Meinung über Brigitte

Allgemeines
1 2 3 6 Weiter
Brigitte ist ja vor kurzem rausgekommen, was denkt ihr, ist sie zu stark, zu schwach, oder habt ihr eine komplett andere Meinung? Ich finde sie ist unglaublich stark durch den Shield-Bash, der sogar eine Reaper ultimate mit einem (oder 2) Klicks stoppen kann.

Also ich finde sie insgesammt ziemlich gut.
Jeder, der vorher nicht am PTS mit ihr gespielt hat, aber sich jetzt schon eine Meinung gebildet hat...

Den würd ich nicht ernst nehmen.

Frag vielleicht in einer Woche nochmal :P
Meine FPS verabscheiden sich, wenn eine Brigitte in der Nähe ist.
Ist das bei euch auch so?
Scheint ein sehr teamabhängiger Char zu sein. Für Solo-Queue folglich völlig ungeeignet. Stirbt zu schnell und kein Hard-Carry-Potential. Den gegnerischen Genji- oder Tracer-Smurf kann sie zwar etwas ärgern, sie hat aber nicht genug Burst um Picks zu machen. Die Heilung ist inkonsistent und insgesamt zu niedrig.
20.03.2018 21:14Beitrag von Domyyy
Meine FPS verabscheiden sich, wenn eine Brigitte in der Nähe ist.
Ist das bei euch auch so?


Ne, aber bei einem bekannten, sind die FPS auch niedriger. Aber wir haben auch ohne Beschränkungen mit 12 Brigittes gespielt.

Nach2 Stunden sich ein komplettes Bild machen - ich weiß nicht. Die paar mal, die ich sie gespielt habe, haben Spaß gemacht.

20.03.2018 22:08Beitrag von Schoenster
Den gegnerischen Genji- oder Tracer-Smurf kann sie zwar etwas ärgern, sie hat aber nicht genug Burst um Picks zu machen. Die Heilung ist inkonsistent und insgesamt zu niedrig.


Tracer kannst du im Grunde onehitten.
Ich finde auch das Brigitte eindeutig zu stark ist. Damals hat Jeff Kaplan sie als primäre heilerin angekündigt und als eine Heldin die auch die Rolle des Tanks gut übernehmen kann. Ich finde dafür ist sie einfach viel zu klein gebaut.
Wenn sie schaden verteilt bekommt sie eine Menge Gesundheit an sich selber dazu. Ich meine Moira ist ja schon krass wie man sich Mal eben an dem Gegner aufheilen kann. Und Brigitte noch extremer!? Das ist echt zu stark. RlP Reaper mit seinen mickrigen 20%!!!
Und ihr normaler links Klick geht auf einfach viel zu schnell. Die Tracer ist sofort Geschichte, alle mit 200 HP gehen auch down, und zu dem Reaper (250HP) kannste sagen. Hahaha Dich provoziere ich jetzt Mal. Ich finde sie einfach in allem zu stark. Habt ihr nicht eigentlich selber gesagt das ihr sie nerfen wolltet??? Dann doch nicht. Das ist doof. Sie ist zu OP. Kapiert es.
Ich finde sie einfach in allem zu stark. Habt ihr nicht eigentlich selber gesagt das ihr sie nerfen wolltet??? Dann doch nicht. Das ist doof. Sie ist zu OP. Und ich finde sie sehr leicht zu spielen. Na toll. Ein schon zu starker Held der noch leicht zu beherrschen ist!? Dann wäre das ja gleich doppelt stark. Also wenn mir einen guten Rat hören wollt. Die Schnelligkeit, mit der Brigitte ihre Keule schwingt muss eindeutig runter. Ganz klare Sache für mich! Und während ihrer Ultimate ist sich ja sogar noch stärker. Also alles in allem. Brigitte ist zu stark. Ganz eindeutig!!!
Besonders auch noch das Schuld. Hinter ein Schild gehört ein gut gebauter Tank und nicht eine kleine zierliche Brigitte. Ein Tank ist breit und schwerfällig. Und da kann Jeff Kaplan doch bitte nicht sagen, das die kleine zierliche Brigitte auch als Tank ausweichen Möglichkeit zur Verfügung stehen kann. Das ist ja voll unfair. Sry aber mit Brigitte macht Overwatch viel weniger Spaß als vorher.

Und PS: Über Junkret sollte man auch Mal nachdenken denn zu nerfen. Immer wenn ich spiele höre ich Junkret ist zu stark. IMMER.
Nun denn. Ich hoffe an Brigitte ändert sich Mal was. Aber was bewirkt schon ein kleines Kommentar Na ja.
Einen schönen Tag wünsche ich
Euer Raubsau25
20.03.2018 23:36Beitrag von Raubsau25
Ich finde auch das Brigitte eindeutig zu stark ist. Damals hat Jeff Kaplan sie als primäre heilerin angekündigt und als eine Heldin die auch die Rolle des Tanks gut übernehmen kann. Ich finde dafür ist sie einfach viel zu klein gebaut.
Wenn sie schaden verteilt bekommt sie eine Menge Gesundheit an sich selber dazu. Ich meine Moira ist ja schon krass wie man sich Mal eben an dem Gegner aufheilen kann. Und Brigitte noch extremer!? Das ist echt zu stark. RlP Reaper mit seinen mickrigen 20%!!!
Und ihr normaler links Klick geht auf einfach viel zu schnell. Die Tracer ist sofort Geschichte, alle mit 200 HP gehen auch down, und zu dem Reaper (250HP) kannste sagen. Hahaha Dich provoziere ich jetzt Mal. Ich finde sie einfach in allem zu stark. Habt ihr nicht eigentlich selber gesagt das ihr sie nerfen wolltet??? Dann doch nicht. Das ist doof. Sie ist zu OP. Kapiert es bitte!!!
Ironie?
20.03.2018 23:45Beitrag von Hogfather
20.03.2018 23:36Beitrag von Raubsau25
Ich finde auch das Brigitte eindeutig zu stark ist. Damals hat Jeff Kaplan sie als primäre heilerin angekündigt und als eine Heldin die auch die Rolle des Tanks gut übernehmen kann. Ich finde dafür ist sie einfach viel zu klein gebaut.
Wenn sie schaden verteilt bekommt sie eine Menge Gesundheit an sich selber dazu. Ich meine Moira ist ja schon krass wie man sich Mal eben an dem Gegner aufheilen kann. Und Brigitte noch extremer!? Das ist echt zu stark. RlP Reaper mit seinen mickrigen 20%!!!
Und ihr normaler links Klick geht auf einfach viel zu schnell. Die Tracer ist sofort Geschichte, alle mit 200 HP gehen auch down, und zu dem Reaper (250HP) kannste sagen. Hahaha Dich provoziere ich jetzt Mal. Ich finde sie einfach in allem zu stark. Habt ihr nicht eigentlich selber gesagt das ihr sie nerfen wolltet??? Dann doch nicht. Das ist doof. Sie ist zu OP. Kapiert es bitte!!!
Ironie?

Nein.
Das ist jetzt nichts gegen Raubsaus Elo, aber ich kann mir schon vorstellen, dass sich ein Bronze Melee Range Character Spieler über Brigitte dermassen ohne Ironie ärgern kann. Da es leichter ist, mit Brigitte zu treffen als mit Reaper, kann man da in seiner Situation schon mal überraschend im 1vs1 den Kürzeren ziehen.
20.03.2018 23:53Beitrag von Shelyo
20.03.2018 23:45Beitrag von Hogfather
...Ironie?

Nein.
Das ist jetzt nichts gegen Raubsaus Elo, aber ich kann mir schon vorstellen, dass sich ein Bronze Melee Range Character Spieler über Brigitte dermassen ohne Ironie ärgern kann. Da es leichter ist, mit Brigitte zu treffen als mit Reaper, kann man da in seiner Situation schon mal überraschend im 1vs1 den Kürzeren ziehen.
Na ja. Würde ich so jtz gar nicht sagen. Du musst ja bedenken. Es ist ja egal wie meine ELO ist. Wenn dann spiele ich auch gegen eine Brigitte meiner ELO. Und wenn du dir meine Status ansiehst. Keine Ahnung warum ich mit 8 Wins und 2 lose Bronze war obwohl ich im guten Silberbereich stand
Euer Raubsau25
21.03.2018 00:00Beitrag von Raubsau25
Na ja. Würde ich so jtz gar nicht sagen. Du musst ja bedenken. Es ist ja egal wie meine ELO ist. Wenn dann spiele ich auch gegen eine Brigitte meiner ELO. Und wenn du dir meine Status ansiehst. Keine Ahnung warum ich mit 8 Wins und 2 lose Bronze war obwohl ich im guten Silberbereich stand
Euer Raubsau25

ELO ist leider nicht egal, wenn man darüber diskutieren will, ob ein Held von einer Spielergruppe als zu stark empfunden wird. Es gibt Helden, die je nach Elo mehr oder weniger effektiv sind.

Symmetra ist da auch ein gutes Beispiel für einen soliden Low Elo Charakter, da sie von der Unorganisiertheit des gegnerischen Teams profitiert. Ana hingegen benötigt viel mehr mechanische Fähigkeiten, um ihre Wahl gegenüber einer Mercy/Moira zu gerechtfertigen, weswegen sie auch weitaus weniger effektiv im Kontrast zu den anderen beiden Hauptheilern ist, je tiefer man die SR-Bereiche anschaut.

Brigitte ist zwar sehr teamabhängig, aber sie kann dank ihren Fähigkeiten im 1vs1 auf tieferen Elos profitieren. Immerhin hat sie ja auch 250HP.

Wie gesagt, nichts gegen deine Elo (ich war selbst auch mal Bronze, "rank shaming" wäre also vermessen von mir), aber das ist meine Erklärung, warum du Brigitte als zu stark empfindet.
Ziemlich geiler Moira Konter. Ansonsten würde ich bis dato dem Beitrag von Schoenster zustimmen.
Also aus den paar Runden die ich das Glück hatte mit ihr spielen zu dürfen würde ich sagen: A) Sie macht definitiv Fun und jetzt zum nicht ganz unwichteren B) Ich habe das Gefühl das ihre Nützlichkeit sehr situationsabhängig ist. Ich sage extra Gefühl, denn ich habe sie nicht auf dem PTR gespielt.

In der Situation in der keine Gegner da sind ist ihre Heilleistung wirklich relativ bescheiden, in der Situtation in der sie im "Fokus" der Gegner steht ist sie ziemlich schnell down, dank mangelnder Mobilität. Ist jetzt nicht so das sie fröhlich den Flegel schwingen kann und sich genüsslich hochheilt, während alles auf sie ballert.

Die Ulti ist jetzt auch so ne Sache. Ähnlich wie Lucio´s aber ich hab mich gegen die KI schon gewundert wie schnell man down gehen kann, wenn man sie mitten im Fight zündet.

Umgekehrt, der Schaden ist nicht schlecht, wenn sie auf was kloppen kann, kann sie auch ganz angenehm heilen (jedoch dadurch das sie Nahkämpferin ist, ist ihr E Skill nicht ganz so einfach - für mich - sinnvoll einzusetzen)

Mit ihrem "Babyschild" kann sie ein wenig Schaden soaken, und irgendwem nett den Hintern retten... Und was ich ganz angenehm finde, ihre Ulti ist nicht unbedingt 100% verschwendet, wenn man sie im falschen Moment zündet, da überschüssige Heilung in Rüstung verwandelt wird, was - wenn ich richtig gesehen habe - 200 Punkte (bei ihr zumindest maximal) zusätzlich sind. Ich glaube darauf wird sich Nerf-mäßig aber als Erstes gestürzt werden. Kann mir nicht vorstellen das das auf Dauer so bleibt, so cool ich das auch finde ^^

Allem in Allem bin ich mit ihr so ganz zufrieden, wird aber erstmal nicht meine Mercy als "Main-Suport-Hero" ablösen.

20.03.2018 20:39Beitrag von SamRaccoon
Jeder, der vorher nicht am PTS mit ihr gespielt hat, aber sich jetzt schon eine Meinung gebildet hat...


Klar hat meine Meinung dadurch wenig "Experten-Wert", das ist mir bewusst ;)

Fände es aber trotzdem interessant mich auszutauschen und zu schauen ob mein Gefühl iwo richtig ist, oder ob ich sie bisher falsch gespielt habe... die ganzen 16 Minuten... die ich... sie in der Schnellsuche spielen durfte... meine ich... xD
Wirklich sehr spaßig.
Mir kam sie bis jetzt deutlich schwächer in der deff vor als um attack. Da man am coke, wenn die Gegner nicht pushen kaum bis garnichts machen kann ausser den instant heal und hin und wieder die range attack.
Aber habe auch erst ein paar Runden gespielt.
Vielleicht einfach mal eine weile warten wie es sich entwickelt, wurde bei moira auch gemacht und sie ist auch perfekt vom ptr gekommen
Brigitte ist eigentlich ein lustiger held, nicht zu stark nicht zu schwach. Am anfang hab ich gesacht das ihr shield useless ist genau wie ihr heal, hat sich aber noch geändert. Meine andere befürchtung bleib allerdings: sie wird starke probleme haben wenn der gegner wqs anderes als dive spielt, da sie vom konzept her so aufgebaut ist das der gegner auf sie zukommt. Wenn der gegner dive spielt wird brigitte ein großes problem für diese werden. Falls nicht geht es genau andersherum, brigitte wird groäe probleme haben.
Ich find sie gut wie se ist x)

Conterbar, nicht unkillbar dennoch bessere Ergänzung als Miss Creepy Finger/Nägel. Scheint halt mal wieder etwas Skill zu benötigen

Finds aber lustig btw. mit den großteil der Moira (only) Spielern mit den ich bisher über sie geredet hat, findet sie zu schwer oder unflexible etc. :D
Trifft natürlich nicht auf alle, find ich aber dennoch lustig mit anzusehen.

PS: Oh no ich hab was gegen Moira gesagt - Lets get hate! :D
Wie hier schon angemerkt wurde ist es sehr schwierig, den "E" vernünftig einzusetzen. Das liegt einfach daran, dass man im Nahkampfgefecht auf andere Sachen fokussiert ist, als einzelne Teammitglieder die grade wenig HP haben. Ich wittere hier ein Fehldesign wie damals bei Symmetra, mal schauen wie lange es diesmal dauert, bis der Rework kommt.

Der Shift ist eher unspektakulär, wenn man damit nicht irgend eine Fähigkeit/Ultimate unterbricht oder jemanden von der Map kickt.

Der Teamheal scheint eher mau, höchstens als Second tauglich.
Aus dem Q&A mit Geoff Goodman ein paar Punkte die das Dev-Team im Auge behalten will, weil sie möglicherweise OP sein könnten:

For Brigitte there are a few things we’re keeping a close eye on.

Is there too much max health gain potential now? Is Torb/Brigitte/Sym going to be some crazy thing where you stack Tracer up with so much health she becomes nearly unkillable for example?

Is her ultimate too strong? The fact that half of it can linger indefinitely and how powerful armor can be in the game, it might just be too strong overall.

Her stun burst combo. Even though she has fairly low DPS across the game as a whole, she can put out quite a bit of damage if you shield bash -> melee -> whip shop and it is fairly safe since they can’t really act until they are flying away from you.

Schon jemans Erfahrung mit ersterem gemacht?
Das Problem mit der Ultimate hatte icb ja schon erwähnt. Helden wie Soldier und alle Beam und Autolock-Helden machen nur noch 50% Schaden im nächsten Fight wenn Brigitte ihre Ult vorher genutzt hat.
Jeden neuen Hero die selbe !@#$%^e. Keine 24h draußen schon “was haltet ihr von.....zu stark? Zu schwach?“

95% der Leute die hier ihre Meinung über den besagten neuen Hero äußern haben noch keine Ahnung wie man ihn spielt .. Brigitte is ne absolute neuheit, ein tank/support hybrid, den effektiven nutzen und vor allem ihre stärken und schwächen kann man nicht nach ein paar Stunden festmachen.
Wartet mal 2-3 Wochen dann kann man euch auch ernst nehmen

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum