Mephisto confirmed!

Heldendiskussion
20.08.2018 15:52Beitrag von Teddy
Verdammt.. Selbst die "der wird wieder OP" Fraktion fehlt.

Und das ist etwas, das echt Schade ist.
Wenn die Com (in großen teilen) so desinteressiert ist, ist es doch verständlich das wichtige Personen ihre Energie in ehrgeizige, interessierte communities stecken.
Denn die ziehen (einen) mit.


Kann nur für mich sprechen, aber BfA kam letzte Woche raus und das beansprucht meine gesamte Aufmerksamkeit, habe den Leak erst heute gesehen.

Mephisto ist sehr geil, endlich ein weiteres großes übel, bin gespannt auf sein Modell
Hier gibt es das Offizielle Spotlight zu Mephisto:

https://www.youtube.com/watch?v=TKTi_U7ZCx0

*freut sich wie ein kleines Kind*
Also ich werde ihn nicht so intensiv Spielen.
Nicht so meins aber :) er wird Fans haben
Als D2-Fan der ersten Stunde feier ich das richtig! Es kann gar nicht genug Helden aus dem Diablo(2)-Universum geben!
kann mich da ultravatar nur anschließen
ich freu mich auf mephi und hoffe er spielt sich so episch wie ich mir das vorstelle, aufm ptr scheint er ja leider noch nicht zu sein
Ich hätte zwar lieber einen Spezialisten gehabt, aber Mephisto wirkt zumindest spaßiger als die letzten Helden.
21.08.2018 08:17Beitrag von g3rax
Ich hätte zwar lieber einen Spezialisten gehabt, aber Mephisto wirkt zumindest spaßiger als die letzten Helden.

Ernsthaft? Du weißt doch das die Klasse Spezialist abgeschafft werden soll. Denk dir einfach es wäre einer. :)
Ich hätte mir nen anderen Trait gewünscht:

"Kann beim Tod eine ZUL Rune hinterlassen. Wer diese als erster einsammelt, gewinnt das Spiel!"

Schauen wir mal, wann Pindle kommt...
20.08.2018 16:40Beitrag von Teddy
Also ich werde ihn nicht so intensiv Spielen.
Nicht so meins aber :) er wird Fans haben


So wird es für mich auch sein. Ich hatte beim Spotlight schauen das Gefühl als wäre er der Fenix Caster. Mal sehen, die Mobilität scheint sehr stark zusein. Er ist zwar imho keine der "aufregenden" großen Übel dennoch war ich äusserst neugierig. Wie Blizzard ihn für den Nexus umsetzen würde. Auf den ersten Blick eher meh aber das wird sich gewiss ändern wenn ich ihn testete. Wer Li Ming und Fenix als Skillset Eltern hat muss gut werden. Auch wenn er im Vergleich zu den D3 Diablo skin nicht sooo gut aussieht. Ich freu mich ihn zu testen und vorallem für alle die händeringend auf ihn warteten. Oh und auf das kurze Gespräch am Anfang des Spiels, die sind oft gelungen und Highlights :)
Sieht ziemlich spaßig aus. Dass er sich aber immer in Sicherheit porten kann selbst wenn er CCt wird dürfte krass sein.
also wenn ich mit nem assa so rein gehe wie mephisto um vollen dmg zu machen sterb ich oft genug in weniger als 3s gegen gute gegner

und so wie ich das verstehe wird er nach 3s oder so automatisch teleportiert egal ob im cc oder nicht, das bedeutet für mich aber nicht, das er im cc backporten kann

von daher balanced, bis ich mir ein genaueres bild vom helden machn kann
21.08.2018 11:12Beitrag von Yawgmoth

und so wie ich das verstehe wird er nach 3s oder so automatisch teleportiert egal ob im cc oder nicht, das bedeutet für mich aber nicht, das er im cc backporten kann


Wenn das so ist ja, macht Sinn.
Ich fand in den Spotlight sehr interessant. Als sie sagten enemy Heroes cannot hide und er Abathur ummotzte. Das gab mir wieder zu denken wie oft Abathur letztens in der HGC gebannd wurde.

Will man da auch einen Abathur Counter bringen?
wilder Mix aus KEL'THUZAD und FENIX
Karthus hat sich auch mit eingeschlichen.
Habs im andern Thread schon erwähnt. Super, dass er im Nexus ist aber die Umsetzung finde ich nicht gelungen. Vielleicht hab ich zu viel erwartet, aber er hat außer dem Skull und ganz weit entfernt der Nova eigentlich nichts mit dem Mephisto aus D2 zu tun. Sein Model überzeugt mich auch nicht. Wirkt alles irgendwie lieblos zusammengewürfelt.
21.08.2018 16:22Beitrag von Ultravatar
Sein Model überzeugt mich auch nicht. Wirkt alles irgendwie lieblos zusammengewürfelt.


Das ist und war noch nie ein Problem mit HOTS, durch die Skins können die einzelnen Heroes ihr Aussehen stark verändern (das geht soweit, das man wenn man die verwendete Skin nicht kennt, man gar nicht mehr weiss, welche Hero da vor einem steht...)
So das Rampenlicht ist da. Ich weiß nicht. Ich hab mir irgendwie was anderes vorgestellt. Haut es sonst noch jemanden nicht vom Hocker?
Schon wieder ein Range Assa und schon wieder so ein Mobility Tool. Man macht es Melee Assa's echt nicht leicht. Kann es sein, dass Blizzard Melee's Assas nicht leiden kann? Wenn es nur Slows wären oder ein Root, okay. Dann will man sich auf so einen Range stürzen aus der Flanke, aber z.T. auch kurz hintereinander released

Chromie-->Stasis/Bye Bye
Hanzo-->Trait Jump
Junkrat-->wirft einem ne Instant Bombe ins Gesicht
Fenix-->Teleport
Genji-->W+E+Trait+XStrike

Mephisto-->Wormhole

Die Traits werden irgendwie auch immer "passiver" und allmählich finde ich, dass zuviel recycelt wird. Den Eindruck hatte ich schon bei Whitemane.

Ach naja schauen wir mal.
Du weißt schon dass dieser "Teleport" kein Teleport ist, sondern ein Wurmloch ohne "Bleiben Bitte!" Karte?

Du kannst dich weder manuell (früher) zurrückporten, noch an der Stelle bleiben nach 2,5 Sekunden wirst du zwangsläufig zurrückgerufen.

Ich dachte zuerst das selbe, aber es ist definitiv eine neue Mechanik die mit anderen zumobilen Helden nicht wirklich vergleichbar ist.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum