Team Germany NexusGames

Esports Diskussionen
Ich habe soeben mal die Liste angeguckt (top200) und ich sehe viele deutsche Spieler nicht im Team Germany wie zum Beispiel Meinkraft, bLade etc. Die Frage ist nun. Was waren die Kriterien für eine Aufnahme zum Turnier oder wollten diese Spieler nicht teilnehmen? Das wäre gut zu wissen da (wie ich finde) dass team germany nicht stark repräsentiert wird. Vielleicht liege ich ja auch falsch und wir rasieren. :D
Kann dir nur sagen, dass ein Kumpel von mir sich auf Platz 6 oder 7 für Deutschland wähnte (deutlich vor einigen der Teilnehmer) und so am Deadlineday nochmal unendlich gespielt hat - verloren und dabei die Fassung gleich mit = silence. Damit natürlich keine Chance mehr, weil es ja als konkreter ausschlussgrund genannt war. Möglicherweise hat er sich da völlig ohne Grund in was reingesteigert; wir sind zu dem Zeitpunkt auch viel zu stark von der Rangliste ausgegangen. Wäre daher tatsächlich spannend die Kriterien ein wenig detaillierter genannt zu bekommen. Möchte damit nahe legen, dass das Team evtl. auch anders ausgesehen hätte, wenn jeder gewusst hätte an welcher Stelle im Ranking er tatsächlich steht und worauf es ankommt. So konnte man eigentlich nur hoffen, dass es reicht wenn man in den entsprechenden Positionen war. Etwas mehr Transparenz hätte ich für fairer gehalten (und evtl auch die Qualität das Events erhöht - wobei das reine Spekulation ist und extrem subjektiv)
Unser Esports-Team hat die Kriterien aufgestellt und mit Absicht nicht alle Parameter genannt. Der Rang in der Heldenliga war einer der Hauptgründe, aber auch das Verhalten im Spiel. So haben Spieler, die gesilenced sind, keine Einladung erhalten.

In der Tat gab es auch Spieler, die einfach nicht an den Nexus Games Europe teilnehmen wollten.
Frage dazu. Ein HGC Spieler darf nicht teilnehmen. Inwiefern gilt dies? Gilt das für die abgelaufene Saison 2017 oder auch für das neue Lineup 2018? Sprich, wenn ich ein Team für 2018 in Aussicht habe, darf ich dann nicht an den Nexus Games teilnehmen?
Zum Zeitpunkt der Auswahl der Spieler stand für viele noch nicht fest, was in der Zukunft mit ihnen und der HGC passieren wird. Somit könnte es sein, dass Spieler aus den Nexus Games auch in der HGC im nächsten Jahr spielen.

Ich kenne allerdings nicht alle Details der Spieler aller Nationen.
Also durfte man in der abgelaufenen Saison kein HGC Member sein. Danke, Frage beantwortet :)
Korrekt. Wer 2018 in einem aktiven HGC-Team spielt, durfte nicht an den Nexusgames Teilnehmen. Ein Cris konnte somit z.B. nicht für Deutschland auflaufen.
Ok nun bin ich doch wieder verwirrt :-D

Zuerst sagst du, zum Zeitpunkt der Auswahl stand noch nicht fest, wie es in Zukunft in der HGC sein wird. Daher dachte ich, HGC Spieler aus 2017 dürfen nicht teilnehmen.
Nun aber sagst du, Spieler die 2018 in einem Team sein werden, dürfen nicht teilnehmen. Also durften alle Spieler, die noch auf einen Platz hoffen, nicht teilnehmen. Das finde ich etwas schade.

Aber ansonsten finde ich die Nexus Games eine sehr gelungene Sache. Nationenkämpf sind immer etwas besonderes und so können auch die die etwas schlechteren Progamer auf sich aufmerksam machen. Progamer sind es für mich nämlich dennoch :-)
Das waren zwei schöne Matches von Germany gewesen. Bin von Team begeistert und hoffe die kommen noch weiter!
Ich habe es gestern leider nicht gesehen.

Gibt es eine Möglichkeit dies nachzuholen?

Wenn ja hat jemand ein Link dazu den er posten mag?
17.11.2017 07:00Beitrag von Raiden
Wenn ja hat jemand ein Link dazu den er posten mag?

https://www.twitch.tv/videos/201720231
->(De vs Hu fängt bei 4:16:25 an)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum