Ihr Rendergerät ist deaktiviert.

Technischer Kundendienst
Zurück 1 24 25 26 48 Weiter
24.08.2017 22:47Beitrag von Ramboss
mit jedem bisher von mir getesteten grafiktreiber crashed das spiel.


Dann ist die Ursache bei dir möglicherweise eine andere.
Die Sache ist die, dass die Fehlermeldung sehr Allgemein gehalten ist und es viele Ursachen haben kann.
Also wie wenn du sagen möchtest: "Mein PC hat kein Bild." Die Ursachen können da auch eine Menge sein.

Es geht hier um die erhöhte Anzahl an Problemberichten, die seit 17.7.2 und 17.8.1 hier, sowie im US Forum (Wo Blizzard auch empfiehlt auf einen älteren Treiber auszuweichen.) rein flattern. Bei diesen Spielern lief Overwatch auf älteren Treibern wie 17.7.1 problemlos.
Erst mit 17.7.2 begannen die Probleme.
Und zu sagen, dass andere Spiele ja problemlos laufen bringt nichts.
Wenn Overwatch auf ein gewisses Feature im Treiber zugreift, dieses aber dank eines neuen Bugs nicht mehr richtig funktioniert (17.7.2 hatte viele neue Sachen), gibt es nun mal eine Fehlermeldung.

Es spielt auch keine Rolle wer Schuld ist, wichtig ist das beide zusammenarbeiten, um den Fehler schnellstmöglich zu beheben.

Es kann sein, dass bei dein Problem wirklich Overwatch schuld ist, aber das gilt nicht für jeden.

Gruß
Moppel
Habe seit ca 1 Woche dasselbe Problem "Ihr Rendergerät ist deaktiviert. Das Programm wird jetzt geschlossen"; allerdings auch nur bei Overwatch (ob PTR oder nicht, ist egal) - alle anderen Spiele laufen ohne Probleme... (Grafikkarte, Treiber auf den neuesten Stand usw)

Gibt es bereits eine Lösung?
25.08.2017 12:05Beitrag von Moppel
Es geht hier um die erhöhte Anzahl an Problemberichten, die seit 17.7.2 und 17.8.1 hier, sowie im US Forum (Wo Blizzard auch empfiehlt auf einen älteren Treiber auszuweichen.) rein flattern. Bei diesen Spielern lief Overwatch auf älteren Treibern wie 17.7.1 problemlos.
Erst mit 17.7.2 begannen die Probleme.

Das Rendergerät-problem und somit dieser Thread existieren seit dem 24. Mai 2016 und du willst mir erzählen das es hier um die Problemberichte seit 17.7.2 geht das gerade mal vor einem Monat veröffentlicht wurde?

Der Thread ist etwas zu alt um zu behaupten das es hier um die Treiber 17.7.2 und neuer geht. Man kann sagen das es nun vermehrt leute getroffen hat aber nicht das sich die Renderproblematik in diesem Thread um diesen Treiber dreht.

25.08.2017 12:05Beitrag von Moppel
Und zu sagen, dass andere Spiele ja problemlos laufen bringt nichts.

Natürlich bringt es was. Man kann doch bei einer Fehlersuche Fakten nicht einfach außer acht lassen. Wenn alle anderen Spiele keine Probleme verursachen und Overwatch schon dann ist Overwatch das Atribut, das bei jeder betrachtrungsweise das Problem darstellt.

Datenbank Management System Fehleranalyse 1. Lehrjahr ;)

25.08.2017 12:05Beitrag von Moppel
Wenn Overwatch auf ein gewisses Feature im Treiber zugreift, dieses aber dank eines neuen Bugs nicht mehr richtig funktioniert (17.7.2 hatte viele neue Sachen), gibt es nun mal eine Fehlermeldung.

Das ist fast richtig. Denn erstens besteht das Problem im allgemeinen nicht erst seit einem neuen Bug sondern schon seit über einem Jahr und nun hat es nur ein paar mehr getroffen. Das bedeutet nicht das dieses Problem vorher nicht existent war (siehe erstellungsdatum und sämtliche beiträge vor dem erscheinen von 17.7.2).

Wenn nun aber alle anderen Spiele problemlos laufen deutet das ja nur darauf hin das wie du schon sagtest Overwatch auf eine Funktion/Ferature zugreift das nicht richtig Funktioniert. Nun kann man von 2 Fällen im zusammenhang mit diesem Feature ausgehen:

1. Fall: Overwatch und sonst kein anderes Spiel auf Mutter Erde greift auf ein Feature im Treiber zu. Dieses Feature ist verbuggt und weil nur overwatch dieses feature nutzt Crashed das spiel. Man bedenke das dieses Feature bei AMD und Nvidia verbuggt sein muss und das NUR Overwatch auf dieses Feature zugreifen muss damit das eintrifft.

oder ...

2. Fall: Overwatch greift auf ein Feature im Treiber zu auf das möglicherweise unter umständen vielleicht sogar noch andere spiele zugreifen. Da die Zusammenarbeit mit diesem Feature aber nicht durch einen bug im treiber sondern bei overwatch nicht richtig funktioniert verursacht es crashes und andere spiele laufen problemlos weiter.

Man muss kein Genie sein und eine Warscheinlichkeitsberechnung ist auch nicht von nöten um zu erkennen welches der beiden Fälle wohl eher zutrifft.

25.08.2017 12:05Beitrag von Moppel
Es spielt auch keine Rolle wer Schuld ist, wichtig ist das beide zusammenarbeiten, um den Fehler schnellstmöglich zu beheben.


Bei einem über ein Jahr altem Thread wo mehrfach der übeltäter für die Crashes auf Treiber, Werksseitige übertacktungen, andere software, usw. gesucht wurde, von den usern immer wieder beiträge kamen das die Tipps nicht weiter helfen und das problem weiterhin besteht kann keine rede von Zusammenarbeit sein. Ich habe noch kein einzigen Post gelesen wo drin steht "Wir untersuchen und arbeiten mit hochdruck an einer Problemfindung/Lösung" sondern ausschließlich Post wie "diese und jene software sind schuld an den crashes, die werksübertacktungen verursachen sie, usw.".

25.08.2017 12:05Beitrag von Moppel
Es kann sein, dass bei dein Problem wirklich Overwatch schuld ist, aber das gilt nicht für jeden.

Naja, für jeden nicht aber zumindest für jeden seit dem erscheinen dieses threads der schon vor dem erscheinen von 17.7.2 probleme hatte. das sind nämlich mehr als genug ;)
Das Rendergerät-problem und somit dieser Thread existieren seit dem 24. Mai 2016 und du willst mir erzählen das es hier um die Problemberichte seit 17.7.2 geht das gerade mal vor einem Monat veröffentlicht wurde?

Der Thread ist etwas zu alt um zu behaupten das es hier um die Treiber 17.7.2 und neuer geht. Man kann sagen das es nun vermehrt leute getroffen hat aber nicht das sich die Renderproblematik in diesem Thread um diesen Treiber dreht.


Ich bezog mich mit meinem Beitrag eig. eher auf die letzten Meldungen von Spielern, die eine AMD Grafikkarte verwenden.
Aber ja, hast Recht, ich hätte mich da besser ausdrücken müssen.^^

Auch beim nächsten Punkt, habe ich etwas voreilig geschrieben. :D
Seit 2 Tagen das gleiche Problem. Vorher lief alles ein Jahr lang ohne Probleme.

Alter Treiber -> Meldung
neuer Treiber -> Meldung

Zur Zeit ist ein Spielen nicht mehr möglich! -> Abstürze 3-4 mal in einer Runde

http://www.xup.in/dl,19870108/msinfo.txt/
Hallo zusammen... :(
Ich wurde aus dem Allgemeinen Forum hier her geschickt da ich seit 2 tagen eben selbige Problem habe was hier bereits 25 (!!!) seiten Diskutiert wird/wurde und seit Mai wenn ich richtig sehe 2016 (!!!!!) besteht. Ja dann will ich mich hier einreihen. :(
Und nun?
[quote="176152370376" Ja dann will ich mich hier einreihen. :(
Und nun?[/quote]
Ich gehöre auch zu den selbigen aber ich habe schonmal vor 3 Monaten im US Forum gemeldet ohne Reaktion....
26.08.2017 14:49Beitrag von Brezzels

Ich gehöre auch zu den selbigen aber ich habe schonmal vor 3 Monaten im US Forum gemeldet ohne Reaktion....

Sprich Blizz lässt uns mit dem Problem alleine im regen stehen... und das seit über einem Jahr!
13.08.2017 11:54Beitrag von Scrainzo
Mathenos:
08.08.2017 00:03Beitrag von Mathenos
Hab alle deine Anweisungen befolgt. Kannst dir ja vielleicht mal meine Msinfo Datei angucken.
Gern! Jetzt musst du sie nur noch erstellen, hochladen und hier verlinken. :D

Solltest du nicht wollen, dass andere Spieler sie einsehen können, poste den Link zur Datei und editiere ihn danach aus deinem Beitrag heraus. Ich kann ihn dann dennoch sehen.

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen [url="https://www.surveymonkey.com/s/ScrainzoDE"]Umfrage[/url] angebracht werden.

Bitte lieber Scrainzo wie und wo kann ich diese Msinfo Datei hochladen bzw erstellen um sie dir zu zeigen
Bin leider ein PC amateur...
@Galaktiko Der Artikel erklärt dir das Schritt für Schritt: https://eu.battle.net/support/de/article/12988

Sobald du die Datei erstellt hast, kannst du den Inhalt dann bei einer Seite wie Pastebin.com hochladen und den Link dazu hier Posten.
Hallo, leider habe ich dieses Problem auch seit ein paar Wochen. Bitte um eine Lösung.

https://www.file-upload.net/download-12678556/DxDiag.txt.html
Also bei mir scheint es tatsächlich ein thermisches Problem zu sein.

Allerdings liegt die GPU Temperatur laut Anzeige, niemals höher als 72°.

Testweise habe ich im Moment meinen Tower offen und es stürzt jetzt sehr viel seltener ab als vorher. Ich schätze alle 6-7 Spiele einmal.

So ganz verstehe ich es abe rnicht.

Scheint fast so, als wenn Overwatch Temps über 70 Grad nicht mag, und nicht meine Karte... Oo
Ich hatte das selbe Problem.

Jetzt die Lösung:

Die neuen Treiber sind nicht Whql zertifiziert.

Ich habe den neusten Treiber mit Zertifizierung installiert und tada. Alles funktioniert wieder. Keine Crashes mehr.
Hoffe es hilft jemandem.

Mein System:
Win 7 Professional 64 Bit
I7-3770k
AMD Radeon HD 7870 mit dem HD7800 Treiberset
WHQL Version 17.1.2
Warum muss ich denn einen Treiber herunterladen der bereits veraltet ist und neue Probleme mit sich führt, da dieses Problem derzeit nur bei Overwatch auftritt. Ich hoffe auf baldigen Patch, es ist einfach nur noch frustrierend. Zudem Bug kommt das ich durch Blizzzard auch schon häufiger vom Server gekickt werde und ständig grundlos penaltys dadurch bekomme.
Fix your Game Blizzard!

Ich habe mein PC neu formatiert und alles so gemacht was ihr gesagt habt und es stürzt immernoch ab was soll dass?

Ich verliere immer mehr die Lust daran dieses Spiel zu spielen.
Auch mit den neuesten WHQL Treibern funktioniert es nicht. Kein anderes Spiel meckert rum. Vor ein paar Wochen stürzte das Game noch nicht ab. Auch bei 2h am Stück. Bringt es zum Laufen Blizz. Is ja peinlich
Also liebe Community, ich verfolge dieses Leiden ebenfalls seit einigen Wochen (seit AMD Crimson Relive 17.7.2), also seit Ende Juli.

Und Mein Lappi (Acer Aspire E1-572G, nicht der neuste XD) Spielte bis zu oben genannter Treiberversion problemlos Overwatch auf high.
Nun kommen die Probleme:Uninstall vom Treiber und reinstall der funktionierenden Version.
Was passiert: Beim Installieren von FAST JEDER Treiberversion von (damals) ATI bis aktuallster AMD Version Hängt sich der Lappi auf!

Nach 6 Tagen vergeblichen installierens und System wiederherstellens kam mir eine letzte Idee: Und TADA!!!! Ich habe wieder einen Graka-Treiber.

Jetzt zum Forumrelevanten:
Nebenbei schreibe ich mit einem netten Menschen vom AMD Support, der offenbar Ahnung hat.
Hier ein Zitat:
Sehr geehrter LordMus, (Name geändert, wir haben ja Blizzard-ID's)
Danke, dass Sie den AMD-Kundendienst kontaktiert haben.
Es tut mir leid zu hören, dass sie Probleme mit unserem Produkt haben. Sollte ich sie richtig verstehen kommt es nur beim spielen von Overwatch zu der Fehlermeldung" Ihr Rendergerät ist aus . Overwatch wird geschlossen"?
Dies ist ein bekanntes Problem seitens Blizzard .

[...] (Den Rest lasse ich weg, is Fehlersuche und so weiter)

Mit freundlichen Grüßen
Mister Support (Name geändert)
Ihr AMD-Kundendienst


So liebes Blizzard Team, nun wisst Ihr, dass es nicht an den Usern liegen kann (ich habe jeden verdammten Grafiktreiber seit 2014 ausprobiert), auch nicht an Hintergrundprogrammen. Nvidia kann auch nichts für dieses Problem... Es muss sich also in irgend einer Weise in ein Update mit eingeschlichen haben!!!

Denn es kann nicht sein, dass (m)ein Laptop mit verdammten 2 Grafikkarten plötzlich abschmiert, weil das Overwatch-Programm meldet, dass ein Rendergerät deaktiviert sei, obwohl es eingeschaltet und funktional ist. (habe es nebenbei gemessen).

Sonnige Grüße

Ps.: Sorry für den vielen Text!
Also bei mir scheint es tatsächlich ein thermisches Problem zu sein.

Allerdings liegt die GPU Temperatur laut Anzeige, niemals höher als 72°.

[..]

Scheint fast so, als wenn Overwatch Temps über 70 Grad nicht mag, und nicht meine Karte... Oo


Also eine Betriebstemperatur von Prozessoren (auch Grafikprozessoren)zwischen 50° bis ca. 65°C sind normal...
Es gibt Hersteller und Leute mit Ahnung, die meinen, dass eine Temperatur ab 70°C schädlich sein kann, oder die Lebensdauer verkürzen.
Bei Temperaturen um die 70+ empfehle ich eher Lüfter reinigen oder austauschen...
Allerdings regeln sich moderne CPU's von selbst runter, wenn sie zu warm werden.
Ich behaupte, dass eine Graka da ekein Ausnahme darstellt...

Ich bin allerdings kein IT-Techniker... ;)
Und die melden sich ja nicht einmal dazu. Keine Stellungnahme, nicht einmal ein Beschwichtigen, Ranked ist unmöglich gewesen...so viele Discos...
alle treiber Aktuell, das problem ist seit mehreren wochen da und selbst durch komplettes löschen und neuinstallieren aller treiber nicht gefixt werdern, habe eine amd readon hd 7800 series

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum