Placement ein Witz?

Heroes of the Storm: Allgemeines
Guten Tag,

ich habe letzte Season glorreich auf Silber3-2 beendet. Ja, ich weiß, dass es absolut schlecht ist.

Jedoch das ich nach Absolvieren der 10 Placementmatches mit neun (9!) Siegen (7x MVP) und lediglich einer Niederlage auf Silver 1 kurz vor dem Abstieg stehe ist doch wohl ein schlechter Scherz oder?!
Zumal die Niederlage durch die tatkräftige Unterstützung eines Afklers zustande kam. Ein Witz, dass sowas überhaupt mit einfließt.

Grüße.
Ist wie in der Schule: "Ich gebe dir eine 3+, würde ich dir eine 2- geben, ruhst du dich auf deinen Leistungen nur aus, du sollst angespornt sein."

Es fließt auch mit rein gegen was für Gegner man gespielt hat, zudem sagst du ja selbst, dass du letzte Season nur low-Silber warst, daher wäre es auch irgendwie ungerecht wenn du plötzlich auf Gold Niveau gebracht wirst, nur durch Placements.

Ich hätte deinen Frust verstanden, wenn du nach 9 Siegen wieder nur Silber 3 oder sogar niedriger gekommen wärst.

Der Weg nach Gold ist von S1 doch auch nicht mehr so weit, also Kopf hoch!
Die 10 Spiele zählen nur wie 10 normale Spiele, also hast du etwa 1600 Punkte gut gemacht, also 1,5 Ligen.
Ich war letze Season zumeist Gold, Mitte Gold. Durch die Telekom und 4 Disconnects bin ich erst auf diesen niedrigen Silberrang gefallen...
ist ja nicht das ich Platin erwartet hätte, aber zumindest Gold 4-5...

So hätte man sich das ganze auch alles schenken können.
Es wird halt bei einem Season-Wechsel kein Reset durchgeführt.

Du bist also bei deinem niedrigen Silberrang gestartet, und mit 9-1 hast du dich halt etwas hochgespielt. Der einzige Unterschied zu normalen Matches ist, dass bei Siegen etwas mehr Punkte gewonnen und verloren werden, du also etwas schneller auf- oder absteigst (aber hält sich halt bei 10 Matches in Grenzen).

Ob du MVP geworden bist interessiert auch nicht die Bohne. Wobei das MVP-System sowieso oft vollkommen daneben liegt und sich abusen lässt.
Das ist die eigene Schuld, wenn man nach einem Disconnect weiter Ranked spielt.

Du warst höchstens Gold, aber zuletzt Silber, daher wird das Silber mehr einbezogen bei den Placements.
28.09.2018 21:49Beitrag von Lotto
Ob du MVP geworden bist interessiert auch nicht die Bohne. Wobei das MVP-System sowieso oft vollkommen daneben liegt und sich abusen lässt.


vom abusen mal ab ..
hast du schon jehmals nen healtitel am ende gesehen:
"hat xx punkte von siegegiants geheilt und somit xx extraschaden an gebäuden herausgeholt" ?

@grfbhhdkl

tjoa .. du bist halt von der posi aus gestartet, auf der du letzte season aufgehört hast
(wobei ich mir kaum vorstellen kann, das dich 4 disconnects von mitte gold auf silber 3 katapultiert haben sollen ;) .. )

und wie die anderen schon sagte, mußt du nun halt von dort aus dich
a.) hoch spielen
b.) dein mmr wieder anpassen, um zu zeigen, dass du wirklich nach gold gehörst und dies nicht eher ein zufall bzw. falsche einrankungzu aller erst war, in der letzten season
...Der einzige Unterschied zu normalen Matches ist, dass bei Siegen etwas mehr Punkte gewonnen und verloren werden, du also etwas schneller auf- oder absteigst (aber hält sich halt bei 10 Matches in Grenzen)...


Das wurde verbessert, Placementmatches sind komplett normale Matches, nur dass man danach wirklich den Rank hat der dem MMR entspricht.
28.09.2018 21:59Beitrag von Balbero
wobei ich mir kaum vorstellen kann, das dich 4 disconnects von mitte gold auf silber 3 katapultiert haben sollen


Doch, das geht, wenn jedesmal eine Division weg ist, er das Abstiegsspiel verliert, dann das Aufstiegsspiel nicht gewinnt und evtl. durch rapiden Rangverfall (durch DC im Draft z.Bsp.) noch zusätzliche Abzugspunkte erhält.

@ Placements

Scheinen jetzt mehr auf MMR = Rang ausgelegt zu sein als früher.
Aber ich versteh den sinn dahinter nicht, wenn man kaum mehr steigt, als wenn man normal gespielt hätte.

Und man darf doch wohl hoffen, dass man mehr als ~1,5 ränge (von den gesamtpunkten her) steigt, bei dieser anzahl an siegen.

Ich behaupte nicht, dass es in den höheren rankings immer perfekt ist, aber grad in den niedrigeren bereichen ist ranked eine art trottellotto. Und es weiß glaub jeder, was passiert wenn du so einen im team hast. Die reportfunktion hilft dir auch nicht weiter.
29.09.2018 14:08Beitrag von grfbhhdkl
Und man darf doch wohl hoffen, dass man mehr als ~1,5 ränge (von den gesamtpunkten her) steigt, bei dieser anzahl an siegen.


Die DCs haben dich vielleicht mehr MMR gekostet als normale Niederlagen und dann steigst du trotz den Placementsiegen auch nicht so viel auf. Vielleicht hat Blizzard auch das MMR/Bereich pro Liga wieder mal geändert, da kannst du dann auch als Silber gelten und deshalb trotz Placementsiegen nicht in Gold landen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum