronze ab
man sollte bedenken, dass man im alten system nicht mehr unter 40 droppen konnte es also mehr oder weniger eher 40 ränge gab. Zusätzlich waren dann aber in Rang 40 und Rang 1 sehr viele spieler die NICHT gleich stark waren, es gab riesige Unterschiede zwischen rang 1 und rang 1. soll heißen die alte Rangliste war sehr stark verzehrt
18.09.2018 17:24Beitrag von KullKrieger
Welche Argumente lieferst du denn?

Ich und andere haben dir schon tausend mal erklärt wie das System funktioniert.

Das Argument ist, wenn du besser als dein Rang bist, steigst du auf, da die Wahrscheinlichkeit für schlechte Spieler (Voraussetzung: Du bist keiner) im eigenen Team niedriger ist als im Gegnerteam.

Da du nicht aufsteigst, scheinst du nicht besser zu sein.

18.09.2018 17:24Beitrag von KullKrieger
konntest mir aber immer noch nicht sagen, wie man in Unterzahl im eigenen Team carrien soll.

Nicht mal richtig lesen kannst du. Ich habe nie gesagt, dass du in Unterzahl einen TF carrien können musst.

Und von Blizazrd Fanboys wie dir lasse ich mir sicher nicht den Mund verbieten.

Und von lern resistenten Menschen wie dir, lasse ich mir nicht sagen, dass meine Aussagen nicht stimmen können, nur weil ich bevorzugt mit Freunden QM zocke statt alleine.

18.09.2018 17:24Beitrag von KullKrieger
Du lobst nur dein geliebtes Blizzard in den höchsten Tönen

Auch wieder eine haltlose Unterstellung. Ich habe schon mehrmals gesagt, dass das System seine Schwächen und Mängel hat. Aber da du kein gutes Gedächtnis hast, liste ich sie dir noch mal auf:

Smurfs, denen es möglich war zu hoch gerankt zu werden. HL Boosting durch QM. HL Boosting durch Duo-Queue. (Ja mittlerweile sind diese Probleme beseitigt worden, doch du sagst, Blizz tut nichts am System...).

Langsame Einsortierung der Spieler (es dauert lange bis wenig Spieler auf ihrem Rang ankommen, mehr als 100 Games pro Season nötig.).

Kein Punkteverfall (unterhalb von Dia, wurde auch eingeführt, nachdem es lange gefordert wurde, was du sicher abstreitest, denn Blizz macht ja nichts).

Das nur mal so am Rande.

Du machst aber das System für Sachen verantwortlich, für die es nichts kann. Wenn ich z.b. total betrunken mich für HL anmelde, keinen Skillshot treffe, dauernd sterbe, etc, sagst du: Das System ist Schuld.
(Dies ist übrigens auch ein Argument auf das du bisher nicht eingegangen bist).
Ich hingegen sage: Der Spieler ist Schuld.

Edit:
Oh und noch ein Argument: Du bringst immer nur die Beispiele, wo du verloren hast. Was ist denn mit denen, wo du easy gewonnen hast? Gab es da keinen Troll/Feeder oder sonst was bei den Gegnern? Wenn nein, wer aus deinem Team hat dann so hart gecarriet, dass ihr locker gewonnen habt?

Und Tipp: Nimm dir mal dieses Bild zu Herzen:
https://i.imgur.com/Te5lGTN.jpg
Und von Blizzard f̶̶a̶̶n̶̶b̶̶o̶̶y̶̶s̶ wie dir lasse ich mir sicher nicht den Mund verbieten.


Dafür gibt es Moderatoren.

Welche Argumente lieferst du denn?

Die von dir gewünschten.
Vergleich doch gleich deinen Dmg im Heldenchaos mit dem Dmg im Ranked.

wie man in Unterzahl im eigenen Team carrien soll

Geht auch nicht in jedem. Selbst als Master nicht.

Ansonsten durch Skill, können und entspannt Spielen.
Wenn man aber (allgemein) weder das Padawan Projekt in Anspruch nehmen möchte, dafür aber in jedem Game "Trolle" sehen Will und schon beim Start: Tilt ist, ist schwer was Positives möglich und sollte nicht erwartet werden.
Es werden Helden überarbeitet es werden Maps neu gemacht aber an diesem !@#$%^ MM System und dem ganzen Ranked System das -*!@#$e läuft wird seit Anfang des Jahres nichts gemacht außer geredet.

Man bekommt immer mehr das Gefühl als hätte Blizzard keine lust oder kann es einfach nicht umsetzen... oder aber da hockt wirklich nur ein Programmierer der dafür zuständig ist... 10 Monate und es tut sich NICHTS !!!!!
KullKrieger, willst du nicht auf meinen letzten Post eingehen? Ist es dir unangenehm, das man auch bei dir Spiele findet, die schlecht sind?
18.09.2018 22:25Beitrag von Zenni
KullKrieger, willst du nicht auf meinen letzten Post eingehen? Ist es dir unangenehm, das man auch bei dir Spiele findet, die schlecht sind?

Wenn ich mal erleben darf, dass er dies tut, würde ein Traum wahr werden...
18.09.2018 19:14Beitrag von Cleaner
aber an diesem !@#$%^ MM System und dem ganzen Ranked System das -*!@#$e läuft wird seit Anfang des Jahres nichts gemacht außer geredet.

Schön, dass du zugibst keine Patchnotes zu lesen. Disqoulifiziert dich eigentlich total für weitere Diskussionen um das Thema MM. Danke dafür :P

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum