Stukov

Heldendiskussion
Hey vllt könnt ihr mir ja weiter helfen.
Ich spiele derzeit Stuki auf 3 2 2 X 2 3 3

Hat jemand Erfahrungen mit einem reinen W Build?

Danke schon einmal
Der W Build kann mit bzw. gegen Double Frontline/Melee (außer mobile Helden wie Zeratul, Illidan) sehr nice sein kann. Dadurch hat man extrem viel Kontrolle und steht meistens sicher vom Positioning.

Die W Quest "Fetid Touch" auf 1 kombiniert mit Level 7 "The long pitch" kann extrem stark sein. Die CD Reduktion kombiniert mit der lächerlichen Range kann wahnsinnig frustierend sein für die Gegner.

Wenn man aber um Objektives kämpft, wie auf Höllenschreine oder Braxis ist der Silence meistens noch nerviger.

Ich kombiniere aber auch ganz gerne bei Stukov, was man nicht mit jedem Helden machen kann. Gerade Level 7 "The long pitch" macht es auch einfacher mit Level 13 "Virulent Reaction" die Kombo zu treffen. Ob man jetzt auf 1 auch die Quest nimmt oder was anderes ist eigentlich egal und das passt man dann seinem Playstyle an. Genauso wie man sich auf Level 4 und 16 dem Gegner super anpassen kann, je nachdem was er aufbietet.
Auf Level 13 kann ich Virulent Reaction empfehlen. Ein 2 Sekunden Root ist schon extrem mächtig.

Ich skille aktuell so:
https://psionic-storm.com/en/calculateur-de-talents/stukov/2-3.1.2-1-1.2-4.1-3.1-3.4/

Level 4 stark nach Gegnercomposition.
Level 16 superstrain, wenn das Gegnerteam viel Stuns hat und Leute von uns focused.
20.08.2018 09:44Beitrag von Zenni
Auf Level 13 kann ich Virulent Reaction empfehlen. Ein 2 Sekunden Root ist schon extrem mächtig.


Vorausgesetzt man kann die Combo. Ist etwas tricky.
Stimmt :)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum