Quickmatch "gleich Helden deaktivieren"

Heroes of the Storm: Allgemeines
Ich fände es gut, wenn man beim Quickmatch ein Modus aktivieren könnte welcher verhindert, dass der selbe Held 2x vorkommt (im eigenen Team und im gegnerischem Team (z.B.Butcher vs Butcher)).

Dafür würde ich länger Wartezeiten in Kauf nehmen. So würden Spiele zu Stande kommen, welche dem ranked und unranked vergleichbar sind (inklusive unübliche Konstellationen).
Weil?
Das würde den Sinn vom Quickmatch zerstören.

Aus dem Grund haben wir auch Unranked.
17.03.2017 12:02Beitrag von new0ne
Weil?


Mirrors langweilig sind und wirklich kontraproduktiv, wenn man nen Helden lernen will.

/E:
17.03.2017 12:08Beitrag von Thorongil
Das würde den Sinn vom Quickmatch zerstören.

Irgendwann sollten wir mal ne Sammlung von kruden Definitionen, was der Sinn oder Spaß von QM ist, zusammenstellen.
Hatte neulich nen Spiel mit 4 Mirrors. "Sinn" sah ich da ehrlich gesagt keinen bei.
17.03.2017 12:08Beitrag von vonHerbst
17.03.2017 12:02Beitrag von new0ne
Weil?


Mirrors langweilig sind und wirklich kontraproduktiv, wenn man nen Helden lernen will.

/E:
17.03.2017 12:08Beitrag von Thorongil
Das würde den Sinn vom Quickmatch zerstören.

Irgendwann sollten wir mal ne Sammlung von kruden Definitionen, was der Sinn oder Spaß von QM ist, zusammenstellen.
Hatte neulich nen Spiel mit 4 Mirrors. "Sinn" sah ich da ehrlich gesagt keinen bei.


Die Definition liegt im Wort Quickmatch.

Quickmatch soll eben ein schnelles, unkompliziertes Spiel sein, was sich nicht allzu ernst nimmt. Es sollen eben gerade beim Quickmatch keine langen Wartezeiten stattfinden, da es eben der Casualmode ist in Hots.

Außerdem geht es bei den Mirrormatches nun wirklich um Skill, ganz im Gegensatz zu den anderen "konterbaren" Setups.

Bekommst du jetzt 4 Mages gegen ein Team was nur aus Dive-Helden besteht, findest du das dann besser, als wenn beide Teams komplett gleiche Chancen haben und es nur darum geht, wer auch wirklich besser mit dem Helden spielt?

Mittlerweile haben wir 5 verschiedene Modi, da ist genug für jeden dabei.
17.03.2017 12:19Beitrag von Thorongil
Quickmatch soll eben ein schnelles, unkompliziertes Spiel sein, was sich nicht allzu ernst nimmt. Es sollen eben gerade beim Quickmatch keine langen Wartezeiten stattfinden, da es eben der Casualmode ist in Hots.

Wir haben mittlerweile 63 Helden, von dennen grade mal 17 lt. Hotlogs eine Popularität von unter 10% haben (wobei Chogall als Schlusslicht grade ja irgendwie doch in jedem 2. Spiel ist, dank der Quest).
Man sollte meinen, dass die verbliebenen 46 also mehr oder weniger durchgehend in der Suche sind.
Großartiges Potential für Verlangsamungen seh ich da beim Besten willen nicht.

17.03.2017 12:19Beitrag von Thorongil
Außerdem geht es bei den Mirrormatches nun wirklich um Skill, ganz im Gegensatz zu den anderen "konterbaren" Setups.

Huch, skill? Dachte QM ist der Casualmodus?
Komisches Argument.
Mal davon abgesehen, dass ich da auch wiedersprechen würde. Grade bei Valeera war diejenige, die ihren Job gemacht hat, immer die angeschmierte, weil die andere Valeera sie dann einfach gesnackt hat.
Gibt sicher Helden, bei dennen das so ist (Alarak würde mir spontan in den Sinn kommen) aber allgemein ist der Kampf gegen das Spiegelbild nicht fordernd, sondern frustig- insbesonders, wenn man seinen Helden eben noch nicht so drauf hat.

17.03.2017 12:19Beitrag von Thorongil
Mittlerweile haben wir 5 verschiedene Modi, da ist genug für jeden dabei.

Gibt natürlich kein Besseres Schlusswort als "Geh doch nachhause, wenns dir nicht passt".
In diesem Sinne: Such halt nen Thread, in dem dir der Topic mehr passt! ;-)
Dafür gibt es derzeit keine Pläne. Die Schnellsuche hat bereits viele Regeln, die die Wartezeiten verlängern können. Die hier vorgeschlagene Änderung und/oder Option würde diese Wartezeiten nur erhöhen.
Mirrors sind toll, da kommt immer der Ehrgeiz durch "besser" zu sein als die Kopie :D.

Grade bei Valeera war diejenige, die ihren Job gemacht hat, immer die angeschmierte, weil die andere Valeera sie dann einfach gesnackt hat.


Da wird wohl auch eher anderes rum ein Schuh draus.
Zumal ein Valeera vs Zeratul wohl recht ähnlich laufen würde.
17.03.2017 13:08Beitrag von Xenramek
Dafür gibt es derzeit keine Pläne. Die Schnellsuche hat bereits viele Regeln, die die Wartezeiten verlängern können. Die hier vorgeschlagene Änderung und/oder Option würde diese Wartezeiten nur erhöhen.


Kann ich nur zustimmen, die Leute beschweren sich solange, bis sie mal die Wartezeiten von Dota zu spüren bekommen 5min+ und das ohne die Picks (das heisst, es braucht 5 Minuten um nur die jeweiligen Spieler zu finden, die Picks werden im Spiel vorgenommen) das QM ist alleine da um neue Chars auszuprobieren.
17.03.2017 12:19Beitrag von Thorongil

Außerdem geht es bei den Mirrormatches nun wirklich um Skill, ganz im Gegensatz zu den anderen "konterbaren" Setups.

Bekommst du jetzt 4 Mages gegen ein Team was nur aus Dive-Helden besteht, findest du das dann besser, als wenn beide Teams komplett gleiche Chancen haben und es nur darum geht, wer auch wirklich besser mit dem Helden spielt


This! So kann nämlich niemand sagen, dass man nur gewinnt, weil die Chars op sind. Hier zeigt sich, wer wirklich den Char beherrscht.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum