Ich reporte dich... grundlos.

Heroes of the Storm: Allgemeines
Hey, ich spiele erst seit ca. 1 Monat HotS, aber was mir extrem sauer aufstößt, ist der Fakt, dass man aufgrund des Meldesystems hier viel zu schnell gesperrt wird, nur weil irgendwelche Leute meinen, Sie müssten einen grundlos reporten. Da ist man ansonsten super gut in einem Spiel, macht vielleicht einen Fehler und irgendwer behauptet, man würde "feeden" oder "Solo" spielen, nur weil derjenige seinen Frust und seine schlechte Spielweise und den eventuellen Lose für sich selber rechtfertigen will. Antwortet man auf denjenigen im Chat, stachelt sich das ganze hoch und die Gruppe wird vielleicht ebenfalls auf einen aufmerksam und reportet einen ebenfalls grundlos. Naja, ihr wisst wodrauf ich hinaus möchte und das ganze kindische "Ich reporte dich weil.. noob" geht mir wirklich gegen den Strich hier. Man sollte das Meldesystem auch nicht von automatisierten Bots bestimmen lassen, sonst kann das wirklich missbraucht werden. Und das finde ich nicht gut. GL HF und seid nett zueinander. Bzw schreibt am besten gar keine Kritik im InGame-Chat, sonst reportet euch noch irgend ein Kind, nur weil ihr Ihn höflich darauf hingewiesen habt, dass es vielleicht doch besser gewesen wäre, wen derjenige sich der Gruppe angeschlossen hätte beim Boss-Kampf! ;)
Schritt 1: Den "Flamer" muten und sich somit nicht provozieren lassen!

Schritt 2: ???

Schritt 3: Profit!

Es ist ein Onlinegame und dazu noch F2P, also gibt es leider auch genügend Deppen. Einfach ignorieren und nach der Runde melden!

Also ich hatte noch nie Probleme mit dem Meldesystem. Ich wurde noch nie gesperrt/gebannt/gemuted (selbst wenn mich ein 4er Premade-Team melden wollte). Spiele schon seit pre-HotS2.0.
Es geht ja auch oft darum, dass man sich sachlich zu den Äußerungen äußert, und dann trotzdem von irgendwem unrechtmäßig gemeldet wird, nur weil er einen nicht riechen kann.
Solche Trolle wollen keine sachlichen Antworten, ignoriere die einfach!
(Mutefunktion)

Ja, sollen die dich 100x melden, wenn du nichts getan hast, passiert auch nichts.
Tatsächlich habe ich leider gehört, dass das Meldesystem nur automatisiert "überprüft" wird. D.h. wenn gegen einen Spieler genug Meldungen vorliegen, dann wird er automatisch gesperrt, auch wenn diese grundlos wären. Und das finde ich einfach nur ungerecht. Dann darf man sich ja am besten im Chat gar nicht mehr äußern, da das System nämlich nur schaut, ob man etwas geschrieben hat, aber nicht was. Toxische Mitspieler können also die Meldefunktion in HotS jederzeit nutzen und einen für ein "Hallo und GL HF" melden, nur weil Sie verlieren und ihren Frust an dir auslassen wollen.
Keine Ahnung wo du das aufgeschnappt hast, aber:

Ja, es wird automatisch ausgewertet, per Hand auswerten würde viel zu lange dauern oder zu viele Arbeitskräfte benötigen. Trotzdem wird geschaut WAS du schreibst und nicht bloß DAS du schreibst! Wenn dem so wäre, dann würde es von "Trollen" missbraucht werden und somit wären so viele Spieler mit Strafen belegt, dass es hier im Forum zu hunderten Threads kommen würde. Solch ein System wäre mehr als sinnfrei. Ich hätte dann sicherlich auch bereits x Strafen bekommen, weil ich in jeder Runde zu Beginn "GL&HF" und zum Ende "GG" schreibe.

Bzw schreibt am besten gar keine Kritik im InGame-Chat


+1
29.09.2018 08:24Beitrag von RAW

Bzw schreibt am besten gar keine Kritik im InGame-Chat


+1


Kein Grund Raw nen Daumen runter zu geben. Ist nämlich genau richtig was die beiden sagen. Kritik führt nur zu schlechter Stimmung.
Es gibt einfach Schlagwörter die das System erkennt. Wenn du diese zu oft nutzt wirst du gesperrt ( Automatisch ). Du kannst es auch anfechten, dann kontrolliert ein Mitarbeiter von Blizzard deine Chat-Logs und wird dir sagen ob du gerechtfertigt
gesperrt wurdest oder nicht. Sie haben auch die Möglichkeit dich dann zu endbannen.
29.09.2018 21:13Beitrag von DarkSoul
Es gibt einfach Schlagwörter die das System erkennt. Wenn du diese zu oft nutzt wirst du gesperrt ( Automatisch )

Ja das nennt sich Beleidigungen...
Und ich zweifel das stark an. Denn es werden eigentlich nur Reports gezählt.

29.09.2018 21:13Beitrag von DarkSoul
Du kannst es auch anfechten, dann kontrolliert ein Mitarbeiter von Blizzard deine Chat-Logs und wird dir sagen ob du gerechtfertigt
gesperrt wurdest oder nicht. Sie haben auch die Möglichkeit dich dann zu endbannen.

Korrekt.
Also schreibt man am besten gar nichts mehr. Dann ist man aus allem raus. Leider auch aus dem konstruktiven Spiel. Aber offenbar ist das so gewollt.
30.09.2018 10:47Beitrag von Teddy
Also schreibt man am besten gar nichts mehr. Dann ist man aus allem raus. Leider auch aus dem konstruktiven Spiel. Aber offenbar ist das so gewollt.

Man kann sehr wohl weiterhin schreiben.
Nicht das man etwas schreibt, sondern was führt dazu das eine Sperre bestehen bleibt.

Wenn man allerdings merkt das es Problematisch wird, sollte man lieber nichts Schreiben
Wenn du auf der sicherein Seite sein willst, schreib immer: "A friendly advice...etc."

Damit hast du versichert, dass du ihm nichts böses willst und der support von blizz kann das auch als solches werten.
Manche Spieler gehören halt reported. Allerdings meistens nicht wegen Chat, sondern Feeding. Am besten du machst einfach den Chat aus die Leute sind es nicht wert von der Weisheit guter Spieler erleuchtet zu werden bzw. wollen dies gar nicht.
29.09.2018 02:20Beitrag von wayoutkev
Hey, ich spiele erst seit ca. 1 Monat HotS, aber was mir extrem sauer aufstößt, ist der Fakt, dass man aufgrund des Meldesystems hier viel zu schnell gesperrt wird, nur weil irgendwelche Leute meinen, Sie müssten einen grundlos reporten. Da ist man ansonsten super gut in einem Spiel, macht vielleicht einen Fehler und irgendwer behauptet, man würde "feeden" oder "Solo" spielen, nur weil derjenige seinen Frust und seine schlechte Spielweise und den eventuellen Lose für sich selber rechtfertigen will. Antwortet man auf denjenigen im Chat, stachelt sich das ganze hoch und die Gruppe wird vielleicht ebenfalls auf einen aufmerksam und reportet einen ebenfalls grundlos. Naja, ihr wisst wodrauf ich hinaus möchte und das ganze kindische "Ich reporte dich weil.. noob" geht mir wirklich gegen den Strich hier. Man sollte das Meldesystem auch nicht von automatisierten Bots bestimmen lassen, sonst kann das wirklich missbraucht werden. Und das finde ich nicht gut. GL HF und seid nett zueinander. Bzw schreibt am besten gar keine Kritik im InGame-Chat, sonst reportet euch noch irgend ein Kind, nur weil ihr Ihn höflich darauf hingewiesen habt, dass es vielleicht doch besser gewesen wäre, wen derjenige sich der Gruppe angeschlossen hätte beim Boss-Kampf! ;)

Tjo, ich spiele das Spiel seit dem Release, und, rate mal, ich habe noch keine Sanktion erfahren...

Du verstehst den Hinweis!?

Sozialverhalten und das Akzeptieren von Sozialnormen ist nicht jedem gegeben..., vielleicht solltest du etwas anderes machen, wie z.B. Figuren aus Kastanien basteln, das sollte zu deinem Verhalten und Alter passen!?

Die Ratschläge waren gratis, du brauchst dich nicht extra zu bedanken!

Mfg

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum