Matchmaking Katastrophe

Heroes of the Storm: Allgemeines
07.09.2018 19:10Beitrag von Deathsenemy6
ihr könnt das hier downvoten wie ihr wollt aber schaut doch selber nach selbst der schlechteste spieler hat ca 50% winrate


Nope, da fallen mir Spontan 2 Leute ein, die nicht mal auf 40% kommen.
07.09.2018 19:15Beitrag von Onaga
Nope, da fallen mir Spontan 2 Leute ein, die nicht mal auf 40% kommen.


hast du mich etwa letzte season gestalked, mein freund :D

ok .. alleine die 4/12 (25%wr) auf sky hatte echt übelst reingehauen

... naja scherz beiseite ...

@Deathsenemy6
wie häufig noch?
tut ihr verlieren? ändert etwas an euch !
verliert ihr mehrmals .. evtl. ... ja sogar recht definitive .. solltet ihr eure spielweise überdenken

seid konstruktive im chat, ohne dabei zu beleidigen .. (ja es kann manchmal schwer fallen)
gebt hinweise zu camps, lanes .. AUCH wenn die gegner auf eurer verschwunden sind .. oder anders herum ihr wisst, dass 2-3 bei euch rumlungern und der rest somit an anderer stelle im vorteil ist.

und seid euch nicht zu schade ruihg mal die xp zu soaken >.<
(ich weiß garnicht mehr wie viele matches ich inzw. gewonnen habe weil ich mit tracer die meiste xp des gesamten spiels gesammelt habe, damit wir die fights überhaupt aufnehmen konnten)
ABER auch dies bitte kommunizieren (das wichtigste wort überhaupt)
lasst euer team kurz wissen: "hey guys. i´m here and grad lvl 10, be carefull and only peel"

nicht nur das es wunder wirkt, dass das team wesentlich entspannter ist und auch mal rumwitzelt ...
07.09.2018 19:10Beitrag von Deathsenemy6
ihr könnt das hier downvoten wie ihr wollt aber schaut doch selber nach selbst der schlechteste spieler hat ca 50% winrate zb...ob er bronze silber oder gold oder wo auch immer is auch grubby zb oder wer auch immer...das system ist nun mal so. gibt selten welche mit 60 oder gar 70...alles fake siege und fake loses alles nur weil das system es so will


Wenn man zu Beginn seiner Karriere sich auf Bronze runter verloren / auf Dia hoch gewonnen hat, und hält seitdem sein Niveau mit 50%, ist doch nichts dran auszusetzen?
Das MM ist evtl so unter aller !@# weil es nicht genug spieler gibt und irgendwie müssen ja noch spiele zustanden kommen auch wenn die fanbois das nicht hören wollen und ich mit min 5 downvotes rechne
Der Grund ist viel simpler. Die Leute gewinnen zB 80% ihrer Spiele mit Artanis und verlieren wieder 80% mit LiMing. Daher kommt dir ein und derselbe Spieler mal als gut und mal als schlecht vor: weil er es nämlich wirklich ist. Guck dir die Statistiken der Spieler an, es ist wirklich krass wie unterschiedlich die Leute mit verschiedenen Helden performen. Und merken es oft nicht mal.
07.09.2018 21:32Beitrag von RAW
Und merken es oft nicht mal.


was wohl sogar der hauptgrund sein dürfte ..

die wenigsten (gerade gelegenheits/feierabend zocker) die 2-4 mal in der woche einloggen um fix nen paar runden zu machen, werden wohl kaum mal ein blick in ihrem profiel in die statistik werfen .. geschweige denn dort diese entsprechend einstellen
Und selbst wenn man das macht. Ein Held ändert sich und ich komme damit nicht mehr klar. Oder es kommt der Konter raus der mir das leben schwer macht. Oder die Freundin hat schluss gemacht.

MM ist leider nicht so einfach wie man es sich wünscht.
07.09.2018 22:03Beitrag von Elbgweth
Oder die Freundin hat schluss gemacht.


reicht doch schon wenn man eh schon nen stressig tag hatte und will nun nur noch ausspannen ...
und was ist?

der "blöde" nachbar muß ausgerechnet jetzt staubsaugen / seine kinder schreien, dann hat man im eifer des gefechts auch noch fast das essen anbrennen lassen, weil man nur "fix" mal bei fb reinschauen wollte ...

und schon ist die konzentration im keller, manmacht fehler und regt sich darüber noch mehr auf ... und schon ist man in einem abwärtsstrudel, den die meisten selbst er bemerken, wenn sie 5 games hintereinander verlieren und innerlich am explodieren sind ..
07.09.2018 21:23Beitrag von Trollzor
Das MM ist evtl so unter aller !@# weil es nicht genug spieler gibt und irgendwie müssen ja noch spiele zustanden kommen auch wenn die fanbois das nicht hören wollen und ich mit min 5 downvotes rechne


Wenn man jetzt HL spielt, hat man doch Spieler auf seinem Rang, ergo hinkt dein Argument ein wenig. Oder siehst du innerhalb eines einzelnen Ranges so einen krassen Skillunterschied?
07.09.2018 19:29Beitrag von Balbero
seid konstruktive im chat, ohne dabei zu beleidigen .. (ja es kann manchmal schwer fallen)
gebt hinweise

naja dafür wird man doch nur geflamed reden is sinnlos mit moba spielern
07.09.2018 18:18Beitrag von Deathsenemy6
man wird immer überrollt oder überrolt selber...das ist nun mal heroes of the storm...ausgeglichenheit kennt dieses spiel nicht...so ist nun mal das komische system von blizzard...bist du gut kommste mit affen zusammen und verlierst dementsprechend.. und mit jedem lose werden deine mates wieder besser bzw das gegner team schlechter...xD...ich kann zu 80 90% schon vorher sagen ob ich das match gewinne oder verliere welches ich starte anhand von wie oft habe ich vorher verloren oder gewonnen da dieses system einen auf ca 50% winrate zwingt das selbe phänomen gibts übrigends auch bei overwatch ..oder wenn man einen neuen helden spielt den man vorher noch nie gespielt hat verliert man zb immer ..so nach dem motto ja du kannst den helden nicht üb weiter :P und insgesamt sind nur vllt 1% der spiele wirklich ausgeglichen es steht immer schon vorher fest wer gewinnt oder verliert..so ist es in hearthstone overwatch und heroes.... ..da reg ich mich auch garnicht mehr drüber auf...muss man halt mit leben..selbst der schlechteste spieler hat duerch dieses system erfolgserlebnisse und wird somit wieder kommen..das is das ziel dahinter halt voll casual orientiert..und nerfs und buffs sind aber immer an die pro szene orientiert


08.09.2018 02:36Beitrag von Deathsenemy6

naja dafür wird man doch nur geflamed reden is sinnlos mit moba spielern


Wo fang ich am besten an... ach ne komm ich lass es.
07.09.2018 21:23Beitrag von Trollzor
Das MM ist evtl so unter aller !@# weil es nicht genug spieler gibt und irgendwie müssen ja noch spiele zustanden kommen auch wenn die fanbois das nicht hören wollen und ich mit min 5 downvotes rechne
Naja ganz so unwahr scheint mir das nicht zu sein. Das Spiel ist, gerade am Wochenende, stellenweise echt unspielbar geworden. Was da abgeht manchmal. Wolltet gerade mal "eine" Runde Unranked zwischendurch machen und schon ging es wieder los. Nazeebo stirbt einmal und geht Aggro im Chat, Diablo lässt sich auch permanent abholen, weil wenn Nazeebo nicht mehr mit spielt usw.

Unter der Woche geht das ja noch, aber am Wochenende ist das leider in fast jedem Spiel so, oder man hat mal Glück. Aber hier stimmt die Aussage. Man rasiert oder man wird rasiert. Wenn ich unter der Woche mehr Zeit hätte, aber ist halt gerade nicht.

Ich habe keine Lust mehr solche Leutchen an die Hand zu nehmen und zu bitten und zu betteln, dass sie doch fokussiert bleiben sollen. Kann da auch kein Blatt mehr vor den Mund nehmen. Die sind wie !@#$% an der Hacke.
07.09.2018 21:32Beitrag von RAW
Der Grund ist viel simpler. Die Leute gewinnen zB 80% ihrer Spiele mit Artanis und verlieren wieder 80% mit LiMing. Daher kommt dir ein und derselbe Spieler mal als gut und mal als schlecht vor: weil er es nämlich wirklich ist. Guck dir die Statistiken der Spieler an, es ist wirklich krass wie unterschiedlich die Leute mit verschiedenen Helden performen. Und merken es oft nicht mal.
Ich finde die Aussage hinkt stellenweise. Vielleicht trifft das ja auf Master zu, weil da wenigstens ansatzweise die Leute ihre Rollen verstehen, so dass man in seiner eigenen aufgehen kann, oder man ist wie du schon sagst einfach schlecht mit dem Helden.

In den unteren Ligen kommt meistens die Problematik hinzu, dass der Tank nicht richtig peelt oder der Supp haut seine Ulti zu früh raus usw. Da kannst du manchmal noch so gut sein mit einem Helden und es kann doch nichts bringen und die Winrate steigt einfach nicht bei deinem Helden. Soll ich mich aber deswegen permanent dazu zwingen andere Helden zu picken, die vielleicht keinen Peel brauchen bzw. nicht soviel, oder gar selbst zu tanken. Ich möchte doch auch das spielen, was mir Spaß macht.
Ich dachte ja das MM hätte sich irgednwie verbesser:
QM:
Chromie, Li-Ming, Kel'thuzad, Abathur und Karzim in einem Team? :D is klar..
Im anderen Team Team: Lucio, Thrall, Genji, Azmo und Mehphito.
Das Mage- Team müsste schon drei Ligen über dem zweiten Team spielen um zu bestehen. Absolut verschwendete Zeit.
08.09.2018 14:20Beitrag von Kendoo
07.09.2018 21:23Beitrag von Trollzor
Das MM ist evtl so unter aller !@# weil es nicht genug spieler gibt und irgendwie müssen ja noch spiele zustanden kommen auch wenn die fanbois das nicht hören wollen und ich mit min 5 downvotes rechne
Naja ganz so unwahr scheint mir das nicht zu sein. Das Spiel ist, gerade am Wochenende, stellenweise echt unspielbar geworden. Was da abgeht manchmal. Wolltet gerade mal "eine" Runde Unranked zwischendurch machen und schon ging es wieder los. Nazeebo stirbt einmal und geht Aggro im Chat, Diablo lässt sich auch permanent abholen, weil wenn Nazeebo nicht mehr mit spielt usw.

Unter der Woche geht das ja noch, aber am Wochenende ist das leider in fast jedem Spiel so, oder man hat mal Glück. Aber hier stimmt die Aussage. Man rasiert oder man wird rasiert. Wenn ich unter der Woche mehr Zeit hätte, aber ist halt gerade nicht.

Ich habe keine Lust mehr solche Leutchen an die Hand zu nehmen und zu bitten und zu betteln, dass sie doch fokussiert bleiben sollen. Kann da auch kein Blatt mehr vor den Mund nehmen. Die sind wie !@#$% an der Hacke.
07.09.2018 21:32Beitrag von RAW
Der Grund ist viel simpler. Die Leute gewinnen zB 80% ihrer Spiele mit Artanis und verlieren wieder 80% mit LiMing. Daher kommt dir ein und derselbe Spieler mal als gut und mal als schlecht vor: weil er es nämlich wirklich ist. Guck dir die Statistiken der Spieler an, es ist wirklich krass wie unterschiedlich die Leute mit verschiedenen Helden performen. Und merken es oft nicht mal.
Ich finde die Aussage hinkt stellenweise. Vielleicht trifft das ja auf Master zu, weil da wenigstens ansatzweise die Leute ihre Rollen verstehen, so dass man in seiner eigenen aufgehen kann, oder man ist wie du schon sagst einfach schlecht mit dem Helden.

In den unteren Ligen kommt meistens die Problematik hinzu, dass der Tank nicht richtig peelt oder der Supp haut seine Ulti zu früh raus usw. Da kannst du manchmal noch so gut sein mit einem Helden und es kann doch nichts bringen und die Winrate steigt einfach nicht bei deinem Helden. Soll ich mich aber deswegen permanent dazu zwingen andere Helden zu picken, die vielleicht keinen Peel brauchen bzw. nicht soviel, oder gar selbst zu tanken. Ich möchte doch auch das spielen, was mir Spaß macht.


Nö Master meine ich nicht, guck dir doch mal die Statistik von Mitspielern an. Von Silber bis Platin habe ich schon viele Statistiken gesehen (Filter Hero Liga, aktuelle Saison) und bei jedem der ne aussagekräftige Zahl an Spielen hatte sieht man es bereits, dass es deutliche Unterschiede zwischen den Helden gibt.

Die Leute sind auf Silber auch gelegentlich mit Squishies gut, also kann ich nicht bestätigen deine Aussage. Guck mal in den Thread „bewerte mein hotslogs Profil“. (Hotslogs Platin ist übrigens ca hohes Silber in echt.)

Ich hatte gar keine „Lösung“ vorgeschlagen also du darfst natürlich wie jeder andere spielen was dir Spaß macht. Nur muss man sich dann nicht wundern dass es so ein Chaos ist beim Skill.
07.09.2018 22:28Beitrag von xEa
07.09.2018 21:23Beitrag von Trollzor
Das MM ist evtl so unter aller !@# weil es nicht genug spieler gibt und irgendwie müssen ja noch spiele zustanden kommen auch wenn die fanbois das nicht hören wollen und ich mit min 5 downvotes rechne


Wenn man jetzt HL spielt, hat man doch Spieler auf seinem Rang, ergo hinkt dein Argument ein wenig. Oder siehst du innerhalb eines einzelnen Ranges so einen krassen Skillunterschied?


Neulinge die Platin geranked werden......muss man nicht mehr zu sagen oder
08.09.2018 22:37Beitrag von Trollzor
07.09.2018 22:28Beitrag von xEa
...

Wenn man jetzt HL spielt, hat man doch Spieler auf seinem Rang, ergo hinkt dein Argument ein wenig. Oder siehst du innerhalb eines einzelnen Ranges so einen krassen Skillunterschied?


Neulinge die Platin geranked werden......muss man nicht mehr zu sagen oder


Das Spieldesign ist einfach nicht gut. Ich spiele jetzt nicht super viel aber halt auch seit der ersten Beta immer wiedermal. Das Spiel kann sich viel zu schnell drehen, Blizzard erhofft sich dadurch ja spannende Spielsituationen. Problem ist es ist ja... wie soll ich sagen. Diese "unfassbaren" Games in denen sich der Spielverlauf wegen einer Situation dreht passiert irgendwie mehrfach am Tag. Es geht auch in beide Richtungen. Wenn ich spiele gewinne ich jeden Tag nen paar Games wo ich und mein Team total rumgesaut haben und plötzlich dreht sich das Spiel innerhalb einer Szene. Geht natürlich auch andersherum. Ich mein in diesem Board hier gibt es einen "Frustthread" mit über 7000 Antworten.
08.09.2018 22:37Beitrag von Trollzor

Neulinge die Platin geranked werden......muss man nicht mehr zu sagen oder

Mh wenn sie ihre Platzierungsspiele so gut machen, ist P5 vielleicht verdient.

08.09.2018 23:34Beitrag von clarkson2k

Das Spieldesign ist einfach nicht gut. Ich spiele jetzt nicht super viel aber halt auch seit der ersten Beta immer wiedermal. Das Spiel kann sich viel zu schnell drehen, Blizzard erhofft sich dadurch ja spannende Spielsituationen. Problem ist es ist ja... wie soll ich sagen. Diese "unfassbaren" Games in denen sich der Spielverlauf wegen einer Situation dreht passiert irgendwie mehrfach am Tag. Es geht auch in beide Richtungen. Wenn ich spiele gewinne ich jeden Tag nen paar Games wo ich und mein Team total rumgesaut haben und plötzlich dreht sich das Spiel innerhalb einer Szene. Geht natürlich auch andersherum.

Was ich persönlich gut finde.
Games sind bis zum Ende kein Safe Win / Loss und bleiben spannend.
:) aber jedem das seine.

Warum ich schreibe, ist eigentlich ein Kommentar zu

Ich mein in diesem Board hier gibt es einen "Frustthread" mit über 7000 Antworten.

Nicht alles an den 7000 ist Frust.
Und von dem was Frust ist, geht viel in Richtung " Trolle"
08.09.2018 23:45Beitrag von Teddy
Was ich persönlich gut finde.
Games sind bis zum Ende kein Safe Win / Loss und bleiben spannend.
:) aber jedem das seine.


Genau das Spiel ist nen Pulverfass. Ich mags ja auch sonst würde ich ja nicht immer wieder spielen. Grafik ist putzig, Spells und Mechaniken find ich cool, mittlerweile ist die Performance der Engine auch zu ertragen, gibt immer schön neue Karten und Helden. Aber das mit dem Frustthread ist schon lustig wenn man eher so saisonal spielt und dann herkommt und das Ding sieht. 7000. Was zur Hölle...
08.09.2018 03:53Beitrag von EvilToy
Wo fang ich am besten an... ach ne komm ich lass es.


bringt auch nix ich hab nun mal recht..und wenn man beiträge schreibt nur um likes abzugreifen....ach komm ich lass es^^...aber testet es doch selbst.. nehmt n helden und verliert extra damit mehrmals hinterteinander.. ..danach wechselt ihr zum helden mit dem ihr gewinnen wollt.. weil nach m losing streak kommt immer ein win streak..so könnt ihr die winrate von helden künstlich beeinflussen..also wer das system dahinter nicht durchschaut hat...alles fake wins und loses geht bei overwatch heroes und hearthstone..das is das dümmste system ever...es gibt keine ausgeglichenheit...es steht immer schon vorher feste wer gewinnt oder verliert... natürlich gibts auch die matches die man hätte verlieren sollen mit glück noch gewinnt..und umgekehrt..aber trotzdem
Wenn die These mit den 50% Winrate stimmen würde, erkläre bitte warum Bronze Spieler 45% Winrate und Master 55% Winrate haben.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum