Anub'arak Anpassung der Lebenspunkte?

Heldendiskussion
Seitdem die Rüstungseffekte (Armor) größtenteils von Helden entfernt wurden, ist es an der Zeit, dass Anub'arak mehr Lebenspunkte bekommt, um weiterhin als guter Tank mithalten zu können.

Mittlerweile kassiert er grade von Magiern wie Jaina und Kel'thuzad enormen Schaden und hält nicht mehr so viel Stand. Was haltet ihr davon?
19.09.2018 21:43Beitrag von Burner
Was haltet ihr davon?
Ich halte davon mein W Knopf zu drücken wenn ich Burst erwarte. Der Skill hat 6sek CD und gibt mir 40 Spellarmor?
19.09.2018 22:02Beitrag von Zeratul
19.09.2018 21:43Beitrag von Burner
Was haltet ihr davon?
Ich halte davon mein W Knopf zu drücken wenn ich Burst erwarte. Der Skill hat 6sek CD und gibt mir 40 Spellarmor?


Kann man machen, ist jetzt aber auch nur noch die einzige Möglichkeit um keinen relativ leichten Kill für besagte Helden abzugeben.
19.09.2018 23:47Beitrag von Burner
19.09.2018 22:02Beitrag von Zeratul
...Ich halte davon mein W Knopf zu drücken wenn ich Burst erwarte. Der Skill hat 6sek CD und gibt mir 40 Spellarmor?


Kann man machen, ist jetzt aber auch nur noch die einzige Möglichkeit um keinen relativ leichten Kill für besagte Helden abzugeben.


Und was genau ändert dies nun ander Möglichkeit in gut zu spielen?
19.09.2018 23:52Beitrag von Olfrygt

Und was genau ändert dies nun ander Möglichkeit in gut zu spielen?


Das man jetzt viel mehr aufpassen muss um am Leben zu bleiben wie vorher. Dadurch kann man sein Team auch nicht mehr so gut beschützen, da man immer Angst haben muss, dass man dann selbst schnell weggehaut wird.

Es fühlt sich halt mittlerweile so an als würde man mit Anub'arak einen Melee spielen aber keinen Tank mehr.
20.09.2018 08:49Beitrag von Burner
Das man jetzt viel mehr aufpassen muss um am Leben zu bleiben wie vorher. Dadurch kann man sein Team auch nicht mehr so gut beschützen, da man immer Angst haben muss, dass man dann selbst schnell weggehaut wird.
Anub musste man immer sehr vorsichtig spielen, schon seit er das erste mal in die Meta gekommen ist. Man sucht sich nen schnellen Kill und läuft dann auch recht schnell wieder raus, man macht nicht soviel schaden als dass es sich lohnt irgendwelche Backliner zu chasen, deswegen dive -> stun und mit schild raus bis die CDs wieder bereit sind.

€: Wenn das neue Forum live ist muss ich denke ich mal nen Anub Guide schreiben, die Spielweise scheint vielen doch nicht klar zu sein
20.09.2018 08:55Beitrag von Zeratul
Anub musste man immer sehr vorsichtig spielen, schon seit er das erste mal in die Meta gekommen ist. Man sucht sich nen schnellen Kill und läuft dann auch recht schnell wieder raus, man macht nicht soviel schaden als dass es sich lohnt irgendwelche Backliner zu chasen, deswegen dive -> stun und mit schild raus bis die CDs wieder bereit sind.

€: Wenn das neue Forum live ist muss ich denke ich mal nen Anub Guide schreiben, die Spielweise scheint vielen doch nicht klar zu sein


Das war vor dem Nerf nicht so. Dort konnte man schon noch einzeln in drei Leute reintunneln (wenn nicht grad ein Butcher mit 200 Fleisch dabei war) und wenn man Exoskett abwerfen per W geskillt hat, ist man da auch lebend wieder rausgekommen. Jetzt wird man während man versucht wegzukommen gekillt. Außerdem war es sehr wohl möglich die Backline zu killen, wenn man die Ulti Heuschreckenschwarm gewählt hat.
20.09.2018 08:55Beitrag von Zeratul
€: Wenn das neue Forum live ist muss ich denke ich mal nen Anub Guide schreiben, die Spielweise scheint vielen doch nicht klar zu sein

+1 :)
Hab Anub grad nochmal probiert und festgestellt, dass für mich ein weiterer Main gestorben ist. Der hält ja einfach nichts mehr Stand :(
20.09.2018 12:55Beitrag von Burner
Hab Anub grad nochmal probiert und festgestellt, dass für mich ein weiterer Main gestorben ist. Der hält ja einfach nichts mehr Stand :(
Hau doch einfach ein Replay hier rein. Vielleicht liegts auch einfach an der Spielweise
Spielweise anpassen wäre mein Rat.
Das Zeratul einen weiteren Guide schreiben möchte (muss ;) ) finde ich Klasse
20.09.2018 13:07Beitrag von Kaihne
Hau doch einfach ein Replay hier rein. Vielleicht liegts auch einfach an der Spielweise


Das ist ja das Problem. Meine frühere Spielweise mit ihm klappt nicht mehr. Muss auch zugeben, dass ich in dem Spiel nicht grad gut gespielt hab. Ich wusste nicht genau, wie ich meinem Team wirklich helfen kann. Der Gegner hat uns einfach zu viel entgegengesetzt. Das war eine reine Hinrichtung, von denen ich in den letzten HL Spielen mehrere kassiert hab.

Ich weiß jetzt nicht ob das funktioniert hat: https://www.hotslogs.com/Replays/ShareReplay?ReplayShareID=23496. Hab bis jetzt noch nie ein Replay hochgeladen. Gerne könnt ihr ja auch sagen, was grundsätzlich von meiner Seite aus an dem Spiel falsch lief. Vielleicht überseh ich da ja noch was oder war es einfach nicht gewinnbar?
So:
Grundsätzlich, ich werde recht pingelig sein und möglichst viel dazu sagen was mir auffällt. Die Fehler deiner Mates werde ich weitestgehend nicht beachten
Das Spiel beginnt schon mit dem falschen Talent. Regenmaster. Es ist ein tolles Talent aber nicht auf einer zweilane Map. Die Gegner haben Jaina + Valla die höchstwahrscheinlich Arrowbuild gehen wird und Sonya an DDs die dir wirklich Schaden machen können. Alle beruhen aber damit nahezu nur auf Spelldamage weswegen du hier auch einfach auf das Spellshield gehen kannst. Du musst dafür nichts sammeln und ist ab lvl 1 schon sehr stark.

Am Anfang stehst du mitten in der Lane, greifst die Minions an und haust bevor du überhaupt einen Gegner auf der Lane siehst schon dein Q in die Minions, was sich meist nicht lohnt und aktivierst auch noch dein W als zusätzlicher Manaverbrauch.
Vorgeschlagene Alternative: Im Gebüsch stehen und den Rest deines Teams die Wave clearen lassen und dann auf einen Gegner engagen der zu weit vorne steht.

Zweite Minute zweite auffällige Sache: Du nutzt dein E nie in Kombination mit Q. Vorgeschlagene Alternative Q sparsamer benutzen und in Kombination mit E verwenden. Dadurch hast du nen längeren Stun und kommst gegebenfalls in den Bodyblock, falls du es mit E nicht geschafft hast.
Ob das jetzt spielspezifisch war oder nicht kann ich nicht beurteilen aber in dem Spiel mangelt es an der Einschätzung der E Reichweite. Da gehen schon in den ersten paar Minuten mehr als 75% daneben.(ganz wichtige Sache das geht das ganze Spiel so)
Vorschlag hier eventuell nicht mit quickcast arbeiten falls du es tuen solltest. Ansonsten nochmal sich die Rewichweite einprägen.
Gefühlt nutzt du dein W auch als Käferspawn button. Sollte man nicht tun, auf der Lane hast du es deswgen öfters nicht auf CD. Vorallem wenn du dort durch nen Blizzard von Jaina läufst muss das Schild immer an sein.
Schildnutzung fehlt bei dir einfach in den wichtigen Momenten:
https://cdn.discordapp.com/attachments/492331124857634826/492335866904313878/unknown.png
Später zieht das auch deinen ersten Tod mit sich.

Oder mal als Beispiel für deine Engages:
https://cdn.discordapp.com/attachments/492331124857634826/492336853232648222/unknown.png
Dass du dann natürlich recht squishie wirkst ist klar. Wirklich so sehen leider die meisten deiner Engages aus, das liegt dann nicht an dem Helden.
Die resultierende Situation ist dann auch klar auch wenn du erstaunlicherweise davongekommen bist:
https://cdn.discordapp.com/attachments/492331124857634826/492336346023591946/unknown.png

Was mir auch aufgefallen ist, dein Makroplay ist recht bescheiden. Du weißt zwar, dass du Camps deffen musst aber solltest eher andere das machen lassen. Du erscheinst meist deutlich zu spät zum Objective, meist ist bis dahin bereits einer gestorben.
Andere Sache ist das mangelnde Scouting, du stellst dich an Orte die nichts bringen bzw. dich sogar eher in eine sehr schelchte Position bringen. An den Orten verweilst du tatsächlich stillstehen für mehrere Sekunden. Mit dem Gebüsch arbeitest du sogut wie garnicht obwohl das als Tank dein größter Vorteil ist.
Bsp:
https://cdn.discordapp.com/attachments/492331124857634826/492337922419195904/unknown.png

https://cdn.discordapp.com/attachments/492331124857634826/492338048588054528/unknown.png
Und manchmal anstelle von einfach mit Q die Gegner zu stoppen gräbst du direkt raus. Dadurch repositionierst du dich zu defensiv zum Teil hinter deinem Zuljin.

Nächste interessante Stelle:
https://cdn.discordapp.com/attachments/492331124857634826/492340079587491841/unknown.png
Du machst hier lieber minmal Schaden anstelle von nem Bodyblock, die Zeit hattest du. Und selbst als er an dir vorbei ist hast du lieber zur Jaina gegraben und verfehlt, anstelle eines gestackten Diablo zu töten. Ich verstehe die Idee dahinter aber rangemäßig hättest du dann mit movementspeed von dem schild weiter richtung jaina laufen müssen. Sofern du dein Graben nicht triffst, bist du auch keine Bedrohung.

Zur Tankyness mit Heuschreckenschwarm:
https://cdn.discordapp.com/attachments/492331124857634826/492341117795434516/unknown.png
sowas hätte man auch früher nicht überlebt. LiLi kannst du sowieso nicht umbursten als Anub, die Heilung ist da zu stark. Dabei bist du auch gestorben wobei du meines Erachtens hättest rauskommen können hättest du dein W nochmal am Ende gezogen. Es war seit ner Sekunde wieder bereit.

Nächste Situation:
https://cdn.discordapp.com/attachments/492331124857634826/492342598766297089/unknown.png

klassisches E in die Minionwave anstatt deinen wohlbemerkt wirklich grottigen Zuljin zu beschützen
und noch das Q hinterher, wenn dort ein Diablo ist was passiert dadurch?
Man hat keine Chance irgendwas sinnvolles zu machen, da man vorher alles in die Wave geschmissen hat

Das Resultat:
https://cdn.discordapp.com/attachments/492331124857634826/492343306680795137/unknown.png

So also ne grobe Zusammenfassung:
Deine Skills nicht in die Wave ballern. Die sind einfach nicht stark genug als dass es sich lohnt damit zu clearen. Ausnahme du nimmst auf 4 das Q-Talent, das gibt dir ne gute Portion Waveclear.
Talentmäßig würde ich dir zu einem anderen 7er Talent und 16er Talent raten. In beiden Fällen ist die CD reduktion meines Erachtens besser, da man gerade beim 7er E-Schild nicht noch das Spellshield zusätzlich bekommt. Gerade im Sonyawirbel oder LiLi Schlange bekommst du dein W auf 3sek. Und das 16er Burrow Talent gibt dir einerseits mehr CC andererseits auch noch ne größere Fläche.
Dann eben noch auf dein Team beim Engagen achten und es vorallem anführen. Du kannst keine Camps ausdeffen sofern dein Team zum Objective möchte. Deshalb sei als erster da, gib deinem Team etwas Sicht auf die Gegner und steh ins Gebüsch.
Möchtest du unbedingt mit dem Heuschreckenschwarm reingehen, dann zünde ihn bevor du dein E machst. Dadurch bekommt der Gegner schon während des Grabens einen Treffer davon ab und sie können sich für die gesamte Stunzeit nicht heilen und werden eventuell davon umgeburstet.
Grabe auch mal vor die Gegner damit du nach deinem E direkt im Bodyblock bist und führ auch mal nen Bodyblock aus, das ist wichtig.
Zieh dein W nicht als Käferspawn sondern nutze es tatsächlich wenn du Schaden bekommst.

Referenz: ehemaliger Maintank eines OD Teams / Masterspieler /500 Anubgames
Am Anfang stehst du mitten in der Lane, greifst die Minions an und haust bevor du überhaupt einen Gegner auf der Lane siehst schon dein Q in die Minions, was sich meist nicht lohnt und aktivierst auch noch dein W als zusätzlicher Manaverbrauch. -> Ja könnte ich echt sein lassen. Hab jetzt nicht gedacht, dass dies so schlecht ist

Zweite Minute zweite auffällige Sache: Du nutzt dein E nie in Kombination mit Q. Vorgeschlagene Alternative Q sparsamer benutzen und in Kombination mit E verwenden. -> Das mach ich normalerweise schon so. Bin scheinbar in dem Spiel aufgrund des hohen kassierten Damage nicht dazu gekommen. Normalerweise tunnel ich mich zuerst mit E hin und setzte dann Q. Es sei den das war grad in der Abklingzeit.

Gefühlt nutzt du dein W auch als Käferspawn button. Sollte man nicht tun, auf der Lane hast du es deswgen öfters nicht auf CD. -> Ja ist so. Werd das mal mehr beachten und infolge dessen nicht mehr tun

Vorschlag hier eventuell nicht mit quickcast arbeiten falls du es tuen solltest. -> Mach ich nicht

Dass du dann natürlich recht squishie wirkst ist klar. Wirklich so sehen leider die meisten deiner Engages aus, das liegt dann nicht an dem Helden. -> Vor dem Nerf konnte ich so mit der Ulti Heuschreckenschwarm reingehen, zum Teil sogar einen Kill machen und lebend mit wenig Lebenspunkten wieder rauskommen. Das ist auch der Grund wieso mir Anub jetzt so schwach vorkommt und warum ich diesen Thread erstellt hab, weil das nicht mehr funktioniert. Damit komm ich noch nicht klar und das frustriert mich auch daran

Was mir auch aufgefallen ist, dein Makroplay ist recht bescheiden. Du weißt zwar, dass du Camps deffen musst aber solltest eher andere das machen lassen. Du erscheinst meist deutlich zu spät zum Objective, meist ist bis dahin bereits einer gestorben. -> Das mein ich mit ich wusst nicht wie ich ihnen sinnvoll helfen konnte, weil schon immer einer Tod war und ich nicht in ein 4 vs 5 gehen wollte. Das Top Camp hab ich gedeft, weil es kein anderer machen wollte. Einmal wollt ich auch noch zumindest ein Camp einnehmen, als wir das Objectiv nicht mehr bekommen wollten, während mein Mate leider zum Objectiv ist und mir nicht bzw. zu spät geholfen hat. Oder wäre es besser gewesen noch ein bisschen auf das Objectiv zu kloppen? Sollte ich dann immer schon am Objectiv stehen, wenn es noch 30 Sekunden sind bis es losgeht oder erst ankommen, wenn es losgeht? Ich versuch da oft noch ein paar Exp zu holen und dann am Objectiv zu sein, wenn es losgeht

Mit dem Gebüsch arbeitest du sogut wie garnicht obwohl das als Tank dein größter Vorteil ist. -> Dies sollte ich echt bessern

u machst hier lieber minmal Schaden anstelle von nem Bodyblock, die Zeit hattest du. Und selbst als er an dir vorbei ist hast du lieber zur Jaina gegraben und verfehlt, anstelle eines gestackten Diablo zu töten. Ich verstehe die Idee dahinter aber rangemäßig hättest du dann mit movementspeed von dem schild weiter richtung jaina laufen müssen. Sofern du dein Graben nicht triffst, bist du auch keine Bedrohung. -> Stimmt manchmal denk ich mir im nachhinein Bodyblocken hätt ich ja eigentlich auch können. Das ist eine Sache, an die ich manchmal denk, oft aber auch erst wieder in Erinnerung gerufen werden muss, indem es im Spiel passiert

sowas hätte man auch früher nicht überlebt. LiLi kannst du sowieso nicht umbursten als Anub, die Heilung ist da zu stark. Dabei bist du auch gestorben wobei du meines Erachtens hättest rauskommen können hättest du dein W nochmal am Ende gezogen. Es war seit ner Sekunde wieder bereit. -> Stimmt war dumm auf Lili zu gehen

klassisches E in die Minionwave anstatt deinen wohlbemerkt wirklich grottigen Zuljin zu beschützen -> Das hab ich glaub nicht rechtzeitig wahrgenommen bevor ich die Fähigkeiten verbraten hab

Gerade im Sonyawirbel oder LiLi Schlange bekommst du dein W auf 3sek. -> Das hat mir dann den Rest gegeben. Hätte nie gedacht, dass mich so ein Sonyawirbel noch beim Abhauen killen kann

Und das 16er Burrow Talent gibt dir einerseits mehr CC andererseits auch noch ne größere Fläche. -> Ich hab dass Untergraben eigentlich deswegen genommen, weil man damit immer gut die schwache Backline, die auf ihre Fähigkeiten angewiesen ist killen kann. Werd da dann wohl doch mal andere Talente probieren müssen

Danke für die Analyse und deine Mühe :)
20.09.2018 20:02Beitrag von Burner
Vor dem Nerf konnte ich so mit der Ulti Heuschreckenschwarm reingehen, zum Teil sogar einen Kill machen und lebend mit wenig Lebenspunkten wieder rauskommen. Das ist auch der Grund wieso mir Anub jetzt so schwach vorkommt und warum ich diesen Thread erstellt hab, weil das nicht mehr funktioniert. Damit komm ich noch nicht klar und das frustriert mich auch daran
Jo ich weiß was du meinst, wobei man sagen muss, dass es auch dort drauf angekommen ist wie sehr man gedived ist. Wenn du eben 3 Leute mit den Stuns triffst und den Schwarm aktiviert hast bist du auch im Moment noch sehr tanky. Die Ausführung ist allerdings schwerer geworden.

20.09.2018 20:02Beitrag von Burner
Das mein ich mit ich wusst nicht wie ich ihnen sinnvoll helfen konnte, weil schon immer einer Tod war und ich nicht in ein 4 vs 5 gehen wollte. Das Top Camp hab ich gedeft, weil es kein anderer machen wollte. Einmal wollt ich auch noch zumindest ein Camp einnehmen, als wir das Objectiv nicht mehr bekommen wollten, während mein Mate leider zum Objectiv ist und mir nicht bzw. zu spät geholfen hat. Oder wäre es besser gewesen noch ein bisschen auf das Objectiv zu kloppen? Sollte ich dann immer schon am Objectiv stehen, wenn es noch 30 Sekunden sind bis es losgeht oder erst ankommen, wenn es losgeht? Ich versuch da oft noch ein paar Exp zu holen und dann am Objectiv zu sein, wenn es losgeht
Da kann man sich sicher drüber streiten, vorallem wenn du in der HL spielst musst du ja prinzipiell dein Soloplay optimieren. Ich stimme dir zu, dass das Camp deffen die korrekte Entscheidung ist. Würde allerdings schauen, dass du nicht der letzte am Objective bist sondern eher der erste. Es ist eben wichtig, dass niemand stirbt und das kannst du so am ehesten verhindern und sogar gegen den Gegner Druck machen.

20.09.2018 20:02Beitrag von Burner
Danke für die Analyse und deine Mühe :)
Kein Thema, wenn du sonst noch Fragen hast kannst du sie schreiben.
20.09.2018 14:29Beitrag von Burner
20.09.2018 13:07Beitrag von Kaihne
Hau doch einfach ein Replay hier rein. Vielleicht liegts auch einfach an der Spielweise


Das ist ja das Problem. Meine frühere Spielweise mit ihm klappt nicht mehr. Muss auch zugeben, dass ich in dem Spiel nicht grad gut gespielt hab. Ich wusste nicht genau, wie ich meinem Team wirklich helfen kann. Der Gegner hat uns einfach zu viel entgegengesetzt. Das war eine reine Hinrichtung, von denen ich in den letzten HL Spielen mehrere kassiert hab.

Ich weiß jetzt nicht ob das funktioniert hat: https://www.hotslogs.com/Replays/ShareReplay?ReplayShareID=23496. Hab bis jetzt noch nie ein Replay hochgeladen. Gerne könnt ihr ja auch sagen, was grundsätzlich von meiner Seite aus an dem Spiel falsch lief. Vielleicht überseh ich da ja noch was oder war es einfach nicht gewinnbar?


Kann man sich das Replay anehen? wie funktioniert das?
21.09.2018 07:42Beitrag von Sohai
Kann man sich das Replay anehen? wie funktioniert das?
du kopierst den Link den er gepostet hat

https://www.hotslogs.com/Replays/ShareReplay?ReplayShareID=23496

Lädst die datai runter und öffnest die dann in hots unter replays -> Datei suchen
20.09.2018 20:26Beitrag von Zeratul
Kein Thema, wenn du sonst noch Fragen hast kannst du sie schreiben.


Wenn du die Zeit hast, wär es cool, wenn du noch dieses Replay analysierst, da es eine komplett andere Situation bezüglich des Teams ist: https://www.hotslogs.com/Replays/ShareReplay?ReplayShareID=23500 Dort hat unser Team klar dominiert. Ich glaub das lag aber auch hauptsächlich daran, dass deren Butcher ziemlich schlecht war. Ich hab da auch gemerkt, dass ich mit den Skillshots wirklich nicht so oft treffe, wie ich eigentlich dachte. Den Käfer Respawn hab ich auch mal verwendet, als ich ein Gebäude kaputt gemacht hab, damit der noch als zusätzlicher Minion fungiert und ich länger auf das Gebäude einschlagen kann ohne Angst haben zu müssen Schaden zu kassieren und bei einem Zerg, was vermutlich Verschwendung war und auch noch falsch getimt.

Und ich hätt noch eine Frage zu dem Hinrichtungsreplay. Hätte ich das gewinnen können, wenn ich Anubarak besser gespielt hätte?
https://www.hotslogs.com/Replays/ShareReplay?ReplayShareID=23501

Hier noch für den wo es interessiert ein Replay wo es richtig gut lief, dank unserem super Heal. Ich hab aktuell grad wieder meinen Gefallen an Anubarak gefunden, auch dank Zeratul.

Muss auch sagen, der Tipp als Tank als erstem beim Objectiv zu sein ist für die Silber Liga gold wert. Denke das Selbe gilt auch für Bronze und Gold. Dadurch kann man nämlich oft doch noch verhindern, dass die schlechteren Teammates, die nicht auf einen hören und warten bis du auch beim Objectiv bist, retten. Da dann lieber auf die paar mehr Exp verzichten

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum