Daumen im Forum / blockiert User

Heroes of the Storm: Allgemeines
Gibt es eine Funktion das ich die Daumen nicht mehr sehe. Ist das möglich?

Bzw. Könnte man so eine Option ins Forum einbauen?
Kenn mich mit Html nicht so gut aus, aber machbar wäre das doch sicher oder?

Grund: Die Daumen Runter gehen mir auf den Magen.

Vorteil wäre wenn User die Daumen nicht mehr sehen möchten können sie es ausschalten, und für alle anderen bleiben sie dann sichtbar.

Btw. Wäre es möglich Blockiert User garnicht mehr Anzeigen zulassen bzw. dessen Quote in anderen Usern ebenfalls nicht anzeigen zulassen?

PS: Weiß das das sicher sehr niedrieg Prirötät hat, musste halt nur an einen Satz denken den ich irgendwo gelesen habe hier, find ihn leider nicht mehr... der ging in etwa so:

Der Unterschied zwischen Internet und Realtität ist das man in der Realität die falschen Äpfel aussortiert und man sich nur mit gleichgesinnten Umgibt, während man im Internet wirklich alles und jeden trifft.

Darauf hab ich keine Lust mehr ;) Daher wäre echt lieb von Euch wenn ihr irgendwas in dieser Richtung machen könntet.

Also Nochmal kurz:

Daumen nicht mehr anzeigen lassen Optional
Blockierte User komplett ausblenden incl. Qoute.

Danke fürs Lesen.
Also willst du alle Reaktionen ausblenden wenn du in Zukunft anderen ihre Meinung verbietest weil sich irgendein Sachverhalt deiner hochheiligen Meinung nach irgendwie anders darstellt, dieses Thema aber schon drölftausend mal ausführlich erörtert und soweit irgend möglich mit Daten, Beispielen etc. gegensätzlich zum von dir vertretenen Standpunkt belegt wurde? Kritikfähigkeit over 9000.
Ehm Nein Change. An Meinungen wenn bin ich immer noch Intressiert auch wenn sie das drei-millionste Mal erwähnt erläuert diskutiert worden sind, damit hab ich keine Problem.

Problem hab ich mit Usern die mir auf den Zeiger gehen und ich die immer noch lesen muss und mit den Daumen fetisisten, die alles und überall einfach nur Daumen runter setzen..

Meine Oma hat mir immer gesagt: Wenn du nichts positives zusagen hast, halt die Klappe...

Ich will ja garnicht die Meinungsfreiheit hier verschränken, sondern ausschließlich für mich und gleichgesinnte einen Weg finden um entspannt eine unterhaltung führen zu können ohne diese ewigen Flachpfeifen mir ihrer subjektiven negativen Meinungsmache gegen Spieler.

Ich hab die AGB hier nicht gelesen aber ich denke auch das man hier relative objektiv über Sachthemen diskutieren sollte, und nicht über persönliche Charakterwerte.

Dies kommt aber in letzer Zeit immer wieder vor.. ich habe einfach keine Lust mehr dadrauf.. ist das so schwer nachvollziehbar?

Hier bestes Beispiel, wenn ich dir auf den Keks gehen, blockier mich, dann siehts du mich nicht mehr und bist unbelastet im Tag... lass mich dann doch mit den Menschen reden und du rede mit deinen Menschen und alle sind glücklich..und zufrieden...

ganz einfach, ganz simpel... nicht böses nichts unterschwelliges mehr... frieden für alle ...mit einer kleinen simpeln spielerei...
Man kann blockierte Leute ausblenden. Man sieht dann nur den Namen, aber nicht den Beitrag und muss ihn erst einblenden um ihn zu lesen.

Und wenn deine Beiträge signifikant oft, mit einer signifikanten Menge roter Däumchen beglückt werden, könnte dies eventuell darauf hindeuten, das eine signifikante Menge der Forenteilnehmer deine Meinung schlicht nicht teilt?
Da möchte sich jemand seine persönliche Wohlfühlfilterblase erschaffen.

Edit: Außerdem sollen doch die Daumen runter doch abgeschafft werfen. Mir war so als hätte ich da mal was drüber gelesen.
Deine Oma hat nicht recht.
Es ist völlig okay den Leuten ins Gesicht zu sagen, dass sie "keine guten Worte zu erwarten haben". Die Formulierung machts aus. Dein Chef sagt dir ja auch, wenn deine Arbeit Mist war.
ja Kleinheld... aber wie oft sagst du deinen Chef das etwas nicht in Ordnung ist :p ?
22.08.2017 11:30Beitrag von ascaridevito
wie oft sagst du deinen Chef das etwas nicht in Ordnung ist :p ?
Genau dann wenn es der Fall ist? Ist Sinn und Zweck von einem gesunden Arbeitsverhältnis dass beide Seiten mit der Leistung des Anderen zufrieden sind.
Wenn Feedback für dich nur positiv sein darf und ausschließlich in eine Richtung geht ... nun ja.
Ja du sagst es Change... in einem gesunden Arbeitsverhältnis....

Du willst mir jetzt sagen das dieses Forum ein gesundes Verhältnis hat?

Als Beispiel nur mal namencalling Topic von gerade eben... was da schon wieder an Beleidigungen rumfliegen.. hammer.. da haut jeder auf jeden drauf rum...

das ist nicht mehr Gesundes Miteinander umgehen und jemanden zusagen hallo so geht das nicht, anstatt dieses Kindergarten.Kriege..da...mein Gott...

Aber gut.. ich sehe schon wieder.. ihr habt alle Recht haut auch noch einwenig auf mich rum.. ist ja eigendlich auch !@#$%^ egal was ihr da lappert...

Hauptsache Xen liest es und vielleicht hat er ja ein Einsehen für Spieler die diese negativen Gelapper nicht mehr lesen einen Riegel vor zu schieben.

Wäre für aufjedenfall sehr befreiend. Ihr könnt ja gerne weiter den Bull-*!@ von einigen wenigen möchtergern Helden lesen... ich wills einfach nicht mehr...
22.08.2017 11:05Beitrag von ascaridevito
An Meinungen wenn bin ich immer noch Intressiert auch wenn sie das drei-millionste Mal erwähnt erläuert diskutiert worden sind

schau mal was auf dem daumen steht: "Geffällt mir nicht", wo ist der unterschied einen daumen runter zu geben oder "Ne dein Vorschlag gefällt mir nicht" zu schreiben?
Wenn du einen daumen runter siehst, kannst du dir ja denken wohin die meinung des users geht ohne irgendwas lesen zu müssen.

22.08.2017 11:53Beitrag von ascaridevito
Aber gut.. ich sehe schon wieder.. ihr habt alle Recht haut auch noch einwenig auf mich rum.. ist ja eigendlich auch !@#$%^ egal was ihr da lappert...

Bist ja eine Sehr unausgeglichene Person, kriegst du es nicht hin gegenargumente zu bringen ohne dich in die pferrolle zu stecken oder hast du keine lust darauf mit leuten zu schreiben, die nicht deiner meinung sind?
Dann hast du in einem diskussionsforum eher wenig verloren
22.08.2017 11:53Beitrag von ascaridevito
Du willst mir jetzt sagen das dieses Forum ein gesundes Verhältnis hat?
Man könnte vieles anders und weniger provokativ oder anstößig verpacken, aber es steht jedem frei nicht deiner oder meiner Meinung zu sein. Wenn das so empfindlich an deinem Ego kratzt dann nimm nen Stift und schreib Tagebuch, da antwortet keiner drauf.

Um nochmal auf dein marginal sinnbehaftetes Arbeitsbeispiel zurückzukommen - wenn du als mein Mitarbeiter auf Grundlage deines Bauchgefühls auch nur ansatzweise die Qualität an Pseudodiskussion (in der du eigentlich nur ungefragt 30 mal deine Meinung wiederholst) über indiskutable Themen lostreten würdest wie du es hier gerne tust gäbe es spätestens am Tag danach Wetten ob du die Probezeit überstehst.
siehe die Downvotes als Kompliment. Mache ich immer so
22.08.2017 10:16Beitrag von ascaridevito
Der Unterschied zwischen Internet und Realtität ist das man in der Realität die falschen Äpfel aussortiert und man sich nur mit gleichgesinnten Umgibt, während man im Internet wirklich alles und jeden trifft.


Habe ich gesagt, aber in Reaktion auf jemanden der meinte, wenn man Hots mit der Ralität vergleicht, würden ja nur noch Idioten rumlaufen.

Das war für ihn gedacht, weil er meiner Meinung nach mit einem falschen Mindset an die Sache rangeht.

Er erwartet, dass es im Internet zugeht wie im normalen Leben. So ist es aber nicht und darauf muss man sich halt einstellen.

Ein Internetforum kann man aber durchaus auch mit realen Diskussionsforen vergleichen. Bietest du ca. 20 Leuten einen Raum für Diskussionen und lässt jeden rein, musst du auch mit anderen Meinungen und fremdem Gedankengut klarkommen.

Das ist aber grundsätzlich nichts Schlimmes und belebt jegliche freie Meinungsäußerung. In den meisten Fällen wird es dich bereichern.

Gibt da noch ein Sprichtwort: Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus...
22.08.2017 10:16Beitrag von ascaridevito


Also Nochmal kurz:

Daumen nicht mehr anzeigen lassen Optional
Blockierte User komplett ausblenden incl. Qoute.

Danke fürs Lesen.


Hm, schwieriger Fall. Einerseits kann ich dein Anliegen verstehen, wenn es dich wirklich so sehr stört, andererseits hat das dann nicht mehr viel mit einer Diskussion zu tun. Wozu eine solche führen wollen, wenn man die Meinung der Anderen gänzlich ausblenden kann? Das schließt die Daumen natürlich auch mit ein.
Ich sage es mal so:

Du kannst an den hiesigen Reaktionen und den Däumchen erkennen, dass du mit deiner Meinung anscheinend alleine dastehst und wenig Fürsprecher hast. Es ist auch egal warum dies so ist, Fakt scheint zu sein, dass es so ist!

Von daher wird deinem Vorschlag wohl keiner entgegenkommen und es wird so bleiben wie es ist, da es nunmal die Mehrheit so wünscht! Somit hat sich auch deine Frage beantwortet die du zu Beginn gestellt hast.
Eine Sache verwechselt ihr hier. Ich habe nie gesagt das ich nicht an andere Meinung intressiert bin. Ich lese und Diskutiere gerne.

Was mich stört ist das man Quote von dennen lesen kann von anderen Spieler und somit wieder in mein Sichtfeld kommen. Dann muss ich sie dennoch lesen was ich ja eigendlich nicht will.

Außerdem einen Daumen runter heißt nicht : das gefällt mir nicht.
Daumen runter kann auch einfach von Trollen benutzt werden, solange da keine Meinung zusteht kann man nur raten was das zu bedeuten hat.

Wenn ich manche Sachen hier lese, und dann sehe das für ganz normale Sachen die Daumen runter gegeben werden und für den größten blödsinn/beleidigungen Daumen hoch gegeben werden dann sieht man das dieses System kaputt ist.

Ich möchte nicht mit Trollen Reden ich möchte nicht mit Hass-erfüllten-menschen Reden. Ganz einfach. Das hat nicht mit andere Meinung zutun oder Diskussionen zuführen.

Als Beispiel: Wenn du ein Linker Bist möchtest du auch nicht mit einem !@#$ reden. Du möchtest auch nicht mit ihm Diskutieren weil du genau weißt das bringt nichts.das Gibt nur ärger und hinter liegt man im KH. Also bitte...

Diskutieren ja gerne, aber wenn das Fass voll ist sollte man auch Deckel drauf machen und es in den Keller rollen dürfen. Ohne das Hans-Peter immer und immer wieder den Deckel aufmacht und versucht zu anaylieren was das im Fass ist....bla bla bla bla
23.08.2017 06:56Beitrag von ascaridevito


Außerdem einen Daumen runter heißt nicht : das gefällt mir nicht.
Daumen runter kann auch einfach von Trollen benutzt werden, solange da keine Meinung zusteht kann man nur raten was das zu bedeuten hat.


In dem Fall wird aber der Bedeutung eines Daumen hoch/runter zuviel Bedeutung zugesprochen. 1 oder 2, Egal ob hoch oder runter. Bedeutet gar nichts.
Nur weil man mal einer anderen Meinung ist, bekommt man meistens schon einen Daumen runter. Das sagt aber nicht viel aus.

Umkehrschluss, ist man der gleichen Meinung, gibts dafür einen Daumen hoch. Das sagt aber genauso wenig aus.

Gründe für die Votes sind halt: Inhalt (Thema, Richtlinie des Forums), Schreibweise (Aggressive/Toxisch/beleidigend oder Sachlich/Logisch/Argumentiert).

Ich selbst sehe das zumindest so. Erst ab eine gewissen Anzahl an Upvotes/Downvotes weiß ich, ob der Post eine Relevanz für mich hat.
2-3 Downvotes sind für mich jetzt nicht von großer Bedeutung (ich lese es mir so oder so durch) Ab 5, beurteile ich das schon etwas Kritischer und 10+ sagt mir dann schon im Vorfeld ob es dieser Post "Gut" oder halt "Schlecht" ist. Was aber nichts damit zu tun hat, ob ich nun Upvote/Downvote.

Das ist bei mir eh Themen spezifisch, nehmen wir mal das anliegen das TE hier.
Was er fordert ist eigentlich die eigene Einstellung Votes, und das nur für sich, auszustellen. Genauer gesagt, jedes Individuum bekommt diese Möglichkeit.
Ich würde sie nicht Nutzen, aber wenn er das für sich haben möchte, bitte. Hab ich keine Einwände, wieso das nicht gehen sollte. Solange dann generell die Votes für Ihn nicht sichtbar Sind und die Community Global weiter Arbeiten/Diskutieren kann wie bisher.

Edit: Für mich ändert sich mit so eine Option nichts. Der TE oder andere User, welche dann die gleichen Argumente wiederholt Posten, laufen auf Gefahr auf Ignore zu landen, so das deren Meinung nicht mehr Wahrgenommen wird. Meine Frage daher, wollt Ihr dieses Risiko wirklich eingehen?
23.08.2017 06:56Beitrag von ascaridevito
Wenn ich manche Sachen hier lese, und dann sehe das für ganz normale Sachen die Daumen runter gegeben werden und für den größten blödsinn/beleidigungen Daumen hoch gegeben werden dann sieht man das dieses System kaputt ist.

Das ist aber nur nach deiner Meinung. Jemand anderes hat eine andere Meinung dazu. Und scheinbar viele finden das, was du sagst, ist oft einfach nur Blödsinn oder stimmen nicht mit dir überein.
Aber wenn du wirklich die Daumen ausblenden willst (nur für dich) dann block die doch einfach und schon siehst du gar keine mehr. Und alle anderen sehen die noch ganz normal.
Nur mal als Hinweis. Da die Meisten (Alle?) deiner Post negativ Bewertet werden, solltest du dir mal Gedanken machen wieso. Ggf. könntest du etwas an deiner Art zu schreiben und zu Diskutieren überdenken.

23.08.2017 06:56Beitrag von ascaridevito
Was mich stört ist das man Quote von dennen lesen kann von anderen Spieler und somit wieder in mein Sichtfeld kommen. Dann muss ich sie dennoch lesen was ich ja eigendlich nicht will.


Toll dann siehst du ein Text und hast keine Ahnung worauf sich der Text bezieht. Find ich Persönlich keine gute Lösung
Onaga du hast es verstanden, jetzt sag mir mal bitte wo das was negatives ist was soviele daumen runter bekommen sollte?

Selbst wenn man nicht einverstanden ist damit, es beeinflusst doch niemanden der das nicht möchte es soll optinal sein... wo ist das blödsinn?

Das ist eine erweiterung und eine erleichterung für manche...und wer es nicht will der macht es halt nicht.

Eine ganz normale Idee... aber ich vermute so wie dein Nachredner es geschrieben... hier in diesem Forum geht es schon lange nicht mehr objektiv und Sachlich vor sondern es wird auf untereste Ebene gegen Personen gehetzt aufgestachelt und einfach über den Charakter geredet anstatt über das Thema.

Der eine liest der andere interpretiert und sowas hat nichts mehr mit eine Diskussion zuführen zutun, ich habe hier großartig niemanden angegriffen persönlich, habe versucht eine Sachliche Information und Wunsch zu äußern und das ergebis ist.. mal wieder...

Einfach auf meine Person runterreduzierter Blödsinn von manch einen.. das kann man gerne das eine oder andere mal überlesen aber es sind hier 5-6 Leute die schaffen es jedes Thema zu reduzieren auf Charakterwerte ins negative zu ziehen.

Und auf diese Leute habe ich einfach keine Lust mehr. Ich möchte diese Leute auch nicht im Quote lesen. Weil produktives intressantes neues.. können diese nicht schreiben.. also kann man gerne darauf verzichten.

Wenn ihr das möchtet gut... lesst euch den Blödsinn durch.. ich will es nicht mehr.
UNd blocken alleine reicht halt nicht.

UNd die Daumen Problematik... ich wiederhole mich gerne.. mich nimmt das extrem mit es geht mir auf den Magen... wenn man nur Hallo schreibt und schon aufgrund meines Names 5 Daumen runter bekommt...

das hat nichts mehr mit bewerten des Themes/Posting zutun.. sondern hat ausschließlich etwas damit zutun das manche Menschen hier andere auf den Tod nicht leiden können. Ich vermute sogar weil vermehrt mal wieder "Neulinge" ins Forum gekommen sind...das das ihrer 4 oder 5 Account ist...

Das ist Kindergarten, darum einfach für alle die keinen Daumen mehr sehen möchten.. doch einfach eine Optionale Funktion ins Forum das dies Ausblendet...

Was ist daran blödsinn.. das ist Selbstschutz.

Darum verstehe ich auch schon wieder nicht warum es: 16 zu 2 Steht derzeit...

Hätte ich geschrieben ich bestehe dadrauf.. es muss ein muss sein.. odergleichen...

NEIN ich habe geschrieben OPTIONAL... steht jedem frei... und das ist doof...
das Forum geht einfach den Bach runter... bin schon seit Tagen wieder am überlegen ob ich nicht einfach gehe weil es scheinbar an einer hand abzählen kannst die Leute die hier noch halbwegs in Ordnung sind die trotz andere Meinung normal mit den Reden/Schreiben kannst ohne auf beleidigungen oder sonstige Charakterschwächen offen legen die nichts mit dem Thematik zutun haben.

Das war mal anders...

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum