Neue Saison: Placement und HL unterirdisch

Heroes of the Storm: Allgemeines
Liebes Forum,

ich bin von Anfang an dabei. Es ist mein Empfinden, kein Beweis. Aber ich kann es kaum noch aushalten: ich komme nur noch in Teams mit Leuten, die nicht einen einzigen Char mit mehr als lvl 10 haben. Entsprechend ist das Resultat. Es macht einfach keinen Spaß mehr.

Dazu keinerlei Abstimmung. Im Chat wird einfach geschwiegen. Niemand in den zehn Placement-Spielen war im Voicechat. NIEMAND! Jegliches Engagement für dieses Spiel ist umsonst. Ich verliere ausschließlich, weil meine Teammitglieder die Maps nicht kennen, ihre Chars nicht verstehen, nicht kommunizieren können oder einfach afk sind.

Vergleichsweise war es wirklich noch nie so schlimm. Ich bin es einfach leid. Oder was soll ich tun? Das ist wirklich ein Hilferuf. Ich spiele dieses Spiel wirklich gerne, aber das ganze System ist nur noch als traurig zu empfinden.

Enttäuschte Grüße in die Runde
Ich verstehe den Sinn von Voicechats eh nicht, da sich Leute die sich organisieren eh in Discord oder TS³ abhängen. Ingame werden solche Dinge doch nur zum beleidigen/rumschreien etc. genutzt, meine Erfahrung in Knapp 20 Jahren Onlinegaming. Wenn ich sehe was teilweise in Randomteams im Textchat geschrieben wird, nein danke, muss ich nicht noch hören, zumal es eh ein EU-Server ist und wenn du Pech hast redet einer Russisch, einer Französisch, zwei verständigen sich auf Englisch und der letzte Spieler kann nur deutsch. :/

Ich würde mich nicht direkt am Anfang der Season "einranken", weil da jeder seine Placements hat, später ist die Gefahr kleiner "Deppen" ins Team zu bekommen, zumindest war es in anderen MOBAs bisher so.^^

Level der Helden sagt leider auch 0 aus, ob derjenige den Helden auch beherrscht, hab schon Lvl 500 Butcher in QM gehabt, der mit Lvl20 genau 20 Stück Fleisch hatte. :/

Helden oft spielen != Helden gut spielen

Edith sagt: "Es könnte auch ein Smurf sein, der deshalb noch keine Helden auf hoher Stufe hat!"
30.09.2018 00:43Beitrag von UltiMate
Aber ich kann es kaum noch aushalten: ich komme nur noch in Teams mit Leuten, die nicht einen einzigen Char mit mehr als lvl 10 haben.


Könnte daran liegen, das sie bisher in der qm recht gut abgeschnitten habe.
sie wurden entweder mit durchgeschleppt, haben relatives glück gehabt und sich nicht ganz "dumm" angestellt, oder aber kommen aus anderen mobas / sind respektive smurfs ....
ODER aber .. dein mmr ist inzw. so tief gesunken / das gruppen mmr schreibt es vor, das dies eine restrktive zuweisung deinerseits ist, um die gruppe gegen spieler aus der anderen aus zu gleichen

30.09.2018 00:43Beitrag von UltiMate
Dazu keinerlei Abstimmung. Im Chat wird einfach geschwiegen. Niemand in den zehn Placement-Spielen war im Voicechat. NIEMAND!

Das der Voice in der EU relative unbeliebt ist, liegt nunmal daran, dass wir uns alle gerne an unserer muttersprache unterhalten :)
(oder weshalb bist du in einem deutsch-sprachigen forum ?)

aber !!!
gehe doch als gutes beispiel vorran Oo
wenn du dich darüber aufregst, das nichts abgesprochen wird i chat ...
weshalb giebst DU keine infos, machst calls oder sprichst deine teammates an die eine oder andere sache zu übernehmen ...

oder auch ne fixe frage:
"hey graymane .. pls take the knightcamp, i´m gonne soak mid for ya" ....

den mangel an kommunikation zu beklagen, ohne dabei selbst aktive zu werden ist ... nun ja ..

30.09.2018 00:43Beitrag von UltiMate
Ich bin es einfach leid. Oder was soll ich tun?


Ich hoffe ich konnte dir einige tipps geben ..
erwarte bitte nicht, dass dich deine mates durch das team durch carryen werden .. nur um sich dann darüber zu beschweren dass diese es nicht können ...
arbeite anders herum :)
willst du das ganze von anfang an drehen und den "impact" machen ... werde selbst AKTIVE !

___________________________________

30.09.2018 00:56Beitrag von Mikaeru
Ingame werden solche Dinge doch nur zum beleidigen/rumschreien etc. genutzt, meine Erfahrung in Knapp 20 Jahren Onlinegaming.


dem möchte ich ein klein wenig wiedersprechen ( sogar zum glück :D )

oftmals wird es hier sogar idr für calls verwendet oder um kurze infos weiter zu geben :)

anders habe ich es damals z.b. aber wirklich bei wow erlebst ^^
zumindest während unserer versuche unter den top 100 zu bleiben ... es war teils der reinste krieg v.v
ernsthaft .. während der replays/analyse-betrachtung wurden die leute so runter gemacht, dass die mitglieder in regelmäßigen abständen ragequitten oder in heulkrämpfen ausgebrochen sind ...
sobald diese zeit vorbei war, wurde zwar immer versucht die ganzen wunden zu heilen .. aber hey .. selbst als raid/familie ... gewisse dinge sitzen bei einigen teils echt tief, weshalb wir quasie extra eine "vertauensperson" abstellen mußten, die mit dem raid an sich nichts zu tuen hat, außer stetig mit im ts zu seien, nur um diese differenzen wieder zu flicken ..

von daher ..
wenn mir dahingehend heute wer an den kopf wirfst: " blöder idiot, hast dich vom genji erwischen lassen !"
na und ?
kk .. ich reg mich sicher über mich selbst auf ... aber hey ..
alleine in der zeit wo der dude mir ne geschichte schreibt, missed er selbst aktive 15-20 sekunden zeit ... quasie genügend um 1 camps for free zu nehmen ?
1 minion-wave extra ?

wie viel ist mein tod wehrt ???
def. nicht die zeit, die ER mit seiner textwall verbringt ;P

und wo wir bei textwall sind ... sry für meine ^^
Zumal es eh keine Hilfe ist den Finger in die Wunde zu legen, ich rege mich eh mehr über meine eigenen Fehler auf und dann braucht kein Mensch einen Klug!@#$%^er: "Warum hast du xyz gemacht? Du Idiot etc. pp."

Ganz ehrlich, was denken die Leute sich? "Oh, sein letzter Move war -*!@#$e, das sag ich ihm jetzt 100x, dann spielt er sicherlich besser!" *Augen roll* Klar gibt es auch Extremfälle, wo: "just a bad game" nur eine Ausrede ist, dafür gibt es aber am Ende der Runde die Reportfunktion. Zeit und Nerven für so etwas während des Matches zu verschwenden sorgt nur für Frust auf allen Seiten.

Mir nimmt Gezanke nach einer Weile die Motivation. Für wen soll ich mich anstrengen das Match zu gewinnen, für Leute die mich eh nur beleidigen?
Pff, sollen sie doch verlieren... Es ist immerhin ein Teamspiel.

Ich habe sogar lieber ein knappes Match, das wir am Ende verlieren, wenn ich mit sympathischen Leuten zocke als mit "toxic"-Spielern zu gewinnen.
Es geht am Ende des Tages immerhin darum, dass das Spiel Spaß bringt! Klar gewinnt man gerne, aber es kommt mir auch immer um das "Drumherum" an.
30.09.2018 02:44Beitrag von Mikaeru
"Oh, sein letzter Move war -*!@#$e, das sag ich ihm jetzt 100x, dann spielt er sicherlich besser!"


wobei es es selbst da immer auf das WIE ankommt ^^

eines meiner beliebtesten beispiele hier ist immer noch shrines ...

man kann die leute zig mal fürs feeden flamen... oder einfach kurz sagen:
"tank, pls bait the punisher (wenn verloren) over the walle and kite him to a place where both towers+fort can hit him, instead he jumps on our mage/heal first :)
stay save and wait for the jump"

klar ... kostet mich evt. ~5-7 sekunden ..
trete ich damit wem auf den schlips?
ich hoffe doch nicht :)

im gegenteil
anstelle die ganze wall+fort zu verlieren, sind es im besten falle 1 tower

setze ich den tank unter druck?
ja .. leider

werden sich die dd zurück halten?
nicht imer .. aber immerhin in ~70% der fälle, was uns einen riesen vorteil verschafft ^^

_________________________________

aber ja .. für gewöhnlich hat Mikaeru recht ...

nicht nur das es die situation nur verschlimmbessert, wenn man versucht die leute an zu prangern
du selbst verlierst zeit, dein team wieder auf kurs zu bringen
gehe doch als gutes beispiel vorran Oo
wenn du dich darüber aufregst, das nichts abgesprochen wird i chat ...
weshalb giebst DU keine infos, machst calls oder sprichst deine teammates an die eine oder andere sache zu übernehmen ...


Ich kann da nur von meinen Erfahrungen reden..
Ich bin wirklich IMMER im Voice-Chat und schreibe sogar im normalen Chat, ob die Leute nicht Lust haben, den Voice-Chat beizutreten, da man sich besser absprechen kann. Leider, habe ich alle 15 bis 20 Spiele mal EINEN in Voice-Chat, der sich dann auch mal freut einen zu treffen, der diese Funktion benutzt.

Warum wir selber keine Lust mehr haben, calls zu machen?? Weil man beleidigt und sinnlos reportet wird... weil sich niemand sagen lassen will, was er zu machen hat. Es fühlen sich so viele persönlich angegriffen, wenn du lieb fragst, ob sie denn das Camp einnehmen können.. ich würde auch seine Lane sogar kurz übernehmen..
Und ich versuche wirklich nur hilfreiche calls zu machen, die ich dann sogar immer nett verpacke, aber was ist der Dank dafür?? Da vergeht einen echt die Lust :(
Desire, das ist das Problem! Alles wird persönlich genommen, ich spiel wie ich spielen will, mach du doch das Camp und hör auf Calls zu machen. Ich mach eh alles richtig. Und hör auf Calls zu machen, guck du, wie du spielst und ich, wie ich spiele.

Fehler: Es ist ein Teamgame, Egomanen helfen da echt nicht weiter.

Wobei ich es auch schon erlebt habe, dass ausgerechnet die Person die sich ständig catchen lässt, meinte sie/er könne die Calls machen. Sorry, aber wenn einer fast absichtlich stirbt, den nimmt man dann nicht mehr ernst.
30.09.2018 16:57Beitrag von Mikaeru
Desire, das ist das Problem! Alles wird persönlich genommen, ich spiel wie ich spielen will, mach du doch das Camp und hör auf Calls zu machen. Ich mach eh alles richtig. Und hör auf Calls zu machen, guck du, wie du spielst und ich, wie ich spiele.

[/quote]

Und wenn dann noch im QM Setups kommen, welche von Anfang an den Spielverlauf andeuten, dann wünsche ich mir den Concede-Button wie es ihn bei HoN gab. Ja ok es ist QM, aber was da teilweise zusammengewürfelt wird...da macht selbst das gewinnen keinen Spaß mehr.
Habe mich doch mal gewagt, meine Placements zu machen
Ich erinner mich, das mal gesagt wurde die Placements zählen wie normale Spiele?
So, also ich habe letzte Season Silber 2 (42 Punkte zum Aufstiegspiel zu Silber 1) abgeschlossen.
Nun habe ich meine PM gemacht. Ganz gut, 7:3.
Nun der Witz an der Sache.
Ich wurde wirklich in Silber 4 gerankt?

Sorry Blizz, aber euer Ligasystem ist der größte Rotz den ich je gesehen habe!!!
Sollte eigentlich nicht passieren, da die neue Regelung, also nicht mehr das QM-MMR, greift. Oder?
Placements werden wie normale Spiele gewertet.

Nach jeder Season wird der Rang auf den dem MMR-entsprechenden gesetzt. Da dein MMR offenbar dem von Silber 4 entsprach, wurdest du dementsprechend geranked.
Dieses Spiel ist kaputt und das schon seit längerer Zeit. Aber solange die Heuchler hier weiterhin Blizzard in den Ar.sch kriechen, alles schön reden, jede Kritik verwerfen, wird sich natürlich nichts ändern. Wenn die ganzen Spieler mal eine Woche, ein Monat aussetzen würden, dann würden die Blizzard Sesselfurzer wahrscheinlich ernsthaft sich mit den Problemen auseinander setzen. Doch bis dahin werden sie schön alle 3 Wochen neue Helden herausbringen und so machen, als wäre das Spiel top
01.10.2018 14:47Beitrag von Arcane
Placements werden wie normale Spiele gewertet.

Nach jeder Season wird der Rang auf den dem MMR-entsprechenden gesetzt. Da dein MMR offenbar dem von Silber 4 entsprach, wurdest du dementsprechend geranked.


Ja, aber das ist dann einfach unterirdisch. Man spielt sich bis kurz vor Silber 1 hoch, hat gute Placements und man darf wieder von vorn anfangen. Sorry, aber das ist lächerlich!
7:3 Placements und Silber 4, hmm... Es soll leute in LoL geben die alle 10 Placement-Spiele gewinnen und in Bronze 3 kommen. xD

Placement-Spiele werden aus Spielersicht überbewertet. Echt egal ob 5:5 oder 8:2.
01.10.2018 15:32Beitrag von ZfuiSchoki
01.10.2018 14:47Beitrag von Arcane
Placements werden wie normale Spiele gewertet.

Nach jeder Season wird der Rang auf den dem MMR-entsprechenden gesetzt. Da dein MMR offenbar dem von Silber 4 entsprach, wurdest du dementsprechend geranked.


Ja, aber das ist dann einfach unterirdisch. Man spielt sich bis kurz vor Silber 1 hoch, hat gute Placements und man darf wieder von vorn anfangen. Sorry, aber das ist lächerlich!


Ich lege dir den Community FAQ ans Herz. Dort findest du folgende Antwort auf deine Frage:

18.08.2018 19:33Beitrag von Kaihne
F: Ich habe nach den Platzierungsspielen einen niedrigeren Rang als zum Ende der letzten Saison. Ich habe die Platzierungsspiele positiv abgeschlossen, dennoch keinen Fortschritt in meinem Rang erhalten. Wieso?

A: Dein Rang hat mit deinem MMR zu tun. Wenn du dein MMR in einer Saison aber nicht verbesserst, dann kannst du nicht ewarten, dass dein Rang gleich bleibt. Viele andere Spieler in deinem Rangbereich verbessern (oder verschlechtern) sich. Somit ist dein MMR aus der Voraison möglicherweise nun weniger wert, weil andere Spieler mehr gemacht haben.
Bei Beginn einer neuen Saison wird der Rang dem MMR angepasst. Es ist möglich, dass dein Rang in der letzten Saison höher war, als es der MMR entsprochen hat. Erkennbar ist dies daran, dass man Rangausgleichspunkte erhält. Da das Rangsystem ein Belohnungssystem darstellt, erhältst Du beispielsweise bei einer Siegesserie schnell einen höheren Rang. Das MMR passt sich dem erst an, wenn du dich dort länger halten kannst. Die Platzierungsspiele selbst bewirken keine besondere Veränderung des MMR. Die Bezeichnung "Platzierungsspiel" ist vielleicht etwas verwirrend, denn das Ergebnis dieser Spiele hat keinen maßgeblichen Einfluss auf die Platzierung, sie werden als normale Spiele gezählt. Hierzu verweisen wir auf folgende offizielle Beiträge:.
https://eu.battle.net/forums/de/heroes/topic/17620401996?page=2#post-24
https://eu.battle.net/forums/de/heroes/topic/17620401996#post-16


Mag ärgerlich sein, aber es ist nun mal so, dass sich der Rang schneller ändert, als dein MMR. Somit wird dieser anfangs der Season "resettet".
Dies soll dazu dienen, dass du während einer Season motiviert bleibst, weil du einen Fortschritt siehst. Würde es nur den MMR Fortschritt anzeigen, würden viele Spieler wohl keinen einzigen Fortschritt sehen oder nur minimalen.
Aber es fühlt sich besser an, wenn man sagen kann: ich habe mich von Silber 4 auf Silber 2 hochgekämpft. Effektiv hat man aber nichts erreicht. Und dies merkt man dann bei Seasonneustart.

Dies ist auch einer der Kritikpunkte, welcher schon eine Weile existieren und warum auch nach Offenlegung des MMR verlangt wird. Dies soll ja auch kommen, nur wann ist die Frage.
01.10.2018 16:42Beitrag von Swordhunter
01.10.2018 15:32Beitrag von ZfuiSchoki
...

Ja, aber das ist dann einfach unterirdisch. Man spielt sich bis kurz vor Silber 1 hoch, hat gute Placements und man darf wieder von vorn anfangen. Sorry, aber das ist lächerlich!


Ich lege dir den Community FAQ ans Herz. Dort findest du folgende Antwort auf deine Frage:

18.08.2018 19:33Beitrag von Kaihne
F: Ich habe nach den Platzierungsspielen einen niedrigeren Rang als zum Ende der letzten Saison. Ich habe die Platzierungsspiele positiv abgeschlossen, dennoch keinen Fortschritt in meinem Rang erhalten. Wieso?

A: Dein Rang hat mit deinem MMR zu tun. Wenn du dein MMR in einer Saison aber nicht verbesserst, dann kannst du nicht ewarten, dass dein Rang gleich bleibt. Viele andere Spieler in deinem Rangbereich verbessern (oder verschlechtern) sich. Somit ist dein MMR aus der Voraison möglicherweise nun weniger wert, weil andere Spieler mehr gemacht haben.
Bei Beginn einer neuen Saison wird der Rang dem MMR angepasst. Es ist möglich, dass dein Rang in der letzten Saison höher war, als es der MMR entsprochen hat. Erkennbar ist dies daran, dass man Rangausgleichspunkte erhält. Da das Rangsystem ein Belohnungssystem darstellt, erhältst Du beispielsweise bei einer Siegesserie schnell einen höheren Rang. Das MMR passt sich dem erst an, wenn du dich dort länger halten kannst. Die Platzierungsspiele selbst bewirken keine besondere Veränderung des MMR. Die Bezeichnung "Platzierungsspiel" ist vielleicht etwas verwirrend, denn das Ergebnis dieser Spiele hat keinen maßgeblichen Einfluss auf die Platzierung, sie werden als normale Spiele gezählt. Hierzu verweisen wir auf folgende offizielle Beiträge:.
https://eu.battle.net/forums/de/heroes/topic/17620401996?page=2#post-24
https://eu.battle.net/forums/de/heroes/topic/17620401996#post-16


Mag ärgerlich sein, aber es ist nun mal so, dass sich der Rang schneller ändert, als dein MMR. Somit wird dieser anfangs der Season "resettet".
Dies soll dazu dienen, dass du während einer Season motiviert bleibst, weil du einen Fortschritt siehst. Würde es nur den MMR Fortschritt anzeigen, würden viele Spieler wohl keinen einzigen Fortschritt sehen oder nur minimalen.
Aber es fühlt sich besser an, wenn man sagen kann: ich habe mich von Silber 4 auf Silber 2 hochgekämpft. Effektiv hat man aber nichts erreicht. Und dies merkt man dann bei Seasonneustart.

Dies ist auch einer der Kritikpunkte, welcher schon eine Weile existieren und warum auch nach Offenlegung des MMR verlangt wird. Dies soll ja auch kommen, nur wann ist die Frage.


Motiviert bleiben!?!
Ganz ehrlich, wenn ich am Saisonstart trotz guter Placements weiter unten starte als ich aufgehört habe, hab ich bereits beim Start keine Lust mehr.
Ich brauche in Spielen immer ein gewisses Ziel, so hier wär es die Heldenliga.
Aber mit so einem Quatsch, werd ich dieses Spiel mit Sicherheit nicht mehr spielen.
01.10.2018 17:31Beitrag von ZfuiSchoki
Ich brauche in Spielen immer ein gewisses Ziel, so hier wär es die Heldenliga.
Aber mit so einem Quatsch, werd ich dieses Spiel mit Sicherheit nicht mehr spielen.

Nehmen wir an, sie würden die Ränge abschaffen und du siehst keinen Fortschritt von Season zu Season. Würde dich das motivieren? Bzw. was wäre dein Ziel dann?
Denn das wäre die logische Konsequenz.
01.10.2018 13:46Beitrag von ZfuiSchoki
Habe mich doch mal gewagt, meine Placements zu machen
Ich erinner mich, das mal gesagt wurde die Placements zählen wie normale Spiele?
So, also ich habe letzte Season Silber 2 (42 Punkte zum Aufstiegspiel zu Silber 1) abgeschlossen.
Nun habe ich meine PM gemacht. Ganz gut, 7:3.
Nun der Witz an der Sache.
Ich wurde wirklich in Silber 4 gerankt?

Sorry Blizz, aber euer Ligasystem ist der größte Rotz den ich je gesehen habe!!!


die erklärung hierzu wird dir sicherlich nicht schmecken, ist im grunde genommen recht simpel :)

und zwar hat sich das grund-mmr der einzelnen divisionen einfach nur angepasst

gehen wir mal davon aus (rein fiktive zahlen), dass die spannweiten bisher so aussahen:

2500-3000 war s5
3000-3500 war s4
und so weiter ...

nun ändert sich aber die anzahl an aktiven spielern und darüber hinaus haben sich noch einige wesentlich verbessert.

durch diesen umstand sind nun die divisionen etwas anders gewichtet ... z.b.
3500-4500 s5
4500-5500 s4
etc.

somit hat sich zwar nichts an deiner persönlichen leistung geändert ..
es ist nur das deine seedung entsprechend der mmr auf die neuen divisionsgrenzen angewendet wurden.

um mal zu versuchen das ganze relative simpel dar zu stellen
Man sollte Placements nicht überbewerten! Es ist teilweise echt egal ob du nur 2 Siege hast oder alle 10 gewinnst. Man wird nicht von letzter Season niedriges Silber auf einmal Dank 10 Siege hohes Gold oder Platin. :D

Was erwarten die Leute davon?
Man startet zwar unranked in eine neue Season, heißt aber nicht, dass deine bisherige Leistung völlig außer Acht gelassen wird! Wäre auch Quatsch, hast durch Glück eine Win-Streak von 10 Runden, willst du jetzt GM werden? ^^

In LoL werden die Master Spieler auch nach 10 Siegen in den Placements "nur" Platin! Was, nicht einmal Diamond? WTF, Rito pls!!11elf

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum