Zarya ult kombos?? Wtf ist falsch ?!

Allgemeines
<span class="truncated">...</span>
Zen bringt doch sehr viel als Konter für Grav/Dragon Strike.
Ein Genanoboosteter Dracher macht 300 Schaden die Sekunde, während Zenyatta mit seiner Ulti 300 Leben die Sekunde heilt, also gleicht es sich aus.
Zen kann also mit seiner Ultimate, 3 gegenerische Ultimates auf einmal blocken (Grav, Nano und DragonStrike).
Wenn du meinst, das der Hanzo auch noch zusätzlich Damage Boost kriegt, bedeutet es, das die Gegner Ana/Mercy als Heiler haben, was ein schlechtes Heilerduo ist.


Jetzt lies nochmal den Beitrag, den du zitiert hast. Ich hab dir den wichtigen Part dezent hervorgehoben.

Das stimmt ja nichtmal wirklich. Ich hatte bisher kaum Tode gesehen im Grav, wo ein Zen geultet hat und es keine Ana Granate gab. Theoretisch kann man natürlich mehr Schaden (als Zen Heilung) machen, wenn das Team da koordiniert auf den gleichen Schießt.
Aber bei z.B. einen normalen Dragon Strike muss man erstmal 100 Schaden die Sekunde machen um den Trans auszugleichen, und dann NOCH mehr Schaden, welcher nicht geheilt wird,machen.
Bei einem NanoDrachen sind es 300 Schaden die Sekunde, und der Zen heilt eben diese 300 LP, also Kontert Zen in diesem Monent die Ulti von Hanzo und Ana komplett und Grav auch zum Teil.

Ich bleibe bei meiner Meinung, das ein Zenyatta in der aktuellen Meta mit Brigitte und einem 3. Healer wie Mercy ein Pflichtpick wegen seiner Ulti ist.
Kannst ja hoffen die 5 Mitspieler vom Zen machen auch was.
Jetzt sind wieder 200 dps? Eben hast du noch vom Nanoboost mit 300 dps geredet. Also die drei ults, die Zenyatta negiert. Darauf bezog ich mich. Und den Teil hast du ebenfalls zitiert und dann eben was anderes behauptet.

13.05.2018 17:24Beitrag von Baystu
Ich bleibe bei meiner Meinung, das ein Zenyatta in der aktuellen Meta mit Brigitte und einem 3. Healer wie Mercy ein Pflichtpick wegen seiner Ulti ist.

Darum gings nicht. Aber ist soweit korrekt, ja.
Als Triple-Tank Meta war wurde auch nicht wegen Zarya rumgeheult...

Um dich zu zitieren: "WTF IS FALSCH?!"
11.05.2018 22:15Beitrag von Hunter99
Zarya-Ult braucht einen gewissen Skill damit du auch eine grosse Anzahl an Personen gefangen kriegst. Zudem können D.Va ung Genji dem Zarya-Ult sehr gefährlich werden.


die betonung liegt wohl auf können. nen reflect oder absorb passiert schon sehr, sehr selten.
13.05.2018 18:51Beitrag von thielow
11.05.2018 22:15Beitrag von Hunter99
Zarya-Ult braucht einen gewissen Skill damit du auch eine grosse Anzahl an Personen gefangen kriegst. Zudem können D.Va ung Genji dem Zarya-Ult sehr gefährlich werden.


die betonung liegt wohl auf können. nen reflect oder absorb passiert schon sehr, sehr selten.


Bei genji kann ich dir zustimmen das ist selten aber... Ich bin dva main und schluckte OFT die grav, weil das ein mindgame ist und ich zaryas kenne. Ich weißt wann sie ihre grav usen und dann use ich meine Matrix :D Easy
Orisa ist gegen die Grav-Bomb auch recht stark, vergessen immer viele. Einfach Fortify anschmeißen und quer vor deine Leute stellen. In vielen Fällen schluckst du dadurch genug Schaden, dass zumindest deine Teammates überleben.

Gegen eine Combo mit Hanzo bringt es natürlich nichts(und darum gehts hier ja eigtl.), deshalb nur mal so am Rande. ;)
Zary ist der schwerste Tank, sie hat keinen Schild fürs Team und am wenigsten HP. Ihre Ulti bringt einem selber nicht sehr viel, es ist eine der wenigen Ultis, von denen fast ausschließlich die anderen Spieler im Team profitieren.
Grade DD sollen froh sein, dass es so selbstlose Menschen gibt, denen Charaktere wie Zarya, Mercy oder auch Zen spaß machen, denn ohne diese würdest ihr ganz schön alt aussehen.

Über einen Nerf nachzudenken, nur weil eine Ultimate-Combo den Kampf entscheiden kann, geht total am Ziel vorbei. Dafür sind Ultis schließlich gemacht.
13.05.2018 18:19Beitrag von Swarm
Jetzt sind wieder 200 dps? Eben hast du noch vom Nanoboost mit 300 dps geredet. Also die drei ults, die Zenyatta negiert. Darauf bezog ich mich. Und den Teil hast du ebenfalls zitiert und dann eben was anderes behauptet.

13.05.2018 17:24Beitrag von Baystu
Ich bleibe bei meiner Meinung, das ein Zenyatta in der aktuellen Meta mit Brigitte und einem 3. Healer wie Mercy ein Pflichtpick wegen seiner Ulti ist.

Darum gings nicht. Aber ist soweit korrekt, ja.

Sorry, ich wusste nicht das du einen NanoDragon meinst.
Naja Zen kontert halt diese 3 Ultis, zusätzlicher Schaden kann dann halt in der Tat tödlich sein. Jedoch kann man im Grav als Verteidiger auch noch weiter heilen (Brigitte ist mit Ihrer AOE Heilung gut, Mercy in Ihrer Ult auch, oder Lucio allgemein).

Wenn der Gegner so viele Ressourcen in einen einzelnen Teamkampf investiert, ist es (außer vielleicht 2CP) ein verlorender Teamkampf, den man gerne hinnimmt. Und wenn im Gegnerteam eine Ana anstatt einer Mercy oder Zen ist, hat man sovieso einen weiteren Vorteil von der Team Zusammenstellung her.
13.05.2018 19:06Beitrag von Icegol
13.05.2018 18:51Beitrag von thielow
...

die betonung liegt wohl auf können. nen reflect oder absorb passiert schon sehr, sehr selten.


Bei genji kann ich dir zustimmen das ist selten aber... Ich bin dva main und schluckte OFT die grav, weil das ein mindgame ist und ich zaryas kenne. Ich weißt wann sie ihre grav usen und dann use ich meine Matrix :D Easy


Wenn du gegen Zaryas spielst die die Grav ziehen bevor du out of Meka bist brauchst du dir um Ult Combos eh keine Sorgen machen...
13.05.2018 16:38Beitrag von Baystu
Ein Genanoboosteter Dracher macht 300 Schaden die Sekunde, während Zenyatta mit seiner Ulti 300 Leben die Sekunde heilt, also gleicht es sich aus.


Du hast den ins Spiel gebracht, nicht ich. Deswegen hab ichs ja entsprechend zitiert?!
Ganz ehrlich...1. Man kann den Zeitpunkt gut abschätzen wann eine Zarya Ihren Grav bereit hat und sich dem entsprechend drauf vorbereiten. 2. Arbeitet mal an euren Positioning .. Wenn das ganze Team im Grav landet dann macht ihr selber was falsch. Und 3. Das Problem hier ist ganz klar der Hanzo und nicht die Zarya.. der hat mittlerweile alle 30 sek. seine Ult ready.
13.05.2018 17:25Beitrag von Phex
Kannst ja hoffen die 5 Mitspieler vom Zen machen auch was.

Auszug aus den Forenregel:

2.1
Wenn vermeintlich unfaire Mechaniken besprochen werden, dürfen grundsätzlich nur die Mitspieler des agierenden Heldens/Spielers mit einbezogen werden. Mögliche Eingriffe der Mitspieler des reagierenden Heldens/Spielers sind zu ignorieren.
2.2
Synergien von zwei Helden, wie beispielsweise Pharah und Mercy müssen prinzipiell von einzelnen Helden gekontert werden können. Das Team darf in benanntem Beispiel dem Hitscan-Helden nicht unterstützend zur Seite stehen.
15.05.2018 00:02Beitrag von Sora
Arbeitet mal an euren Positioning .. Wenn das ganze Team im Grav landet dann macht ihr selber was falsch.

Ich stehe prinzipiell auf der Position, von der aus ich den meisten Schaden verursachen kann. Mein Team hat sich gefälligst unterzuordnen und auf Abstand zu gehen, wenn die Gegner länger keine Ults benutzt haben. Natürlich haben sie mich weiterhin zu heilen und Bedrohungen von mir fernzuhalten. Die Fehler liegen also klar bei den unfairen Gegnern und meinen unfähigen Mitspielern. Mein Positioning ist perfekt und steht hier nicht zur Debatte!
Wenn das Gegner Team in der Grav von Zarya landet
und alle in meinem Team dann nur diesen Gedanken haben.

https://www.youtube.com/watch?v=P3ALwKeSEYs
Wenn man hier liest, dass eine Zarya+Hanzo+Ana Ult-Kombo nicht zu countern ist... Dann ist das auch richtig so, das sind halt drei Ultis auf einmal.

Beim nächsten Teamfight kann man doch entsprechend zurückschlagen... Hanzo mag momentan schnell wieder die Ulti up haben, aber die Zarya oder die Ana nicht.

Ist zwar nervig, vorallem da es im pofg nochmals Erwähnung findet, aber ein garantierter Sieg ist das auch nicht.
15.05.2018 08:50Beitrag von Ademos
Wenn man hier liest, dass eine Zarya+Hanzo+Ana Ult-Kombo nicht zu countern ist... Dann ist das auch richtig so, das sind halt drei Ultis auf einmal.

Beim nächsten Teamfight kann man doch entsprechend zurückschlagen... Hanzo mag momentan schnell wieder die Ulti up haben, aber die Zarya oder die Ana nicht.

Ist zwar nervig, vorallem da es im pofg nochmals Erwähnung findet, aber ein garantierter Sieg ist das auch nicht.


Stimmt schon. Aber ist eben kein spannendes Tauziehen mehr. Alle 1,5 - 2 Minuten wird kurz n Pickup ans Seil gebunden, um einmal kräftig dran zu ziehen ;)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum