Allgemeines

13. Mai 2018 Streams die individuelle Tipps geben (VOD-Review) Interesse? Mir ist aufgefallen, dass es kaum deutsche VOD-Reviewers gibt. Wer es nicht kennt: Auf Twitch.tv streamt eine Person, schaut sich dabei Spiele an, die von anderen Spielern aufgezeichnet wurden, und gibt Tipps, wie sich diese Spieler verbessern können. Solche Tipp-Videos können nicht nur dem Spieler, sondern auch den Zuschauern sehr hilfreich sein. Sie können dabei mit der Chat-Funktion direkt Fragen an den Reviewer stellen. Für englisch versierte Personen gibt es da unzählige Channels auf Twitch. Da aber nicht jeder englisch beherrscht, stelle ich mir die Frage, ob ein Interesse besteht, wenn so ein Stream von jemanden auf Deutsch geführt wird. Ich würde mich zur Verfügung stellen, solch einen Stream aufzuziehen. Ich bin selber kein Profi-Spieler, habe aber schon einige Stunden in Overwatch verbracht und Spiele analysiert. Mein SR-Höchstwert liegt bei 3200. Wie seht ihr das? Wäre ein Interesse von euch vorhanden?Hunter9911 13. Mai 2018
13. Mai 2018 Die besten Sprüche Moin! Was findet ihr sind die besten Sprüche in Overwatch? Hier meine Favoriten: Torbjörn:"Darf ich vorstellen? Die Schußlinie!" Widowmaker tötet Mccree:"Pffff! Americaner..." Mccree:"Brauch Heilung! Und einen Doppelten..." Ana tötet Winston:"Sorry Winston, aber du bist echt schwer zu verfehlen."Poenix21148 13. Mai 2018
13. Mai 2018 Low Levels Wieso sieht man so viele Spieler mit niedrigen leveln? also sprich lvl 10 oder 20? und wenn man die anschaut spiele sie AUSSCHLIEßLICH Widow.... Kaufen sich die leute das game 2-3 mal nur um Ihren Sniper Kiddy drang zu befriedigen? Es ist echt ein schlechter Scherz, dass es KEINE RUNDE gibt in der nicht eine Widow vertreten ist. Und bevor ihr kommt mit "Du spielst selber Hanzo" 1. Ja, aber ich wechsle auch wenn ich merke ich spiel !@#$%^-e und 2. habe ich nicht prinzipiell was gegen widows, aber es gibt zu viele die einfach ne runde OW zocken wollen um dann 1 lucky headshot zu treffen von 20 schüssen...Dremour17 13. Mai 2018
13. Mai 2018 "Als Teammitglied meiden" ist die funktion schon wieder deaktiviert worden ? die war gold wert auch wenn man nur 2 spieler meiden konnte.... am besten sollte man soviele meiden können wie es geht ... ich warte liebend gerne 5minuten auf ein match um nicht mit den ganzen leuten spielen zu müssen die ich geblockt habe.Duderino12 13. Mai 2018
13. Mai 2018 Unentschieden Bug In meinem letzten Match haben wir ein unentschieden gemacht aber ich habe trotzdem 20 sr verloren.LionKing0010 13. Mai 2018
13. Mai 2018 Random Gruppen vs 6 Stack Wieso werden 6 Stack Gruppen gegen Random Gruppen gematched? Wenn man zu 6 sucht, dann sollte man halt lange Wartezeiten in Kauf nehmen müssen und nicht einfach gegen irgendwelche nicht eingespielten Gruppen gematched werden - 90% der Begegnungen sind pure Stomps. Da muss dringend nachgebessert werden, das stört mich schon seit S1 :) Eure Meinung dazu oder Erlebnisse damit? :)jive3 13. Mai 2018
13. Mai 2018 6vs6 Competitive Eleminierung Fehler!!! Hallo Blizzard-Team und Mitspieler ich Feier Overwatch seid dem es draußen ist und ich war immer zufrieden mit dem Spiel bis 6vs6 Eleminierung als Ranglisten Modus rauskam ich bin Ps4 Spieler und bin die letzten Saisons immer Master gewesen und als der 6vs6 Modus rauskam habe ich mir vorgenommen Grandmaster/Top 500 in dem Modus zu werden das habe ich auch nach ein paar Tagen geschafft ich war dann in dem neuen Modus auf ca. 4050 eingeranked ich wäre in Top 500 ca. Platz 70-80 gewesen aber leider war es nicht so ich habe in der Top 500 Liste mein Spielername auf der Ps4 (Danbasc) nicht finden können stattdessen waren dort andere Namen sichtbar die auch auf 4050 eingeranked waren als die Saison 1 von dem neuen Modus vorbei war habe ich meine 1000 Ranglistenpunkte bekommen aber nicht das Top 500 Spieler-Icon und das Top 500 Spray von dem Modus ich würde darauf bestehen das mir das Spieler Icon und das Spray nachgereicht werden ihr könnt euch gerne meine Statistik angucken wenn Blizzard mit dem neuen Modus und der Top 500 Liste von dem Modus noch nicht ganz fertig war warum veröffentlicht man dann ein unfertigen nicht funktionierenden ModusDanbasc5 13. Mai 2018
13. Mai 2018 Solo Ranked und die Abhängigkeit von der Tageszeit Liebe Mitzockerinnen und Mitzocker, ich möchte mit euch mal eine Beobachtung teilen, die ich am Ende der letzten Saison und jetzt in der neuen bisher machen konnte. Dies ist die Abhängigkeit der Platzierungen im Competitive Game von der Tageszeit. ----------------------------- Eigene Erfahrung Als Student, der bereits scheinfrei ist und nur noch an seiner Abschlussarbeit schreiben muss, kann ich mir die Zeit in der ich zocken möchte gerade relativ frei einteilen. Daher spiele ich mal morgens, mal nachmittags oder mal abends. Jeweils immer SoloQueue. Ende letzter Saison stand ich bei einem Rating von 21xx (Einstufung S2: 2499) und wurde nach meinen Platzierungsmatches dieses Mal auf 20xx (S3 aktuell: 2440) eingestuft. Es sind also durchaus bereits Unterschiede zwischen Einstufung und aktuellem bzw. Endstand sichtbar. In S2 konnte ich größtenteils nur nachmittags oder abends spielen. Meine Beobachtung dort war, dass es niemanden kümmert, wie die Teamzusammenstellung ist und einfach alle ihr eigenes Ding machen. Zu den hierfür meiner Meinung nach Verantwortlichen Gründen komme ich gleich. Zwischenzeitlich sank meine Wertung in S2 auf 20xx, bevor ich mehr Zeit hatte, morgens eine Runde Overwatch einzulegen. Meine Placement Matches der neuen Saison habe ich gestern teilweise morgens und teilweise nachmittags gespielt. Dabei kamen 6 Siege und 4 Niederlagen herum. 5/1 Stand die Statistik am Vormittag, 1/3 am Nachmittag. Danach habe ich noch 3 Matches gespielt (1/2). Auch hier war wieder klar merkbar, dass die Spieler am Nachmittag Mehrheitlich mit der "I don't give a S***" Einstellung ins Spiel gingen und sich nicht um eine vernünftige Teamzusammenstellung bemühten. Heute morgen habe ichs erneut versucht und siehe da: 8/1 (wobei die Niederlage jetzt im letzten Game nach 13 Uhr kam). Wie vermutlich jeder Spieler halte ich mich selber natürlich nicht für den schlechtesten (Dunning-Kruger lässt grüßen ;)). Aber es ist doch stark merkbar, dass am Nachmittag die Qualität der Mitspieler abnimmt. ---------------------------------- Wie erkläre ich mir das? Eigentlich relativ simpel. Meines Erachtens liegt alles in dem Gesetz der großen Zahl verankert. Nachmittags/Abends spielen einfach mehr Leute (seien es Schüler, oder Erwachsene) die wenig Zeit zum Spielen haben. In dieser möchte man nun aber das Spiel so spielen und genießen, wie man es selber möchte. Die Aufforderung, den eigenen Wunschhelden zu wechseln, ist dadurch für viele gleichbedeutend mit der Aufforderung, das Spiel in der kurzen Zeit die einem bleibt nicht zum vollen Genuss auskosten zu können. Das macht keinem Spaß und daher wird wohl m.E. ein Held schlussendlich, trotz mehrerer Aufforderungen des eigenen Teams, nicht gewechselt. ---------------------------------- Worauf möchte ich hinaus? In erster Linie, auf Verständnis. Wenn jemand wenig Zeit für Overwatch hat, möchte dieser auch das Spiel so spielen (bzw. mit dem Helden seiner Wahl) wie er möchte. Das macht Spaß! Und Spaß ist es, den wir doch alle hier haben wollen. Rumgeflame, weil jemand seinen Helden nicht wechselt, hilft überhaupt nicht weiter. Im Gegenteil, die meisten Spieler bleiben dann erst Recht auf ihrem Helden sitzen und das Spiel geht verloren. Andererseits möchte ich die Nachmittagszocker doch auch um Nachsicht bitten. Im Ranked ist es nunmal so, dass man nur als Team wirklich erfolgreich ist. Da hilft es nicht, wenn ich immer schnellstmöglich wieder zum Punkt zurückrenne, obwohl nach mir mein ganzes Team gestorben ist. Sich ständig vom Team zu entfernen und Solo durch die Gegend zu rennen bringt keinen Sieg, denn: DU BIST NICHT DER BESTE (ich auch nicht). 1on6 schafft selbst Seagull nicht ;) Auch sind Aufforderungen nach einem Heldenwechsel in der Regel nicht böse gemeint, auch wenn sie leider viel zu oft so vorgetragen werden. Ergo: Wer sein eigenens Ding machen möchte, sollte lieber in die Arcade oder den Quickplay Modus gehen. ------------------------------ Und zuletzt noch ein gut gemeinter Rat Wenn ihr nur einen Helden wirklich beherrscht, ist das keine ausreichende Qualifikation um im SoloQueue erfolgreich spielen zu können. Stellt euch mal vor, das Matchmaking steckt euch mit 5 weiteren in ein Team, die auch nur einen Helden können und ihr alle seid auf DPS spezialisiert. Das kann nichts werden. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, dass (beispielsweise) ein Main-Soldier in eine Gruppe mit einem Main-Reinhardt, Main-D.Va, Main-Lucio, Main-Ana und Main-Genji kommt. Meine Empfehlung vor der Anmeldung zum Ranked ist: Übt euch mit 2 Helden von jeder Klasse. Dann könnt ihr mit eurem Random-Team zusammen auch locker aus eurer selbst-geschaffenen Elo-Hölle entkommen. ---------------------------------- Habt ihr auch schon eine ähnliche Erfahrung gemacht? Mich interessiert eure Meinung zu dem Thema wirklich sehr. Ein Daumen hoch oder runter hilft natürlich auch. Da der Beitrag sehr lang geworden ist stelle ich hier mal eine Reihe Gummibärchen auf. Wer kommentiert, darf sich gerne eins wegnehmen ;) G G G U U U M M M M M M I I I B B B Ä Ä Ä R R R C C C H H H E E E N N NSunraven27 13. Mai 2018
13. Mai 2018 Ich kann's wirklich nicht mehr hören Brigitte OP hier, Brigitte OP da, Brigitte OP jenes, Brigitte verändert die Dive-Meta OMG Nerf es Jeff, Nerf es. Brigitte ist unbesiegbar, Brigitte kann man nicht im 1o1 töten (Doch kann man ^^)...Brigitte Brigitte Brigitte Brigitte Brigitte überall liest man nur Brigitte viel zu OP. Mir kommt's schon aus den Ohren raus. 1. Sie hat bereits zwei Nerfs auf den PTR bekommen und die werden sicher genauso Live gehen, wir haben's ja verstanden, habt doch nur noch ein wenig Geduld. Also euer Schrei wurde erhört, ihr habt's geschafft! 2. Countert Brigitte doch einfach mal. Mich nervt sie auch manchmal, dann bin ich eben so schlau und nehme Pharah, Junkrat, Sombra oder Orisa und töte sie einfach bis sie keine Lust mehr hat und switcht. Was ist daran so schwer? Soooo und nun viel Spaß beim downvoten :) Aber ich wollt's mal gesagt haben.Arktyos31 13. Mai 2018
13. Mai 2018 Leaver/DC's mittlerweile fast in jedem 2. match... wenns keine absichtlichen leaver sind dann meist dc's wo der mitspieler nach ca. 1 minute wieder kommt. dieses phänomen mit den dc's sehe ich aber immer nur bei blizzard games... ständig wird man einfach ohne grund mitten im match auf den log in screen geworfen... das kenn ich von keinem anderen game. Wer mal WoW gespielt hat kennt das. Mitten im bossfight gibt es immer wieder leute die callen das sie ein dc haben. also weiß jemand was mit blizzards severn nicht stimmt ?Duderino5 13. Mai 2018
13. Mai 2018 Ich habe ein Bug/Glitch mit Rein und Brigitte gefunden. Ich habe schon mal so ein Thema erstellt anstatt mir zu helfen wurde eine Hasstirade entfacht wie es sonst nicht anders wäre. Der Bug/Glitch ist wie folgt passiert und bei mir passiert das bei dem jeweiligen Helden immer auf die selbe weise. Reinhardt: Ich nutze den Firestrike und schaue nach vorne richtung Gegner aber nach drüclern der E-Taste schaut der Hero nach bsp. Links anstatt nach vorne und ohne das ich die Maus bewegt oder Laggs habe. Brigitte: Bei Brigitte ist das erst heute passiert aber im Grunde ist es das Selbe in Grün wie mir Rein. Und für leute die meinen das wäre Flick etc. habe ich hier ein kleinen Beweis das dies nicht gewollt etc. ist. https://www.youtube.com/watch?v=dk1ah5g8gPI&feature=youtu.beDerKai34412 13. Mai 2018
13. Mai 2018 Brigitte macht das Spiel kaputt Durch Brigitte verliert man mehr und mehr die Lust auf Overwatch, da sie teilweise unangebracht die ults stoppen kann, obwohl die animation schon vollkommen abgelaufen ist. Das ist mir zum Beispiel mit Sombras Ult passiert. Die animation des EMPS war schon vollkommen fertig, Brigitte stunt mich und die Ult zählt nicht. Der Hero Brigitte zerstört das gameplay und nimmt den Spaß am Spiel da es ein weiterer Shield-Hero ist und man mit snipern kaum was machen kann. Also bitte setzt die Hp von Brigittes Shield runter und balnaced den hero mal ordentlich.SpyAgent12 13. Mai 2018
13. Mai 2018 OW League 20 Spiele vs andere Division? Kurze Frage: in der OW League hat jedes Team 20 Spiele gegen Teams der gleichen Division, aber auch 20 gegen Teams der anderen Division. Wie geht das auf? 6 Teams in der anderen Division, also 3 Spiele gegen jedes Team, dann bleiben zwei übrig. Kam mir grade nur in den Sinn beim Blick in die Tabelle. In der eigenen Division geht das ja, 4 Matches gegen die anderen 5 Teams.CaptainGen7 13. Mai 2018
13. Mai 2018 Frage bezüglich der Teamzuteilungen Hi Leute wie ich es mitbekommen habe ist es ja so dass das System gleich starke Teams zusammenstellt um gegeneinander zu spielen und das auf Augenhöhe. Allerdings muss man feststellen das immer ein Team hart dominiert. Abgesehen davon Frage ich mich z.B in meinem Fall ich war auf 2.600 / 2700 / 2800 Rating wieso bekomme ich Teampartner die im Bereich von 1200 - 2200 höchstens waren? also hat nie einer von denen Plat Rang gesehen (sehr interessant). Natürlich kann man jetzt sagen das es nach aktueller Rating geht, dennoch ist es sehr merkwürdig das man auch bei den Placements teilweise mit 3 Bronze Spielern in ein Team gesteckt wird. Tut mir leid wenn es etwas hart wirkt, aber es hat meiner Meinung nach nichts mehr mit eigen Skill zu tun wenn man 3 Leute bzw. mehr ziehen muss um höher zu kommen. Ich finde es auch sehr interessant das die Teams eher nach benehmen und nicht nach Leistung zusammen gestellt werden, z.B wir sind in attack torbjörn symetra etc. man frägt sie ob sie wechseln können, sie weigern sich man ist logischer Weise darüber nicht froh und wird gehatet... Wie seht ihr das ganze? Mein Schwerpunkt liegt echt bei der *Leistung* eigentlich sollten Plat leute mit Plat Leuten die Placements etc. machen. Naja schreibt mal eure sachliche Meinung dazu bitte. Ich will keinen angreifen oder dergleichen aber würde es gerne verstehen.Taner20 13. Mai 2018
12. Mai 2018 Erledigt! Hi, ist es normal das wenn man bei den 10 Platzierungsspielen sehr gut spielt immer niedrig eingestuft wird? Ich habe 8/10 spiele gewonnen und hatte in 10/10 spielen 1-4 Goldmedaillen meistens 3 Goldmedaillen. Und dennoch wurde ich nur in Bronze eingestuft wo ich in den Teams jeweils mit 2-3 Goldmedaillen rausgehe. Ich sehe mich eindeutig höher in der Liga ... Ende der Silber Liga oder Anfang der Gold Liga. Weiß jemand warum ich dennoch so tief platziert wurde?Werzui12 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Verzweiflung in Bronze Hey Leute, ich hoffe wirklich dass mir jemand helfen kann. Ich wurde als ich das erste Mal ranked gespiekt habe in Silber eingerankt. Ich war stolz auf mich, schließlich hatte ich gerade erst angefangen. Dann kam diese komische Troller Season, in welcher ich auf bronze rutschte obwohl ich schon fast gold war. Nun befinde ich mich seit zwei oder drei Seasons in Bronze und komme einfach nicht raus. Ich hab ein gutes Spielverständnis, probier immer mein ganzes Team zu carrien wenn mal wieder nichts klappt doch es wird einfach nichts. Ich dachte mir: Okay vielleicht bist du auch einfach nur vom skill her in Bronze. Also hab ich mich mit besseren Spielern verglichen und sogar Leute die ich kaum kenne meinen ich gehöre mindesten in Gold oder höher. Also mach ich voller Hoffnung weiter in Bronze doch manchmal ist es um ehrlich zu sein einfach grauenhaft. Niemand hat Spielverständnis, jeder macht was er will, es ist einfacc wie im Kindergarten. Natürlich gibt es Spieler die sich mich Mühe geben doch die große Mehrheit spielt Ranked als wäre es ein Kinderspielplatz. Tut mir leid das so zu sagen aber es ist einfach das was ich als Support immer wieder sehe. Manchmal habe ich das Gefühl die wissen noch nicht einmal wieso eine Fracht da steht. Es ist nur ein Heiler im Team? Kein Problem das packt er schon.... Niemand ist auf dem Punkt? Ach lass einfach noch ein paar solo kills machen.... Am schluss muss ich als Heilerin meistens alleine den Job fürs Überleben und gewinnen übernehmen was ja quasi unmöglich ist. Oh man ich weiß einfach nicht mehr weiter. Jeder machz Fehler oder hat Schwächen. Dagegen habe ich auch nichts. Ich bin ja auch nicht die beste Spielerin. Doch in ranked sollte man doch schon versuchen hochzukommen. Natürlich kann man verlieren, ist ja auch ok. Aber ich finde es ist mur ok wenn man sich richtig gewehrt hat. Kann irgendjemand mir helfen? Ich weiß wirklich nicht mehr weiterFeuerdrache43 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Jubiläums Skins Wie wäre es mit Fan-made oder beeinflussten Helden Skins zum Jubiläums Event von Overwatch ?kokimo7211 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Symetra Rework details. Dev update ist raus und ich liste mal auf was geändert wird: Symetra hatt nun 2 ultis die sie auswählen kann. -Ulti 1= Normaler teleporter wie gewohnt allerdings hatt er mehr HP und auch selber schilde -Ulti 2= Schild generator der in einen riesigen bereich deinen team enorm viele schilde gibt (es sind exakt 75 schild für alle) der ausserdem die sichtlinie ignoriert. -fähigkeit 1 wird durch die "Photonen barriere" ersetzt (vorher 25 schilde). Die barriere ist ähnlich wie ein reinhardt schild allerdings bewegt sie sich von alleine vorwärts und kann defensiv sowie offensiv verwendet werden. -du kannst nun 6 geschütze auf einmal "horten" (vorher waren es 3). Ausserdem ist die cooldown zeit von 12 sekunden auf 10 reduziert worden -Ihre waffe kriegt etwas mehr reichweite (der strahler). Link zum vid vom Dev update: https://www.youtube.com/watch?v=elN-QGyToxMDarkCloud66666 12. Mai 2018
12. Mai 2018 OW - Contenders welcher Patchstand ?? Hallo Leute !! Hat von Euch wer Ahnung welcher Patch bei den Contenders gespielt wird ?SchattenWolf5 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Overwatch: Spielerzahlen sinken rapide Hi Leute den Link hat mir ein Kumpel neulich geschickt ist da was dran ? http://www.24aktuelles.com/5af5e83f14ec0/overwatch-spielerzahlen-sinken-rapiede-blizzard-fahrt-server-runter.htmlJimPanse5 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Dafran face gezeigt! Heute hat der rank #1 Spieler Dafran sein Gesicht zum 1. mal gezeigt. Er gilt als Legende, einer der erfolgreichsten OW Spieler zu sein, ohne je sein Gesicht gezeigt zu haben. Nun ist es geschehen und ein Mythos stirbt aber ein neuer ist geboren. Was sagt ihr zu der 4k Donation ? Real or fake ?Icegol29 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Frage zur Performance SR Moin, da ich diese Season einige andere Helden ausprobiere (auf meinem PS4 Account) ist mir folgendes aufgefallen: (Schwankungen durch persönliche SR zu Team SR und Gegner Team SR habe ich soweit es möglich ist berücksichtigt) Spiele ich zum Beispiel: D.Va dann muss man quasi permanent alles geben, Dmg und Kills machen ohne Ende dann wird recht fair belohnt, idR halten sich Gewinn und Verlust aber in der Waage. Spielt man Doomfist reicht es merkwürdigerweise wenn man "weniger" macht um vernünfig belohnt zu werden. DF Spielen ist so recht entspannend wobei ich ihn nicht häufig spielen kann da ich ihn nur auf einigen Karten beherrsche und er sehr leicht gekontert wird. Mercy...Ich spiele gerne Mercy, habe sie (ich spiele High Silver) denke ich mal soweit im Griff das es locker auch für den unteren bis mittleren Gold Bereich langen würde und komme auf eine gute Siegquote. Aber wenn es nach dem Match an die Schlussberechnung geht bekommt man als Mercy regelmäßig den Fuss in den Hintern getreten. Wo es bei den meisten anderen Helden zwischen 22 und 29 Punkten gibt bekomme ich als Mercy 20 oder weniger. Ich heile quasi permanent, belebe wieder wenn es nötig und möglich ist, rette Situationen mit der Ulti. Gut Boosten kann ich wenig was aber daran liegt das die Leute auf Silber und ohne Chat eher herrumwuseln und immer jemand Heilung braucht. So bei Mercy weiß ich aber nicht was ich noch tun kann um meine SR zu steigern...erwarten "die" das ich neue Rekorde aufstelle...es ist Silber herrgott^^ Jemand Ideen, Tipps usw?Kaldo12 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Hanzo Ultimate-Charge Kann es sein, dass die angepasst werden sollte nach dem Rework? Sie geht ja rein nach Schaden, was dazu führt, dass Hanzo seine Ult in 20s aufladen kann. Dank Sturmpfeil mit dem geringen Cooldown ist eine Ult pro Minute keine Seltenheit. Da wird jede Tracer neidisch ;) Praktisch wenn er im eigenen Team ist, nervig wenn er als Gegner auftritt aber imba in jedem Fall. Wie seht ihr das?Novalion3 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Herzlichen GW zu diesem Dreckssystem Gerade 15 sec. vor Spielende random DC bekommen, mein Team gewinnt das Game ich logge innerhalb von 30 sec wieder ein, und hab 50 -sr + 10 min Sperre bekommen, weil das Spiel natürlich vorbei ist. GW an den geistigen Tiefflieger bei Bli$$ der das verbrochen hat.Cromex4 12. Mai 2018
12. Mai 2018 81 Tage So lange ist das neue US Forum schon online. Wir dürfen also gespannt sein, wie lange es noch dauert bis es auch in Europa ankommt.Fiskerǃ10 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Einen Vorbereitungsmodus für Ranked Hey Blizzard! Ich find es irgendwie blöd, dass man in einem Quickmatch nicht "ernsthaft" spielen kann. Man lernt kaum was, weil zig Leute da neue Helden testen - was okay ist. Aber muss man deswegen gleich ranken? Wir (unser Team) spielen uns immer warm, bevor wir ranken. Stellen uns aufeinander ein, besprechen Taktiken... Die meisten QM's sind aber nichtmal ernst zu nehmen, weil da jeder macht was er will und es keinen Zusammenhalt gibt. Wäre da nicht ein Modus möglich, der speziell für das Warmspielen für Ranked gemacht ist? Auch dort sollten Leaver bestraft werden, allerdings bekäme man für einen Win weniger Punkte als in einem richtigen Rank Match. Ich finde es nämlich ziemlich blöd, dass man seinen Schnitt riskieren muss, in einem Ranked. So als Beispiel: Fahrschüler lernen auch nicht erst kurz vor Ende der praktischen Prüfung das Fahren. Die gurken aber auch irgendwann im richtigen Verkehr statt auf einem Übungsplatz. Theorie = Quickmatch, Fahrstunden = Stadtverkehr mit Fahrlehrer, Prüfungstag = Ranked. Ich fände einen Modus toll, wo Leaver wie schon gesagt, genau so hart bestraft werden, wie in einem echten Ranking, wo aber z.B. Ersatzspieler einsteigen können, die ein wenig unter dem Niveau der Startgruppe liegen. So riskiert man nicht, dass es heißt "ja ja wäre der nicht dazu gekommen, hätten wir gewonnen", sondern eher ein "Immerhin haben wir nicht so haushoch verloren, weil noch jemand einspringen konnte". Belohnung: ein paar wenige Rankingpunkte bei einem Sieg. Effekt: Eine Gruppe kann sich mit anderen Gruppen auf ein ernst gemeintes Match einstellen. Das Quickmatch ist dann weiterhin dazu da, neuie Helden zu üben, Spaß zu haben und wems gefällt Leute zu trollen, was nicht soo schlimm ist, weil man das Game jederzeit verlassen kann, wenns zu doof wird. Und alle die, die es ernst nehmen, dürfen wie gesagt in diesen Modus, um ernsthaft zu trainieren. Jemand, der immer wieder leavt könnte ja z.B. auch mal für längere Zeit ausgeschlossen werden. So könnte gewährleistet werden, dass keine Trolle durchsickern.Sayanna13 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Rahmen + gespielte Heldenzeit verstecken können Hey Leute, ich schreibe diesen Thread jetzt zum 2. Mal. Beim ersten Mal habe ich ca. eine halbe Stunde geschrieben, habe ihn abgeschickt, aber von ihm ist jetzt keine Spur mehr. Keine Ahnung was das soll. Ich werde mich hier ein bisschen kürzer fassen. Bin total genervt davon. Kann mir vielleicht ein Moderator beantworten was das soll? Jedenfalls geht es mir darum, dass ich ein sehr aktiver Ow Spieler bin. Demzufolge habe ich auch bereits einen goldenen Rahmen + 1 Stern. Was mich daran stört ist, dass ich dadurch in jedem Game auffalle, wie in Glühwürmchen im Dunkeln. Prompt kommen Kommentare wie: "Omg get a life" oder "Wtf golden border and only diamond" oder eben welche, die sich auf meine hohe Spielzeit bezüglich Mercy beziehen. Und ich habe langsam die Schnauze voll davon. Ich fühle mich wie auf einem Präsentierteller durch diesen Rahmen. Er ist weder cool, noch sonst irgendwas positives. Ich sehe schon Kommentare kommen wie: "Ist doch egal was andere Leute schreiben, mach einfach dein Ding" etc., ich denke ihr wisst was ich meine. Ich finde es sehr bewundernswert, wenn man wirklich 0% darauf gibt, was andere Leute schreiben und darauf komplett emotionslos reagieren kann, aber auf mich trifft das leider nicht zu. Ich habe es lange genug ausprobiert und ich muss einfach ehrlich zugeben, dass es mich wirklich sehr stört und nervt. Wenn Leute ihren Rahmen total nice finden und ihn gerne präsentieren, dann sollen sie das auch weiterhin tun können. Aber für mich ist er wirklich nur eine Belastung. Ich hätte lieber überhaupt keinen. So würde man nicht mehr auffallen, die dämlichen Kommentare würden ausbleiben. Übrigens werden das wohl eher nur die Leute nachvollziehen können, die selbst ein hohes Level haben. Spieler mit einem Bronzerahmen wissen eher nicht, wovon ich rede. Nun zu der Spielzeit: Wie bereits erwähnt habe ich ziemlich viel Mercy gespielt und es nervt mich genauso, dass ich dann in jedem Ranked Match dazu aufgefordert werde, sie denn bitte wieder zu spielen. Natürlich kommen dann auch prompt Drohungen mich zu reporten, sollte ich es wagen einen anderen Helden, wenn auch einen anderen Heiler, spielen zu wollen. Auch hier sehe ich Kommentare kommen: "Diese Reports werden nie im Leben ernst genommen, du wirst keine Strafe erhalten." Ja das weiß ich selbst. Dennoch könnte man dieses Problem lösen, wenn man die Spielzeiten verstecken könnte. Die Stats könnten von mir aus auch noch sichtbar bleiben, das juckt mich nicht, aber die gespielte Zeit/Matches sollten auf "privat" gestellt werden können. Durch die ganzen Smurfs die im Umlauf sind, kann man sich auf die Spielzeit ohnehin nicht mehr verlassen. Danke an alle, die sich den Theard durchgelesen haben. Ich weiß, es gibt durchaus wichtigere Probleme in Ow die man als vorrangig betrachten könnte, dennoch wollte ich dieses Thema unbedingt anschreiben. Auch an Nebensächlichkeiten sollte man arbeiten.Prism42 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Sollten Games mit +2 leavern für das Team gewertet werden ? Ja oder nein Sollte das Team ohne Leaver dann einfach ihre punkte bekommen und das Team mit den Leavern keine / weniger minus punkte bekommenGenInt17 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Hanzo's Ulti zu schnell? Guten Morgen/Tag/Abend an alle die das lesen. Ich bin mega froh, dass endlich der Streupfeil weg ist, jedoch haben wir nun ein anderes Problem. Hanzo's Ulti ist durch den enormen Schadensausstoß VIEL zu schnell augeladen. Er kriegt in den paar Sekunden, wenn er einen Roadhog allein durch Bodyshots trifft 30 % seine Ulti. Und das ist meiner Meinung nach viel zu viel. Wer ist dafür, dass Hanzos Ultirate gesenkt werden sollte? Oder meint ihr, das ist okay so und man sollte einfach mehr shielden? Schreibt mir das mal rein. Ich bin da mal gespannt darauf.ShyGuymer2 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Würdet ihr Ranked auf NA spielen oder nicht? Hello hello everybody, ich hab da mal eine kleine Frage, würdet ihr ranked auf NA spielen oder würdet ihr es eher sein lassen wegen dem hohen ping? Und findet ihr die Ping unterschiede extrem, also beeinflussen sie euer Spiel massiv oder ist da eher kein unterschied zu bemerken. Gruß Lendor :)Lendor13 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Overwatch macht keinen spaß mehr Mal ganz im ernst, wemm macht noch Overwatch spaß? Mir zumindestens nicht, die matchmaiking enschin ist für die Tonne. Ich bekomme nur schlechte teammeits und starke gegner, Ich habe garede 36 matches gemacht und davon 34 verloren und 2 Gewonnen und das jeden tag. Ich kann einfach nicht mehr, das ist alles total frustrierent. Jetzt ohne spaß wenn Blizzard das nicht hinbekommt wiel ich mein geld wieder, ich habe schon meinen Controler halb zerstört, ich kann nemlich; nicht mehr schißen, nicht mehr ducken und ich kann nicht mehr meine ulti setzten. Ich wiel einfach wieder spaß am spielen haben und nicht bei so einem spiel meine sachen zerstören, wie gesagt entwender sie bringen es ihn ortnung oder ich wiel mein geld zurück. Sorry habe LRS und nein das ist kein troll. Und falls doch welche schreiben das ist ein troll, geht einfach andere leute nerven. DankePyroGun28 12. Mai 2018
12. Mai 2018 Muss das Sein? Ich werde in letzter Zeit fast immer in Gruppen gesteckt, deren Durchschnitts rangpunkte (ka ob die nen namen haben) 200-300 Punkte unter meinen liegen und werde da mit Leuten aus dem tiefsten Bronze bereich zusammengelegt. Die Verlassen sogar Matches die man gewinnt! So macht das Spiel nicht nur keinen Spaß sondern ist reinste Zeitverschwendung. Sollte ich dann mal das Glück haben Gruppen in meinem Punktebereich zu bekommen läuft es, aber das ist ungefähr 1 von 10 Matches.weihnachten112 12. Mai 2018
11. Mai 2018 Sr verlust wenn Teammitglied das Spiel verlässt Wenn im Ranglistenmodus ein Spieler aus meinem Team Das spiel verlässt verliere ich 25 min Sr punkte. Das probelm ist das folge Spiel , wenn ich dieses gewinne bekomme ich lediglich 4 Sr punkte dazu und fals ich dieses Spiel verlieren sollte verliere ich sogar 50 .Extramönch8 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Low-ranked Game Ich würde gerne eine goldene Waffe haben und dafür brauch ich Punkte. Die bekomme ich am Ende jeder Season und nach jedem Sieg beziehungsweise unentschieden. Also habe ich mich vor meinen PC gesetzt und ranked gespielt. Ich bin nicht gut, deswegen auch silber und probiere den meisten Spaß aus den Runden zu holen. Aber das geht nicht, weil ich alles allein machen muss und meine Mates nicht auf meine Anweisungen hören, immer ihren main nehmen und auch leaven. Ich hatte schon 2 mal den Fall, dass wir nur noch 3 im Team waren. Außerdem ist es noch unfair dazu, weil man SR verliert und auch noch nichts dafür kann, wenn andere leaven. Was soll ich machen um besser in Silber zu spielen? Meine Mates kann ich ja nicht beeinflussen.David5 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Kein SEPA für den Mercy skin ? Gibt es keine SEPA Funktion für den Mercy skin ? Mit diese Methode habe ich öfters bei Blizzard was bestellt aber irgendwie gibt es diese Option nicht für den Skin. Wisst ihr was darüber ?Icegol3 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Der Thread für positive Erlebnisse! Wenn man das Forum hier so verfolgt bekommt man ja irgendwie den Eindruck, das Spiel besteht nur aus Frust, Problemen und Flames. Trotzdem spielen wir dieses Spiel uns der Grund ist: Weil es uns trotz aller negativen Sachen immer noch Spaß macht. Deshalb einfach mal ein Ort, wo jeder posten kann, wenn er einfach eine positive Spielerfahrung gemacht hat. Ich fange gleich mal an. Nach dem Feierabend noch ein spätes Ranked eingeschoben und wir dürfen auf Dorado im Angriff ran. 4 Solos und eine Premade. Am Anfang begrüßt sich jeder (wirklich jeder, alle 6 aktiv im Voice) freundlich, eine weibliches Communitymitglied ist auch dabei. Jemand pickt Hanzo. Und jetzt kommts: Kein Sexismus, keine Hanzoflames, wir spielen einfach drauf los. Mit 1:13 Restzeit ins Ziel gekommen. In der Verteidigung werden wir Anfangs ausgekontert und verlieren den ersten und zweiten Checkpoint recht schnell, aber niemand flamt sondern es wird sich dem gegnerischen Team angepasst. Dort treibt übrigens eine Widowmaker ihr Unwesen, welche uns vor echte Probleme stellt. "REPORT WIDOW!" von der Gegnerseite? Fehlanzeige! Das andere Team schafft es mit 14 Sekunden Restzeit in das Ziel. Also Runde zwei, wir zuerst in der Defensive. Habe einige Probleme, stoppen den Gegner aber knapp vor dem ersten Checkpoint. Immer noch keine Flames oder Schuldzuweisungen. Wo bin ich hier? Ist das Overwatch? Für mich der positive Ausgang: Wir gewinnen dann die Runde auch noch. Aber kein Easy, kein "Report XY"m beide Seiten sagen GG und wünschen sich noch einen guten Abend. Daher an dieser Stelle: Danke an alle meine Teammitglieder und auch an unsere Gegner für diese spaßige, fordernde und spannende Runde Overwatch.Phex328 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Sailor Moon Mercy Ich habe jetzt schon des öfteren von Sailor Moon, im Zusammenhang des neuen Mercy Skins, gelesen. Natürlich habe ich als heranwachsender Junge damals kein Sailor Moon geschaut, da standen wohl eher die Kickers auf dem Programm, oder so ähnlich. Die Sailor Moon Titelmusik lief bei mir wohl auch höchstens mal in meinen dunkelsten Albträumen. Vielleicht bin ich auch nur schon zu alt für diesen Quatscht. Aber ich verstehe diesen Zusammenhang einfach nicht. Darum habe ich mal Google gefragt und mir einige Bilder angesehen und musste feststellen dass Sailor Moon doch ganz anders aussieht, so wie alle ihre Freundinnen. Ich sehe da nicht mal mehr einen Zusammenhang. Kleidung und Frisuren sind doch komplett anders. Jedenfalls habe ich dann noch etwas recherchiert und bin auf Magical Girls gestoßen. Im englischen Wiki gab es einen Artikel zu dieser japanischen Subkultur. Da sehe ich jetzt auch tatsächlich noch einen Zusammenhang zur Pink Mercy. Ich habe dann sogar noch ein Bild von ~2014 gefunden was der Pink Mercy schon extrem ähnlich sieht, von Magic Girl Tessa. https://pechan.deviantart.com/art/Magical-Girl-Tessa-426069625 Aber das alles sagt mir jetzt immer noch nicht was Sailor Moon mit der Pink Mercy zu tun haben soll. Das Sailor Moon auch ein Magic Girl ist kann doch unmöglich alles sein. Man sagt ja auch nicht dass Erde wie Luft sei, nur weil beides zu den vier Elementen gezählt wird. Vielleicht ist ja jemand so nett und erklärt mir alten Sack mal was es damit auf sich hat? :DSî13ñ718 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Ults rulen zu hart. Es war schon früher einmal, aber nicht so extrem. Genji hat counter bekommen. Heißt seine ult ist nicht mehr so op. Nano boost wurde extrem generft damals ( speed boost entfern ) usw. Jetzt wurden die Spieler aber extrem auf Hanzo aufmerksam. In meinen runden Sind zu 100% 2 Hanzos in Kompetetive. Und auch zu 100% 1-2 Zaryas. Die ganzen team kämpfe entscheiden sich nur noch durch " wer kann zuerst Q drücken ". Man ist zu 100% gezwungen Zenyatta zu spielen um diese combo aufhalten zu können. ( man sollte nicht gezwungen sein einen helden JEDE runde zu haben wegen dem dreck ). Und was, wenn die gegner ana haben, die die Zen ult useless macht? Ja, dann kann man nur noch hoffen, dass deine zarya ihre ult schneller hat. Gegner team pusht 0 durch. Wir töten sie dauerhaft. Hanzo+Zarya+Ana nade = alle tot und sie nehmen den punkt ein. "Steht weit auseinander". Das ist ein schlechter tipp . " Grenz euer movement enorm ein um niemals alle in den grav zu kommen ". EIngegränztes Movement = nachteil = verlieren. Man kann vorallem als supporter oder Tank noch so gut spielen, man kann nicht einen !@#$%^ gegen diese ult combo machen." Du healst göttlich? Wen juckt das ich habe meine hanzo ult alle 20 sec ohne mehr als 1 kill zu machen!"сЯЦЭГЯоЪоТ14 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Leaver bug Also in meinem letzten Rankt Game hatten wir einen Leaver. Dann bin ich auch geleavt .Warum habe ich die gleiche Strafe wie der Leaver bekommen also 10 min Suspendiert und 100Sr-? Sollte ich nicht einfach eine Niederlage bekommen und dann gleich weiter spielen können?LionKing0014 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Brigitte "buffen" Hi, könntet ihr bitte brigittes Heilung buffen und sie dafür in anderen Bereichen nerfen. Ist denk auch nicht leicht, aber sie hat einfach zu wenig Heilpotenzial in meinen augen.Anyatta12 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Hanzo total broken Danke Blizzard, für den dümmsten patch ever... Hanzo total Overpowerd. Spielt man Brigitte spielen die Gegner einfach Widow, Hanzo und man hat das Spiel schon verloren. Bittet man höflich darum Brigitte zu switchen, geht der Spieler natürlich nicht darauf ein, weil Brigitte ja soooo Overpowerd ist, dass man sich den Helden gar nicht mehr wegdenken kann. Ehhhh NOT! Somit sind Helden wie Junkrat (welcher sogar noch einen Nerf bekommen hat) total raus aus dem Spiel und man ist schon fast gezwungen eine dive Combo zu spielen, welche auch meistens nicht aufgeht. ... Kein Kommentar... Das Spiel sollte zumindest so gebalanced sein, dass jeder Held die Chance hat zu glänzen! Wenn man dann aber immer nur die selben Chars jede Runde sieht, wirkt es schon leicht lächerlich. Fakt ist: Vor dem Patch war alles besser! Nach einer Loosingstreak von über 15 Games habe ich dann auch mit diesem Game abgeschlossen, zumindest bis zu dem Punkt, dass sich wieder etwas ändert.XplodeKronos68 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Warum ihr nicht euren gewünschten Rang habt Viele sind der Meinung in einem Rang zu stecken in denen sie nicht gehören. Natürlich kann man nicht automatisch sagen jeder ist da wo er hin gehört weil es immer Ausnahmen gibt. Overwatch ist ein Teamspiel darum kann man unmöglich 100% der Verantwortung tragen aber man kann trotzdem selber etwas bewirken. Daher habe ich mir Gründe überlegt warum du möglichherweise nicht das beste aus dir rausholst oder das überhaupt kannst. Skill: - Dir fehlt möglicherweise das benötigte Aim um aufzusteigen übe einfach bis du stolz bist statt dich mit einer durchschnittlichen Trefferquote zufrieden zu geben. - Du kannst nur einen Helden? Dann lerne mehr es ist zwar gut einen Helden perfekt zu spielen bringt dir aber nichts wenn dieser vergeben oder so gecountert wird, dass du auf andere angewiesen bist. - Gamesense ist ebenso wichtig wie mechanischer Skill es bringt dir nichts gut zu sein und alles wieder zu verspielen mit falsches Entscheidungen. Viele Spieler in niederen Rängen und auf Konsole (vermutlich wegen der niedrigen Empfindlichkeit) haben einen Tunnelblick. Das ist weder als DPS, Tank noch Healer gut sich nur auf eine Sache zu konzentrieren. Da Overwatch ein Teamspiel ist profitiert man nur davon anderen zu helfen statt alleine zu pushen und unnötig zu sterben oder das genaue Gegenteil sein Team allein zu lassen und sich dann wundern warum jeder stirbt usw. Richtige Spielweisen gibt es genauso wie falsche und diese ändern sich mit Spielern und Skilllevel auf dem man spielt. Darum sollte man immer kritikfähig bleiben und nicht auf anhieb giftig auf Vorschläge reagieren. Einstellung: - Richtiges Mindset ist das A und O denn man kann noch so spielerisch begabt sein sobald man sich durch toxisches Verhalten sein Team zum Feind macht spielt man ganz schnell 1v11 und selbst bei geduldigen Teammates lassen sich oft viele einschüchtern und spielen unterbewusst schlechter wobei absichtliches throwen häufiger ist. Also immer positiv und freundlich bleiben, mit guter Laune spielt man immer besser. - Nicht getiltet spielen, es macht einfach keinen Sinn zu spielen wenn man eine Niederlage erwartet. Diese wird auch passieren wenn ihr schon so negativ ran geht. - Throwen weil jemand anderen vermeintlich throwt. Das macht doch überhaupt keinen Sinn. Natürlich ist das ärgerlich wenn jemand irgendwas spielt das nach eurer Erfahrung nicht gut ist wie Torb auf Attack oder Widowmaker auf Konsole aber wenn ihr in dem Moment selber Symmetra auswählt und das Handtuch werft seid IHR die Person die throwt und nicht andersrum. Vorausgesetzt Symmetra ist nicht euer Ass im Ärmel aber ich denke es ist verständlich was ich damit meine. Niemals Vorurteile haben und wenn doch wartet einfach und äußert sie nicht sofort, vielleicht ist die Person ja gut andernfalls gibts immernoch eine Meldefunktion. Technisch - Etwas was von vielen nicht bedacht wird ist, dass die eigene Hardware je nach Ausmaß ein enormes Handicap sein kann. Das geht von simplen sachen wie welche Maus man benutzt bis zu Netzwerk Problemen. In der Regel sollte man folgendes beachten: - mindestens 60 fps haben - keine zu empfindliche oder langsame Mauseinstellung, einfach einen 360 über das ganze Mauspad ermöglichen und von dort aus anpassen sprich schneller oder langsamer stellen - Lags beseitigen, hohe Download geschwindigkeiten bedeuten nicht automatisch besseres Internet zum zocken. In der Regel sollte man Glasfaser anstreben, da dieses den geringsten Ping hat. Upload sollte nicht zu geringt sein mindestens 1 Mbp/s. Ein Ping unter 50ms ist okay erst darüber sollte man sich gedanken machen. Auf jeden Fall Paketverlusst vermeiden glaubt mir wenn ihr nicht wisst wie das ist dann habt ihr es gut denn es ist nicht schön plötzlich von Gegner aus dem nichts umgebracht zu werden oder ganze Magazine auf Gegner zu verschießen wovon nur die Hälfte trifft. - Ein gutes Headset kann auch ein starker Vorteil sein da mann sich schon vorbereiten kann wenn man den Gegner von weitem hört. ___________________ So das war jetzt erstmal alles an Fehlern und Probleme die ich begehe, begangen oder mit zu kämpfen habe. Hoffentlich hilft es ja dem einem oder anderen. Peacezero30 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Sombra überarbeiten Hallo zusammen, mich hat in letzter Zeit die niedrige Pickrate von Sombra gewundert, obwohl sie theoretisch ein guter Hardcounter gegen Brigitte, Tracer, Genji, Phara und Co sein müßte. Also habe ich angefangen sie zu spielen und mir sind ein paar Sachen aufgefallen, welche ihr Gameplay nicht flüssig erscheinen lassen und dadurch den Spielspaß mit ihr drücken. Das ihr Translokator nur 20 Sekunden tickt macht für mich keinen Sinn. Schafft man es in der Backline etwas länger durchzuhalten was sowieso eher selten vorkommt, wird man nach Ablauf der Zeit quasi gezwungen, sich aus dem Geschehen zu teleportieren, ein verbleiben ist der fast sichere Tod. Davon ab ist man ständig genötigt, den Timer im Auge zu halten, obwohl man sich grade als Backline-Flanker mit den 200hp sowieso sehr auf das Geschehen und die Healthbar konzentrieren muss. Da man den Translokator nicht abbrechen kann, mußte ich schon häufiger am neuen, besseren Rückzugsort rum stehen und abwarten. Würde der Translokator deutlich länger oder endlos ticken, bis man einen neuen legt, wäre das ein kleiner Buff, ohne großen Nachteil für die Gegner. Eventuell müßte man dann seinen Cooldown anpassen, wenn er endlos tickt. Warum hat er stand jetzt überhaupt einen 3 Sekunden Cooldown, wenn er einfach ausläuft? Das man die Zeit für das Hacken wieder erhöht hat finde ich ok, da es zum Gameplay von Overwatch gehört, dass man auf Fähigkeiten reagieren kann, dafür kann man sich die Sekunde Delay nach dem Stealth schenken. Es ist wohl kaum Sinn der Sache, dass man den Stealth erst ständig mit einem Faustschlag in die Luft unterbrechen muss, damit man unentdeckt bleibt. Noch ein Problem im Hacken sehe ich der hohen Abbruchrate, die nicht mal zwingend durch Schaden zustande kommt. Das Ziel läuft/springt außer Reichweite, ein Schild kommt kurz dazwischen oder man verliert das Ziel einfach aus dem Fadenkreuz. Sehr häufig ist es die wesentlich bessere Entscheidung, statt des hacken einfach Schaden auf das Ziel zu machen und das entspricht nicht ihrem Design. Man könnte das Hacken ein wenig buffen ohne die Zeit zu verkürzen, indem man zum Beispiel !nachdem! der Hack startet ihr Autoaim im gesammten Sichtbereich gibt und die Reichweite leicht erhöht. Dadurch würden ein paar Hacks mehr durchkommen. Ich denke das wären keine sehr großen Buffs, die der Gegner kaum bemerken wird, dafür würde ihr Gameplay flüssiger werden und sie auch etwas leichter zu spielen. Mich interessiert was ihr davon haltet, wo ihr Sombra momentan seht und was ihr an ihr verändert würdert, oder ob ihr an ihr alles belassen sollte wie es ist.DeLute24 11. Mai 2018
11. Mai 2018 BALANCED BTW Moira geht mir eh schon aufn Sack, Junkrat ist auch weiterhin ein Witz, Hanzo rework nicht balanced, Lucio Wallride????? und Brigitte gibt mir den Rest. Overwatch ist deinstalliert und wird es auch bleiben, denn so ist Ranked einfach nur noch ein Witz. Komplett lächerlich was aus dem Game geworden ist. Man packt nur noch mehr !@#$%^e ins Game damit Ranked immer weniger bockt weil alles broken af ist. HGW Blizzard Ihr seit echt die Besten! Stellt Moira und Brigitte mit all den anderen Heilern in einer Reihe auf und vergleicht Sie einfach mal. BALANCED BTWŠmøĶěŘVøĬčě9 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Brigittes E buggy Brigittes Heal von der E verschwindet plötzlich und "verfehlt" wer hat das noch? Hatte es heute mehrmals in einem Comp Game.Creed5 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Mercy Skin in Rosa Hallo, weiß jemand wie man den kaufen kann? Kaufen Button ist ausgegraut :(BoosterGold84 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Den richtigen Hero in allen Kategorien für sich finden Hallöchen zusammen! :) Wir übernehmen alle gerne eine gewisse Rolle beim Overwatch zocken. Wahrscheinlich auch die Flex-Spieler. Bei mir ist es eigentlich seit Anfang an Support, früh würde mir klar das ich klischee mäßig Mercy an besten fand und finde. Später priorisierte ich auch Ana und Moira noch dazu. Schön und gut Horizont erweitern muss drin sein. Zenyatta geht so, steht noch auf der Liste und Brigitte ist ne Sache für sich die mit den Folgenden in Thema Tank dazu kommt. - Lucio ist kein Thema mehr für mich.. Ich will halt spaß haben, aber jedem das seine. Das gleiche dann Aufgrund mehrfach erwähnter Story mit dem Smurf habe ich ebenso schnell raus kristallisiert bekommen das mir in der Offensiv/Defensiv Spalten an liebsten Reaper gefällt - Aufgrund seines Spielstils, seiner Ult und seiner Backstory sowie Tracer, Widow, Junk -> Dennoch Priorisiert Reaper. Ich hab vor ein Paar Tagen beschlossen das es Zeit wird, das jetzt auch Tanks dran kommen. ... Pustekuchen bisher. Ich will das mir Tanks spaß machen, aber ein Grundlegendes Problem ..naja hält mich oft davon ab. Das Grundlegendes Problem was ich derzeit mit den Tanks habe, was eigentlich nicht sein sollte, das ich das Gefühl habe nicht über alles Überblick behalten zu können. Eingeschränkte Sicht etc. (Zu gegeben das ist eventuell das Support-Gen was mich auch von Brigitte abhält. Als Supporter musst du alles in Blick haben, bist im Hintergrund etc.) Eventuell ist es auch reine Übungssache, aber ich will nicht "Blind" sein - besonders nicht wenn man als Reini z.b die McCree Ult abfang muss. Schildtiming etc. kommt mit den Spielen der jeweiligen Heros damit hab ich keine sorge. Aber habt ihr vielleicht ein Tipp für den besten Tank zum "einsteigen", Tanks die ich aus meiner Liste ausschließen möchte wenn man kein guten Grund hat -> Roadhog/WinstonShyrun16 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Jeder einmal Bronze Noob flamen, kostenlos (ohne Anmeldung) Was kann man gegen Spieler tun die nicht wechseln wollen, schlecht sind und nicht auf höffliche Aufforderungen reagieren?! ich habe diese Sachen schon probiert: -nett fragen -probieren um sie herumzuspielen Es bringt nichts. Ich weis: "Wer gut ist wird höher kommen" Aber wenn ich dazu gezwungen werde ein Healer zu spielen (da wir schon mindestens 3 DPS Helden haben) kann ich nicht das ganze Team heilen + viele Kills zu machen da meine Teammates die DPS Helden nehmen nichts hinkriegen.Okin200471 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Spieler verlassen das Match Hallo Ihr Lieben, Könnt Ihr bitte etwas unternehmen, dass nicht dauernd die Spieler ein Match verlassen? Von 4 ranked Plazierungs-Spielen hintereinander hat 3x jemand das Match verlassen ... :-(((GandalfAwA2 11. Mai 2018
11. Mai 2018 Aufrüstungsrat gesucht Hallo! Ich habe momentan einen FullHD Monitor, den Ryzen 1700, 16GB ddr4 RAM und die msi GTX 970 gaming. Damit erreiche ich stabile 175fps in niedrigen Einstellungen. Ich hätte die Möglichkeit, für wenig Geld eine zweite Grafikkarte von derselben Sorte zu verbauen, hätte aber natürlich auch das Geld für eine neue. Jetzt ist meine Frage, ob sich das mit der Grafikkarte überhaupt lohnt und wenn ja, welche der beiden Methoden funktionieren, um stabile 240fps in OW zu erhalten. Oder habe ich sonst wo einen Bottleneck? Overclocked habe ich bisher nichts wirklich, also könnte man da auch noch etwas Leistung rausholen.Shelyo1 11. Mai 2018