Streupfeil entfernung noch 2018?

Allgemeines
Ernsthaft was gibt es da seit Monaten noch zu testen?

Die Fähigkeit hätte zumindest zum S10 Start endlich mal verschwunden sein müssen wie viele auch in meinen Gruppen gehofft haben.
Seit Monaten? Das ist doch vielleicht erst 2 Wochen auf dem PTR.
Seit Release wird sich darüber beschwert und seit einem Jahr wollen sie sich das ansehen.

Dieser Freekill ohne Aim Mist gehört endlich raus denn Sniper haben gefälligst zu Zielen.
Reg dich mal ab Kaldo.
Du kommst doch auch schon 2 Jahre lang ins Forum um dich über alles und jeden zu beschweren, der nicht Widowmaker ist und ändern tust du da auch nichts dran.

Sie sind dabei und machen das und fertig.
Damit ist die Sache gegessen.
Von mir aus darf der Scatter gerne wieder ins Spiel kommen. Vllt besitzt Held 28 dann nen Scatter - würde mich freuen Blizzard.
fakt ist dass blizz halt ewigkiten für ne minimale änderung brauch!
Ich weiß ehrlich gesagt nicht was das Problem ist. Hanzo hat 2 Skills mit höhrerem CD und der eine ist halt Scatter (der schon seit der Beta dabei ist) und der ist eben Teil des Spiels. Als ob da draußen nur Hanzos rumrennen und ihr alle 3 sec. einen Scatter abgedrückt bekommt. Widow hat dafür kein Bulletdrop also was soll das ganze gejammer. Das Spiel ist schon so lange draußen, so lange gibt es den Scatter... und jetzt auf einmal ist das das schlimmste?
Ich genieß die Zeit, solange es den Scatter noch gibt. Werd ihn vermissen.
01.05.2018 19:50Beitrag von SamRaccoon
Ich genieß die Zeit, solange es den Scatter noch gibt. Werd ihn vermissen.

Obgleich ich die Art von Kaldo nicht mag, werde ich ihn als Orisa Main sicher nicht vermissen.
Die Art wie der funktioniert war einfach nicht gut.
Das Problem war das Konzept des Skills wie er so vorhanden ist.
Die Pfeile wurden nicht random generiert und verteilten sich sondern wenn du den Pfeil in einen bestimmten Winkel abgefeuert hast, das sie alle sehr präsize getroffen haben.
Das hätte man einfach damit beheben können, das die Pfeile beim aufprall in alle Richtungen geflogen wären anstatt in eine bestimmte.
So wie der Skill war jetzt war, konnte man Orisa als Tank sogar one-shot machen.
Was selbst Jeff meinte so nicht gedacht war.
01.05.2018 20:02Beitrag von Kusanagi
01.05.2018 19:50Beitrag von SamRaccoon
Ich genieß die Zeit, solange es den Scatter noch gibt. Werd ihn vermissen.

Obgleich ich die Art von Kaldo nicht mag, werde ich ihn als Orisa Main sicher nicht vermissen.
Die Art wie der funktioniert war einfach nicht gut.
Das Problem war das Konzept des Skills wie er so vorhanden ist.
Die Pfeile wurden nicht random generiert und verteilten sich sondern wenn du den Pfeil in einen bestimmten Winkel abgefeuert hast, das sie alle sehr präsize getroffen haben.
Das hätte man einfach damit beheben können, das die Pfeile beim aufprall in alle Richtungen geflogen wären anstatt in eine bestimmte.
So wie der Skill war jetzt war, konnte man Orisa als Tank sogar one-shot machen.
Was selbst Jeff meinte so nicht gedacht war.


Türlich nicht, aber im Endeffekt is auch das eigentlich nur eine Frage der Sichtweise.

Vielleicht war Hanzo immer der geheime Tank-Shredder, der Reaper immer sein sollte? Who knows.
@Sam
Aha, ein Tank-Schredder der nur bei einem Tank funktioniert?
Die Logik ist nicht wirklich nachvollziehbar.

Sie haben eben lange nach einer alternative gesucht und sie gefunden.
Sie hätten auch die Mechanik ändern können wie ich oben ausführte aber wollten sie nicht.
Jetzt kommt er eben weg. Schade finde ich das beim besten willen nicht.
01.05.2018 20:32Beitrag von Kusanagi
@Sam
Aha, ein Tank-Schredder der nur bei einem Tank funktioniert?
Die Logik ist nicht wirklich nachvollziehbar.

Sie haben eben lange nach einer alternative gesucht und sie gefunden.
Sie hätten auch die Mechanik ändern können wie ich oben ausführte aber wollten sie nicht.
Jetzt kommt er eben weg. Schade finde ich das beim besten willen nicht.


Vielleicht machst du auch mal ein wenig locker und siehst mein Kommentar nicht so verbissen.
Kuna, der funktioniert bei jedem Tank.

Zarya is n 1-hit, wenn sie nicht aufpasst, roadhog drück ich auf 1-hit level runter, Rein hat noch 50 hp übrig. Also funktionieren tut das bei jedem

Freue mich aber schon auf die anpassung. Besonders auf die ganzen weinenden Winstons, die dann komplett zerfetzt werden. Von 450 dmg auf 480 noncrit bzw 960 crit hört sich doch gut an :p
Finde es ja immer noch faszinierend, dass sie zwar ein Rework machen, aber an der Hitbox der Pfeile ändert sich wiederum nichts
01.05.2018 21:37Beitrag von Curfew
Finde es ja immer noch faszinierend, dass sie zwar ein Rework machen, aber an der Hitbox der Pfeile ändert sich wiederum nichts


Das ist noch der größte Witz von allen.
Was hat Blizz sich eigentlich bei dem Streupfeil gedacht? Wenn man mal von Headshots absieht, gibt es keinen Helden (mit Ausnahme von Doomfist, aber der auch nur bedingt), der so gut wie alles Onehittet. Weder McCree, noch Reaper oder Widow können das. Warum also Hanzo? Zumal er ja nicht nur die Low HP Helden damit schnetzelt, sondern sogar Tanks.
Der Splitterpfeil gefällt mir auch nicht. Und schon recht nicht seitdem ich mehr Orisa versuche zu spielen. Bei Winston und D.VA war es schon immer heftig, aber bei Orisa ist es gefühlt noch viel schlimmer.
Lieber TE, die Änderungen werden sicher bald online kommen. Bis dato wirst du sicher noch aushalten können. Muss ich ja schließlich auch^^ Lieber länger testen und Fehler beseitigen, als irgendwas halbfertiges online zu stellen.
Ist zwar schade das sie den satter entfernen aber was wir dafür bekommen macht ihn schon etwas besser.
Ich freue mich auf den neuen Hanzo sobald er live ist!
Mir ist es lieber wenn sie noch 6 Monate brauchen, aber ich mir dafür nicht noch einmal nen Hanzo Main anhören muss der behauptet “Hanzo wird total zerstört“ heul heul schluchz schluchz..

Es wird aktuell so viel rumgejammert... das helden zu stark sind zu schwach sind, das nerfs zu lange brauchen, das maps !@#$%^e sind, das nicht genug getestet wird, das zu viel getestet wird, das die tests zu lange dauern, das man sich nicht genug Zeit lässt...
01.05.2018 16:54Beitrag von Kaldo
Ernsthaft was gibt es da seit Monaten noch zu testen?


Du weißt doch garnicht, was genau intern abläuft. Es werden ja nicht 1-2 Bewegungen geändert und dann hat sich alles.

Da werden noch viele weitere Fragen beantwortet.

- Funktioniert das Rework?
- Ist der Held dann zu schwach? Ist er zu stark?
- Wie fühlt sich das für den Spieler an?
- Wie fühlt sich das für den Spieler an, der gegen die Figur spielt?
- Funktioniert das, ohne dass explizite Helden einen ZU großen Nachteil/Vorteil haben?
- Positioning, Damage, Reichweite, Transparenz, Blockmöglichkeiten, Kombimöglichkeiten auf allen Maps, und und und ..

Erst dann, wenn soviele Faktoren und Fragen geklärt sind, werden ja erst Bilder, Beschriftungen, Sprites, Voicelines etc etc.. fertig gestellt. Dann kommts auf den PTR, um die Meinungen und Einschätzungen der Spieler mit einfließen zu lassen.

Viele stellen sich das so leicht vor, aber hinter jeder Veränderung, vorallem einem Rework, steckt eine menge Arbeit mit großem Rattenschwanz.

Ist doch besser, wenn sie 2 oder 3 mal mehr drüber schauen, anstatt die Veränderung, ohne anständige Risikoeinschätzung, einfach Live zu knallen ..

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum